finanzen.net

Ab heute (fast) alles neu bei AT1

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 17.09.19 20:23
eröffnet am: 14.09.17 15:15 von: broker-france Anzahl Beiträge: 231
neuester Beitrag: 17.09.19 20:23 von: schnorps01 Leser gesamt: 41009
davon Heute: 32
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   

14.09.17 15:15
1

126 Postings, 2283 Tage broker-franceAb heute (fast) alles neu bei AT1

Neue WKN
Neuer ISIN code
Neuer juristischer Sitz in Luxemburg
Also: beste Voraussetzungen für den M-Dax Aufstieg!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
205 Postings ausgeblendet.

04.09.19 11:13

50097 Postings, 4970 Tage RadelfanFusionsgespräche angeleiert

4investors-Exklusiv: Bei Aroundtown und TLG Immobilien arbeitet man nach den Ereignissen der vergangenen Tage mit Hochdruck an der milliardenschweren  ...
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

05.09.19 15:20

43 Postings, 29 Tage PinselinhoBin heute...

...auch mal mit einer kleinen Position eingestiegen.

Schau mer mal, wie es weiter geht!  

05.09.19 15:25

16617 Postings, 2116 Tage GalearisIs die Immo Blas`n vorbei ?

06.09.19 19:34

43 Postings, 29 Tage PinselinhoNeues Kursziel...

...sind 8,80?! Damit könnt ich leben :)  

07.09.19 19:23

276 Postings, 880 Tage SMARTDRAGONTLG zur Transaktion

lesenswerte Präsentation von TLG zur kommenden Transaction?

https://ir.tlg.de/download/companies/...20Presentation_aroundtown.PDF

bin auch dabei!
so Long. smartdrago  

10.09.19 11:08

598 Postings, 1484 Tage schnorps01Absturz

Verstehe diesen Absturz auf unter 7Euro absolut nicht. Charttechnisch natürlich jetzt angeschlagen..  

10.09.19 12:12

43 Postings, 29 Tage PinselinhoDer Verlauf ist echt ärgerlich...

...und nicht wirklich nachvollziehbar.

Aber da müssen wir jetzt durch, kommen auch wieder andere Zeiten.  

10.09.19 15:05

43 Postings, 29 Tage PinselinhoWird schon...

...bald steht wieder eine 7 ganz vorn! Wär ein gutes Zeichen für die restliche Woche!  

11.09.19 18:32

598 Postings, 1484 Tage schnorps01Kursverlauf

Wird hier im Hintergrund evtl.nochmal gezielt gedrückt um noch günstig Stücke einzusammeln? Nach der Transaktion des Aktienpaketes zu über 8? und Start der Verhandlungen mit TLG ist dieser Absturz auf unter 7 nicht zu erklären. Spotbilliges KGV gegenüber Wettbewerbern aus der Branche...

Aroundtown Properties, ein schlafender Riese, großes Aufwärtspotenzial | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...enzial#neuster_beitrag  

12.09.19 14:34

1066 Postings, 1968 Tage KnightRainerEZB

Rückenwind durch die EZB gab es heute schon mal.  

12.09.19 15:47

598 Postings, 1484 Tage schnorps01Aber den Kurs

Interessiert es noch nicht. Verstehe dieses rumgedümpel unter der 7? Marke absolut nicht.  

13.09.19 09:30

631 Postings, 110 Tage immo2019kenne mich mit aroundtown nicht aus

aufgrund dem tlg merger und da tlg jA 8,30 bezahlt hat und AT1 ja nicht schlecht ist bin ich nun mit einer kleinen posi rein

10k@6,90


mal sehen
 

13.09.19 15:53

276 Postings, 880 Tage SMARTDRAGONAT / TLG

willkommen an Bord, habe heute ebenfalls AT nachgekauft.
Nach dem Merger TLG und AT ist der Marktwert des neuen Unternehmens im Ranking vor der Deutsche Wohnen.
Schau Dir mal die Präsentation bei TLG IR an...

TLG ist bekannt für seinen Wachstumsstärke, die hatten damals auch schon WCM gekauft und erfolgreich integriert.
Danach hatten Sie einen schönen Deal mit der DIC Asset über verbliebene TLG Anteile, ich war jedes mal mit dabei.

Was den Markt wohl stört ist, der wesentlich kleinere TLG will den mit Abstand mehr als doppelt so großen Bruder AT schlucken.

Aber wesentlich ist das was rauskommt: Europas größter internationaler Wohnungs- und Gewerbeimmobilienkonzern, gut gestreut mit einer gesunden Erfolgsstorry und einem bewährten Konzept. Ich hatte da stets immer gut mitverdient, denke das wird auch diesmal so sein.
Die legen ja nicht umsonst für  +- 14% der AT Aktien 8,30 Euro je Stück hin.

Sinkende Zinsen befeuern ja auch grundsätzlich die Kurse von Immos, auch wenn die z.Z. aufgrund des Berlindilemmas etwas leiden, schafft das doch gerade jetzt Kaufgelegenheiten.

aktueller Dealwert/ Buchwert AT ist +- 8,30 Euro/ Aktie
TLG +- 21 Euro < Börsenkurs +- 24 Euro

also für mich ganz klar eine Kaufgelegenheit!

TLG News von heute Mittag 13.09.19: S&P ASSIGNS TLG 'BBB' RATING WITH POSITIVE OUTLOOK ON THE AROUNDTOWN MERGER

? heißt für mich: die basteln also schon an der "günstigen" Finanzierung.

so Long! smartdrago  

13.09.19 17:13

276 Postings, 880 Tage SMARTDRAGONKorrektur NAV TLG

? der Net Asset Value TLG wird mit der Meldung heute mit 29,77 Euro je Aktie angegeben.
wir ja vielleicht für das Umtauschverhältnis TLD/ AT wichtig...  

13.09.19 18:35

631 Postings, 110 Tage immo2019Aktueller nav at1

Hat jemand info?  

13.09.19 18:36

631 Postings, 110 Tage immo201910k ist für mich zu wenig

Werde wohl irgendwann nochmal 10k nehmen  

13.09.19 23:07

631 Postings, 110 Tage immo2019TLG Immobilien will weitere Anteile an Aroundtown

hmm jetzt wirds kompliziert mit der Bewertung

merger nach NAV

wo müsste  AT1 denn stehen?  

14.09.19 00:04
1

65 Postings, 1389 Tage walker333Hallo, bei Euch geht's ja drunter und drüber ...

In dem heute Abend verbreiteten dpa Artikel sagt TLG CFO Gerald Klinck wieder klar, dass ein Zusammenschluss / Fusion / Merger geplant ist und KEINE Übernahme:  "Die Transaktion soll ein Merger sein, keine Übernahme."

Frank Roseen von Aroundtown machte auf einer Immobilienkonferenz von SRC Research in Frankfurt (am 04.09.19 publiziert) deutlich: "Dabei soll kein Cash fließen, alles soll über Aktien geregelt werden, auch sollen keine Abschläge oder Premiumbeiträge gezahlt werden."

Die Bewertung ist gar nicht kompliziert, denn der EPRA-NAV (zum 30.06.19) ist ja bekannt und es wurde bereits kommuniziert, dass man sich daran orientiert:

Aroundtown: 8,30 ?
TLG: 29,77 ?

Und das sehe ich auch als natürliches, erstes Kursziel für die Aktien an ;-)

Die Finanzierungskosten dieser neuen Nr. 1 würden weiter sinken. Irgendwo hieß es, dass ein "A"-Rating in der neuen Aufstellung erreichbar sei!  

14.09.19 04:23

631 Postings, 110 Tage immo2019h1 Bericht gibt es 4x NAV

9,3
8,3
10,1
8,0
häh
 

14.09.19 16:10

65 Postings, 1389 Tage walker333Ich komme auch eher auf 3x NAV

Gerald Klinck (CFO von TLG) muss sich im gestrigen Interview mit der Börsen-Zeitung offensichtlich verrechnet haben (ich komme auf ungefähr dreifachen EPRA-NAV von Aroundtown, nicht auf vierfachen; aber vielleicht meinte Klinck da die Portfolio Größe von 4,6 zu 19,2 Mrd. ?; noch nicht berücksichtigt ist der gerade übernommene 10% Aroundtown Anteil, der die TLG Vermögensseite noch erhöht).

Solche Spezialitäten müssen halt vollumfänglich berücksichtigt werden, wie z.B. Wert der Verlustvorträge bei TLG und Wandelanleihen bei Aroundtown. Und Wert der Entwicklungsprojekte bei TLG (z.B. Alexanderplatz in Berlin), die zwar in den NAV eingehen, jedoch schnell an Wert gewinnen.


So, schwarz auf weiß haben wir aber als aktuellste Meldung nur das gestrige Interview in der Börsen-Zeitung:

=====
In der Immobilienbranche nimmt ein weiterer Zusammenschluss konkretere Formen an. Nach dem Einstieg mit 15 Prozent bei Aroundtown will TLG Immobilien die restlichen Anteile des Konkurrenten über einen reinen Aktientausch erwerben. Das sagte Finanzvorstand Gerald Klinck der "Börsen-Zeitung" (Samstag) in einem Interview. "Die Transaktion soll ein Merger sein, keine Übernahme." Aroundtown habe den Fusionsplan begrüßt und damit die Grundlage für einen freundlichen Zusammenschluss gelegt.

Teilweiser Auszug von:
https://www.boersen-zeitung.de/...ansicht=meldungen&dpaid=1206941
=====

Es wird also kein Geld fließen, auch wenn TLG rechtlich der Übernehmer wäre. Das finde ich gut und wichtig, denn eine Barkapitalerhöhung hätte den Aktienkurs belastet.

Leider wissen wir nicht wie's weiter geht ? sicher erscheint mir nur, dass die EPRA-NAV's pro Aktie von TLG und Aroundtown in einem Jahr deutlich höher stehen werden als heute :-)
 

15.09.19 20:24

631 Postings, 110 Tage immo2019bei einem Merger sehe ich kaum Luft für AT1

es scheinen beide relativ unter dem NAV gehandelt zu werden insofern wird sich durch den Merger wenig ändern

Die Synergy ist dann natürlich positiv

für eine genauer Bewertung hab ich leider keinen Einblick  da ich AT1 eigentlich erst seit einer Woche kenne und eine kleine Posi genommen habe  

17.09.19 19:47

631 Postings, 110 Tage immo2019wieder KZ 8,50

In anbetracht das jemand ein Merger machen will und bereit ist 8,30 zu zahlen sieht AT1 für mich wie free lunch aus


werde aber erstmal bei meinen 10k@6,90 bleiben  

17.09.19 20:23

598 Postings, 1484 Tage schnorps01@immo2019

Kannst Du das näher erläutern? Verstehe den Gedanken nicht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7