finanzen.net

KGHM der Minenriese mit 14% Dividendenrendite 2012

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 15.07.19 06:21
eröffnet am: 28.05.12 12:48 von: Noname_2 Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 15.07.19 06:21 von: tagschlaefer Leser gesamt: 16162
davon Heute: 2
bewertet mit 8 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4  

28.05.12 12:48
8

95 Postings, 2741 Tage Noname_2KGHM der Minenriese mit 14% Dividendenrendite 2012

Hallo,

da man seit letzter Woche die Aktien von KGHM auch in Deutschland handeln kann, ist es Zeit hier einen Thread zu eröffnen.

Übersicht von KGHM in PLN

KGV 2012e 4,24
EPS 2012e 29,84
KBV 2012 1/4 1,05
EKQ 2012 1/4 66,5 %
Dividende 2012e 17 PLN
Dividendenrendite 2012e 14,16% Brutto  

28.05.12 12:57
2

95 Postings, 2741 Tage Noname_2KGHM

KGHM ist ein polnisches Bergbauunternehmen mit Sitz in Lubin Polen.
2011 war KGHM der größte Silberproduzent der Welt und der 7 größte Kupferproduzent der Welt.  

28.05.12 13:12

95 Postings, 2741 Tage Noname_22012 Übernahme Quadra FNX

2012 übernahm KGHM das kanandische Bergbauunternehmen Quadra FNX für
2,83 mld $

Durch die Übernahme liegt der Kupfervorrat von KGHM an 4. Stelle Weltweit.(37,4 Mio Tonnen)

Geplante Investitionen

Sierra Gorda
2014 wird das neue Bergwerk in Chile Sierra Gorda eröffnet was eine zusätzliche jährliche Produktion von etwa
220.000 Tonnen Kupfer
11300 Tonnen Molibdän und
64000 Unzen Gold hervorbringt.
Der Anteil von KGHM an diesem Projekt beträgt 55%.

Victoria
2017 wird dann das nächste große Projekt in Kanada eröffnen.
Die zusätzliche jährliche Produktion wird voraussichtlich
18125 Tonnen Kufer
18125 Tonnen Nickel
225290 Unzen Edelmetalle  

28.05.12 13:18
1

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Dividende 2012

Im Sommer 2012 wird KGHM vorraussichtlich eine Dividende von 15-19 PLN je AKtie ausschütten.
Der Vorstansvorsitzende Herbert Wirth schlug indies einen Summe von 17 PLN je Aktie vor.
Dies würde eine Rendite aktuell von über 14% vor Steuern bringen!
2011 lag der Gewinn von KGHM bei 11 MRD PLN was ein Gewinn von 55 PLN je Aktie ausmacht!  

28.05.12 13:55

95 Postings, 2741 Tage Noname_2KGV 2 im Jahre 2018

Der Gewinn von KGHM wird Lt. den aktuellen Rohstoffpreisen und den bis 2018 erwarteten Produktionsvolumen ein Gewinn von 54 PLN bringen.
Das wären beim aktuellen Kurs ein KGV von 2,22 !!!  

29.05.12 00:17
1

41 Postings, 2664 Tage BörsenberndDanke für die Infos!

Hier der Warschau-Chart..  
Angehängte Grafik:
kghm_warschau_daily.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
kghm_warschau_daily.png

29.05.12 00:39
3

23950 Postings, 3347 Tage xpressNoname

Grüsse Dich,

Ich bin selber sehr stark an Kupferherstellern interssiert allersdings an der WELT WEIT TOP Nr. 1 Aurubis..

Natürlich ist die Div nicht schlecht aber schau mal :

Der  polnische Kupferproduzent KGHM hat im ersten Quartal einen  Gewinnrückgang hinnehmen müssen, bedingt durch Währungsverluste durch  den starken Zloty. Dennoch erfüllte KGHM die Erwartungen der Analysten.  Die Zahlen umfassen derweil nicht die Übernahme der kanadischen Quadra  FNX Mining, die sich das Unternehmen vor Kurzem gesichert hatte

Wenn ich sehe was Aurubis CEO sagt von wegen der Kupferpreis ist zu stark gefallen..etc...dann muss ich sagen...Die Wirtschaft steht vor dem Wendepunkt..

Fältl der Kupferpreis weilt weit heisst es die nachfrage geht zurück ganz klar ein Zechen auch warum der Chart hier über mir von dem User auf fallende Kurse ist.

 

KGHM dürfte in diesem Jahr schwer an der neuen Minensteuer in Polen zu  tragen haben, die fast komplett von KGHM getragen werden dürfte. Das  Unternehmen rechnet mit Sonderbelastungen aus der Steuer in Höhe von 1,3  Mrd. Zloty in 2012. Insgesamt plant der Staat hieraus Einnahmen in Höhe  von 1,8 Mrd. Zloty. Der polnische Staat hält zudem 32 Prozent an KGHM,  so dass die vorgeschlagene Dividende von 17 Zloty/Aktie für das Jahr  2011 keineswegs gesichert ist.      

 

Da wäre wenn ein Einstieg nach der Div besser...bei 70 PNL ....

Aber die Aktie sollte man im Auge behalten. nicht verkehrt aber momentan kein Kauf

Gruss Xpress

 

 

29.05.12 11:03
3

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Xpress

Hallo,
schön das Du hier schreibst.

1. Der Gewinnrückgang im 1. Quartal ist wegen dem niedrigeren Kupfer bzw. Silberpreis zu erklären.
Doch muss man hier trotzdem einiges dazu sagen.
KGHM verkauft seine Rohstoffe in Dollar und wächselt diese dann in Zlotys um.
Der aktuelle Kupferpreis in Zloty ist höher (26726) als im Durchschnitt 2011 als er bereits sehr gut war und ca 26100 Zlotys betrug.
D.h. selbst bei fallendem Kupferpreis gibt der Zloty im Vergleich zum Dollar soviel nach der der Preis in PLN meist über dem Durchschnitt 2011 liegt.
Leider ist dies bei Silber momentan nicht mehr der Fall, aber ich denke das Silber demnächst wieder steigen sollte.

2.Desweiteren schau Dir bitte andere Kupferunternehmen an z.B. Rio Tinto,Aurubis die haben ein KGV 2012e von 8 wo KGHM bei 4 liegt!
Die Aktie hat also einen Verdoppelungsfaktor meiner Meinung nach in den nächsten Jahren.
Polnische Unternehmen werden halt noch sehr stark unterbewertet aber das dürfte sich nach und nach legen.

3.Kupfer ist der Rohstoff der Zukunft.

In jedem Windkraftrad stecken mehrere Tonnen Kupfer drin.
http://www.metalleproklima.de/bestpractice/kupfer-in-windkraftanlagen

Elektroautos werden in den nächsten Jahrzenten alle Menschen fahren.

Photovoltaik
Eine neue Prozedur mit u.a. Kupfer wird nun in PV Anlagen verwendet
http://www.solarserver.de/solar-magazin/...auf-den-markt-bringen.html

4.Durch den Kauf von Quadra hat sich KGHM des weiteren Zugang zu den seltenen Metallen geschaffen.
In Grönland z.B. soll in großen Mengen Molibdän angebaut werden wo nach KGHM 10% der Weltweiten Förderung dieses Edelmetalls besitzten wird.

5.Die Steuer die der polnische Staat KGHM seit diesem Jahr aufdrückt hat gerade den effekt das es für KGHM sinnvoll ist im Ausland zu investieren, wo die Steuer nicht gillt!
D.h. das die zukünftigen Gewinne nur mit dem Unternehmensteuersatz von 19% besteuert werden.

Ich hoffe einige nützliche Infos gegeben zu haben.

Grüße Noname  

29.05.12 11:45
1

657 Postings, 3131 Tage scott.87xpress

>>Der polnische Staat hält zudem 32 Prozent an KGHM,  so dass die vorgeschlagene Dividende von 17 Zloty/Aktie für das Jahr  2011 keineswegs gesichert ist.<<

warum das denn? gerade weil der staat einen so hohen anteil hat, sollte die divi wohl halbwegs sicher sein. die werden wohl ein großes interesse an der divi haben und druck ausüben, dass die divi auch gezahlt wird..  

29.05.12 11:54
2

95 Postings, 2741 Tage Noname_2scott.87

Hallo,
genau deswegen ist KGHM ja so interessant.

Der polnische Statt besitzt 30 % der Aktien und ist sehr an einer Ausschüttung interessiert.

Desweiteren hat KGHM in den letzten Jahren immer eine Dividende gezahlt die teilweise 100 % der Gewinne betrug (eine Liste reiche ich noch nach)

Da aber momentan so viel investiert wird, wir "nur" 30% dieses Jahr ausgezahlt.

http://translate.google.de/...ysokosci_18_zl_na_akcje,4922,1,1,1.html  

29.05.12 12:05
1

657 Postings, 3131 Tage scott.87ist auch besser so..

lieber das geld sinnvoll investieren, als komplett auszuschütten..  

29.05.12 12:12

1170 Postings, 3006 Tage floaGabe dieses Unternehmen

auch schon seit Jahren auf meiner Watchlist... sehe aber momentan immer noch keinen Grund hier zu Investieren, hat um Gotteswillen nicht´mit KGHM zu tun sondern mit der gesamtwirtschaftlichen Lage im Eroraum...
Bleibe trotzdem hier auf der Lauer.  

29.05.12 12:50

95 Postings, 2741 Tage Noname_2floa

Hallo,

Du hast Recht im Moment würde ich auch eher von niedrigeren Kursen ausgehen, aber
bei einem derzeitigen Einstieg würde man eine ordentliche Dividende von ca.14% mitnehmen.

Falls der Kurs fallen sollte natürlich mehr...

Trotzdem hier ein Rechenbeispiel :

Kurs 29.05.2012 12:30    121,20 PLN   also in ? 27,82 wenn mann in Warschau direkt kaufen könnte ( was ich machen kann dank PL Konto)

KGV bei derzeitigem Kurs von ca. 4
KGV der Konkurenten ~ 8

Nun wird Polen ca in 3-4 Jahren den Euro haben, natürlich nur wenn es ihn bis dahin noch gibt und das Land die Kriterien erfüllt bzw ihn haben möchte.

Der Durchschnittskurs ?/PLN der letzten Jahre liegt bei ca 4 PLN was einen derzeitigen Kurs von etwa 30,3 ? ausmacht.

Da das Unternehmen in den nächsten Jahren enorm investiert, wird der Gewinn im Jahr 2018 etwa genau so hoch sein wie im letzten Rekordjahr also ca.11 MRD PLN oder dann etwa 2,75 MRD ?.

Macht bei 200 Mio Aktien ein EPS von 13,75 ?/ Aktie also ein KGV aktuell von 2 !!!

Ich denke der Kurs wird etwa in diesem Jahr(2018) ein KGV von 7 haben was einem Kurs von 96,25? entspricht.

Also könnte es einen Kurszuwachs in den nächsten 6 Jahren von über 300% oder 50% p.Jahr geben!


Zwischenzeitlich sollten natürlich noch einige Dividenden ausgespuckt werden...  

29.05.12 12:54

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Liste mit Kennzahlen leider nicht mehr so aktuell

aber da sieht man den Dividendenverlauf der letzten Jahre

2010 3 PLN
2011 14,90 PLN

http://translate.google.de/...www.kghm.pl/index.dhtml?category_id=465  

29.05.12 12:59
1

95 Postings, 2741 Tage Noname_2DIvidende von 17 PLN je Aktie

Es ist raus, KGHM wird eine Dividende von 17 Zloty (3,90?) je Aktie ausschütten.
Ex Div Tag wird der 17.07.2012 sein und die Ausschüttung findet am 20.08.2012 statt.

Google Translate....
http://translate.google.de/...;17;zlotych;na;akcje,207,0,1094863.html  

29.05.12 13:03

23950 Postings, 3347 Tage xpressNoname

Grüsse Dich,

Wie ich ja sagte hört sich nicht schlecht an....Aber Elktro Auto fahren und Kupfer...da stimmt was nicht...

Kupfer braucht du in der Industrie ( Industrie Indikator) aber nicht beim Eletktro Wagen..Da geht das Gewicht vor...da nimmt man SGL Carbon

 

Ich persönlich glaube nicht das wir Elektrofahrzeuge haben werdne in den kommenden 10 Jahren. Hybrid (Kombi aus Diesel und Elektro ) ja aber full Elektrinisch ..ist die Reichweite die Entwicklung noch nicht weit..

Daher würde ich wegen der Elektro Auto Industrie jetzt sicher kein SGL Carbon oder andere Akku Aktien kaufen. Sobald die Eltrko Industkion funktionert...wie beim Galaxy SIII dann kann man über W-LAN die Akkus aufladen...

Aber der Wert ist interssant...dennoch abwarten..wird noch biliger....

Gruss Xpress

 

29.05.12 13:08

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Xpress

Hallo,

Kupfer wird als Leitwerkstoff benötigt und da in den Fahrzeugen der Zukunft der Anteil an der Elektronik extrem zunehmen wird, denke ich das er weiter steigen wird.
Nehm nur mal die Bremse die bisher noch rein mechanisch betrieben wurde,wird in Zukunkt komplett elektrisch sein.

Ich denke auch das der Kurs noch leicht nachgibt aber die Dividende wird ihn stützen können.

Das Tief im November von 100 PLN (22,94) werden wir denke ich nicht mehr sehen... schade  

30.05.12 11:59
1

95 Postings, 2741 Tage Noname_2DIvidende von 24 PLN je Aktie

Hallo,
gestern postete ich das KGHM eine Dividende von 17 Zloty (3,9?) je Aktie ausschütten möchte, jedoch war das nur der Vorschlag des Aufsichtsrates.
Der polnische Staat(30% Anteile also Hauptaktionär) schlägt indies eine Dividende von 24 Zloty (5,48?) je Aktie vor !!!

DAS WÄREN BEIM HEUTIGEN KURS IN FRANKFURT EINE RENDITE VON 19,43% !!!

Der Staat hatte letztes Jahr die Dividende ebenfalls höher ausfallen lassen als der Vorstand eigentlich geben wollte.(8 PLN zu 14,90 tatsächlich)

Der Kurs heute in Warschau zeigt sich darüber erfreut +1 %

Hier der orig.Tex mit Google Translate
http://translate.google.de/...-do-24-zl-z-17-zl-na-akcje-2557017.html  

30.05.12 15:27

17202 Postings, 4605 Tage Minespecgenau, wird noch billiger..

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

30.05.12 16:22

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Minespec

Hallo,
wenn ich sehe das heute z.B. Rio Tinto bei -3,14 Aurubis bei -3,26 und
KGHM bei +2% liegt weiß ich ja nicht so recht ob die noch stark runtergehen wird.

Aber für 20% Divi würde es mich trotzdem freuen im nächsten Monat wieder etwas nachzukaufen.  

30.05.12 17:52

95 Postings, 2741 Tage Noname_2Jandaya

Dax: "Die Euro-Krise hat die Märkte wieder voll im Griff. Fundamentale Faktoren werden derzeit am Markt komplett ausgeblendet", so Robert Halver von der Baader Bank

Sehe ich ebenfalls.
In 2-3 Jahren werden wir uns daran erinnern...

KGHM Schlusskurs Warschau +2,12 %  

31.05.12 10:55
1

41 Postings, 2664 Tage BörsenberndHier der Warschau-Chart etwas detailierter..

Bin eigtl nicht wirklich CTler, deshalb mit Vorsicht zu genießen, ggf bitte ergänzen/kritisieren..
Wenn jetzt Volumen aufkommt, sieht es nach Test des Abwärtstrends um 135 aus. Klappts, wäre wohl um 155 der nächste Widerstand (hor Linie fehlt)...also optimal Retest des Abwärtstrends um anschließend evtl SKS zu vollenden um 170..
Unterstützungen sollten zunächst um 105 und 115 sein, drunter wär wohl Holl...äh KGHM in Not....najo, oder endgültig antizyklischer Einstieg psbl..
Seit gestern auch fetter Großaktionär mit mächtiger erster Posi von 30 Stk á 28,50 :))
Als Währungshedge 400 EUR gegen PLN getauscht, also short...denke, Kurs wird eher wieder gegen 4 als 5 gehen, aber who knows...  
Angehängte Grafik:
kghm_warschau_dailydetail.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
kghm_warschau_dailydetail.png

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
BASFBASF11
BayerBAY001