finanzen.net

Was haltet Ihr von HYBRID CAP.FD.II 05/UND A0D2FH

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.01.17 08:42
eröffnet am: 10.12.13 07:55 von: rolo Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 19.01.17 08:42 von: Heik-o96 Leser gesamt: 12391
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

10.12.13 07:55
2

810 Postings, 7093 Tage roloWas haltet Ihr von HYBRID CAP.FD.II 05/UND A0D2FH

Das soll eine Anleihe aus West-LB Zeiten sein, die (wahrscheinlich) noch voll bedient werden muss...nur wann genau ist dei Frage.
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

10.12.13 08:01
2

10743 Postings, 3474 Tage sonnenscheinchendie West LB gibts nicht mehr.

Am Sankt Nimmerleins Tag ist Zahltag?  

10.12.13 08:09
1

810 Postings, 7093 Tage roloja Moment

die Bank gibts noch, nämlich in Abwicklung. Siehe hier:

Alte WestLB in Liquidation - nicht in der Insolvenz: Missverständniss zertrümmert Anleihekurs

Mit der Schieflage bei der WestLB wurde Mitte letzte Jahres deren Auflösung beschlossen. Das Portfolio von rund 100 Mrd. Euro wurde auf die Erste Abwicklungsanstalt (EAA) übertragen. Die EAA ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen garantierte s.g. Bad Bank. Positionen, die nicht zu Marktpreisen übertragen wurden, gelten als vom Land gezahlte Subventionen.
Der viel zu niedrige Kurs der Hybrid Capital Funding II L.P. Anleihe steht derzeit bei rund 11% und resultiert einzig aus dem Missverständniss oder der Unkenntniss der meisten Marktteilnehmer, dass die alte WestLB eben nicht insolvent bzw. pleite ist sondern ordentlich liquidiert wird!

Geplant ist, dass die Inhaber der Bonds bis 2027 bedient und abgewickelt werden. Insider gehen sogar von einer früheren Abwicklung bis 2019 aus. Denn die neuen Vorschriften sollen den Banken verbieten, solche Anleihen als Eigenkapital zu deklarieren. Dadurch werden diese Papiere für sie unattraktiver und die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Rückzahlung deutlich größer. Zudem soll die EAA selbst bis 2027 voll abgewickelt werden und ihre Aufgabe mit einer schwarzen Null schliessen.
Dies bestätigt auch die jüngste Pressemeldung der UBS vom 02.12.2013. Die Bank wird ein Angebot abgeben zum Barrückkauf von fünf nachrangigen, auf Schweizer lautenden Anleihen mit einem Kapitalwert von insgesamt höchstens 1,75 Mrd. Euro. Damit wird die UBS ihre Basel-III-Gesamtkapitalquote reduzieren. Dieses Vorgehen schlagen fast alle Banken vor dem Hintergrund der Basel-III-Vorschriften ein, so dass damit zu rechnen ist, dass auch die Hybrid Capital Funding II L.P. Anleihe bedient wird.

Quelle: Smallcupscout.com

-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

10.12.13 08:44
1

810 Postings, 7093 Tage roloAlso gekauft wird das Zeuch aber...

nur habe ich bei der Erste Abwicklungsanstalt noch nix gefunden im Portfolio...suche weiter.
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

12.12.13 10:17
2

810 Postings, 7093 Tage roloca 300.000 St

Umsatz pro Tag...also irgendwas geht da...
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

19.03.14 18:42
1

810 Postings, 7093 Tage roloHabe jetzt doch noch was gefunden zu dem Teil...

aus dem Bundesanzeiger:
Endgültige Bekanntmachung in Bezug auf die nachfolgend aufgeführten Capital Securities der Hybrid Capital Funding I LP und Hybrid Capital Funding II LP

Am 25. April 2013 hat der Aufsichtsrat der Portigon AG den Jahresabschluss 2012, der einen Jahresfehlbetrag von 569,6 Mio EUR ausweist, gebilligt. Unter Bezugnahme auf die §§ 4, 6 und 15 der jeweiligen Emissionsbedingungen geben wir bekannt, dass es bei allen oben genannten Instrumenten zu einem vollständigen Ausfall der jeweils auf die Gewinnperiode vom 1. Januar 2012 bis 31. Dezember 2012 bezogenen Zinszahlungen kommt, da die von der Portigon AG (vormals WestLB AG) geschuldeten maßgeblichen Gewinnbeteiligungszahlungen unter den zugrundeliegenden Stillen Einlagen auf Grund eines fehlenden oder nicht ausreichenden ausschüttungsfähigen Gewinns für das Geschäftsjahr 2012 nicht erfolgen werden.. Zinszahlungen unter den Capital Securities sind nicht-kumulativ, d. h. es besteht keine Verpflichtung zur Nachzahlung des ausgefallenen bzw. reduzierten Kupons. Der durch die Teilnahme am Bilanzverlust für die Geschäftsjahre 2009 und 2011 reduzierte Buchwert der Stillen Einlage und damit der Rückzahlungsbetrag der Capital Securities vermindert sich durch die Teilnahme am Bilanzverlust 2012 um weitere 13,06354650% auf 69,79303900% des Nennwertes.

Bereits am 23. April 2013 hatte die Portigon AG eine inhaltlich gleichlautende, aber vorläufige Mitteilung veröffentlicht, die noch unter dem Vorbehalt der Billigung des Aufsichtsrates des Jahresabschlusses 2012 stand. Dieser Vorbehalt besteht jetzt nicht mehr.
Düsseldorf, den 30. April 2013


Also conclusio: Keine Zinszahlungen, aber noch am leben. Jetzt kommts NUR darauf an, ob PORTIGON jemals schwarze Zahlen schreibt. Ähem...
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

14.03.16 09:53
1

546 Postings, 4037 Tage Heik-o96Portigon AG (ehem. West LB)

2014:
Der Rückzahlungsbetrag der Capital Securities vermindert sich durch die Teilnahme am Bilanzverlust der Portigon AG im Jahr 2014 um weitere 5,39% auf 45,40% des Nennwertes.

2015:
(09.12.2015)
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Neuer Chef für die Portigon AG: Der Aufsichtsrat des WestLB-Nachfolgeunternehmens hat den bisherigen Finanzvorstand Peter Stemper mit Wirkung zum 1. April 2016 an die Unternehmensspitze berufen. Die Ernennung von Stemper erfolge "aufgrund seiner Verdienste im Rahmen des Transformationsprozesses der Bank", sagte Portigon-Aufsichtsratschef Friedhelm Plogmann. Gleichzeitig berief der Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. April den Bankmanager Frank Seyfert zum neuen Vorstandsmitglied.

(19.02.2016)
Jahresverlust 2015 voraussichtlich geringer als erwartet / Insbesondere nach Klärung steuerlicher Fragestellungen im Ausland im Zusammenhang mit dem Rückbau der Bank geht die Portigon AG für den Konzernabschluss 2015 jetzt von einem Verlust im zweistelligen Millionenbereich aus, da entsprechende Rückstellungen aufgelöst werden können.
Termin: 30.04.2016Veröffentlichung Einzel- und Konzernjahresabschluss 2015


Vielleicht einen kleinen Zock wert (?)

-----------
Geld macht mich nicht reich !

19.01.17 08:42
1

546 Postings, 4037 Tage Heik-o96Kaufangebot

Sag irgendwem der Name: "DARTREY OVERSEAS S.A., Panama" zufälligerweise etwas ?


-----------
Geld macht mich nicht reich !

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
OSRAM AGLED400