Cegedim (WKN:895036)

Seite 1 von 189
neuester Beitrag: 09.06.21 20:13
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 4711
neuester Beitrag: 09.06.21 20:13 von: Katjuscha Leser gesamt: 858393
davon Heute: 1191
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   

30.11.16 19:05
19

4151 Postings, 2312 Tage vinternetCegedim (WKN:895036)

Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L?éditeur de logiciels destinés aux professionnels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  
Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   
4685 Postings ausgeblendet.

08.06.21 12:25

2231 Postings, 1693 Tage ChaeckaStrong Buy für Telemedizin

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...pfehlung-kursziel-13-50

Und schon wieder ein "Hidden Champion"
:-D

Spass beiseite.
Das Thema kommt. Überall.  

08.06.21 12:28

40122 Postings, 5562 Tage biergottdie Orderabwicklung an der Euronext

ist trotz "billigst" ähnlich schneckenhaft wie die Cegedim-Kursexplosionen....  -.-  

08.06.21 13:53

1159 Postings, 2131 Tage matze91ESS Marktchancen?

dieses heutige Angebot von Cegedim schein mir sinnvoll und technisch vielversprechend zu sein. Der Zeitpunkt, das Produkt in den Markt zu bringen ist m.E. günstig. Ein entsprechender Bedarf bzw. eine Vielzahl potenzieller Kunden ist jedenfalls vorhanden.

Wenn das Produkt am Markt angenommen wird, steht einem Erfolg auch nichts im Wege. Schaun wir mal.... was die nächsten Wochen und Monate bringen.

 

08.06.21 17:38
3

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftDer Squad

Fonds hat ca. 1% an Cegedim erworben.

https://squad-fonds.de/wp-content/uploads/FS_SECA.pdf?x41881
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.06.21 18:03

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftSo langsam kommen die Value

Anleger in den Titel. Gibt auch bestimmt einige Fonds, die Amiral und Squad folgen, weil die ja eine wirklich herausragende Performance haben und bei Cegedim wahrscheinlich auch ein gutes Timing aufweisen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.06.21 18:05

102490 Postings, 7761 Tage KatjuschaDer DPAbA hält knapp 0,8%

Hinzu kommt der DPAüLS, der knapp 0,5% hält.
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.06.21 18:08

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftKlingt nach Biermarken...

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.06.21 18:09
3

102490 Postings, 7761 Tage Katjuschaja, ich glaub biergott ist da auch drin

-----------
the harder we fight the higher the wall

08.06.21 18:11

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftNa ja, jedenfalls

haben sich sehr gute Fondsmanager offenbar die Zahlen angeschaut und ebenfalls einen Case gesehen. So völlig dämlich scheint die Sache wohl nicht zu sein. Leider wird dies meinen Timing und Gewichtungsfehler aus der Vergangenheit nicht mehr heilen. Selbst bei Kursen von über 100 EUR wäre Cegedim gemessen an der Haltedauer ein Flop für mich.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.06.21 18:19
1

102490 Postings, 7761 Tage Katjuschaich weiß gar nicht mehr genau, wann mein erster

Kauf war, nur noch, dass es bei 22 ? war. Vermutlich Ende 2016.

Leider habe ich auch diverse Male nachgekauft, so dass sich mein durchschnittlicher Kaufkurs auf 25 ? verteuert hat. Andererseits auch genug getradet.

Ich mache mir da jedenfalls keine Gedanken, ob sich das nach all den jahren gelohnt hat. Das Glas ist bei mir immer halb voll. Sprich, in dem Fall betrachte ich die Investition immer wieder neu. Wenn es jetzt auf 50 ? in zwei Jahren gehen würde, wäre das super, auch wenn es ja eigentlich 6-7 Jahre dann wären.
Das ist ähnlich wie mit der Frage, wann man Teilverkäufe vornimmt. Da ist bei mir auch das Glas immer halbvoll, weil ich mir einfach sage, wenn der Kurs nach dem Teilverkauf steigt, freue ich mich über die steigende Retsposition. Wenn der Kurs fällt, freue ich mich, nochmal günstiger kaufen zu können, wie es beim Teilverkauf ja gedacht war. Andere Leute ärgern sich eher, wenn der Kurs steigt, weil sei dann denken, "hätte ich mal nicht den Teilverkauf gemacht".
Ich finde, es ergeben sich immer irgendwie neue Chancen an der Börse.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.06.21 19:53

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftJa geht mir ähnlich, normalerweise

interessieren mich meine EKs auch nicht. Aber hier irgendwie schon, zumal ich das Verhalten der IR hier als unfähig und extrem frech finde, höfliche Anfragen einfach nicht zu beantworten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.06.21 22:33

124 Postings, 331 Tage PinnebergInvestJa, das mit der schlechten IR Arbeit

musste ich auch feststellen. Trotz 3-fachem Nachfragen nie eine Antwort erhalten.

Die Spitze des Ganzen wäre noch ein Delisting zu diesen Ramschpreisen gewesen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist jetzt zum Glück weiter gesunken durch das zugenommene Engagement der Institutionellen.  

09.06.21 09:26

41 Postings, 684 Tage SEAVRDie IR würde ganz anders reagieren

wenn die Anfragen von den Investoren und uns allen Privatanlegern gemeinsam käme. Und das dann noch von der Presse öffentlich befeuert würde.

Weiss eigentlich jemand ob SQUAD und Co. vorher mit dem Management über Perspektiven sprechen oder sich ein an den Zahlen in das Abenteuer werfen? Das sind ja keine Peanuts, die die da investieren.  

09.06.21 10:12

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftNa ja, sie scheinen ja

wenigstens mit Instis zu sprechen, sonst hätten sie ja nicht zwei recht renommierte Adressen von den Perspektiven überzeugen können.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 10:20

40122 Postings, 5562 Tage biergottjetzt auch mal wieder größere

Positionen im BID, 4k auf 25,30 Euro und 3k auf 25,4 Euro... vielleicht nimmt das Interesse doch mal langsam wieder etwas zu. Wobei natürlich weiterhin alles zwischen 20 und 33 Euro vorstellbar ist, Geplänkel in einer breiten Seitwärtsrange.  

09.06.21 11:18

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftMein Ziel ist jetzt

ein KUV von 1 für 2022 bzw. rd. 40 EUR. Durch das boomende Datengeschäft wird man eine zweistellige Ebitmarge im kommenden Jahr erreichen. Da lege ich mich auch fest.  Auch wenn die Börse Cegedim weiter hassen sollte müsste sie dann mindestens einen KUV von 1 zahlen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 12:31
1

109 Postings, 7546 Tage cadAm 17.06

Ist das investor Meeting, wenn es wie beim letzten Mal so ausgeht, dann gibt es wieder Kaufkurs. Ich denke einige erhoffen sich da was, deswegen ist ein größeres Interesse da. Aber aus der Vergangenheit kann es nur zu einer Enttäuschung kommen. Aber von den H2 Zahler erhoffe ich mir einiges, sodass der Umsatz sichtbarer um mindestens 4% auf Jahresbasis steigen wird.  

09.06.21 12:34

109 Postings, 7546 Tage cadSollte

der Gewinn auch noch mit anziehen dann gibt es eine Neubewertung und Cegedim wird eine zweite Axway und die 40? in 2022 werde locker getoppt. Aber der Vorstand hat uns die letzten Jahre immer gern überrascht.  

09.06.21 12:35
1

14571 Postings, 5772 Tage Scansoft17.06. ist nur die HV

bei Cegedim. Selbst Cegedim wird es nicht schaffen, dass Q2 2020 Ergebnis zu unterbieten. Dürfte wohl danach klar werden, dass man auf Jahressicht bei 4-6% Umsatzwachstum liegen wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 14:01

109 Postings, 7546 Tage cadStimmt, HV

Schande auf mein Haupt. Dann kann es ja nur noch nach oben gehen.  

09.06.21 14:03

109 Postings, 7546 Tage cadDann wird ja vielleicht eine

Dividende von 3? beschlossen :D  *ironi aus*  

09.06.21 14:18
1

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftSchätze in 1-2 Jahren

wird Cegedim auch eine Dividende von 1 EUR zahlen. Hatten sie ja angekündigt, dass für den Fall der DIVI Zahlung dies die Größenordnung sein wird. Wären ja auch "nur" 14 Mill. EUR. Rückführung der Schulden macht bei Cegedim wegen des Bonds nur begrenzt Sinn, weil man die Finanzierungskosten damit nicht senkt. Größere Übernahmen wird es auch nicht mehr geben, nur noch im Bereich von 30 Mill. p.a. Spricht also viel für eine mittelfristige Divizahlung.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 16:10

14571 Postings, 5772 Tage ScansoftCegedim hat am

02 Juni 1000 Aktien erworben. Verstehe nicht was das soll. Entweder man kauft richtig Aktien zurück oder man lässt es bleiben.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.06.21 19:58

952 Postings, 3202 Tage Bud.Fox@scan

vielleicht für Mitarbeiteroptionsprogramme? IVU kauft doch auch in solch homöopathischen Dosen...  

09.06.21 20:13

102490 Postings, 7761 Tage KatjuschaVielleicht hat man auch einfach nicht mehr

bekommen, wo jetzt auch neue Fonds reingehen.

Ich bin ja eigentlich ein Freund davon, wenn Unternehmen ihre Aktienrückkäufe limitieren. In dem Fall hat man halt nicht mehr bekommen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln