Löschung

Seite 6 von 12
neuester Beitrag: 26.01.21 20:32
eröffnet am: 27.12.20 12:47 von: Schmid41 Anzahl Beiträge: 279
neuester Beitrag: 26.01.21 20:32 von: Schmid41 Leser gesamt: 34701
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 12   

02.01.21 22:52
1

182 Postings, 559 Tage ResuRichtfest in Arizona

https://twitter.com/nikolamotor/status/1345126161148424192?s=21

The Coolidge, AZ manufacturing facility remains on schedule and was commemorated based on automotive industry tradition with #TeamNikola signing the first installed vertical steel beam.  #NikolaManufacturingPlant #NikolaCoolidgePlant
-----------
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen

03.01.21 10:42

1675 Postings, 4727 Tage zakdirosaWird doch!

Bin gespannt wie der Bau in 4 Wochen aussieht.  

03.01.21 11:40

753 Postings, 1049 Tage BamzilloRosa, tiptop! Hast du dich

wieder eingekauft, von deinem Riesengewinn?  

03.01.21 12:59

30 Postings, 422 Tage windsirfelixNikola reset

Man muss hier doch einfach mal eine reset machen, so wie CEO und der Chefentwickler es in den aktuellsten Interviews haben anklingen lassen. Da tut es einem leid für die, die viel Geld verloren haben an den Glauben an Trevors Luftschlösser.
Nikola soll sich auf die Kernidee stützen. BEV zum Anfang, vielleicht um den Namen am laufen zu halten und dann H2 Trucks.
Ob die nun ihre eigenen Brennstoffzellen/Batterien/Technik/Design etc. da verbasteln ist zunächst doch hintergründig.

- da muss ein Produkt stehen, das auch berauf fahren kann
- die Story muss wieder stimmen
- positives politische Umfeld
- cash

Wenn man sich z.b. anschaut, wo der PSA-DV motor überall verbaut wurde, wie Fahrräder aufgebaut werden... Warum sollte man da risikoreich in eine Neuentwicklung von einer Brennstoffzelle investieren wenn der reward nicht stimmt.
Bin hier mit 4% meiner Anlage drin, weil ein Neustart durchaus glücken kann, aber eben nicht muss.  

03.01.21 13:51

1675 Postings, 4727 Tage zakdirosa@ Bamzillo

Nein! Ich habe meinen Gewinn klugerweise in Everfuel investiert!
Ich bin hier nur zum Spass.
Gutes Neues Jahr
zak  

03.01.21 15:30

1223 Postings, 733 Tage _easyGM sollte nur Lieferant sein, keine Beteiligung an

strategischen Entscheidungen, denn das GM Management ist so ziemlich das dümmste der US-amerikanischen Automobilindustrie: 2008 bankrott und musste bis 2013 von der Regierung gestützt werden.

Es wäre falsch aus Sicht von Nikola,  sich nun zu verzetteln mit Honda-Bz. Aber ich denke, das haben die im Mou sowieso nur reingeschrieben, damit GM das Gesicht wahrt. Die S3 Brennstoffzellen sind ausgetestet, ein  Umstieg auf Honda-Bz würde zu Verzägerungen führen und zusätzliches Geld kosten.

Nach der ersten generation macht5 es durchaus Sinn für Nikola, mit Bosch und GM zwei Lieferanten von Bz zu haben, damit dadurch Preisdruck aufgebaut wird. So macht es Apple schliesslich auch sehr erfolgreich. Aber nun gilt es, so schnell wie möglich den Zeitplan abzuarbeiten.  

03.01.21 16:53

753 Postings, 1049 Tage Bamzilloebenfalls ein gutes Neues!

Bleibt Gesund und bleibt bei Trost!  

03.01.21 20:08

717 Postings, 3894 Tage Schmid41Auch ein gutes neues

Und hoffen wir mal das 2021 auch so ein tolles Börsenjahr wird  wie 2020.  

04.01.21 04:03
2

717 Postings, 3894 Tage Schmid41Erste DAX-Analyse für den Start in 2021

Geht die Rally weiter ?
Hier schon mal die wichtigsten Termine für die erste Handelswoche.

Ausblick auf die nächsten Termine
Die erste Handelswoche wartet ohne Feiertagsunterbrechung mit einer Vielzahl an Daten auf.

Für den Montag sind die Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland 9.55 Uhr und 10.00 Uhr aus der EU wichtig.

Der Dienstag wartet mit den Einzelhandelsumsätzen aus Deutschland 8.00 Uhr auf. 9.55 Uhr folgt die deutsche Arbeitslosenquote und 16.00 Uhr dann der ISM-Index aus den USA für das verarbeitende Gewerbe.

Der Mittwoch steht im Zeichen der US-Arbeitsmarktdaten aus Sicht der ADP-Agentur um 14.15 Uhr. Am Vormittag sind zudem Markit PMI Daten aus Deutschland und ebenso am Nachmittag aus den USA zu sichten.

Am Donnerstag wird 11.00 Uhr der Verbraucherpreisindex, das Verbrauchervertrauen und der Geschäftsklimaindex der EU veröffentlicht. Am Nachmittag stehen dann wieder 14.30 Uhr die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung sowie die Handelsbilanz an. Mit dem ISm-Index des nichtverarbeitenden Gewerbes 16.00 Uhr schliesst dieser Handelstag.

Für den Freitag darf man gespannt auf die Handels- und Leistungsbilanz Deutschlands 8.00 Uhr sein. Um 14.30 Uhr folgt dann der Termin der Woche - die offizielle Arbeitsmarktstatistik der USA.  

04.01.21 10:11
3

4348 Postings, 6523 Tage falke65guten morgen

es geht weiter runter.. mein kz 2.0 Euro  

04.01.21 10:20
3

717 Postings, 3894 Tage Schmid41Bitte mal dein Kursziel begründen

falk65 und nicht nur schreiben  "weiter runter KZ 2 Euro"
So was ist nicht seriös und kannst du gerne im anderen Bereich machen wo die anderen Typen ohne Plan
abhängen.  

04.01.21 10:29

4348 Postings, 6523 Tage falke65kz 2.0 euro

ist nur meine meinung.. schaue dir abwärtstrend an seit über 1 Monat.. nur runter minus.. von über 30 auf 12.80 in 30 Tagen.. über die hälfte Wert verloren..und fällt immer noch.. ich denke im märz unter 2 euro..  

04.01.21 11:25
1

717 Postings, 3894 Tage Schmid41Also Falk

Von der Charttechnik sehe ich das so, Nikola ist ja bis 11,20 runter dann nach oben bis 14,40
Das waren Leerverkäufer die ihre Positionen geschlossen haben kann man sehen da jetzt ca. 10% weniger Short sind. Die Aktie könnte nochmal die 11,20 testen.Prallt die Aktie erneut ab bei 11,20 könnte das der Boden sein und sich hier eine neue Unterstützung bilden. Dann würde ich eine Position aufbauen.
Geht es unter diese 11,20 werden wir fast sicher Kurse um die 10 sehen.  

04.01.21 15:10
2

129 Postings, 347 Tage greenfuturemark duchesne interview

https://www.freightwaves.com/news/...d-of-manufacturing-mark-duchesne

und och eine Bitte - keine Kursprognosen hier, egal ob 2,00 im Mai oder 100,00 Ende 2021...DANKE  

04.01.21 18:16

368 Postings, 201 Tage NutriaDuchesne zum Müllwagen

Aus obigem Artikel:

?Duchesne had no role in Nikola?s decision that led to the cancelation of its biggest order, an agreement with Republic Services to build 2,500 electric refuse trucks. Nikola found the refuse trucks couldn?t be made on the same chassis as the Tre. Fulfilling the order would have cost $200 million more than expected and required a new chassis.?

Es scheint tatsächlich eine Wirtschaftlich-/ technische Entscheidung gewesen zu sein, auf den Müllwagen zu verzichten. Aufgeschoben ist da nicht unbedingt aufgehoben, wobei auf dem Müllwagen nicht zwingend ?Nikola? stehen müsste. Um Besondere Aufbaulösungen könnte sich auch eine Firma wie Dautel kümmern .....  

04.01.21 18:21

827 Postings, 1751 Tage Epi89Aufbau

nicht zu vergessen, dass sie durch Iveco auch Zugriff auf Magirus haben, einer der führenden Feuerwehrfahrzeughersteller weltweit  

05.01.21 12:36

352 Postings, 619 Tage Jürgen1964Video Baustelle Coolidge Arizona

05.01.21 12:47
2

128 Postings, 362 Tage Brasilien99Kleiner Tip

Nikola 4,1 Mrd .schwer--- noch lange kein Produkt
Gaussin 270 Mio schwer---- innovative Produkte und in ca. 3 Monaten H2 Truck Vorstellung und Verkauf.
Zur Zeit ca. gleiches Kursniveau
Nikola 13? Abwärtstrend ungebrochen
Gaussin 12? Aufwärtstrend ungebrochen
Keine Empfehlung nur was zum Nachdenken.  

05.01.21 13:06
1

5729 Postings, 1340 Tage Air99Petrovich named to Nikola Board of Directors

05.01.21 14:06

1223 Postings, 733 Tage _easyHabe zu Tesla nichts gefunden

Aber sie war bei GM, und wurde von Girsky vorgestellt. Alles, was mit GM und Girsky zu tun hat, ist nicht mein Fall.  

05.01.21 16:54

753 Postings, 1049 Tage Bamzillom duchesne war bei Tesla

und vorher bei Toyota. Das kurze Interview gibt es ein paar Posts über diesem, zwei Top Firmen im Lebenslauf  

05.01.21 19:21
1

352 Postings, 619 Tage Jürgen1964@Bamzillo

Passt doch  :-)

Dann hat Mark Duchesne nach Toyota und Tesla jetzt bei der dritten Topfirma angeheuert. Auch wenn das viele Nikola nicht zutrauen.

 

05.01.21 22:22
1

717 Postings, 3894 Tage Schmid41Gewinnen morgen die Demokraten

könnte es ein neues "Kursfeuerwerk" an den Börsen geben.

US-Beobachter rechneten mit einem knappen Rennen. Es war zunächst noch unklar, wann es belastbare Ergebnisse gibt. Laut den Analysten der Investment-Management-Firma T. Rowe Price könnte der Wahlausgang entscheidend für die Höhe des nächsten Konjunkturprogramms und damit die Erholung der von Corona strapazierten US-Wirtschaft sein.


Mit der Kontrolle über den Senat könnte der künftige Präsident Joe Biden durchregieren - vorausgesetzt, die Demokraten werden bei Gesetzesvorhaben oder Ernennungen von Regierungsmitgliedern an einem Strang ziehen. In diesem Fall rechnen Anleger mit höheren fiskalischen Anreizen zur Stimulierung der Wirtschaft, aber auch mit höheren Steuern und mehr Regulierung. Wenn es aber den Republikanern gelingen sollte, mindestens einen der beiden Sitze zu gewinnen, können sie jede Initiative von Biden blockieren - angefangen bei der Nominierung seines Kabinett.  

06.01.21 09:50

289 Postings, 178 Tage Kater GysmoLaut

verschiedener Argenturen haben die Demokraten den ersten schon mal sicher. Jetzt noch Nr.2.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln