finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1302
neuester Beitrag: 14.11.19 11:36
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 32529
neuester Beitrag: 14.11.19 11:36 von: Phönixx Leser gesamt: 2986377
davon Heute: 1346
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1300 | 1301 | 1302 | 1302   

17.11.16 23:32
42

3065 Postings, 3696 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1300 | 1301 | 1302 | 1302   
32503 Postings ausgeblendet.

13.11.19 16:32

2145 Postings, 708 Tage donnanovaRealitätsverdreher Hanse

wieder ein Faupas  von dir.

der Wortlaut: "NetCents are now able to easily and securely make purchases online with many of the well-known names that accept digital currency for their goods and services such as Amazon, Overstock, Ebay, Bloomberg, Shopify, Dell, and Expedia."

da steht nichts von API    warum wiederholst nicht deine These  dass NC  keine Paid Promotion Aktie sei...

Deine ständigen Verweise auf mein Englisch sind anmassend, ich bin überzeugt mein Englisch ist um Welten besser als deins.  ;)  

13.11.19 16:35

2145 Postings, 708 Tage donnanovaund davon abgesehen, das war vor 2 Jahren

natürlich hat es nichts aus der Ankündigungen in die Realität geschafft.  Es gibt nicht eine dieser Ankündigungen die nachweislich eingetreten wäre. ;)

Du dürftest mittlerweile fast der Einzige sein der noch an die Fiktionsblase glaubt  

13.11.19 16:46

2145 Postings, 708 Tage donnanovaHast Du schon verkauft oder wartest den nächsten

Kursrutsch ab?


Besseren Kontraindikator  als Hansemanns Nachkäufe  gibt es sehr sehr selten an der Börse.  

13.11.19 17:00

1215 Postings, 735 Tage Hansemann23Lol

Mag sein, dass mein Englisch viel schlechter ist als deins aber die Fehler machst irgendwie immer nur du. Lol!

Ein Tipp: lies den Text aus deinem Link mal komplett. Hehe

In deinem Auszug #32505 steht, dass User dort einkaufen können, wenn die Merchants Kryptos akzeptieren. Wo ist das denn eine Lüge von NC?

Naja, dem stetigen Wachstum und Fortschritt kannst selbst du nichts entgegensetzen. Blöd, oder?

Haha  

13.11.19 17:01

1215 Postings, 735 Tage Hansemann23Donna

Da sitzt der Stachel wohl zu tief, dass ich mit meinen Trades wiederholt richtig lag und damit deine Aussage, man könne nur verlieren mehrfach widerlegt habe.

Lol  

13.11.19 17:03

1215 Postings, 735 Tage Hansemann23Übrigens

was sagt denn deine "Freundin", dass du hier wieder so aktiv bist?

Es ist zudem nichtmal ein Mehrwert, da nur mehrere Jahre alte Dinge kommuniziert werden. Sorry, mein Fehler: natürlich falsch kommuniziert.

Lol  

13.11.19 17:11
1

2941 Postings, 518 Tage PhönixxAlso ICH kann niemanden ernst nehmen

..der 2018 das Delisting prognostizierte und im Frühjahr 2019 die Insolvenz in die Welt hinausschalmeite.

Donna, wenn du hier weiterhin ernst genommen werden willst, dann bitte nicht mit Hui-Buh-Pseudoschreckgespenster...

Da sind mir Kommentare meines neuen Busenfreundes Herrscher 1000x lieber, da von vornherein augenzwinkernd gepostet.
Donna, lass dich mal von deiner Freundin massieren
;-)

 

13.11.19 17:11

2145 Postings, 708 Tage donnanovaIn Besserwisserrei spielst Du in einer eigenen

Liga. Da lass ich dich auch in deiner Traumwelt mit Amazon die Kryptos akzeptieren und  deinen erfolgreichen "Trades"  

13.11.19 17:12

2145 Postings, 708 Tage donnanovaDelisting prognostiziert und 90% Kursminus wurden

es bisher...echt ein mieser Track Record ;)  

13.11.19 17:23

2941 Postings, 518 Tage PhönixxJa stimmt Donna,

in Besserwisserei spiele ich in einer eigenen Liga. Du tust aber alles um mich vom Thron zu stürzen.
Meine NC-Bilanz ist mies. Und ich bin nicht stolz drauf.

Die Schlussrechnung wird jedoch erst geschrieben, sobald die Ente kacken tut.    

13.11.19 17:26

1215 Postings, 735 Tage Hansemann23Phönixx

Es ist halt blöd, wenn einem stetig Lügen nachgewiesen werden. Wenn man mal etwas zugeben würde, wäre manches vielleicht anders gekommen.  Aber so manövriert man sich so in die Ecke aus der man jetzt nicht mehr rauskommt.

Seit Wochen der wohl letzte verzweifelte Versuch mit weiteren Lügen. Traurig...  

13.11.19 19:12

7022 Postings, 3050 Tage herrscher2Phönixx ..


Was sagst du zu der MEGAMOORETRILLION News und der Reaktion des Kurses mit -7%?

Kannst du das deuten?  

13.11.19 19:54

7022 Postings, 3050 Tage herrscher2Muss urpeinlich und belastend morgen ..


.. für LOWTHER sein, sollte sie tatsächlich ein paar Sekunden als speakerin erhalten. Wie es sich wohl anfühlt, wenn man sein paid promotion Standardsätzchen runterquasselt und genau weiß, das Auditorium durchblickt das alles in Sekundenschnelle.

Denke aber nicht, dass es tatsächlich in der vorgezeichneten Form dazu kommt .. ..

 

13.11.19 19:58

7022 Postings, 3050 Tage herrscher2..


.. womöglich werden noch Fragen gestellt; Über Umsatz, Karte und dgl ..

Du meine Güte! Armes Jennchen ..  

13.11.19 20:07
1

804 Postings, 199 Tage DreckscherLöffelWas ist denn mit deiner

Tastatur los Hacker? Wieder verklebt? Kenn ich, hab auch viele Bilder von Lowther. Ich kann verstehen das dich die Frau nicht los lässt  

13.11.19 20:33

232 Postings, 383 Tage beulermaennlein881kam vor einer Stunde als Email

NetCents Technology Signs its 50th Partnership Agreement
 
VANCOUVER, B.C., November 13, 2019 ? NetCents Technology Inc. (?NetCents? or the ?Company") (CSE: NC / Frankfurt: 26N/ OTCQB: NTTCF). NetCents is pleased to announce the signing of its 50th Partnership Agreement with Agape Global Services Inc., (?Agapay?). 
 
Agapay provides premium credit card processing services providing growing businesses credit card processing, e-commerce, and other electronic processing solutions for continuity of revenue and payment flows.
 
Over the last 24 months, the Company?s focus has been twofold. Firstly, it was to design, develop and build out the required technical infrastructure necessary to allow crypto-based payments to become mainstream. This resulted in the release of over 12 different significant upgrades and improvements to the NetCents Platform. Instant settlements, multiple terminal, Point of Sale (?POS?) & eCommerce integrations, Asset Management Platform, deployment of the Software as a Service (?SaaS?) based platform, crypto-banking stack and zero confirmation to name but a few. The stable of products the Company now offers is varied and includes; file management, authorization services; and settlement services for multiple crypto-currency formats.
 
Secondly, the Company looked to imbed itself into the traditional payment space by making the processing technology easier and more cost effective for merchants to implement and use while simultaneously making it simpler for consumers to use. NetCents went out and signed major manufacturers of the industry leading POS devices (PAX, Clover, Ingenico, ExaDigm, Poynt, AMP, Verifone) so as to imbed the NetCents software into their devices. This has provided NetCents with the potential to reach over 40 million active terminals worldwide. 
 
Clayton Moore, CEO of NetCents Technology said, ?The 50th agreement means that our partners who are a combination of Independent Sales Organizations or ISO?s (a third-party payment processing company that handles merchant accounts), Processors (handle merchant transactions for merchant acquiring banks) and Gateways (facilitates payment transaction between payment portal and processor) combine to give NetCents a reach to an estimated 7 million merchants and who collectively process well over a billion dollars annually in the traditional processing space. That is an accomplishment?
 
He further went on to say, ?The onboarding of merchants was initially slower than anticipated but as the Company has publicly said, the uptake in both merchant onboarding and processing volume has been increasing steadily over the last number of months. The Company feels very strongly that by continuing to follow this path, the Company will continue to become the underlying technology for crypto-currency payments akin to the Automated Clearing House (?ACH?), an electronic funds-transfer system that facilitates bank to bank payments, credit and debit transactions in North America. Last year the ACH Network processed USD 23 billion in payments. The value of ACH payments last year was USD 51.2 trillion?.


About NetCents­­­
NetCents is a next-generation online payment processing platform, offering consumers and merchants online services for managing electronic payments. The Company is focused on capturing the migration from cash to digital currency by utilizing innovative Blockchain Technology to provide payment solutions that are simple to use, secure and worry-free. NetCents works with its financial partners, mobile operators, exchanges, etc., to streamline the user experience of transacting online.
NetCents Technology is integrated into the Automated Clearing House ("ACH") and is registered as a Money Services Business (MSB) with FINTRAC, which ensures our consumer's security and privacy. NetCents is available for deposits from 194 Countries around the World, providing you with the freedom to choose to Pay. Your Way. ?
 
For more information, please visit the corporate website at www.net-cents.com or contact Gord Jessop, President: gord.jessop@net-cents.com.
 
On Behalf of the Board of Directors
NetCents Technology Inc.
 
?Clayton Moore?
Clayton Moore, CEO, Founder and Director
NetCents Technology Inc.
1000 ? 1021 West Hastings Street
Vancouver, BC, V6E 0C3
 
Cautionary Note Regarding Forward-Looking Information
This release includes certain statements that may be deemed "forward-looking statements". All statements in this release, other than statements of historical facts, that address events or developments that the Company expects to occur, are forward-looking statements. Forward-looking statements are statements that are not historical facts and are generally, but not always, identified by the words "expects", "plans", "anticipates", "believes", "intends", "estimates", "projects", "potential" and similar expressions, or that events or conditions "will", "would", "may", "could" or "should" occur. Although the Company believes the expectations expressed in such forward-looking statements are based on reasonable assumptions, such statements are not guarantees of future performance, and actual results may differ materially from those in the forward-looking statements. Factors that could cause the actual results to differ materially from those in forward-looking statements include regulatory actions, market prices, and continued availability of capital and financing, and general economic, market or business conditions. Investors are cautioned that any such statements are not guarantees of future performance and actual results or developments may differ materially from those projected in the forward-looking statements. Forward-looking statements are based on the beliefs, estimates, and opinions of the Company's management on the date the statements are made. Except as required by applicable securities laws, the Company undertakes no obligation to update these forward-looking statements in the event that management's beliefs, estimates or opinions, or other factors, should change.
 
 

13.11.19 22:52
3

3337 Postings, 1716 Tage Panellund wieder

geht es lt. Moore um Millionen und Milliarden....nur beim NC-Kurs, da geht es unbeeindruckt weiter um 0,2xx €.

Ich will diese "News" nicht mehr lesen...bevor sie News schreiben, sollten sie erstmal ihre "Ablage" aufarbeiten und darüber berichten....bevor sie ein Fass nach dem anderen öffnen und alles verschalt...  

14.11.19 00:19

775 Postings, 2193 Tage nadrangestern war ja wieder köstlich

wie die 2 Amigos sich verausgaben mussten, allen Empfehlungen aus dem privaten Bereich zum Trotze

 

14.11.19 06:54

7022 Postings, 3050 Tage herrscher2Dreckscher 519


Du Dreckscher!🤢  

14.11.19 08:21

421 Postings, 206 Tage AlexderGroßeweitweg

Kauf doch nochmal nach, es ist doch angeblich günstig aktuell.
Dann kannst du dich gemütlich zurücklehnen und musst dich nicht mit den Realisten hier abgeben ;-)  

14.11.19 08:31

421 Postings, 206 Tage AlexderGroßewürde

https://www.youtube.com/watch?v=_gR-vKVwpyk&feature=youtu.be
Maximilian oute dich endlich, möchte mit dir diskutieren. Deine Videos amüsieren mich :-)  

14.11.19 09:37

1670 Postings, 708 Tage SeckedebojoGoogle übersetzt.....

NetCents Technology Signs its 50th Partnership Agreement

VANCOUVER, B.C., November 13, 2019 ? NetCents Technology Inc. (?NetCents? or the ?Company") (CSE: NC / Frankfurt: 26N/ OTCQB: NTTCF). NetCents is pleased to announce the signing of its 50th Partnership Agreement with Agape Global Services Inc., (?Agapay?).

Agapay provides premium credit card processing services providing growing businesses credit card processing, e-commerce, and other electronic processing solutions for continuity of revenue and payment flows.

Over the last 24 months, the Company?s focus has been twofold. Firstly, it was to design, develop and build out the required technical infrastructure necessary to allow crypto-based payments to become mainstream. This resulted in the release of over 12 different significant upgrades and improvements to the NetCents Platform. Instant settlements, multiple terminal, Point of Sale (?POS?) & eCommerce integrations, Asset Management Platform, deployment of the Software as a Service (?SaaS?) based platform, crypto-banking stack and zero confirmation to name but a few. The stable of products the Company now offers is varied and includes; file management, authorization services; and settlement services for multiple crypto-currency formats.

Secondly, the Company looked to imbed itself into the traditional payment space by making the processing technology easier and more cost effective for merchants to implement and use while simultaneously making it simpler for consumers to use. NetCents went out and signed major manufacturers of the industry leading POS devices (PAX, Clover, Ingenico, ExaDigm, Poynt, AMP, Verifone) so as to imbed the NetCents software into their devices. This has provided NetCents with the potential to reach over 40 million active terminals worldwide.

Clayton Moore, CEO of NetCents Technology said, ?The 50th agreement means that our partners who are a combination of Independent Sales Organizations or ISO?s (a third-party payment processing company that handles merchant accounts), Processors (handle merchant transactions for merchant acquiring banks) and Gateways (facilitates payment transaction between payment portal and processor) combine to give NetCents a reach to an estimated 7 million merchants and who collectively process well over a billion dollars annually in the traditional processing space. That is an accomplishment?

He further went on to say, ?The onboarding of merchants was initially slower than anticipated but as the Company has publicly said, the uptake in both merchant onboarding and processing volume has been increasing steadily over the last number of months. The Company feels very strongly that by continuing to follow this path, the Company will continue to become the underlying technology for crypto-currency payments akin to the Automated Clearing House (?ACH?), an electronic funds-transfer system that facilitates bank to bank payments, credit and debit transactions in North America. Last year the ACH Network processed USD 23 billion in payments. The value of ACH payments last year was USD 51.2 trillion?.


About NetCents­­­
NetCents is a next-generation online payment processing platform, offering consumers and merchants online services for managing electronic payments. The Company is focused on capturing the migration from cash to digital currency by utilizing innovative Blockchain Technology to provide payment solutions that are simple to use, secure and worry-free. NetCents works with its financial partners, mobile operators, exchanges, etc., to streamline the user experience of transacting online.
NetCents Technology is integrated into the Automated Clearing House ("ACH") and is registered as a Money Services Business (MSB) with FINTRAC, which ensures our consumer's security and privacy. NetCents is available for deposits from 194 Countries around the World, providing you with the freedom to choose to Pay. Your Way. ?

For more information, please visit the corporate website at www.net-cents.com or contact Gord Jessop, President: gord.jessop@net-cents.com.

On Behalf of the Board of Directors
NetCents Technology Inc.

?Clayton Moore?
Clayton Moore, CEO, Founder and Director
NetCents Technology Inc.
1000 ? 1021 West Hastings Street
Vancouver, BC, V6E 0C3

Cautionary Note Regarding Forward-Looking Information
This release includes certain statements that may be deemed "forward-looking statements". All statements in this release, other than statements of historical facts, that address events or developments that the Company expects to occur, are forward-looking statements. Forward-looking statements are statements that are not historical facts and are generally, but not always, identified by the words "expects", "plans", "anticipates", "believes", "intends", "estimates", "projects", "potential" and similar expressions, or that events or conditions "will", "would", "may", "could" or "should" occur. Although the Company believes the expectations expressed in such forward-looking statements are based on reasonable assumptions, such statements are not guarantees of future performance, and actual results may differ materially from those in the forward-looking statements. Factors that could cause the actual results to differ materially from those in forward-looking statements include regulatory actions, market prices, and continued availability of capital and financing, and general economic, market or business conditions. Investors are cautioned that any such statements are not guarantees of future performance and actual results or developments may differ materially from those projected in the forward-looking statements. Forward-looking statements are based on the beliefs, estimates, and opinions of the Company's management on the date the statements are made. Except as required by applicable securities laws, the Company undertakes no obligation to update these forward-looking statements in the event that management's beliefs, estimates or opinions, or other factors, should change.
 

14.11.19 09:52
1

1670 Postings, 708 Tage SeckedebojoJooo...jetzt aber..

NetCents Technology unterzeichnet seinen 50. Partnerschaftsvertrag

VANCOUVER, BC, 13. November 2019 - NetCents Technology Inc. (?NetCents? oder das ?Unternehmen?) (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF). NetCents gibt die Unterzeichnung seines 50. Partnerschaftsvertrags mit bekannt Agape Global Services Inc. ("Agapay").

Agapay bietet Premium-Services für die Kreditkartenabwicklung und bietet wachsenden Unternehmen Lösungen für die Kreditkartenabwicklung, den elektronischen Handel und andere elektronische Abwicklungslösungen für die Kontinuität der Einnahmen und Zahlungsströme.

In den letzten 24 Monaten hat sich das Unternehmen auf zwei Bereiche konzentriert. Erstens sollte die erforderliche technische Infrastruktur entworfen, entwickelt und aufgebaut werden, die erforderlich ist, um kryptobasierte Zahlungen zum Mainstream werden zu lassen. Dies führte zur Veröffentlichung von über 12 verschiedenen wichtigen Upgrades und Verbesserungen der NetCents-Plattform. Sofortabwicklung, Integration mehrerer Terminals, POS (Point of Sale) und E-Commerce, Asset Management-Plattform, Bereitstellung der Software as a Service (SaaS) -basierten Plattform, Crypto-Banking-Stack und Null-Bestätigung, um nur einige zu nennen. Das Produktangebot des Unternehmens ist vielfältig und umfasst: Dateiverwaltung, Autorisierungsdienste; und Abwicklungsdienste für mehrere Kryptowährungsformate.

Zweitens versuchte das Unternehmen, sich in den traditionellen Zahlungsraum einzugliedern, indem die Verarbeitungstechnologie für die Händler einfacher und kostengünstiger zu implementieren und zu verwenden und gleichzeitig die Verwendung für die Verbraucher zu vereinfachen. NetCents ging hinaus und unterzeichnete wichtige Hersteller der branchenführenden POS-Geräte (PAX, Clover, Ingenico, ExaDigm, Poynt, AMP, Verifone), um die NetCents-Software in ihre Geräte zu integrieren. Dies hat NetCents das Potenzial gegeben, über 40 Millionen aktive Terminals weltweit zu erreichen.

Clayton Moore, CEO von NetCents Technology, sagte: ?Die 50. Vereinbarung bedeutet, dass unsere Partner, die eine Kombination aus unabhängigen Vertriebsorganisationen oder ISOs (einem Drittanbieter für die Zahlungsabwicklung, der Händlerkonten verwaltet) und Prozessoren (die Händlertransaktionen für Banken abwickeln, die Händler erwerben) sind ) und Gateways (erleichtert den Zahlungsverkehr zwischen Zahlungsportal und Verarbeiter) ermöglichen es NetCents, geschätzte 7 Millionen Händler zu erreichen, die zusammen jährlich weit über eine Milliarde US-Dollar im traditionellen Verarbeitungsbereich verarbeiten. Das ist eine Leistung. ?

Er fuhr fort: ?Das Onboarding von Händlern war anfangs langsamer als erwartet, aber wie das Unternehmen öffentlich sagte, hat die Akzeptanz sowohl beim Onboarding von Händlern als auch beim Verarbeitungsvolumen in den letzten Monaten stetig zugenommen. Das Unternehmen ist der festen Überzeugung, dass durch die Fortsetzung dieses Weges das Unternehmen weiterhin die zugrunde liegende Technologie für Zahlungen in Kryptowährung sein wird, die dem Automated Clearing House (?ACH?) ähnelt, einem elektronischen Überweisungssystem, das Bank-zu-Bank-Transaktionen erleichtert Zahlungen, Kredit- und Debittransaktionen in Nordamerika. Im vergangenen Jahr hat das ACH Network Zahlungen in Höhe von 23 Mrd. USD abgewickelt. Der Wert der ACH-Zahlungen belief sich im vergangenen Jahr auf 51,2 Billionen USD. ?
 

14.11.19 11:11

2145 Postings, 708 Tage donnanovaSecke bitte lass das teilen von alten "News"

dieser Agape  Webauftritt wurde schon im September  als "Partner" gezeichnet. (Monthly Report Oct)  EIn typischer NC Partner  (registriert in Feb 2019) eben, aber ständig  alte News neu aufköcheln  und mit  %chen hausieren gehen.

Seht ihr auch ab und an beim surfen die bezahlte Aktienwerbung dieser Paid Promo Aktie?

"Is your investment portfolio crypto ready?"  heisst es da,  bei so viel krampfhaftem Pushen sieht es arg nach baldiger Kapitalerhöhung aus..

Soviel Aktienwerbung und die Gehälter müssen ja auch jeden Monat  finanziert werden.  Krass ist,  weil so noch nie gesehen  eine Shortquote  von oftmals 100% des Handeslvolumen in den USA.

https://otcshortreport.com/company/NTTCF


 

14.11.19 11:36

2941 Postings, 518 Tage PhönixxDonna, lass doch mal die alten Posts..

Exakt den gleichen Link hast du doch gestern gepostet #32493.
Bei so wenig Volumen erschrecken die paar Tausend Shorts nun wirklich nicht!
Teilweise 100% Short ist doch gerade ein Indiz dafür, dass der wahre Kurs weit höher liegen dürfte und eine entsprechende Korrektur anstehen könnte.
Zitter Zitter Zitter
Zusammen mit 2 Würstchen und der Pommesbude bringt Ihr Weltbilder ins Wanken?
Bibber Bibber?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1300 | 1301 | 1302 | 1302   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400
Schaeffler AGSHA015