BayWa AG: Ein MDAX Kandidat ?

Seite 16 von 16
neuester Beitrag: 14.11.21 09:10
eröffnet am: 25.01.05 13:55 von: analyzer Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 14.11.21 09:10 von: Xarope Leser gesamt: 195481
davon Heute: 10
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
 

15.11.20 17:55

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: on track for a new record operating result

BayWa on track for a new record operating result - Strong development in the third quarter despite the coronavirus

https://www.bloomberg.com/press-releases/...r-despite-the-coronavirus  

09.12.20 11:51

Clubmitglied, 502 Postings, 6053 Tage tomgainBayWa findet Partner für Wind/Solar-Sparte

01.03.21 08:23
1

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: mit bestem Ergebnis - höhere Dividende in A

BayWa AG: BayWa mit bestem Ergebnis - höhere Dividende in Aussicht

https://www.ariva.de/news/...em-ergebnis-hoehere-dividende-in-9209758

Die für das Berichtsjahr gesetzten Konzernziele konnten größtenteils übertroffen werden. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 14,3 Prozent auf 215,3 Mio. Euro (Vorjahr: 188,4 Mio. Euro). Damit konnte der BayWa Konzern auch im Pandemie-Jahr eine weitere Ergebnissteigerung erzielen und den Erfolgstrend der Vorjahre fortsetzen. Der Umsatz legte um 0,6 Prozent zu und erreichte zum Jahresende 17,2 Mrd. Euro (Vorjahr: 17,1 Mrd. Euro). Der BayWa Vorstand wird dem Aufsichtsrat vorschlagen, die Dividende für 2020 um 0,05 auf 1,00 Euro pro Aktie zu erhöhen.

 

23.03.21 13:59

622 Postings, 829 Tage InvesthausHoffentlich kann hier Baywa auch mit profitieren

29.03.21 21:28
1

46 Postings, 1467 Tage Marmalo@Incesthaus

Eher weniger. Die BayWa hat schon vor einigen Jahren ihre Bau und Gartenmärkte an Helweg verkauft. Nur der Baugroßhandel ist noch im Konzern.  

08.05.21 08:44

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: Deutliches Plus im 1. Quartal

Deutliches Plus im 1. Quartal - BayWa AG setzt herausragende Geschäftsentwicklung fort

https://www.ariva.de/news/...tal-baywa-ag-setzt-herausragende-9451302

Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 4,3 Mrd. Euro (Q1/2020: 3,9 Mrd. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 45,1 Mio. Euro lag deutlich über dem Vorjahreszeitraum (Q1/2020: minus 27,8 Mio. Euro); dazu beigetragen haben alle drei operativen Segmente.

 

16.05.21 10:31

622 Postings, 829 Tage InvesthausWas ist denn hier kaputt bitte?

Der Kurs steigt und steigt und steigt, nachdem sonst nur Ebbe und Trauer angesagt ist.

Kann doch nicht nur deswegen sein, weil dank Corona jeder sein Eigenheim entdeckt und bastelt.  

24.07.21 19:12

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: erwartet eine erhebliche Ergebnissteigerung

07.08.21 18:08

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: Rekordergebnis im 1. Halbjahr

Rekordergebnis im 1. Halbjahr ? BayWa AG mit kräftigem Zuwachs bei Energie, Agrar und Bau

https://www.baywa.com/presseinformationen/...-energie-agrar-und-bau#/

Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 9,3 Mrd. Euro (Vorjahr: 8,2 Mrd. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs kräftig auf 144,6 Mio. Euro (Vorjahr: 53,8 Mio. Euro).


 

12.08.21 14:09

33 Postings, 1618 Tage Captain T.Aus der aktuellen Börse Online:

Das Geschäft mit Planung, Bau, Ver- kauf und langfristigem Service bei Wind- und Solarstromanlagen hat sich für den Münchner Handelskonzern Baywa als sicheres Standbein etabliert. Gerade in zinslosen Zeiten suchen Großinvestoren wie Versicherungen oder Pensionsfonds nach solchen Projekten, die oft dank staatlicher Einspeisegarantien sichere Einnahmen liefern. Dazu brummt der Verkauf von Photovoltaikanlagen. Das hat Baywa nun im ersten Halbjahr ein Rekord- ergebnis beschert: Bei 9,3 Milliarden Euro Umsatz wuchs das Ebit auf 144,6 Millionen Euro (Vorjahr: 53,8 Millionen).
Gut laufen die Geschäfte auch in den an- deren Sparten. Die Agrartechnikbranche weltweit erwartet für 2021 Umsatzsteige- rungen um bis zu 25 Prozent, beim Handel mit Baumaterialien läuft es bei den Bay- ern rund. Und der klassische Agrarhandel profitiert von steigenden Rohstoffpreisen. Einzig im internationalen Obsthandel trü- ben eine schlechte Apfelernte in Neusee- land und der Spezialitätenhandel das Bild etwas. Beim aktuellen KGV ist die Aktie zwar nicht mehr günstig und die Fremd- kapitalquote sehr hoch, aber das Gewinn- wachstum rechtfertigt die Erwartungen. Baywa bleibt ein Kauf.

Risiko Mittel
WKN 519 406
Börsenwert 1,3 Mrd. ?
KGV 2022e 27,5
Kurs 38,55 ?
Kursziel 45,00 ?
Dividendenrendite 2,6 %
Stoppkurs 28,00 ?  

14.11.21 09:10

3296 Postings, 2720 Tage XaropeBayWa: Q3 2021

Geschäftszahlen zum 3. Quartal 2021

https://www.baywa.com/konzern/aktuelles/zahlen-zum-3.-quartal-2021

BayWa weiter auf Erfolgskurs: Zahlen zum dritten Quartal bekräftigen angehobene Ergebnisprognose für 2021

https://www.baywa.com/presseinformationen/...rgebnisprognose-fur-2021

Quartals-mitteilung Q1?3/2021

https://www.baywa.com/binaries/pdf/content/...%C3%BCsselt+%282%29.pdf

 

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln