Jetzt wird es langsam hässlich

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 24.06.22 09:12
eröffnet am: 25.05.22 11:04 von: Nokturnal Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 24.06.22 09:12 von: Sturmfeder Leser gesamt: 3320
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

25.05.22 11:04
5

36033 Postings, 4315 Tage NokturnalJetzt wird es langsam hässlich

Mal schauen wie die Stimmung dann kurz vor dem Winter ist.
Die Teuerung zieht weiter an, die Deutschen drosseln ihren Konsum. Das zeigt der ?Future Consumer Index? der Beratungsgesellschaft EY, der WELT exklusiv vorliegt. Auch in anderen Ländern sitzt das Geld alles andere als locker.
 
Seite: 1 | 2 | 3  
37 Postings ausgeblendet.

20.06.22 19:53

5809 Postings, 1322 Tage JaminaWir müssen..

Gar nichts ! Bin hier in einem so sagt man freuen Demokratie Land

Also muss ich mal gar nichts. Wer ist nun dieses wir deiner Meinung nach ?  

20.06.22 19:55

Clubmitglied, 4030 Postings, 253 Tage LachenderHans@Jamina: Für die Regenbogen Fraktion

Es werden Milliarden in die Erforschung der Kernfusion gesteckt.
Aber es ist, was es ist: Zukunftstechnologie. Weit davon entfernt, eingesetzt zu werden.
 

20.06.22 19:55

5809 Postings, 1322 Tage JaminaUnd übrigens gibt es Unterschiede

Wir müssen
Wir können
Wir wollen

Letzten zwei finde ich nicht  

20.06.22 20:02
4

54906 Postings, 6037 Tage Radelfan@vega #19:25: Fraglich ist auch, ob

es überhaupt möglich ist, für die noch laufenden AKWs, die am 31.12.22 abgeschaltet werden sollen, überhaupt noch kurzfristig neue Brennstäbe zu bekommen.
Wie man hört, soll die Lieferdauer bei heutiger Bestellung erst im Herbst 2023 möglich sein. Und da die AKWs seit langem wissen, dass sie am 31.12.22 vom Netz gehen müssen, haben sie natürlich auch keine Brennstäbe in Reserve. Ein Weiterbetrieb der AKWs ist schon aus diesem Grunde sehr unwahrscheinlich!
-----------
Ihr Beitrag ist noch nicht abrufbar. Wir versuchen es gleich noch einmal.

20.06.22 20:02

5809 Postings, 1322 Tage JaminaHansen

Diskutieren muss ich auch nicht mit Dir. Das ist Freiwillig

Gibt auch schon Kraftwerke die auch aus Wasserstoff , Ethanol, Elektrolyse oder Energie aus den Erdbodenwellen holen .. usw.. was weiß ich. Bin kein Techniker  

20.06.22 20:06

5809 Postings, 1322 Tage JaminaWenn man Energie aus

Sonne, Wind, Wasser nehmen kann vielleicht auch aus Blitze, Erdanziehung, Magnetfeld, Reibung was weiß ich..

Keine Ahnung is nicht mein Thema  

20.06.22 20:07
2

Clubmitglied, 48323 Postings, 8013 Tage vega2000@Radelfan


Ich sage ja nicht das die Kraftwerke weiterlaufen, aber wenn dauert das mit den Brennstäben. Was bei Krisen oft übersehen wird, die Kreativität der Menschen (die Anpacker sitzen nicht wie das Kaninchen vor der Schlange, sondern suchen nach Lösungen, -bei mir laufen die Vorbereitungen für eine neue Heizung).  

20.06.22 20:22
1

2316 Postings, 726 Tage PetersfischGutes Beispiel

Vega, dann berichte mal aus der Praxis, wie es so klappt. Bist ja ne ehrliche Haut.
Den Traum von Solarmodulen, -Speicher und Wärmepumpe - haben ja viele? Nur die Umsetzung klappt nicht, da weder Material-, noch Handwerker vorhanden.
Das genau ist das grundsätzliche Problem hier in Deutschland. Es wird nur gelabert und nichts umgesetzt. Spätestens bei der Umwelthilfe ist dann zappe. Merkel war anders, die hat Zeichen gesetzt, ohne die Langzeitwirkung zu beachten. Ein Teufelskreis und ich sehe nicht den Hauch einer Chance da kurzfristig rauszukommen. Was ich von Lieferanten höre, ist tiefe Depression.


 

20.06.22 20:29
1

2316 Postings, 726 Tage PetersfischUnd noch was

Quer durch die gesamte Parteienlandschaft, sehe ich niemanden, der den Bock umstoßen kann.
Robert, Lenchen, Scholz, Lindner, Merz - nur Dampfplauderer - leider. Den Rest lasse ich ganz weg, da immer weiter von einer demokratischen Grundordnung entfernt.
Letztlich wird die Anarchie Einzug halten. Das habe ich schon vor Jahren geschrieben und ich bin mir sicherer denn je.  

20.06.22 20:31
2

5809 Postings, 1322 Tage JaminaTechnisch gut Ausgebildete Fachkräfte und Handwerk

Handwerker können die neuen Bunten Mitbürger nicht mehr mitfinanzieren und halten.

Das wurde alles kaputt gemacht. Bildung und Ausbildung Stätte bdafpr bieten Schulen und Handwerksbetriebe die würden alle kaputtgespart.

Was heute wichtig is bei den jungen sich am Asphalt ankleben. Anderen die Schuld geben an Klima. Bunti Land, Regenbogen Sprüh, Social Medien Verdiener mit Unsinn. ÖR mit Putin Versteher und schwurbler.
Gegenseitige  Aufhetzten zwischen jung und alt.Links Rechts.,Klimaretten Wahn aber Ideen dazu ? Morgens als grüner Aufstehen und in nen Handwerker Unternehmen lernen ..?

 

20.06.22 20:35
4

2316 Postings, 726 Tage PetersfischSzene

Bitte geh die Ukraine retten und Krieg spielen.
Dir fehlt leider zu viel, um Gesamtzusammenhänge begreifen zu können.
Amen!  

20.06.22 20:35

5809 Postings, 1322 Tage JaminaAmen Oder Gute Nacht

20.06.22 20:39

16836 Postings, 1965 Tage SzeneAlternativAnarchie!

Rette sich wer kann!
Koffer packen nicht vergessen, Glam !
Anarchie in Germany!
Glammy, flieh!
 

20.06.22 20:41

2316 Postings, 726 Tage PetersfischSag ich doch

20.06.22 20:43
2

2316 Postings, 726 Tage PetersfischGeneration Y

Wenn das Geld der Eltern verbrannt ist, wird sich an den Sozialstaat geklammert.
Lustig wird es allemal.  

20.06.22 20:49
2

16836 Postings, 1965 Tage SzeneAlternativDas Ende ist nah!

Naturburschen sind jetzt
gefragt, die durchblicken!  

20.06.22 20:54

5809 Postings, 1322 Tage JaminaGeneration y kommt vor Z

Und gibts da welche in Generationen y die Söhne hervorgebracht haben die in Kraftwerken arbeiten und sich auskennen und Schicht machen damit Krankenhäuser genug Wärme haben?
Welche die Geologie und Klima studieren. Oder sich in Kindergärten oder Schulen das Regenbogen Bunt Theater geben müssen ? Jene die noch Handwerk können die der sitzen da lauter Diverse, Intersexualität oder neue Mitbürger.

Hat schon mal wer Handwerker fürs zu Hause gebraucht ? Ja welche Leute kommen den da ? Afghanen, Syrier .. oder Dunkelhäutige die das zb Bad, die Elektrik oder sonst was macht ?
Grünen Annänger sind?s zu 95% nicht

 

20.06.22 20:59
1

2316 Postings, 726 Tage PetersfischBitte jetzt nicht noch eine empirische Studie

zum Thema ?Dunkelhäutige in Blaumännern?.
Es gibt gerade dringendere Sorgen?  

20.06.22 21:01
2

16836 Postings, 1965 Tage SzeneAlternativJeder sollte einen

Naturburschen haben.
Ein feister Bursche kann
auch Elektrik.  

20.06.22 21:02

5809 Postings, 1322 Tage JaminaWie schon geschrieben

Ausbildungsstätte sind meistens die Betriebe Unternehmen und Schulen
Nur die wurden kaputt gespart. Oder mit Auflagen und Corona Terrorisiert von den Grünen. Viele müssten zusperren.

Deshalb wundert mich das wir . ?den Grünen ging?s doch nur immer um ihre kranken Idelogien wie Flüchtlinge, Mischkultur muss sein,  Klimawahn und Terror, Sexualisierung im Straßenverkehr, Gendern, Waffenlieferungen, schwurbler .. usw..

Für den Bau von Kraftwerken mit neuen Technologie haben sie kein Kopf Know How und Gedanken außer Gendern  

21.06.22 13:39
1

Clubmitglied, 48323 Postings, 8013 Tage vega2000@Petersfisch


Handwerker sind in M kein Problem & welche Tauschheizung reinkommt wird noch geprüft.  

21.06.22 20:09
1

18769 Postings, 5266 Tage TerrorschweinPrüfung ist abgeschlossen

Morgen 13:00 Uhr kommt Prince Krafty vorbei und installiert dir eine Biogasheizung

Habt ihr Internet auf der Toilette?
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

22.06.22 09:11

13507 Postings, 8205 Tage Timchenja, natürlich

und selbst installiert.
Ich bin mein eigener Mohr.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

24.06.22 09:12
1

1360 Postings, 885 Tage SturmfederRobert macht den Karl

und wirkt dabei genauso rat- und hilflos. Damit das Unmögliche doch noch gelingen kann, helfen jetzt nur noch Zwang und Mediendauerberieselung. Ein unbedingtes Muss für jeden guten Bürger.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln