finanzen.net

Jumia - auf den Spuren einer Amazon

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.05.19 16:23
eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 13.05.19 16:23 von: Baerenstark Leser gesamt: 4667
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2  

17.04.19 10:58
3

2984 Postings, 1197 Tage BaerenstarkJumia - auf den Spuren einer Amazon

So hiermit eröffne ich mal einen Thread zur Aktie da ich glaube das diese Aktie in den kommenden Jahren noch für viel Furore sorgen könnte.

Jetzt kann man ja schon sagen das Sie in den ersten 3-4Tagen schon für jede Menge staunen gesorgt hat.

Der Kurs verdreifachte sich binnen 3 Tage wenn man vom IPO Preis ausgeht. Wann gab es sowas das letzte Mal?

Das IPO läuft also bisher super.

Wieviel Fantasie ist schon im Kurs oder wie viel Fantasie kann noch rein kommen?

www.aktiencheck.de/exklusiv/...umia_Hype_Aktienanalyse-9787382

Wer kauft sich hier eventuell schon ein ?

Ist Jumia ein perfekter Übernahmekandidat?

All das und noch viel mehr werden wir in Zukunft erfahren.  
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

19.04.19 00:10

2822 Postings, 990 Tage Tom1313Nein nein so was es nicht gemeint

aber schon merkwürdig, dass diverse Titel zum ipo so gejypt und hochgepusht werden, um dann fallen gelassen zu werden. Die großen werden da schon gut dran verdienen.  

19.04.19 00:18

2455 Postings, 138 Tage GonzoderersteGuten Abend

im Reich des Marketing,
also wenn ich mir die IPO s der letzten Monate so anschaue spielt Marketing eine entscheidende Rolle, natürlich nicht die einzige aber eine gewaltige........

trotzdem verstehe ich es bei einigen Unternehmen auch nicht............fehlt mir einfach die Logik,
zb. Varta, Batterienhersteller, nix neue Elektromobilität, den Kram aus dem Supermarkt und superteure Batterien für Hörgeräte......IPO nix passiert, danach 3 Monate auch nix und dann ging sie 5 Monate nur hoch....

klar das ein Zahlungsabwickler oder eine Onlineplattform interessanter sind als sagen wir ein Maschinenbauer....

von einigen IPO s habe ich nicht mal etwas mitbekommen, wie zb. von der hier :-))

 

29.04.19 17:15

2984 Postings, 1197 Tage BaerenstarkImmer noch sehr stark die Aktie

Schon wieder deutlich über 40 Dollar und somit den IPO Preis locker weiterhin verdreifacht....

Hier ist Fantasie drin in dem Wert...  

29.04.19 22:15

2984 Postings, 1197 Tage Baerenstark45 Dollar in den USA nicht schlecht

Sollte das Hoch bei knapp 50 Dollar noch fallen die Tage? Oder stößt sich die Aktie dort wieder den Kopf?

Aber echt beeindruckend die Nachfrage nach den Aktien......auch wenn es recht wenig Shares auf dem Markt gibt zur Zeit.  

29.04.19 22:23

116 Postings, 3063 Tage imhotep 71Meine

Hoffnung ist ja eine Entwicklung wie bei Amazon  .
Da bin da ich mit bisschen Gewinn raus weil jeder geschrieben hat mit dem Bücher verkauft kann doch kein Gewinn gemacht werden na ja heute
Weiß man es besser und ich würde heute eine insel besitzen wenn ich drin geblieben wär .
Aber vielleicht wird des hir ja in 10 Jahren die zweite Amazon und dän kauf ich halt dann die insel.
Allen viel Glück  

09.05.19 21:08
1

10 Postings, 74 Tage Bärenfalle123Und wie das runter geht..

aber das war ja auch klar. Nach 300% Performance kann man nichts anderes erwarten. Ich bin jetzt mit eingestiegen bei 25,8USD. Ich denke das ist ein guter Einstiegspreis für ein Langzeit Invest.

 

10.05.19 10:22

153 Postings, 1972 Tage X5anderZahlen

nächste Woche (16.05.) kommen ja schon Zahlen, dann schauen wir mal, ob das hier ein weiteres Westwing / Home24 wird oder doch mehr dran ist, was den erstmaligen Anstieg gerechtfertigt hat.  

10.05.19 11:50

3988 Postings, 977 Tage dome89Wen ihr euch mal informieren würdet ..

Citron Research hat gegen Jumia betrugsvorwürfe geäußert und die Aktie wird von Hedgefonds Leerverkauft.  

10.05.19 12:56

153 Postings, 1972 Tage X5ander@Dome98

danke für den Hinweis, ich bin hier noch nicht selbst investiert, hätte man natürlich auch selber finden können.

Das klingt wirklich aber alles nicht ganz so gut, hat Rocket Internet hoffentlich schon genug Papiere verkauft, haben sie wohl vermutlich auch, wenn sie schlau waren.

https://www.marketwatch.com/story/...a-fraud-and-worthless-2019-05-09  

10.05.19 13:19
2

10 Postings, 74 Tage Bärenfalle123Die Meldung ist mit Vorsicht zu genießen

Die Leute die Citron Research kennen, sollten wissen dass de Short Attacken lieben und an ihren Stories nicht immer was dran ist. Ich denke sie wollten bei 40USD schnell Geld verdienen, was ihnen auch geglückt ist.
Wie Shorties nun mal so sind: Ihr Ziel ist Leute zu verunsichern und scheint bei euch auch geklappt haben. Für mich aktuell ein ganz klarer Kauf, allerdings nur als Langzeit Invest oder ab Trader Invest  

10.05.19 13:22
1

3988 Postings, 977 Tage dome89x5ander

Cirton Reasearch hat das gleiche bei SHopify gemacht. Diese stehen jetzt viel höher. Zudem ist Citron Reasearch angeklagt wegen Falschaussagen und Kursmanipulatione etc... (in Hong Kong). Ob hier was dran ist weiß man nicht genau.

Rocket konnte nichts verkaufen. Dies dürfen sie erst nach 180 Tagen. Lock up Period...

Es ist ärgerlich da bei Rocket es vom Chart her super lief...

Ich hoffe das Jumia sich zur Sache heute noch äußert. Grüße  

10.05.19 15:06
1

310 Postings, 887 Tage DidiSoxEine technische Erholung sollte drin sein

Bin bei 21,2 eingestiegen  

10.05.19 15:42

153 Postings, 1972 Tage X5ander...

jetzt rauscht es ja weiter ab. Steige ich vielleicht auch mal mit einer kleinen Position ein.  

10.05.19 16:05

4915 Postings, 3448 Tage mikkkiich

habe jetzt hier auch mal 1 Prozent Depotvolumen gesetzt. Gambling nach der Halbierung.

Aber wo Leerverkäufer am Werk muss es auch wieder Eindeckungen geben.  

10.05.19 16:07

153 Postings, 1972 Tage X5ander....

schauen wir mal, ist natürlich heftig für die Leute, die bei 42 Euro die amazon Rakete haben starten sehen. Aber gut, hoffen wir auf gute erste Zahlen nächste Woche.  

10.05.19 17:18
1

10 Postings, 74 Tage Bärenfalle123sehr interessanter Artikel

https://techcabal.com/2019/05/10/...aily-776-is-jumia-really-a-fraud/

Ich hoffe die meisten von uns kennen Andrew Left und wissen wie sehr er Short Attacken, aber auch Lügen liebt...  

10.05.19 17:27

116 Postings, 3063 Tage imhotep 71Was

Ist den hir los jeden Tag 20 Prozent minus sind die Pleite oder was
Um was für Vorwürfe geht es ?  

10.05.19 20:11

153 Postings, 1972 Tage X5ander.....

Jetzt ist es wieder gestiegen von 16,50 auf 20. Was für Bewegungen an einem Tag. Wahnsinn.  

10.05.19 20:19

3988 Postings, 977 Tage dome89ich habe jetzt keine Lust das nochmal zu schreiben

falls es noch fragen gibt schaut nach:
-Citron Research
- ANdrew Left
und evtl auf der Finance yahoo Seite unter Jumia ;)

 

10.05.19 21:49
1

2984 Postings, 1197 Tage BaerenstarkJumia zieht die Veröffentlichung der Zahlen vor

https://www.businesswire.com/news/home/...cement-Quarter-2019-Results

Jumia gibt jetzt die Zahlen für Q1 2019 am Montag den 13.05 bekannt und nicht wie noch Anfang Mai bekanntgegeben am 16.05

Ich rechne damit das Jumia spätestens dann auch die Sachlage klarstellen wird was die Vorwürfe angehen welche seit  Abend  im Raum stehen.

Die Vorwürfe sind ja meiner Meinung nach sowieso "lächerlich" und schnell zu entkräften da es ja gar keine betrügerischen Machenschaften sind. Es betraf ja die Kundenzahlen im IPO Prospekt welche höher war als noch ein paar Wochen vorher und dann eine Kennziffer welche im IPO Prospekt nicht mehr auftauchte.
Alles nichts ungewöhnliches und ganz bestimmt nichts betrügerisches so wie es dargestellt wurde.

Aber sicherlich schadet das Jumia und dem Aktienkurs wie man sieht. Langfristig dürfte das keine Auswirkungen haben hoffe ich mal.  

13.05.19 13:43

153 Postings, 1972 Tage X5anderhier der Bericht, der weniger gut ankommt....

13.05.19 15:42

2984 Postings, 1197 Tage BaerenstarkDie Zahlen sind aber gut ausgefallen in Q1

Die Frage ist und bleibt ob man an die Story und die Weiterentwicklung glaubt und welche Bewertung man da zulässt für Jumia.

 

13.05.19 15:57

10 Postings, 74 Tage Bärenfalle123gut ausgefallen?

sehe ich nicht ganz so. Der Umsatz lässt sich sehen, aber der Verlust nimmt weiter stark zu, wenn das so weiter geht werden sie niemals profitabel sein.  

13.05.19 16:23

2984 Postings, 1197 Tage Baerenstark@Bärenfalle123

Mhm also das EBITDA wurde verbessert. Du darfst nicht von der Summe des EBITDA`s ausgehen sondern solltest schon die prozentuale Entwicklung sehen.

Dort wurde das Minus von 19,8% in Q1 2018 verbessert auf Minus 16,8% in Q1 2019. Das sich die Summe erhöht hat liegt an dem Umsatzanstieg.
Das ist aber völlig normal.

Und wenn Du damit rechnest das Jumia in den nächsten Jahren profitabel wird liegst Du eh falsch.

Aber da sollte man sich auch Vergleichsunternehmen heranziehen wo deren Entwicklung damals war. Also nehmen wir doch mal Amazon welche jahrelang nicht profitabel gewirtschaftet haben....

Es liegt noch ein harter Weg vor Jumia aber sollten Sie sich durchsetzen in Afrika dürfte dieser Weg belohnt werden am Ende.

Die Frage bleibt aber natürlich was die Bewertung angeht.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: tagschlaefer

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Allianz840400