Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 842
neuester Beitrag: 05.03.21 00:22
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21050
neuester Beitrag: 05.03.21 00:22 von: Aktienmafia Leser gesamt: 4675083
davon Heute: 1333
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
840 | 841 | 842 | 842   

13.06.13 16:04
54

4620 Postings, 3808 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
840 | 841 | 842 | 842   
21024 Postings ausgeblendet.

04.03.21 19:05
2

3400 Postings, 7114 Tage GilbertusTroll "floh" treib hier sein Unwesen mittels dive

Es trollt hier schon viel zu lange

Wertvoller Hinweis, danke.

Aber nicht doch, dass Ihr bei wohl ein und demselben TROLL "floh" - "floh2378" - "floh2331" überhaupt noch reagiert, Euch immer wieder derart provozieren lässt?

Was ist ein Troll denn?

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die im Internet vorsätzlich mit ?zündelnden? Flame-Kommentaren einen verbalen Disput entfachen oder absichtlich Menschen im Internet verärgern wollen.
Dies geschieht zur Unterhaltung des Trolls normalerweise durch das Posten entzündlicher und abschweifender, irrelevanter oder nicht themenbezogener Nachrichten in einer Online-Community (beispielsweise einer Newsgroup, einem Forum, einem Chatroom oder einem Blog wie hier im Plug Power Forum).

Seine "Kommunikation" in diesem Plug-Forum ist auf Beiträge beschränkt,
die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen.

Einfach ignorieren, so verliert an den Spass



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

04.03.21 19:19

198 Postings, 64 Tage Sascha2@gilbertus

Laß den Deppen doch  

04.03.21 19:42
1

274 Postings, 499 Tage JannahDer User

Brokersteve im Wirecard Forum ist schon speziell.

Aber der Flo toppt in seiner Dummheit wirklich alles. So witzig das zu lesen  

04.03.21 19:46
1

1702 Postings, 322 Tage Flo2231Hattet ihr auch diesen Peak gerade?

Plötzlich viele Werte um 6-8% nach oben. Gleichzeitig. Über L+S
Plug, NEL, Xiaomi... jetzt sind sie wieder da wo sie vorher waren, der Peak ist immchart verschwunden.  

04.03.21 20:01
1

195 Postings, 303 Tage Ariba.dePlug Power

Weiterhin überbewertet. Tut mir bitte ein Gefallen und lernt mal ein bisschen über KUV, KGV Cashflow usw. Nicht viel sondern nur die basics.

Wer glaubt jetzt ist der Kurs günstig, wird sich noch wundern. Das kann auch auf 20? gehen. Und eie gesagt, selbst dann ist der Kurs absurd hoch.  

04.03.21 20:03

1702 Postings, 322 Tage Flo2231Jetzt schon wieder der selbe Peak

Merkwürdig  

04.03.21 20:05

367 Postings, 207 Tage Klimawandeldas war doch

dein Herzschlag :-)  

04.03.21 20:05

1702 Postings, 322 Tage Flo2231Peak Screenshot

 
Angehängte Grafik:
bedb3d36-ab58-433d-89f5-ed0b4737b213.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
bedb3d36-ab58-433d-89f5-ed0b4737b213.png

04.03.21 20:10
1

367 Postings, 207 Tage Klimawandel@ariba

... ich habe diese Show einstmals, als eher noch "mittel"erfahrener bei Solaredge mitgemacht ... - da waren schon 2 Jahresbilanzen top ... und der Titel wurde noch immer in den Boden gestampft.... bei 12 USD ....  - damals war der Aufschrei noch größer weil ja schon die Bilanzen der Umsatz und die Pipeline gepasst haben...

Da spielt wahnsinnig viel mit ... eine Überwertung ist nie förderlich ... - denn angenommen, wir hätten heute 75 USD ..... die Aktie müsste vermutlich 5-10 Jahre auf diesen Preis stehen bleiben, bis der KGV KUV usw... zusammenpassen ...

So etwas interessiert doch keinen Menschen, auch die Banken wollen fette Kohle sehen ... also steht man oben an ... im Bashing ... treibt man sie wieder runter ... derjenige der schon mal Jahre auf der Börse war... ist nicht mehr verwundert sondern akzeptiert es dass es zum business gehört...

 

04.03.21 20:28
1

3 Postings, 2 Tage donald_Die Moderatoren/Administratoren unterstützen Flos

Die Moderatoren/Administratoren unterstützen Flos Massenspam. Ariva ist wirklich schlecht in der Hinsicht.
Die Moderatoren/Administratoren kennen die eigenen Forumsregeln nicht.
Das Flo2389 hier mit mehreren IDs aufgetaucht ist, merken die auch bei Hinweisen nicht.  

04.03.21 20:45
1

367 Postings, 207 Tage Klimawandelob ein Floh hier ist oder nicht ist ...

kratzt doch keinen Kater ....
Das was ich will lese ich und das was ich nicht will lese ich nicht ....
wo liegt euer Problem ?  

04.03.21 20:59

4854 Postings, 4411 Tage Jensenasdaq erholt sich etwas

Viell kommt ja jetzt endlich ne bodenbildung nach 30% minus zeitweise in 3 tagen hier....  

04.03.21 21:01

367 Postings, 207 Tage Klimawandeldazu wird dir keine eine Antwort geben können ...

denn dazu hat jeder seine Sicht :-) ....  

04.03.21 21:06

367 Postings, 207 Tage Klimawandelinteressant ist ...

wenn man sich so quer alle Wasserstoffwerte durchsieht, dann sieht man ziemlich deutlich dass die Blasenbildung im November begonnen hat .... Powercell ist schon wieder am nähesten auf den Novemberkurs ... und ich denke da könnten jetzt noch weitere folgen .... - die nächsten Wochen werden es zeigen ...  

04.03.21 21:15
4

24096 Postings, 3912 Tage xpressImmer noch sehr startk

Hallo Jungs,

Ich finde es immer wieder faszinierend. Steigt jeden Tag Plug Power wird man als Millonär von morgen gefeiert. Geht es mal 2 or 3 Tage kräftig runter wird man als Wirecard betitelt.

Ich hatte es schon mal geschrieben. Plug hat im Vergleich zu BigTec alle FANG Aktien immer noch sein Kurs aus Anfang JAN nicht erreicht. Und auch damals hatte ich es geschrieben, die grossen Jungs nutzen wohl die Chance um hier ganz grosse Menge zu fischen während die zittrigen Händen werfen.

Wir kommen von 26 EUR Anfang 2021. Und jetzt schaut euch mal die Kurse von Tesla und Co an. die sind da wo wir Anfang November waren also da wo Plug erst ausgebrochen ist von 16 EUR.

In meinen Augen zeigt es Plugs stärke und keine Schwäche. Und eine Aktie die innerhalb von 3 Monaten sich  mehr als verdoppelt hätte sich so oder so korrigieren müssen. Wenn nicht jetzt wäre der Abflug von 70 EUR auf 30 EUR viel schlimmer geworden.

Daher nimmt es der Plug AG nicht böse wenn Sie von Anfang JAN bis März in 3 Monaten sich mehr als verdoppelt hat und nun deutlich korrigiert.

Und was viele auch ich nicht verstehe ist...wieso hat Plug einen so hohen Minus Wert in der Bilanz gehabt ? es war gefühlt das x fache höher als die Analysten es erwartet haben ?

Will man etwa die Bilanz mit Absicht drücken um 2021 mit einem Break Even zu starten ?
Und auch diese News sprechen alles andere als gegen das Unternehmen


Die Aktie des US-Brennstoffzellen-Herstellers Plug Power findet sich nun auch im Portfolio des US-Aktienfonds Columbia Acorn. Nach Angaben der Wirtschaftsagentur Bloomberg hat der Columbia Acorn Fund Im Januar eine Position in der Plug Power-Aktie aufgebaut. Den Daten zufolge hat der Fonds 1,39 Millionen Aktien gekauft, das Volumen umfasste 87,8 Millionen US-Dollar. Insgesamt managt der Fonds ein Volumen von 4,9 Milliarden US-Dollar.

Plug Power hatte zuletzt mit seinen jüngsten Quartalszahlen enttäuscht. Das Unternehmen machte im vierten Quartal einen Verlust von 1,12 Dollar pro Aktie, laut Wirtschaftsdienst Bloomberg hatten Analysten im Vorfeld den Verlust zwischen 0,06 Dollar und 0,45 Dollar pro Aktie verortet. Beim Bruttoumsatz hingegen konnte Plug Power von 94,5 Millionen Dollar vor einem Jahr auf nun 96,3 Millionen Dollar zulegen. Im Gefolge der Zahlen schwankte das Papier heftig, konnte dann aber deutlich steigen. Nach dem jüngsten Kursanstieg ist die Plug Power-Aktie derzeit die größte Position im €uro Wasserstoff Maxx Zukunft Zertifikat.


https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...wer-ein-1029844121

Und mich würde es nicht wundern wenn ein Buffet auch eine kleine Position in der AG sich aufbaut.


Gruss Xpress ! Hat immer noch nicht verkauft. Warum auch...Gegenteil kommt eine weitere Korrektur wird gekauft !  

04.03.21 21:33
4

24096 Postings, 3912 Tage xpressÜberbewertung

Hallo Jungs,

Und das Thema Überbewertung braucht doch hier wirklich niemand mehr zu schreiben. Jeder weiss Plug ist überbewertet.
Aber noch mal;

eine Amazon war vor Jahren auch immer überbewertet....und auch die hat mit der Zeit immer wieder korrigiert. Völlig normal. auch eine Facebook ist nicht von heute auf morgen nachhaltig gestiegen. Es gab immer wieder mal eine Korrektur.

Für die Leute die enttäuscht sind auch ich teils kann immer wieder nur sagen.

Eine Energiewende wird nicht mit Lithium Akkus geschaffen werden. Es wird die Technologie sein nach Elektroantrieb. Und alles spricht dafür das die Technologie etwas mit Wasserstoff zu tun haben wird.

Und wir haben in der Corona Zeit bzw. es in der Krise auch gesehen. Die grossen Jungs sind es die immer bei einer Krise profitieren.
Siehe USA , Deutschland. Die grossen werden grösser die kleinen verschwinden.

Und da Plug klever die KE platziert und mit viel Cash glaub 5 Mrd, da steht kann sogar Plug Power in 1 Jahr noch mehr Marktanteile im US Markt abgreifen , wenn es los geht..in den nächsten Jahren mit Wasserstoff.

Merkt euch Diesel bzw. Benzin Verbot soll 2025 schon kommen.... Jetzt ist es Zeit wie Ballard Power unbedingt ein Druchbruch bei den Containerschiffen, Zügen, Flugzeugen, kein Transportern zu schaffen.

Gruss Xpress ! Plug ist etwas für die nächsten Jahre. die Kurse von Heute sind Kindergarten. Wo die Plug AG bei Aufnahme in SP 500 stehen wird kann sich hier niemand vorstellen....
 

04.03.21 22:11
1

62 Postings, 269 Tage Flo2389Kleine Erholung zum Schluss. Falle?

Ich bleib draußen... ?nächste Amazon? hin oder her... Plug ist erstmal verbrannte Erde für mich  

04.03.21 22:14

5 Postings, 36 Tage StefanSpMorgen

Was glaubt ihr wird morgen steigen oder weiter fallen?  

04.03.21 22:20
1

4854 Postings, 4411 Tage Jensemorgen auf jeden Fall plus

Aber auch keine Kunst nach fast 50% minus...    

04.03.21 22:26
1

17 Postings, 112 Tage SommerinBerlin@ Flo - Du nervst

Du schreibst - sind WIR etwa eine Zockerbude?
FLO - DU BIST RAUS!
Also gibt es kein WIR!  

04.03.21 23:25

767 Postings, 2844 Tage zocker2109Morgen -10%

gehen morgen wieder mit minus ins We der Wasserstoff Sektor ist auf dem absteigenden Ast !  

04.03.21 23:25

3400 Postings, 7114 Tage GilbertusEs trollt hier "floh" schon viel zu lange

 

Troll "floh" treib hier sein Unwesen mittels diverser FAKE. Aber nicht doch, dass Ihr bei wohl ein und demselben TROLL "floh" - "floh2378" - "floh2331" überhaupt noch reagiert, Euch immer wieder derart provozieren lässt?

Was ist ein Troll?

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die im Internet vorsätzlich mit ?zündelnden? Flame-Kommentaren einen verbalen Disput entfachen oder absichtlich Menschen im Internet verärgern wollen.

Dies geschieht zur Unterhaltung des Trolls normalerweise durch das Posten entzündlicher und abschweifender, irrelevanter oder nicht themenbezogener Nachrichten

Seine "Kommunikation" auch im Plug-Forum - wie bei Wallstreet - ist auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine emotionale Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen..

Einfach total ignorieren, nicht mehr darauf reagieren, in keinster Art & Weise bitte, dann enfernt er sich von alleine.

Danke

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

04.03.21 23:53

Clubmitglied, 366 Postings, 775 Tage nordraWird langsam

langweilig, mit den Shorties. Schätze die bekommen in Kürze die Quittung.  

05.03.21 00:15

62 Postings, 72 Tage AktienmafiaBS

Unglaublich wie viel dünnpfiff hier geschrieben wird. Hier wird nur unnötig Endzeitstimmung verbreitet, der eine im dauerpanik weil ihm aufgefallen ist dass die Aktien komischerweise nicht nur nach oben gehen (wer hätte das gedacht), der andere redet von der H2 Blase die geplatzt ist. Kommt jetzt mal wieder runter.

Erstens ist die Börse keine Einbahnstraße, sollte auch einem Anfänger an der Börse schon längst aufgefallen sein. jede Aktie die hoch geht kommt auch mal wieder runter, je stärker der Anstieg vorher war umso stärker ist dann die Korrektur nach unten.

Zweitens, kann eine Korrektur nach unten auch nicht auf ewig dauern, auch wenn es sich vielleicht für jemanden mit hohem Einkaufspreis hart anhört und wenig tröstet, irgendwo wird sich schon ein Boden finden, solange sich beim Unternehmen nichts fundamentales ins negative geändert hat bzw. die Firma nicht pleite geht, steigt mit jedem sinkenden Kurs die Wahrscheinlichkeit, dass die Aktie ihren Boden findet und eine Gegenbewegung nach oben startet.

Drittens dieses gesülze über die platzende H2 Blase, kann ich nicht mehr hören. mag sein dass der anfängliche Hype etwas nachgelassen hat, aber das Potenzial für H2 ist immer noch da und wird in der Zukunft der sauberen Energien auch immer geben, sogar weiter wachsen. Vielleicht können mir die H2-Endzeit-Experten mal bitte auch erklären, warum hier von der platzenden H2 Blase geredet wird, obwohl aktuell der gesamte Tech Sektor und auch Solar, Windkraft, EV und sogar weitere Branchen wie Biotech etc. so stark absacken?? Das würde dann ja eher bedeuten, dass der gesamte Markt für saubere Energie und alternative Antriebe gerade die Blase platzt und wieder Erdöl, Kohle, Diesel, Dampfloks im kommen sind und damit eine CO2 Neutralität in der Zukunft obsolet werden? Dann investieren wir mal schön in BP, Shell, Erdölfracking und in alle Chinesischen Kohlebergbauunternehmen.

Junge Junge.

Würde aktuell nur ausschließlich H2 Werte wie Plug, Ballard, FuelCell und konsorten alleine absacken würde ich mir Gedanken darüber machen, aber so??

Ne neee. Bleibe long in PP drin, obwohl ich seit heute wieder mit Plug ins minus gerutscht bin. Bei 25€ wird nachgekauft, wenn es weiter geht bei 20€ noch einmal die doppelte Menge.  

05.03.21 00:22

62 Postings, 72 Tage AktienmafiaNachtrag

Achja, wollte den Beitrag von mir noch ergänzen...
Bezüglich der nachlassenden Hype meinte ich damit, dass die stabile Basis bei Plug und sonstigen H2 werten die an das Unternehmen glauben, auch drin bleiben werden, aktuell werden nur die Leute abgeschüttelt die auf den Hype Zug aufgeund von FOMO spät aufgestiegen sind und sich das schnelle Geld erhofft haben. Diese stabile Basis die schon Seit früh dabei sind sowie die Leute die Zwar spät eingestiegen sind aber an die Zukunft des H2 vertrauen, werden den Boden bilden und von da an wird es auch wieder aufwärts gehen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
840 | 841 | 842 | 842   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln