finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 535
neuester Beitrag: 23.05.19 13:00
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 13370
neuester Beitrag: 23.05.19 13:00 von: Muhakl Leser gesamt: 338049
davon Heute: 1932
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535   

14.08.18 09:57
51

2964 Postings, 628 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535   
13344 Postings ausgeblendet.

23.05.19 11:45
3

10677 Postings, 5713 Tage .Juergen#333, SPD will

die Flutung bei durchschnittlich  ca. 500  täglich Neu hinzukommenden hat doch nie aufgehört und hält doch nach wie vor weiterhin an
nur das jetzt ca. 1/3 mit dem Flieger eingeflogen werden - und das ganze auch noch als geheime Staatssache behandelt wird.  
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.05.19 11:49
1

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Erst mal ist das ja zu begrüßen...

und ich find es gut...

https://dubisthalle.de/...uslime-fuer-frieden-freiheit-und-loyalitaet

jedoch sollte man sich vor Augen halten..
"Ahmadiyya Muslim Jamaat" ist nur eine ganz kleine Reformbewegung....
und wenn man nun Schlüsse ziehen würde, warum eine islamische Reformbewegung
mit einem Herausstellungsmerkmal "Frieden u. Liebe" wirbt...
tja... dann würde man hier vermutlich wieder mal gesperrt...
Schlüsse kann jeder für sich selbst ziehen...  

23.05.19 11:51
2

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Zum wegschmeißen.... :-D

ein Lehrer wars...!!

https://www.chiemgau24.de/deutschland/...-ein-lehrer-zr-12305511.html

Hatte wohl keinen Bock mehr auf Schule...  ;-)  

23.05.19 11:53
3

10677 Postings, 5713 Tage .Juergenzur Europawahl

ist es ähnlich wie in DE,
das neue Parlament wird sich vereinen im Kampf gegen Veränderungen von AfD und ähnlich gesinnten Parteien um ihre Politik weiter fort führen zu können.

Bei der letzten Wahl wurde Juncker gemeinsam von den "Pseudo Konservativen" > Arbeitgeber Parteien" und Sozialisten einvernehmlich gewählt.. Sollte es diesmal mit diesen beiden Blöcken nicht zu einer Stimmenmehrheit reichen, werden vermutlich Grüne respektive Liberale Parteien ihre Stimmen hinzufügen.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.05.19 11:54
1

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Wieder seltsame Mordumstände...

23.05.19 11:54
1

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenDie EU schreibt uns Bürgerinnen vor....

welche Farbe der Toast haben dürfte.

Die EU Kommission sollte lieber den EU Regierungen eine transparente Spendenabrechnung vorschreiben. Womöglich wird das als Witz dargestellt .... kicher

Verdeckte ÖVP-Wahlkampfspenden: Wie viel hat Sebastian Kurz wirklich erhalten?

https://kontrast.at/wahlkampfspenden-oevp-kurz/

 

23.05.19 11:57

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Ich würde dem Jungen mal raten...

sich beim Arzt etwas Ritalin verschreiben zu lassen...
so aufgedreht wie der ist... lässt das auf eine Hyperaktivitätsstörung schließen...

0,1 mg Methylphenidat am Tag...
dürfte reichen... damit er wieder langsamer spricht... und man ihn auch VERSTEHT...


 

23.05.19 11:59
1

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Trump das alte Schlitzohr...

macht erst mächtig Wind mit dem Iran....
um dann den Saudis teure Waffen zu verkaufen...

Die kaufen natürlich auch angesichts der Bedrohung...  ;-)

 

23.05.19 12:01
2

12595 Postings, 2265 Tage WeckmannFPÖ-Kumpels der AfD sind wohl keine Alternative

für Österreich...
Die ÖVP/FPÖ-Koalition hat nur 18 Monate überlebt. Die Regierungsverantwortung war von zahlreichen Skandalen geprägt. Ein Überblick:
 

23.05.19 12:02

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79#13349 man kann sich Vereinigen...

erst sind es Zweierbündnisse...
dann flotte Dreier...
und schlussendlich werden es Quartette....
danach kommt die Erkenntnis...
dass man versagt hat...
und die AfD am eigenen Unvermögen schuld sei...  

23.05.19 12:05
2

10677 Postings, 5713 Tage .Juergen# 93 Lucky , Steinmeier und das Grundgesetz

Warum sagen eigentlich fast alle Parteien das es nicht nötig wäre das die Bevölkerung
wie es im GG $ 146 vorgesehen und verankert?
"Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."

Der Artikel 146 betont also den provisorischen Charakter des Grundgesetzes und beschränkt dessen Geltung bis zur Einheit und Freiheit aller Deutschen in einem wiedervereinigten Deutschland. Die Wiedervereinigung erfolgte im Jahre 1989. Haben die Deutschen nun eine Verfassung wie es der Artikel 146 GG vorschreibt? Nein!
Spricht ein Politiker jemals von diesem Artikel 146 des Grundgesetzes auf das er seinen Amtseid geleistet hat ? Nein ! Er wird sich hüten, weil diese vom Volk beschlossenen Verfassung nämlich die Gefahr in sich birgt, dass die Ungleichgewichte, die sich im Laufe der letzten sechzig Jahre eingeschlichen haben, jäh beendet sein könnten.

https://www.freitag.de/autoren/rainer-kahni/...d-hat-keine-verfassung

Dass Schluss ist mit der sogenannten repräsentativen Demokratie, dass plötzlich plebiszitäre Elemente in die Verfassung Einzug halten. Dass die heutige Parteiendiktatur, die Diktatur des Kapitals, der Lobbyisten, der Medienzaren, der Finanzindustrie und der Wirtschaftskapitäne ein Ende haben wird oder zumindest an Einfluss verliert. Das Volk könnte sich auf seine Bürgerrechte besinnen und seinen Anteil am Kapital fordern. Es könnte verlangen, dass über Fragen der Daseinsvorsorge in Volksabstimmungen entschieden wird. Es könnte fordern, dass über die Abgabe von Souveränität an die europäische Union das Volk zu entscheiden hat. Dass bei der Aufnahme von weiteren Mitgliedern in die EU die deutschen Bürger gefragt werden müssen.
Das alles ist Gift in den Augen der Politiker. Die Bundesregierung vertritt daher die Rechtsauffassung, dass eine Anwendung des Artikel 146 GG zwar möglich, aber nicht notwendig sei. Kenner des Grundgesetzes halten diese Aussage der amtierenden Politiker für einen Skandal! Das Grundgesetz sei, so die Kenner, ?unstrittig nach besatzungsrechtlichen Vorgaben und nicht in freier Entscheidung des deutschen Volkes beschlossen worden?

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.05.19 12:12

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79#13356 gut analysiert....

23.05.19 12:13
1

31349 Postings, 1823 Tage Lucky79Sitzt nicht gerade Deutschland diesem Gremium vor?

außer die Vorhänge öffnen zu lassen...
hat Maas noch nicht viel von sich reden gemacht...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...estoerter-denn-je.html

Ok, ich bin kein Maas Fan... und lehne die marxistische Ausrichtung der SPD ab...
jedoch hätte ich ihm wenigstens hier Erfolge gegönnt.

Deutschland wirkt nicht mehr...!  

23.05.19 12:19
1

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenSo jetzt gewinnt das Ibiza Spiel an Dynamik

23.05.19 12:22

12595 Postings, 2265 Tage WeckmannAlso gem Art. 146 GG gilt das GG für das gesamte

deutsche Volk.

Mehr braucht dazu auch nicht zu sagen.  

23.05.19 12:28
2

10677 Postings, 5713 Tage .Juergen#356 solange wir nicht wie in § GG 124 bestimmt

eine vom Volk bestimmte Verfassung  bekommen- die dann auch Rechte einer direkten Demokratie wie z.B. "Volksabstimmungen" zu relevanten Entscheidungen beinhaltet,  werden sich die Machtverhältnisse in DE nicht verändern.
Dieses ist den herrschenden Eliten in DE bewusst und daher tun sie alles um diesen "Ist Zustand" beizubehalten der Ihnen die Macht weiterhin sichert.  
Mithin darf der Bürger alle 4 Jahre seine Wähler Stimme abgeben und das Wars dann.

Damit die Wähler Stimmen dann auch "den richtigen Parteien" zufließen -  hat man  4 Jahre Zeit die Bevölkerung durch die beherrschten medialen Machtinstrumente zu indoktrinieren.
Das Ganze wird dann auch noch in der Agitation  "als zu verteidigende - zu erhaltende Demokratie" benannt - mit dem eigentlichen Ziel  die bestehende und vorherrschende Macht der Eliten weiterhin zu manifestieren.  
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.05.19 12:29
1

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenWeckmann, ich möchte auch nicht, dass

fremde Personen in meinen Namen kriminell handeln, möchtest du das?  

23.05.19 12:34

12595 Postings, 2265 Tage WeckmannAlso in Bayern gabs vor kurzem ein Volksbegehren,

in Berlin läuft zur Zeit eins...

Ich seh da keine Probleme.

Aber ich gehör zugegebenermaßen auch nicht zu der ewig nörgelnden Minderheit, die in ihrer Welt der Fake-Accounts meint, eine Mehrheit zu sein.  

23.05.19 12:36

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenDer Schnüffler, der auf Ibiza Regie führte

Der Wiener Rechtsanwalt M. ist offenbar auf Tauchstation gegangen. Er hat nicht nur seinen Twitter-Account gelöscht, sondern soll laut seiner Sekretärin auch am Mittwoch seiner Kanzlei in der Wiener Singerstraße fern geblieben sein. Dabei soll M. laut Gudenus eine zentrale Rolle bei der Anbahnung der ?Ibiza-Causa? gespielt haben.

https://kurier.at/politik/inland/...auf-ibiza-regie-fuehrte/400502551

 

23.05.19 12:36

12595 Postings, 2265 Tage WeckmannWaschlappe, ich wähl aus guten Gründen

die AfD nicht.  

23.05.19 12:38

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenund ich war von Kurz und seinem ...

Parteiprogramm beeinduckt!  

23.05.19 12:42

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenMeiner Meinung nach, gibt es genug Hinweise ...

um die Urheber zur Rechenschaft zu ziehen.

 

23.05.19 12:45

20944 Postings, 2308 Tage waschlappenIgor Makarow

Nun wolle er die Drahtzieher des Ibiza-Videos jagen und bestrafen lassen: ?Wir nutzen alle juristischen Mittel, um herauszufinden, wer hinter der unrechtmäßigen Verwendung meines Namens steht.? Sollten die Filmer nicht Teil eines Geheimdienstes sein, droht ihnen also doppeltes Ungemach. An Mitteln, um ihre Namen herauszufinden, sollte es Makarow wahrlich nicht mangeln. Und das könnte ihnen nun zum Verhängnis werden.

https://www.merkur.de/politik/...hintermaenner-jagen-zr-12310240.html

 

23.05.19 13:00

10677 Postings, 5713 Tage .JuergenYouTube Video, welche eine Aufregung

und Angst bei der CDU wohl herrschen muss?  
dass jetzt sogar AKK dazu Stellung bezieht - respektive ein  >26 jähriger !! (wie "zufällig" passend!! )
CDU Abgeordneter eine Video Antwort formulierte die aber aus Kalkül bisher noch nicht veröffentlicht wurde. Das zeigt einmal mehr den  geradezu abstrusen Zustand der stärksten politischen Kraft in DE".

Gegenvideo
CDU will Amthors Antwort auf YouTuber Rezo nicht veröffentlichen

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ntlichen-a-1268865.html

Wie im alten Ägypten
AKK reagiert auf Anti-CDU-Video von Rezo

https://www.n-tv.de/politik/...DU-Video-von-Rezo-article21041938.html


-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

23.05.19 13:00

1908 Postings, 351 Tage MuhaklMir würde nie was anderes im Sinne kommen

Als AfD zu wählen

Schon wegen der Offenen Grenzen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
533 | 534 | 535 | 535   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Huawei TechnologiesHWEI11
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750