finanzen.net

Wayland Group - Potentielles Übernahmeziel

Seite 21 von 23
neuester Beitrag: 15.10.19 23:08
eröffnet am: 14.01.19 11:40 von: WiFi Anzahl Beiträge: 556
neuester Beitrag: 15.10.19 23:08 von: mc.cash Leser gesamt: 107791
davon Heute: 240
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23  

20.08.19 11:10

93 Postings, 763 Tage kuhneGeld weg

Glaube eindeutiger geht es nicht, siehe hier:

Betroffenes Wertpapier: WAYLAND GRP CORP. (CA9442041062)
Kapitalmaßnahme: Delisting
Datum der Durchführung: 20.08.2019 08:39
Ausübungskurs: EUR 0,00  

20.08.19 11:31

1 Posting, 345 Tage Hchris86Quelle?

20.08.19 11:38

127 Postings, 3208 Tage m4machoUmschreibung folgt vielleicht ?

Wayland hat doch seine Geschäfte verkauft , glaubt ihr nicht dass wir von den beiden Firmen ICC und Kryptologig entsprechend Anteile erhalten ??  

20.08.19 12:58

93 Postings, 763 Tage kuhneKapitalmaßnahme von wikifolio

ist die Quelle  

20.08.19 13:01

93 Postings, 763 Tage kuhneJetzt mal im Ernst

Wer glaubt denn bitte mit den Pennystock Anteile noch Geld zu verdienen? Wenn wir Glück haben, sprich Best-Case, kriegst du noch 10% deines Einsatzes wieder raus. Kanadische Buden bleiben zu 95% Pommesbuden, weil ja jeder mit 3 Euro Pommesbuden an die Börse bringen kann. Ich bin lediglich sau froh, damals die hälfte relativ weit oben verkauft zu haben, sodass ich mehr oder minder mit Plus/Minus Null rausgehe.  

20.08.19 13:02

93 Postings, 763 Tage kuhneICC und die Crypto Bude sind leere Hüllen

einzig die Geschäftsführer haben Geld gemacht und daher verkauft.  

20.08.19 13:19
1

1042 Postings, 4543 Tage WiFi@kuhne

Stell doch mal bitte die Links Deiner vermeintlichen Quellen für Deine Behauptungen ein.

Danke  

20.08.19 14:23

1466 Postings, 3293 Tage cordieMein Gott ! wann kapiert Ihr das endlich

Da gibt es kein Geld mehr und auch keine Bilanz, Alles verkauft. Wo nichts mehr ist brauch auch keiner
mehr eine Bilanz darüber zu schreiben.
                       GELD WEG !
Das habe ich euch schon im April geschrieben und auch noch dafür häme kassiert  

20.08.19 14:49

142 Postings, 155 Tage BörsenskorpionHandel

Dann stellt sich für mich aber die Frage, warum noch weiter an der Nasdaq gehandelt wird?

Wayland ist und bleibt für mich ein Kuriosum.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht mehr, was ich von deren wenigen Meldungen zu glauben habe und was davon erstunken und erlogen ist!?

Existiert wirklich eine EU-GMP-zertifizierte Produktionsstätte? Warum die Ausschreibung für Deutschland (mit Demecan)?

Weil wenn das wirklich alles Vortäuschung falscher Tatsachen wären, dürften die Kumpels von mir aus alle in den Knast.
Alternativ dürften sie auch gerne zu mir nach Hause kommen - Willkommen im Terrordome!!!  

20.08.19 14:52

93 Postings, 763 Tage kuhne@Wifi - Wikifolio

Die Aktie wurde aus allen Wikifolios entfernt, weshalb diese seit heute auch wieder Kurse anzeigen (diese, welche in Wayland investiert waren).

Zum Nachvollziehen musst du schon selbst aktiv werden und mal auf Wikifolio direkt gucken ;)  

20.08.19 14:53

93 Postings, 763 Tage kuhnegute Frage

Das erschließt sich mir tatsächlich auch nicht, wie die es geschafft haben, mit Dermacan zusammen zu arbeiten und eine begehrte Lizenz zu erhalten. Alles eine schöne Blackbox haha. Wie gesagt, schreibt das Geld ab und lasst euch überraschen, was noch kommt.  

20.08.19 15:01

93 Postings, 763 Tage kuhneund zum Thema wieso noch an der Nasdaq?

Insolvenz-Aktien sind auch noch teilweise Jahre an der Börse gelistet und Spielball von Zockern. Immer abhängig davon, wie die Vermögenswerte und Schulden strukturiert sind. Irgendwas werden die ja mit Ihren Lizenzen besitzen (rechte, Hallen, was auch immer?).  

20.08.19 17:48
1

845 Postings, 4376 Tage sosixfür jeden der es genau

wissen will.
https://www.reddit.com/r/weedstocks/comments/...&utm_source=share
wenn man den artikel gelesen hat(ich hab den google übersetzer benutzt), weiß man dass es hier endet.
ich werde mich hier verabschieden.
das hat leider viel geld und nerven gekostet.
allen beteiligten viel erfolg beim nächsten invest.
bei mir wirds wohl ne ganze weile dauern bis ich diese verluste aufgeholt habe.
das war teures lehrgeld. und schade dass ich diesen artikel nicht anfang des jahres gelesen habe.  

20.08.19 19:01

50 Postings, 246 Tage snowfruitDer Bericht ist eine Zusammenfassung

Am Schluss steht eindeutig, dass Wayland immer noch gehandelt wird.  

20.08.19 19:41

1042 Postings, 4543 Tage WiFibye bye Sosix

21.08.19 07:33

93 Postings, 763 Tage kuhneNews aus Sachsen zu Wayland

Warum die Großenhainer Hanfproduktion in Schwierigkeiten steckt

Der Cannabis-Konzern Wayland ringt in Sachsen mit Problemen. Sie sind typisch deutsch.

kurze Zusammenfassung des Artikel aus der heutigen Lokalpresse:
- 180 Hektar Industriehanfanbau
- keine Cannabisölherstellungserlaubnis für Naunhof erhalten
- Hanf wird hier nur getrocknet
- Medizinalhanfherstellung in Naunhof mit Lizenz
- Hochsicherheitstrakt mit Aufschaltung Polizei
- Komplettausbau der Anlage in 2020 geplant

https://www.saechsische.de/plus/...eckt-wayland-cannabis-5108295.html
 

21.08.19 08:13

2666 Postings, 711 Tage KörnigIst die Firma pleite? Frage mich warum der

Kurs so weit unten ist  

21.08.19 14:22

2 Postings, 71 Tage miguel1905Minimale Hoffnungsschimmer

Lest euch mal die Kommentare durch:
https://www.boersennews.de/community/diskussion/...8721/#moreComments

Dort wird von einigen bestätigt, dass die Wayland-Anlage im Zweischicht-Betrieb aktiv ist und da einige LKW raus und reinfahren.
Ich hab mental mein Geld schon abgeschrieben, aber irgendwie so einen Restfunken an Hoffnung  

21.08.19 15:57

142 Postings, 155 Tage BörsenskorpionDie Hoffnung stirbt zuletzt...

Wäre doch der Hammer:
Der Handel wird wieder eingesetzt und dann neue Umsatzzahlen geliefert, die den Kurs zum Mond katapultieren.
Nebenbei noch Kohle (bzw. Gratis Anteile) von zwei weiteren Unternehmen...

Der Porsche Cayman GT ist schon bestellt :P

Man wird ja wohl nochmal träumen und hoffen dürfen :D  

21.08.19 17:09

9 Postings, 502 Tage ali_from_balikuhne hat vollkommen recht

Bin selber seit langer Zeit hier "investiert" und ihr könnt froh sein wenn ihr 10% bekommen solltet.

Damals noch Maricann Aktien erworben, 670 stück für 1,87. Es gab da schon vereinzelt kritische Stimmen, ausgelöst durch die abgewiesene Kapitalmaßnahme damals, dass der CEO Ben Ward mit Vorsicht zu genießen ist. Es mag für den ein oder einen anderen hart klingen aber das Geld ist weg. Bei mir persönlich 1250 Ocken. Aber was solls? Es gibt auch andere Aktien.

Im boomenden Cannabis Hype sind und waren nur wenig weiße Schäfchen dabei. Die ganzen anderen Firmen wie diese sind doch nur Luftnummern. Macht euch keine Hoffnungen mehr.

Ich bin raus, schreibt das Ding ab und blickt nach vorne.  

21.08.19 19:12

187 Postings, 3944 Tage Rocky11wn das allesmiNGOÄ

21.08.19 19:32

187 Postings, 3944 Tage Rocky11ich

kenne das, bei einem anderen  Invest von mir, das auch Tot geschrieben wurde.
Heute ist es gleich auf mit Chims,
mal schauen ob es hier auch so kommt. Hatte den keiner den Bericht über die erste Ernte von WL in der Bild gelesen mit Foto..
Auch gelogen ich weiß es nicht  

21.08.19 20:01

187 Postings, 3944 Tage Rocky11die LKW

die Rein und Raus fahren, sind Ernte Fahrzeuge. Das habe ich gerade in einer Unterhaltung gelesen in ein Onlineportal.Einer
von Ihnen Sprach mit einen Mitarbeiter, der sagte die Ernte läuft Planmäßig, beide leben dort.  

21.08.19 20:10

187 Postings, 3944 Tage Rocky11in

5 Gemeinden auf 164 Hektar  nach zu lesen in Börsenwn von Heute  

21.08.19 21:07

142 Postings, 155 Tage BörsenskorpionWas soll?s...

Naja, was soll?s...?
Verkaufen kann ich eh nicht,
auf dieses verlorene Geld bin ich nicht zwingend angewiesen und habe es gedanklich vorerst abgeschrieben.

Mir bleibt ja eh nüscht übrig, als die Wayland Group liegen zu lassen.
Und ich weiß, an der Börse zählen keine Träume und Wunschvorstellungen, aber vielleicht kommt ja doch noch was unerwartet Positives...

Also Fazit: Diese Papiere einfach liegen lassen, und entweder sind sie in ein paar Jahren etwas wert oder eben Null.

That?s life, that?s Börse  

Seite: 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
PowerCell Sweden ABA14TK6
Infineon AG623100