"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12186 von 12241
neuester Beitrag: 17.06.21 23:39
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 306025
neuester Beitrag: 17.06.21 23:39 von: warumist Leser gesamt: 25909270
davon Heute: 1103
bewertet mit 362 Sternen

Seite: 1 | ... | 12184 | 12185 |
| 12187 | 12188 | ... | 12241   

14.05.21 19:44
3

1886 Postings, 2885 Tage barmbekerbrietLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.05.21 19:52
7

10457 Postings, 5152 Tage 1ALPHA#304589 Annahme: Gold wird höher gehen,

denn auch wenn hier die Fakten gelöscht werden, die hinter dem Anstieg stehen, wirken diese Fakten unerbittlich, schaut selbst: https://www.usdebtclock.org/
Wer auch auf Reddit ist, weiß, was sich zusammenbraut.

Meinung gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."






 

14.05.21 20:08
3

4365 Postings, 449 Tage 0815trader33Ursprung wo ?

Kommt Corona aus dem Labor oder von Fledermäusen? 18 bedeutende Wissenschaftler, darunter Virologen und Epidemilogen, fordern konkretere Untersuchungen.
 

14.05.21 20:09
2

4365 Postings, 449 Tage 0815trader33Grüße an den Melder

macht Spaß  oder ?  psychologisch betrachtet...............  

14.05.21 20:11
5

10457 Postings, 5152 Tage 1ALPHAbin ja auch in Goldminen

und habe Kontakt zu Boards. Interessant, dass auch erste Boards der Meinung sind, dass es wenig Sinn macht, die Förderung hochzuhalten und Liquidität anzusammeln.
Falls ihr auch Aktien von Goldbergwerken haltet, schickt denen einfach mal ne mail oder ruft an und fragt, wie sie dazu stehen. Das gibt manchmal hochinteressante Gespräche auch über die hier angesprochenen und gelöschten Themen.

Text gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."

 

14.05.21 20:31
1

10457 Postings, 5152 Tage 1ALPHA#304629 wer ist denn der oder die,

die die versch. Zusammenhänge zu Gold leugnen? gerne auch per BM

tschüss bis die Tage in dieser Zeit des Umbruchs

Text gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt."




 

14.05.21 21:02
3

16388 Postings, 6044 Tage pfeifenlümmelZinssätze

Vielfach wird behauptet, diee Fed oder die EZB könnten den Zinssatz nicht nach oben setzen, weil dann die Kredite zu teuer würden.
Na ja:
Hat die EZB beipielsweise den Euro-Bund  für 180 verkauft ( steht jetzt bei 170 ) , so kann sie den Euro-Bund nun für 170 zurückkaufen. Der Zinssatz ist nur wenig  gestiegen, aber der Unterschied zwischen Verkaufs- und Kaufpreis auch nicht ohne ( in einem Jahr ).
Mit wieder steigenden Zinssätzen kann der Euro-Bund durchaus unter 120 gehen, kein schlechtes Geschäft für die EZB.

Ach so, für die Löschgeilen bei ariva:
Steigende Zinssätze fördern nicht den Goldpreis.  

14.05.21 21:11
7

4459 Postings, 1450 Tage ResieSagte ich doch -

Nix mehr wert dieses Klump :-)
https://www.n-tv.de/wissen/...Schweizer-Abwasser-article20075114.html
Kiloweise Silber und Gold landen nach Hochrechnungen der Forschungsanstalt Eawag in der Schweiz jedes Jahr im Abwasser. Einer Analyse des Instituts zufolge kommen in den Kläranlagen jedes Jahr allein 3000 Kilogramm Silber und 43 Kilogramm Gold zusammen. Der Wert belaufe sich auf je rund 1,5 Millionen Franken (je 1,3 Millionen Euro). Dabei gehe es nicht um Schmuck wie Ringe und Ketten, die aus Versehen im Abfluss landeten. Vielmehr handelt es sich um Rückstände aus der Industrieproduktion, so die Forschungsanstalt.

In der Schweizer Kanalisation wird schon bald Gedränge herrschen; neue Jobs werden geschaffen: "Fäkalien-Goldwäscher".
Is aber ein Schei* Job .
 

14.05.21 21:14
2

4365 Postings, 449 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.05.21 21:57
8

4459 Postings, 1450 Tage ResieIrgendwie kann ...

ich es den Menschen im Hamsterrad nicht verübeln, wenn sie diesen Sozialismus nicht erkennen. Ich denke, MAN MUSS ES IHNEN SAGEN. Es gibt inzwischen viele, die dies tun und zwar öffentlich. Davor habe ich größten Respekt, denn sie riskieren dafür sprichwörtlich alles, was Ihnen lieb ist und im Zweifelsfall Ihr Leben, wenn sie einen gewissen Kreis an Leuten erreichen und somit gefährlich für´s System werden können. Wir hier tun es im kleinen Kreis, aber immerhin. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Es ist unsere Pflicht als Staatsbürger, die für Demokratie und Menschenrechte stehen, diese verbrecherischen Machenschaften klar zu benennen!  

14.05.21 22:05
2

7200 Postings, 2884 Tage warumistLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.05.21 22:35
4

9235 Postings, 3810 Tage farfarawayJa Resie, Sozialismus im

Grünen Gewand bleibt Sozialismus, der Tod der Freidenker, der Freiheiten, der Individualität.

Das Grüne Deckmäntelchen kann nicht verblenden, dass dahinter eine Planwirtschaft steckt, eine solche hat bislang immer eine Mangel Wirtschaft erzeugt. Irgendwie wollen das selbst gestandene Menschen nicht erkennen.

 

14.05.21 22:36

9235 Postings, 3810 Tage farfarawayWäre schon, wenn der eine oder andere

14.05.21 22:49
4

7200 Postings, 2884 Tage warumistHier geht es weiter

https://youtu.be/JXAWeQw5fYs

...........
Damit werden unsere Politikos erprest.
So einfach ist das!  

14.05.21 23:07
2

7200 Postings, 2884 Tage warumistLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 12:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 07:17
2

290 Postings, 2193 Tage pinktree#635 Erst klauen sie dem Resie

das im Garten vergrabene Gold, und jetzt auch noch das Deutsch-Bayerisch-Wörterbuch.  

15.05.21 07:26
1

4459 Postings, 1450 Tage ResieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

15.05.21 07:28

4459 Postings, 1450 Tage ResieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.05.21 08:05
8

4459 Postings, 1450 Tage ResieDer Staats-Sozialismus hat ....

Venezuela den garaus gemacht - dort erlebt die Bevölkerung das klassische Modell einer Hyperinflation. Eine Waren- und Devisenverknappung zwingt viele zur Rückkehr zum Tauschhandel. Das gilt selbst für den Staat. Gold spielt dabei erneut eine wichtige Rolle.
Die ganze Entwicklung erinnert an die Folgen einer klassischen Hyperinflation, wie man sie 2008/2009 zuletzt in Simbabwe erlebt hat. Seinerzeit schürfte die Landbevölkerung verzweifelt nach Gold, um Zahlungsmittel für lebenswichtige Dinge aufzubringen .

Erkenntnis: Wer Gold hat, hat immer Geld. Aber selbst das Gold geht natürlich irgendwann zur Neige.
Übrigens - Kondom auf Schwedisch heißt :
PIPPI LANGSTRUMPF     Auf Bayrisch tut´s anders heißen :-)  

15.05.21 08:12
3

290 Postings, 2193 Tage pinktreeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.05.21 10:24
5

3954 Postings, 2462 Tage ibriLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 10:36
3

3954 Postings, 2462 Tage ibriLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 11:09

243 Postings, 4918 Tage bolanicLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 11:37
5

3015 Postings, 680 Tage KK2019Resie

Venezuela hat bald keine Goldreserven mehr.

Am Ende des Geldes ist noch so viel Sozialismus da.

Schauen wir mal, wie es den Goldreserven des Deutschen Volkes ergehen wird. Als Salvini an die italienischen Goldreserven wollte, war er keinen Monat mehr im Amt.

Dafür bekamm dann der PD Sozialist gleich frischgedruckte Euros aus F.a.M.

Passend zum internationalen Sozialismus. Was ist dazu eigentlich der Unterschied zum Imperialismus?

Gold bedeutet Freiheit  

15.05.21 12:13
4

11 Postings, 38 Tage Päckchen#....648

Die Frage ist nicht, wer meldet, sondern warum dann gelöscht wird !!!  

Seite: 1 | ... | 12184 | 12185 |
| 12187 | 12188 | ... | 12241   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln