K+S wird unterschätzt

Seite 1938 von 2122
neuester Beitrag: 25.06.21 12:31
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 53045
neuester Beitrag: 25.06.21 12:31 von: And123 Leser gesamt: 8232595
davon Heute: 4341
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 1936 | 1937 |
| 1939 | 1940 | ... | 2122   

27.11.20 10:08

127 Postings, 1693 Tage nanekx1Hey Bayer

Ich glaube so langsam, ich muss dich auch mal bremsen... ich habe ab und zu ein Kommentar abgegeben weil mir so Aussagen wie Kursziel 0? einfach ... naja egal ... aber jetzt fängst du an, natürlich vor lauter Freude über steigende Kurse , den gleichen Fehler zu machen - nur halt übertrieben in die andere Richtung. - 20? + Übertreibungen nach oben etc. sei so gut und begebe dich nicht auf diesen Pfad.  In diesem Sinn auf ...

We will see...  

27.11.20 10:15

Clubmitglied, 430 Postings, 2183 Tage bugs1@Bayern-88

Hier war schon lange keine Diskussion ohne Anfeindungen mehr möglich. Sagt nicht, das es nicht geht - in anderen Foren gehts doch auch. Der Mix aus Enttäuschten die sicher eine Menge Geld mit KS verloren haben und Shortys in Extase ist schon krass.  

27.11.20 10:22

4550 Postings, 1717 Tage And123K+S unter Strom

41? - 8? = 33?  

27.11.20 10:27

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Du mit dem komplizierten Namen,

Die man nicht über Spracheingabe eingeben kann! Und das ist noch lange keine Euphorie und Übertreibung! Wir sind ja erst ganz am Anfang einer Aufwärtsbewegung! Das ist ja das Problem, dass das die wenigsten erkennen können! Deshalb habe ich ja geschrieben dass es ab 20 ? hier eine Rückkehr des großen Anleger Interesses kommt! Menschen kaufen halt lieber wenn alle ja sagen und es super läuft! Momentan ist das ja eigentlich noch nicht der Fall, wenn man sich mal denn Preis für Kaliumchlorid anschaut! Ich wage mich jetzt noch mal aus dem Fenster und es wäre eigentlich sehr unwahrscheinlich, aber ich bin mir ziemlich sicher dass wir heute über 8 ? bei dieser Aktie schließen!  

27.11.20 10:28
1

623 Postings, 2788 Tage chaipi@And123

Die Aussage zu 41? wurde damals vollkommen falsch verstanden.
Steiner meinte damals, dass der Kurs einmal auf 4,1? geht und danach wieder eine positive Entwicklung nimmt ;)
Das haben wir ja in 2020 so ungefähr erledigt.  

27.11.20 10:32
1

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Ich verrate jetzt mal etwas:

Ich habe ihr sehr viel Daytrading mit dieser Aktie mit Optionsscheinen gehandelt und auch die Aktie selbst minuten stundenweise teilweise auch mehrere Tage gehandelt! Langfristig habe ich hier mehrere 100.000 Euro verloren! Wie viel ich gewinne gemacht habe weiß ich nicht, das rechne ich nicht aus, weil mich Vergangenheit nur wenig interessiert! Schnee von gestern! Ich schaue immer nach vorne und deshalb bin ich aktuell bei 5,3 EUR eingestiegen und enorm im plus! Die realisierten Verluste habe ich zum kleinen Teil bereits in bp dem Öl wert wieder aufgeholt! Die Aktien läuft aktuell hervorragend und hat ein ähnliches Potenzial in hier dieses Unternehmen! Für die Zukunft mache ich mir bei beiden keine Probleme! Und ich war ja immer positiv mit meinen Statements! Das muss man bei einem Unternehmen in guten und in schlechten Zeiten sein, wenn man langfristig positiv gestimmt ist! Und ich habe hier nie eine Insolvenz auch nur im entferntesten angenommen! Habe aber trotzdem hier meine Verluste realisiert weil ich mittelfristig bessere Alternativen gesehen habe, bei denen momentan 8% Dividende bezahlt werden.  

27.11.20 10:40

739 Postings, 954 Tage Steinigo@Bayer mehrere 100000! Meinst Du das ernst?

Mit BP hast Du recht, K+S solltest Du aber mit 5,30 einfach mal laufen lassen!
Und dich nicht stundenlang hier abmühen, die kümmert sich jetzt! Dadurch das Corona kurz vor der Lösung steht, Boris einlenken wird und Biden an der Macht ist! Wird nahezu jede Aktie jetzt laufen!  

27.11.20 10:50

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Hab hier ein verkauftes Haus

Reingesteckt! Irgendwann September oder Oktober und ca 14 oder 15 ?! Aber ist uninteressant! Und ich war vorher schon stark in dem Unternehmen investiert!  

27.11.20 10:56

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Also, ich denke

Das K + S jetzt nicht unbedingt irgendeine graziös und schon konträr zu den Indizes in den letzten Handelstagen gelaufen ist. Das ist nicht nur den Gesamtmarkt nach oben geschuldet. Das läuft auch in der Gesamtmarkt zurückgeht.  

27.11.20 11:03

3064 Postings, 1935 Tage AndtecDie Kurslücke muss zugemacht werden

Zumindest auf Tagesbasis.  

27.11.20 11:18

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Also ich sehe hier nur die Kurslücke zu 10 ? im Ja

27.11.20 11:20

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Der jahreschart

Ist jedenfalls sehr aufschlussreich!  

27.11.20 11:23
1

6834 Postings, 3370 Tage traveltracker@Bayern-88

Jetzt versteht man zumindest, warum dich deine Gewinne/Verluste in der Vergangenheit nicht interessieren. Da würde man bekloppt werden, wenn man den Mut aufbringen würde, das Elend zusammen zu rechnen.
Also immer schön nach vorne gucken, hinten gibt es eher nur verbrannte Erde.  

27.11.20 11:25

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Und im drei 3 Jahre chart

Irgendwann glaube September über 25 ?. Und eines ist einfach der Tatsache nicht abzusprechen, zu der Zeit war k-plus-s fundamental viel schlechter gestanden. Rechtsstreitigkeiten wurden inzwischen gelöst. Ebenfalls die in Béthune Verklumpung etc. Synergien freigesetzt und das Unternehmen für die Zukunft mit höheren Kaliumchlorid Preisen hervorragend aufgestellt. Salzgeschäft Amerika über ein paar Jahre mit schöner vendite wenn man sich an und Verkauf vergegenwärtigt! Ich würde gerne mal wieder Tränendrüsen Katastrophen Texte hier lesen. Das geht einem ja richtig ab, am heutigen Tag. Man hat sich doch so daran gewöhnt. Aber ist schon in den letzten Tagen signifikant weniger geworden. So Forum können die Stimmung ganz gut wiedergeben! Sozusagen als Kontraindikator zu sehen!  

27.11.20 11:27

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Danke travel

Einmal täglich musst du dich hier schon melden! Manche würden es auch neurotisch nennen und ist im Kurs von K + S aber nicht wirklich abträglich.  

27.11.20 11:27

3064 Postings, 1935 Tage AndtecSlash

Zu https://www.ariva.de/forum/...rschaetzt-494807?page=1935#jumppos48395
Der Hebelspekulant bzw. der Bot hat jeden Tag Eilmeldungen, die zum aktuellen Kursverlauf passen:
https://hebelschein-spekulant.de/...nde-extrem-positive-auswirkungen/  

27.11.20 11:32
1

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Paper Trader

Egal ob es hoch geht oder runter, da kann man jederzeit schreiben und ändert ja auch nichts am Vermögen! Und die Aktie läuft schon wieder nach oben, nach den Gewinnmitnahmen den Kurs etwas nach unten gesteuert hat. Man darf aber doch gespannt sein, wann die Hedgefonds hier ihr Engagement signifikant schmälern. Ich habe es aber jetzt nicht wirklich auf dem Schirm, weil die immer auch nur temporär interessant sind. Noch interessanter wird, wie sich Bank of America mit ihren Kursziel 3,9 Euro in den kommenden Monaten verhalten werden. Bei 10 ? oder 12 ? werden sie entweder schweigen und hoffen dass man vergesslich ist, oder nach oben anpassen, das Spiel kennt man ja! Ich gehe davon aus dass der Kurs die Nachrichten machen wird! Wann wird getrieben sein!  

27.11.20 11:32

6834 Postings, 3370 Tage traveltracker@Bayern-88

>>das geht einem ja richtig ab, am heutigen Tag.

Man merkt's :-)))
Genieß es. Du weißt es ja am Besten, dass es am Ende für dich doch so ausgeht, dass du (wie immer) nicht daran zurück denken magst. Ganz egal, wie es mit K+S Kurs weiter geht.  

27.11.20 11:35

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Wer ist wohl der paper Trader?

K + S an so Tagen, nimmt man jeden Tritt in den Hintern wie bauchpinseln entgegen! Danke schön  

27.11.20 11:43

6834 Postings, 3370 Tage traveltracker@Bayern-88

>>an so Tagen, nimmt man jeden Tritt in den Hintern wie bauchpinseln entgegen!

Eine angeschossene Sau läuft auch 500 Meter weit. Und bei der ist es nur Adrenalin.
Bei dir kommt gerade noch Dopamin dazu.
Schon geiler Cocktail, was du dir da seit ein paar tagen reinpfeifen darfst. Das lässt einen alle bisher verzockten Häuser vergessen, was. :-)))  

27.11.20 11:48

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Jetzt muss ich aber mal irgendwann Statistik

Machen! Auch wenn es eine redenswendung war, jetzt hast du schon wieder ein Wort mit S... in die Tasten genommen! Wiederholungstäter und Polizei, Polizei ich muss das melden! Was juckt es der deutschen Eiche, wenn sich eine Sau an ihr reibt,  

27.11.20 11:51

807 Postings, 268 Tage Bayern-88K + S

Ich lache mir einen zusätzlichen Ast! Nicht dass das noch einen Ständer gibt!  

27.11.20 11:57

388 Postings, 3789 Tage Mr.Stock07Frage Streubesitz

Sagt mal Jungs, stimmt die Angabe auf ARRIVA, dass der Streubesitz bei K+S gerade einmal bei 2,21 % liegt ?

Gerade keine Zeit, selbst zu suchen ! - DANKE !

Falls dem so ist, wäre das ja FANTASTISCH ! ;))))))) - Stichwort: Short Squeeze ;)  

27.11.20 12:03
1

6834 Postings, 3370 Tage traveltracker@Mr.Stock

Das ist jetzt noch lustiger als der Bayer :-)))

"Nach der Streubesitzdefinition der Deutschen Börse AG beträgt der Freefloat der K+S Aktiengesellschaft 100 %." (Quelle K+S)
 

27.11.20 12:06

807 Postings, 268 Tage Bayern-88Streubesitz unter 20%?

Schon das wäre extrem außergewöhnlich! Aber gefühlt könnte es stimmen! Welcher Kleinanleger ist hier noch investiert? Die haben doch schon fast alle das Handtuch geworfen und wohl nur noch bei institutionellen in den Händen liegt! Nee, ach so wird es sicherlich nicht sein ohne es nachgeprüft zu haben  

Seite: 1 | ... | 1936 | 1937 |
| 1939 | 1940 | ... | 2122   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln