Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 15.06.21 11:02
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14469
neuester Beitrag: 15.06.21 11:02 von: Leo02 Leser gesamt: 3004453
davon Heute: 494
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   

29.06.16 11:46
34

2381 Postings, 2555 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
14443 Postings ausgeblendet.

02.06.21 23:00

351 Postings, 141 Tage Leo02#nenoderwohlitut

Ja..und ich mach mir ins Hemd..aber ich halte! :-))  

02.06.21 23:26

766 Postings, 3699 Tage Nenoderwohlitutdie heftigen rücksetzer sind hier durch...

ruhig bleibn und auf keinen fall jetzt verkaufen auch wenn der verlust noch so weh tut... wenn da normale retracement angelaufen werden soll.. dann wären wir bei 65 bis 70! wir haben am 19.06 eine wunderschöne hammer kerze... die mich erhrlicher weise ins investment reingebracht hat... also die entscheidung mal vertagen... :-)  

02.06.21 23:40

351 Postings, 141 Tage Leo02Die

fetten Rücksetzer kenn ich noch..weiß noch die Tage als wir da bei 4 oder 5 ? rumgekrochen sind..da war ich 50% im minus.. hab durchgehalten bis hierhin.. aber mal im Ernst: an Kurziele von 1000 ? oder mehr kann ich beim besten Willen nicht glauben.. weil das widerspricht komplett meiner bisherigen Börsenerfahrung  

03.06.21 09:13

235 Postings, 515 Tage L1887Mein Glückwunsch auch nochmal

An Leo und Co. Auch wenn es hier um die Group geht, freue ich mich für euch! Drücke euch da definitiv die Daumen und hoffe des Weiteren das ihr einen guten Austiegszeitpunkt finden werdet, so wie ich bei 90 EUR bei der Group ;)

Bitcoin ist wieder stabiler, dass gibt mir hier Hoffnung. Des Weiteren ist Q2 fast rum. Ich warte und freue mich auf die neue Handelsplattform! Hoffentlich ist dann was möglich.

Kurz zu BB oder AMC: Ich sehe das ähnlich wie Leo. Bei alle den Emotionen und dem Wunsch nach Kursen größer 500 Euro, wird das wohl eher nicht passieren. Die Marktkap von AMC wäre dann auf einem Level von SAP und das ist dann einfach auf so viel, weil irgendwann die Vernunft einsetzt und eine rationaler Blick erfolgt. Aber die Entscheidung bleibt jedem selbst überlassen..

Übrigens hat die Group ihre Website etwas verändert. Zwar erstmal nur die Reiter rechts neu positioniert, neu gegliedert usw, aber es ist ein Anfang. Der neue Briefkasten kommt ja dann eh von Leo und seinen AMC-Gewinnen ;)  

03.06.21 10:18

351 Postings, 141 Tage Leo02#L1887

Danke dir erstmal!  Ja..über 500 wird so ne AMC allein schon aus den letzten Vernunftsgründen heraus nicht laufen.. aber das wäre für mich schon nen sechser mit zusatzzahl. Und Glpckwinsch aucj an dich, das du bei der Bude den peak erwischt hast. Ich bin hier tief im minus, wobei durch umschichten in AMC eigentlich theoretisch schon wieder im Plus. Aber so darf man nicht rechnen.. wie schon gesagt, ich sehe die Group auch wieder in Richtung 100 laufen, wenn alle Parameter passem. Iwie scheint sich ja so ein Boden bei der 40 zu bilden..von da an kann's nur noch up gehen. Bin noch mit Restbestans drin und werd den niemals unter 100 abgeben. Finde das sollte wenigstens als verdientes Schmerzensgeld drin sein. Und ja...sobald ich AMC glatrgestellt habe, komnt der neue Briefkasten. Den werde ich persönlich da ans Tor nageln..trust me!  

03.06.21 13:09

596 Postings, 1191 Tage ArturoBighey

Grüße an alle,Leo freut mich für dich, das wenigstens ja bei AMC die Bude brennt, habe damals auch alles richtig gemacht! Hier zwar mit fettem minus raus, aber bei AMC noch gut rein, zum richtigen Zeitpunkt, bevor die Party los ging, die Hälfte habe ich schon verkauft um den Ausgleich zu BTCG wieder einzustellen, bei dem Rest stop los gesetzt... Man will ja nicht, nachher dumm in die röhre schauen... Aufjedenfall gute Entscheidung gewesen, man muss ja auch mal Glück haben... Bin mit dem Gewinn bei coinbase die Tage rein, bei knapp 200 Euro, mal sehen wie es dort wird... lol
Habe noch überlegt hier wieder eine kleine posi zu starten, aber naja dachte hier schon genug verbrannt...
Bei AMC denke i h auch ist nur die Frage der Zeit, bis der crash kommt, deswegen stop nicht vergessen zu setzen, kann manchmal echt hilfreich sein... Allen viel Erfolg noch...  

03.06.21 13:15

596 Postings, 1191 Tage ArturoBigach ja

Und bei bayer einen größeren los gesetzt letzte Woche , nach dem glyphosat gerichtlich in die Hose ging, aber bei bayer bin ich long, kein zock...  

03.06.21 14:16

596 Postings, 1191 Tage ArturoBigvorher

Schreibe ich noch wegen stop los, schon eingeschlagen...
So schnell kanns gehen..
 

03.06.21 14:20

596 Postings, 1191 Tage ArturoBigjetzt

All in bei bayer und sich gemütlich machen...
@leo heute bei AMC durch stop los raus... Genug des Guten... Gewinn mitnehmen hat noch niemanden geschadet...  

03.06.21 14:56

351 Postings, 141 Tage Leo02Moin Arturo

..schön das du noch lebst!:-)..  bin weiter all in bei AMC. Weil, das es nochmal runtergeht war klar und zum rein/raus spielchen fehlen mir einfach die nerven. Ich warte da auf die 200 die kommen werden und dann fang ich an zu verkaufen... hab mir ja hier bei der bude nen nervenkostüm aus stahl antrainiert:-))))  

08.06.21 04:22

131 Postings, 160 Tage p229307967News?

Moin,

nach dem ja es fast einen Monat her ist, das die letzten News von der Group veröffentlicht wurden, bin ich mal gespannt, wann die nächsten kommen?
Diesen Monat sollen ja nur die die neue Plattform an den Start gehen und der Jahresabschlussbericht 2020 veröffentlicht werden.
Vielleicht auch ein paar genauen Daten zur Hauptversammlung im Juli wären auch nicht schlecht.
Aber das wäre  schon fast zu viel Erwartung und würde wohl den Rahmen an neuen Infos pro Monat sprengen.

Selbst für die Nutzer der derzeitigen Handelsplattform schein es nicht mal News zu geben, aber gerade für sie wäre es interessant, zu wissen, welche Änderungen es geben wird.

Nun ja, um so geringer die Erwartungen, des so weiger die Enttäuschungen.

Da der BRC jetzt doch noch richtung 30.000$ fährt, wird die Aktie wohl auch noch mal weniger als die 40€ sehen  

08.06.21 07:55
2

595 Postings, 1308 Tage ItburnsBitcoin

aktuelle Datenlage:

noch ca. 180 Mio. Transaktionsvolumina um das doppelte Volumen von 2020 zu schaffen.  
Angehängte Grafik:
bitcoin_08.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
bitcoin_08.gif

08.06.21 09:23

19 Postings, 154 Tage Rufus10000Zahlen gif

Moin Itburns, cool, dass du dir die Mühe mit den Zahlen machst und das hier teilst. Ich kann die gif aber nicht vollständig lesen trotz Vergrößerung...kannst du das vielleicht noch mal als Bild reinstellen. Würde das von der Größe gehen?

 

08.06.21 09:36

595 Postings, 1308 Tage Itburns@rufus

gehe mal über Ariva rein. Da kannst du es sehen.  

08.06.21 10:43

19 Postings, 154 Tage Rufus10000@Itburns

Stimmt, danke.  

09.06.21 10:51

233 Postings, 1514 Tage shark23Wenn ich mir die Zahlen von itburn

Ansehe weiß ich beim besten Willen nicht wie der Kurs unter 80 bleiben soll nach der Halbjahresbilanz  

09.06.21 22:58

67697 Postings, 7903 Tage KickyKryptomining gibt alten Kraftwerken neues Leben

https://www.channelchek.com/news-channel/..._Plants_for_Crypto_Mining
" In Montana, the coal-fired plant, Hardin Generating Station, had been operating well below capacity for a while. Late last year, a miner called  Marathon Digital Holdings Inc. (MARA) partnered with Hardin?s owner to transform the power plant into a hub for mining bitcoin. Marathon Digital?s CEO said, ?We were able to get access to a large amount of power at a very attractive price.?

Marathon has plans to scale up to more than 100 megawatts of electricity. The company said that its break-even costs to produce a bitcoin would fall to $4,600, 38% less than current costs by tapping the Montana coal plant. The company aims to produce at least 55 bitcoins daily by the first quarter of next year, up from an average of two a day in 2020....."

bin ich bei Riot Blockchain drauf gestossen
 

10.06.21 10:01

351 Postings, 141 Tage Leo02Es

Ist doch schon wieder mal bezeichnend, wie lange die Bude braucht ihre neue Platform an den Start zu kriegen. Bestimmt erst, wenn überhaupt, am 30.6. War ja klar..  weiß nicht wann die angekündigt wurde.. vorm halben Jahr? Wie kann das soo lange dauern? Wer programmiert die? Schüler, im Rahmen der Projektwoche? Also so kann ich definitiv keine neuen Investoren hinterm Ofen hervorlocken.. langsam macht die Bude sich lächerlich...  

14.06.21 06:35

131 Postings, 160 Tage p229307967neue Woche

der BTC Kurs hat sich über das Wochenende nach oben gearbeitet, mal sehen wie die Group heute in die neue Woche startet.
Ansonsten, mal schauen, ob es diese Woche NEWS gibt.  

14.06.21 06:38

131 Postings, 160 Tage p229307967Heute Jahresabschluss 2020

Ich sehe gerade auf der Seite der Group,

heute soll der Jahresabschluss 2020 veröffentlicht werden.

Und im September der Halbjahresabschluss 2021  

14.06.21 07:51

522 Postings, 1176 Tage The_ManDer Bitcoin

ging hoch, weil Herr Musk wieder ein Tweet rausgejagt hat. Er will Bitcoin doch als Zahlung akzeptieren, wenn der Strom mindestens aus 50% erneuerbaren Energien stammt.

Der Typ gehört meiner Meinung wegen Marktmanipulation untersucht. Jede Woche sieht er Dinge anders und positioniert sich bestimmt auf eine irgendeine Art und Weise am Markt.

Wäre ja heute super, wenn die Group in einem besseren Umfeld was präsentieren könnte. Warten wir mal ab...  

14.06.21 11:00

235 Postings, 515 Tage L1887Bericht ist da

Alles so wie erwartet!

- Kryptobestand war am 31.12.2020 ca 90 Millionen wert. Rechnet man den Anstieg von 2021 bis jetzt grob drauf sind wir jetzt bei ca 130 Millionen.
- Ziel für 2021 ist in einer sehr großen Benchmark angeben? EBITDA untere bis mittlerer zweistelliger Millionenbetrag. Ich persönlich rechne mit 20 Millionen Gewinn in 2021. Dieses wäre ein Wachstum von konservativen 100% und dazu ein BTC-Kurs um die 50.000 USD bis Ende des Jahres.

Sollte es so eintreffen, wäre die Group definitiv auch bei einem Kurs von 70? unterbewertet. Ich bleibe und hoffe, dass die neue Handelsplattform einen weiteren Mehrwert bringt.

20 Millionen sind wirklich nicht utopisch. ITburns zahlen spiegeln das sehr gut wieder! Danke dafür. Eine lange Leidenszeit liegt hinter mir. Hoffe, dass der Markt durch die Nachricht heute erkennt, dass das aktuelle KGV von 20 wirklich nicht teuer ist und die Group anfängt zu steigen.  

14.06.21 11:01

112 Postings, 314 Tage thomybeJahresabschluss 2020 und eine kleine ...

... Überraschung :

"Die Bitcoin Group SE ist erfolgreich in das Geschäftsjahr 2021 gestartet und blickt trotz der abgemilderten aber nach wie vor präsenten Unsicherheiten durch das Infektionsgeschehen positiv auf das Gesamtjahr 2021. Die Gruppe erwartet im laufenden Jahr moderat bis stark steigende Umsatzerlöse. Für den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wird mit einem Ergebnis im unteren bis mittleren zweistelligen Millionenbereich gerechnet."

Der letzte Satz hat es in sich : im unteren = 10 Mio bis mittleren "zweistelligen " = 50 Mio EBITDA !!!  

14.06.21 13:04

358 Postings, 1224 Tage MänkStatement neue Handelsplattform?

Hätte mir ein Statement bzgl. Fortschritt der neuen Handelsplattform gewünscht...

Wurde groß für das zweite Quartal angekündigt und glaub langsam nicht mehr an eine erfolgreiche Implementierung bis Ende Juni. Solange dies nicht geschieht sehe ich keinen Grund für einen weiteren Einstieg bei der BG.

Die Konkurrenz wird nicht weniger....viele Neobroker bieten inzwischen auch den Kryptohandel zu besseren Konditionen und einer leichteren Handhabung wie die Group an. (bspw. über eine App)  

15.06.21 11:02

351 Postings, 141 Tage Leo02diese Bude

ist lächerlich... BTC steigt....  Bude fällt schon wieder ..ein Witz. Bin froh, gestern eine weitere Hälfte meiner bereits halbierten Einlage verkauft zu haben. Jetzt hab ich ich noch 1/4 meines Ursprungsbestandes..noch zu viel... aber egal..
Bin mal gespannt, wann die Schüler die neue Plattform entworfen haben..müßte eigentlich bald soweit sein... die großen Ferien in NRW fangen Anfang Juli an... also!  es gibt Hoffnung!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln