finanzen.net

Mongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 11.12.19 19:02
eröffnet am: 11.01.18 17:48 von: stww Anzahl Beiträge: 133
neuester Beitrag: 11.12.19 19:02 von: HotSalsa Leser gesamt: 17064
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

11.01.18 17:48
2

45 Postings, 878 Tage stwwMongo DB - Der Herausforderer im Datenbankmarkt

Heute möchte ich Euch auf die Aktie eines interessanten Enterprise Software Unternehmens aufmerksam machen, das erst seit einigen Monaten an der NASDAQ börsennotiert ist und sich nicht weniger vorgenommen hat als einen aktuell $45 Mrd. großen Markt aufzumischen. Es handelt sich um MongoDB. Das ist ein Infrastruktur-Softwareanbieter, der mit seiner Datenbanktechnologie als Newcomer gegen die seit Jahrzehnten vorherrschenden Datenbank-Systeme von Oracle, Microsoft und IBM antritt.

Aktuell wird MongoDB bei einem Kurs von etwas unter 30$ mit einem Enterprise Value von $1,2 Mrd. bewertet. Das ist deutlich weniger als bei der letzten vorbörslichen Finanzierungsrunde in 2015. Die damaligen Investoren hatten dem Unternehmen einen Wert von $1,6 Mrd. zugestanden. Damals in 2015 betrug der Umsatz $65 Mio., nur 2 Jahre später in 2017 hat MongoDB über $150 Mio. umgesetzt. D.h. der Wert des Unternehmen sollte sich in dieser Zeit eigentlich deutlich gesteigert haben, aber die Aktien sind sogar billiger zu haben!

Wo ist also das Problem? Die Antwort auf diese Frage und warum ich dennoch eine Einstiegsposition an MongoDB gekauft habe findet Ihr auf dem High-Tech-Investing-Blog: https://www.high-tech-investing.de/single-post/2018/01/11/MongoDB---Der-Herausforderer-im-Datenbank-Markt 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
107 Postings ausgeblendet.

25.10.19 08:01

1056 Postings, 783 Tage irgendwieDito

Bin allerdings erst letzte Woche bei 101 eingestiegen nach wochenlangem Abwarten.

 

28.10.19 21:49

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstMongo Wiki

Hier findet man eine Menge Artikel zur dokumentenorientierten NoSQL-Datenbank.
https://de.wikipedia.org/wiki/MongoDB  

30.10.19 15:46

350 Postings, 1019 Tage ahoffmann19@News

MongoDB und Alibaba - Partnerschaft......ups  

30.10.19 16:31

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstJetzt sind die Chinas auch an Board

31.10.19 05:54

1056 Postings, 783 Tage irgendwieJa sieht gut aus

Da hat sich das ewige Warten ja gelohnt bis zum Einstieg vor ein paar Wochen.

 

11.11.19 20:24

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstIn China

ist GedulD das Wichtigste. :)
Der große Knigge gibt Ihnen folgende Tipps:
In China sollten Sie auf jeden Fall viel Geduld mitbringen. Drängeln gilt nicht, und um die lebenswichtigen Kontakte herzustellen, braucht es halt Zeit.
Geschäfte werden unter Freunden gemacht. Persönliche Empfehlungen sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Eine einmal geknüpfte Beziehung ist mehr Wert als ein erfolgreicher Abschluss.
Verträge sind in China nichts Endgültiges. Machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihre chinesischen Geschäftspartner gerne noch einmal nachverhandeln wollen.
Gesichtsverlust ist für fast alle Chinesen das Schlimmste. Daher legen sie sich nur ungern fest und sagen selten nein. Setzen Sie niemanden unter Druck! Halten Sie für Ihren Partner stets ein Hintertürchen offen. Wichtig ist auch, genau hinzuhören und aus den Details auf allgemeine Befindlichkeiten zu schließen.
Asiaten finden oft ungewöhnliche Lösungen, die für Westler nicht nachzuvollziehen sind. Chinesen denken ganzheitlicher und gewichten anders als Europäer oder Nordamerikaner. Planen Sie nicht alles bis ins letzte Detail durch. Respektieren Sie die asiatische Denkweise, und gewinnen Sie überraschenden Lösungen auch positive Aspekte ab.  

13.11.19 08:10

2926 Postings, 769 Tage KörnigFrauPapst

Würden Sie das bitte auch Herrn Trump mailen, dann bekommt er seinen Phase I Deal noch dieses Jahr;)))  

16.11.19 18:35
2

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstLieber Herr Körnig,

gestern zum Kegelabend mit dem liebenswerten Donald, habe ich ihm erstmal Phase6-App geschenkt, damit er die chinesische Kommunikation erlernen kann. ;)  

06.12.19 18:42

4 Postings, 27 Tage hurpaderpich bin gespannt auf montag

da kommen die zahlen  

08.12.19 13:34

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstDie Zahlen von MongoDB

09.12.19 16:58

2926 Postings, 769 Tage KörnigSo steht das auf der MongoDB Seite:

Monday, December 9, 2019  5:00 PM ET
MongoDB Third Quarter Fiscal 2020 Earnings Call  

09.12.19 17:01

7271 Postings, 545 Tage DressageQueenLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.12.19 16:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

09.12.19 17:54

350 Postings, 1019 Tage ahoffmann19@Körnig

will report its third quarter fiscal year 2020 financial results for the three months ended October 31, 2019, after the U.S. financial markets close on Monday, December 9, 2019.


 

10.12.19 05:46
1

1056 Postings, 783 Tage irgendwieNachbörsliche Zahlen

kamen sehr gut an. Kursplus von 8,5% bei satten Umsätzen von rund 400.000 Aktien.

Der bereinigte Verlust betrug 26 Cent pro Aktie. Der Umsatz stieg auf 109,4 Mio. US-Dollar gegenüber 71,8 Mio. US-Dollar im Vorjahresquartal. Analysten, die von FactSet befragt wurden, hatten ein Ergebnis von 28 Cent pro Anteil am Umsatz von 99,7 Millionen US-Dollar prognostiziert. MongoDB erwartet einen Verlust von 29 Cent bis 27 Cent pro Anteil am Umsatz von 109 bis 111 Millionen US-Dollar für das vierte Quartal und 1,04 bis 1,02 US-Dollar pro Anteil am Umsatz von 407,2 bis 409,2 Millionen US-Dollar für das Jahr. Analysten erwarten einen Verlust von 30 Cent pro Anteil am Umsatz von 105,6 Millionen US-Dollar für das vierte Quartal und 1,07 US-Dollar pro Anteil am Umsatz von 394,2 Millionen US-Dollar für das Jahr.

https://www.marketwatch.com/story/...-2019-12-09?mod=newsviewer_click

Hier der LINK zu den nachbörslichen Umsätzen: https://www.cnbc.com/quotes/?symbol=MDB&qsearchterm=mongolia  

10.12.19 08:08

2926 Postings, 769 Tage KörnigQuartalszahlen und Erwartungen:

MongoDB übertrifft im dritten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,26 die Analystenschätzungen von -$0,28. Umsatz mit $109,4 Mio. über den Erwartungen von $99,79 Mio.
 

10.12.19 08:09

2926 Postings, 769 Tage KörnigUpside-Guidance für der 4 Quartal:

MongoDB mit Upside-Guidance für das vierte Quartal. Sieht ein EPS von -$0,29 bis -$0,27 (Konsens -$0,30) und einen Umsatz von $109-111 Mio (Konsens $105,61 Mio).
 

10.12.19 14:14

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstSuper Ergebnis

Die Aussichten sind sehr vielversprechend, wie ich meine. :)  

10.12.19 14:47

560 Postings, 1250 Tage FrauPapstVorbörse heute

 
Angehängte Grafik:
mongodbvorb__rse10.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
mongodbvorb__rse10.png

10.12.19 18:21

4 Postings, 27 Tage hurpaderp...

anscheinend hats die investoren nicht aus den socken gehauen. von den vorbörslichen ~8 % ist nicht viel übrig geblieben  

10.12.19 19:46

350 Postings, 1019 Tage ahoffmann19@Alle

Verstehe ich auch nicht. Jetzt sogar im Minus !!!  

10.12.19 20:29

2926 Postings, 769 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.12.19 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.12.19 22:45

2926 Postings, 769 Tage KörnigHoffen wir mal das es morgen

einige Upgrades gibt. Dann sollte der Kurs wieder steigen.  

11.12.19 07:36

2926 Postings, 769 Tage KörnigDie Bewertung ist das Problem. Die Aktie weißt

ein EV / Sales von 21,38 auf. Nur durch das starke Wachstum( ca. 75%) ist das gerechtfertigt. Also darf der Kurs gerne erstmal eine Zeit Seitwärts laufen. Am liebsten wäre mir zwischen 120 ?/Stk. und 140 ?/Stk.
Zumindest bis zu den nächsten Quartalszahlen.  

11.12.19 19:02
1

3484 Postings, 4250 Tage HotSalsaAus meiner Sicht

wird er ca. die 115$ testen, wenn er fällt kann es auch gegen 100$ gehen, nach oben ist Luft sobald er den Turnaround schafft. Im Moment haben die kurz- und mittelfristigen Trendlinien die langfristige 200 Tage-Linie gerissen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5