windeln.de...reborn nach reverse-split 0.3:1?

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 28.11.20 13:40
eröffnet am: 02.01.20 11:41 von: MarketTrade. Anzahl Beiträge: 515
neuester Beitrag: 28.11.20 13:40 von: BigBen 86 Leser gesamt: 45298
davon Heute: 43
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   

02.01.20 11:41
2

4880 Postings, 1119 Tage MarketTraderwindeln.de...reborn nach reverse-split 0.3:1?

windeln de SE Reverse Split For WDLK.DE is announced for record holders as of 2019/12/31 with ratio 0.3:1
windeln de SE Reverse Split For WDLK.DE announcement:
Stock Splits Ratio: 0.3
Declared: 08/16/2019
Payment: 12/30/2019
Record: 12/31/2019
Distribution: 12/30/2019.

Copyright Thomson Reuters.

Rank : positive  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
489 Postings ausgeblendet.

17.11.20 15:19

879 Postings, 1742 Tage borntotradeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.11.20 08:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

17.11.20 18:37

1148 Postings, 971 Tage Sagg ChatooBorn,

nenne Quelle sonst lasse ich den Mist löschen. ;-)  

17.11.20 20:37
2

879 Postings, 1742 Tage borntotrade@Sagg Chatoo

18.11.20 13:19
1

2561 Postings, 1209 Tage BigBen 86@borntotrade

Es hört sich ganz vielversprechend an. Aber das Management muss endlich liefern und anschließend nicht irgendwelche Erklärungen für ihr Versagen von sich geben.

Jedoch kann ich keine Aussage vom Management zu einem Break Even in Q1 2021 hören.  

18.11.20 14:23

879 Postings, 1742 Tage borntotrade@Big Ben86

Moin, "remain break even target"

Höre Audio Minute 00:20.12

Quelle:https://www.webcast-eqs.com/windelnde20201112/no-audio  

18.11.20 18:27
2

105 Postings, 5920 Tage boersenmuradremain break even target

@borntotrade

was glaubst Du wie oft die das schon in Aussicht gestellt haben?
gefühlt seit 5 Jahren jedes Jahr immer wieder ...
was sollen sie den Aktionären denn sonst erzählen?  

 

18.11.20 19:23

879 Postings, 1742 Tage borntotrade@Boersenmurad

Moin, genau es hat halt 5 Jahre für den Turnaround gedauert!!!

Waren halt viele Hausaufgaben zu lösen, sowie bei jetzt SGL Carbon
und Delticom oder damals bei Aixtron( habe 2018 immerhin 4 Mio verdient)
habe auch sehr viel Geld mit Lufthansa,CBK,Dt.Bk etc...verdient!

Ich habe mir immer Turnaround Aktien ausgesucht und bin dort mit
Millionen investiert, so macht jeder seine Investments...

Ich wünsche uns allen Investierten viel Glück  

19.11.20 17:12

1148 Postings, 971 Tage Sagg Chatoosolche Dummschwätzer ;-)))

weshalb übernimmst du denn dann nicht gleich die Cashburn-Klitsche??  

19.11.20 17:15

1148 Postings, 971 Tage Sagg ChatooLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.11.20 18:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

20.11.20 13:24
2

879 Postings, 1742 Tage borntotradeAktuelle Aktionärsstruktur

Moin, anbei die aktuelle

AKTIONÄRSSTRUKTUR

  Aktionär§                                                             Beteiligung in %
Youth Pte. Ltd                                                     18,39%
Clemens Jakopitsch                                             16,67%
HedgeStone Multi-Strategy Global Consumer Fund     15,18%
Pinpoint International Group Limited                     11,32%
Thomas Siek                                                     10,60%
Sumet Asset Management Company Ltd                     7,35%
Hauptstadt Mobile HM GmbH (Maurice Reimer)            4,32%
MCI Capital                                                               2,95%

Summe :                                                                 86,78%

geringer Freefloat/Streubesitz                                    13,22%


P.S.: Ich schätze den aktuellen Streubesitz/freefloat zwischen 5% und 8%, da nur ab 3% gemeldet werden muss.
      Die Meldungsgrenzen sind  bei 3%,5%,10%,15%20%, aber z.B. zwischen 15% und 20% oder 10% bis 15%
      muss nicht gemeldet werden, da kommen schnell nochmal 10% dazu, die nicht meldepflichtig sind!
      Daher wird sich bei einer positiven news der Aktienkurs m.M.n. sehr schnell nach oben bewegen,
      sowie im April 2020 von 1,20 auf 6,80.
      Buchwert je Aktie 5,14 ? für 2019, siehe Quelle


Quelle:  https://www.n-tv.de/boersenkurse/aktien/windelnde-se--inh-on-2497682
           https://corporate.windeln.de/de/investor-relations-de/  

20.11.20 15:07

1148 Postings, 971 Tage Sagg ChatooLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.11.20 09:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

20.11.20 15:21

1710 Postings, 5170 Tage dearAktionärsstruktur

Die einzig korrekte Struktur ist die von der Gesellschaft ganz aktuell veröffentlichte; eine Quelle wie N-TV oder hier auch ariva ist Schrott, weil nicht auf Vordermann gebracht.

bornotrade, in zwei von dir selbst (!!!) angeführten Quellen ist es korrekt dargestellt, dann gib doch auch deren Inhalt wieder und nicht den N-TV Schrott.

https://corporate.windeln.de/de/investor-relations-de/
https://www.webcast-eqs.com/windelnde20201112/no-audio

Der Free Float ist da übrigens mit 20,9% = 2293787 Stück angegeben. Daran sollten wir uns auch, bei allen Versuchen in die Struktur was hinein zu interpretieren, orientieren.  

20.11.20 16:44
2

96 Postings, 221 Tage WallstreetWolf@borntotrade,

Was soll das denn?! Dir ist schon klar, dass du deine übrige Authorität mit so einem Post vernichtet hast oder? @Sagg Chatoo hat Recht, wenn du doch so viele Millionen auf der hohen Kante hast, dann kauf den Laden doch und erlös mich von der Bude.  

20.11.20 16:45
2

96 Postings, 221 Tage WallstreetWolfUmsonst natürlich nicht, das ist klar!

Bitte dann 20? pro Aktie danke!  

20.11.20 17:14

879 Postings, 1742 Tage borntotrade@Dear

Moin, shareholder structure:

"Windelnde SE assumes no responsibility for the correctness, completion or currentness of the figures"

Was zählt sind die aktuellen Bafin Meldungen und diese werden bei N-TV richtig wiedergeben!

Zähle ich die neuen 4,2% von ZongDa Industrial Co. Ltd. mit dazu, dann sind wir m.M.n. sogar
(86,78% plus 4,2%) bei 90,98%!

Quelle:  https://corporate.windeln.de/de/...-relations-de/#informationen-aktie

P.S.   @Wallstreetwolf, Meine Autorität ist echt.
        Mein persönliches Kursziel ist 26 Euro in max. 5 Jahren  

20.11.20 19:25
1

272 Postings, 5054 Tage ella1wie fein, wenn dann alle an Bord sind,

kann das Schiff untergehen!
Primitiver geht es wohl kaum!  

20.11.20 21:00

1710 Postings, 5170 Tage dearBafin und die Stimmrechtsmitteilungen

borntotrade: "Was zählt sind die aktuellen Bafin Meldungen und diese werden bei N-TV richtig wiedergeben!"

Die aktuellen Bafin_Meldungen mögen ja meinetwegen bei N-TV richtig wiedergegeben sein, deswegen zählen sie aber doch nicht wirklich, wenn die Zahlen, die  Windeln hat,  halt noch aktueller sind!!! Finde ich gut von denen, dass die die Fakten gerade rücken.

Von diesen Pennern von Großaktionären, die nicht an der KE teilgenommen haben, hat doch bis auf Youth Pte. keiner kapiert oder sie ignorieren es einfach, dass sie eine Stimmrechtsmitteilung machen müssen, die ihren reduzierten Anteil am Unternehmen zum Ausdruck bringt.

Wenn ich mir nur diesen Jakopitsch anschaue. Ist der einfach nur stur und ignorant? Oder? Hat der denn überhaupt von irgendwas eine Ahnung? Der ist doch immerhin AR-Vorsitzender.
 

21.11.20 07:52
1

2561 Postings, 1209 Tage BigBen 86@ dear

Die müssen nur melden, wenn sie eine Meldeschwelle über-, bzw. unterschritten haben.

Nätürlich sind aktuell hier einige frustiert. Wenn der Kurs steigen würde, dann würde hier nicht über solche Nebensächlichkeiten diskutiert. Aber Frust ablassen soll ja gesund sein ... ;-)

Den Lebensläufen nach zu urteilen, sitzen im Management / Vorstand eigentlich "fähige" Leute.  

21.11.20 19:46
1

1148 Postings, 971 Tage Sagg Chatoofähige Leute??

einen Toten zum Leben erwecken obliegt keinem irdischen Leben. ;-))  

23.11.20 14:18

2561 Postings, 1209 Tage BigBen 86Stimmrechte

so wie es aussieht verkauft der Kleinanleger und die Fonds stocken weiter auf ...  

23.11.20 15:14

1148 Postings, 971 Tage Sagg ChatooErnsthaft :-)

Grundsaetzlich investieren Fonds nur in Werte mit mindestens 100 Mio. MarketCap.  

23.11.20 15:43

1710 Postings, 5170 Tage dearNebensächlichkeiten?

Big Ben: "Die müssen nur melden, wenn sie eine Meldeschwelle über-, bzw. unterschritten haben".

Borntotrade: "Die Meldungsgrenzen sind  bei 3%,5%,10%,15%20%, aber z.B. zwischen 15% und 20% oder 10% bis 15% muss nicht gemeldet werden",

Konsequenzen daraus am Beispiel  der aktuellen KE und dem Nichtzeichnen von Jakopitsch und Thomas Siek: Jakopisch vorher 16,7%, nachher 12,4%.  Er fällt von über 15% auf unter 15%, muss also melden.
Thomas Siek vorher 10,6%, nachher 7,9%, muss also melden. Dass beide aufgrund von Passivität/Nichtbezug  Meldeschwellen verletzt haben, spielt für die Bafin keine Rolle. Richtig? Falsch? Ich denke richtig. Hätte es gerne mal geklärt (wenn`s auch laut Big Ben nur Nebensächlichkeiten sind).
     

 

24.11.20 23:25
1

879 Postings, 1742 Tage borntotradeLesson von Warren Buffet

Moin,

One of the greatest lessons Warren Buffett taught his son: ‘Wealth ethic’ isn’t the same as ‘work ethic’

What makes Warren Buffett so different from most others? That’s the billion-dollar question.

In his 2010 book “Life Is What You Make It,” Peter, a composer and philanthropist, writes
about what his father taught him about work ethics. Specifically, what the Buffett family work
ethic is, and what it isn’t.

“For my father, and now me, the essence of a good work ethic starts with meeting a challenge
of self-discovery, of finding something you love to do, so that work — even, or especially,
when it’s very difficult and arduous — becomes joyful. Maybe even sacred,” he writes.

Warren is successful today because he followed his passion

Peter says that Warren never did it for the money. Even though the money eventually came,
it was a byproduct, an afterthought: “If my father had been working mainly for the money,
his efforts would have quickly dulled into a routine — a job.”

That’s why it’s so important to cultivate a durable work ethic; it prevents one from being
distracted by fickle rewards, and instead keeps the emphasis on the “passion, focus and
seriousness of purpose” with which the work is approached.

“Those are the things that no one can take away from us,” says Peter."


Quelle:  https://www.cnbc.com/2020/03/24/...ics-that-most-fail-to-realize.html



 

27.11.20 13:44

879 Postings, 1742 Tage borntotradeBlack Friday Umsätze

Moin, hoffe auf gute Umsätze:

"Dieser Black Friday am 27. November wird alle Rekorde schlagen:
Wegen Corona wird online bis zu 30 Prozent mehr bestellt.
Das Schnäppchen-Festival läuft gefühlt schon seit vergangener Woche."


Quelle:  https://www.bild.de/sparfochs/2020/sparfochs/...er-74070844.bild.html

 

28.11.20 13:40

2561 Postings, 1209 Tage BigBen 86Black Friday

Leider sind hohen Umsätze nicht gleich hoher Gewinn. Bei den Rabattaktionen geht wahrscheinlich ein Großteil der Marge verloren. Aber vllt kann man so neue Kunden an sich binden ...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln