finanzen.net

Bebra Biogas - Super Zahlen und Millionenauftrag

Seite 311 von 313
neuester Beitrag: 15.01.20 18:10
eröffnet am: 15.11.11 10:36 von: DELUXE_tra. Anzahl Beiträge: 7807
neuester Beitrag: 15.01.20 18:10 von: GoldenStock Leser gesamt: 417580
davon Heute: 5
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313  

19.01.15 15:43
1

88845 Postings, 3846 Tage windotJa, die Hoffnung stirbt zuletzt. So dachte ich bei

Envio damals auch. Aber nee, ich glaub hier wird nie ein Stich zu holen sein.  

18.02.15 19:17
3

2962 Postings, 2997 Tage brauchmehrkohleHab mein Büro aufgeräumt

Hatte noch zwei Visitenkarten von bebra Mitarbeitern gefunden. Hab die weg geworfen. Hab mir doch damals ne Anlage rechnen lassen. Hatte da mal drüber geschrieben. Tja haben die überhaupt jemals was gebaut??  

28.02.15 12:24
1

2421 Postings, 4009 Tage agutiVisitenkarten nur weggeschmissen?

Hättste auch knicken können,
mit Stecknadeln durchstechen und dann richtig Feuer drunter machen.  

28.02.15 16:19
1

940 Postings, 1889 Tage Galerist78Hättest besser nochmal angerufen

Ob noch jemand im Büro is:-)  

19.05.15 14:10
2

7069 Postings, 3436 Tage doschauherUmsatz !!

Das wir das noch erleben dürfen ;-))))))  

12.06.15 08:35

2922 Postings, 3474 Tage GoldenStockWäre etz schonmal wieder an der Zeit

das der Kurs von Bebra die 1-2 Euro erreicht.....!!

Bei 0,08 schaut der Kurs echt nicht besonders gut aus :-( !!!  

15.06.15 13:08

7069 Postings, 3436 Tage doschauherWem sagst du das ;-))

23.08.15 08:03

17457 Postings, 3989 Tage M.MinningerKapitalschnitt 5 : 1

Bebra Biogas Holding AG

Hamburg

Wertpapier-Kenn-Nr. A0Z23D
ISIN-Nr. DE000A0Z23D3

Bekanntmachung über die Herabsetzung des Grundkapitals über eine ordentliche Kapitalherabsetzung nach §§ 229 ff. AktG

Die außerordentliche Hauptversammlung der Bebra Biogas Holding AG (nachfolgend auch die ?Gesellschaft?) vom 17. Dezember 2012 hat u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

a) Das Grundkapital der Gesellschaft, das (nach der unter Top 3 zu beschließenden Kapitalerhöhung) EUR 2.770.000,00 beträgt und in 2.770.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien ohne Nennbetrag eingeteilt ist, wird nach den Vorschriften des Aktiengesetzes über die ordentliche Kapitalherabsetzung (§§ 222 ff. AktG) von EUR 2.770.000,00 um EUR 2.216.000,00 auf EUR 554.000,00 herabgesetzt. Die Kapitalherabsetzung erfolgt in Höhe von EUR 1.315.442,97 zum Ausgleich des Bilanzverlusts zum 31.12.2011 und in Höhe von EUR 900.557,03 zum Zwecke der Einstellung in die freie Kapitalrücklage der Gesellschaft durch Zusammenlegung der Aktien nach § 222 Abs. 4 Satz 2 AktG im Verhältnis von 5 zu 1. Die Einzelheiten der Durchführung der Kapitalherabsetzung bestimmt der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats.

b) § 4 Abs. 1 der Satzung der Bebra Biogas Holding AG wird wie folgt neu gefasst:

?(1) Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt EUR 554.000,00 (in Worten: fünfhundertvierundfünfzigtausend Euro) und ist eingeteilt in 554.000 (in Worten: fünfhundertvierundfünfzigtausend) Aktien ohne Nennwert (Stückaktien).?

Der Beschluss über die Herabsetzung des Grundkapitals zum Ausgleich des Bilanzverlusts und Gesellschaft zum Zwecke der Einstellung in die freie Kapitalrücklage der Gesellschaft durch Zusammenlegung von Aktien und deren Durchführung wurden am 11. März 2013 in das Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg eingetragen.

Die Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 5:1 erfolgt mit Wirkung zum Ablauf des 25. August 2015, soweit Aktionäre jedoch einen nicht durch fünf teilbaren Bestand an Aktien haben, gilt für die sich darauf ergebenden Teilrechte (Aktienspitzen) das unten Gesagte.

Die konvertierten Stückaktien der Bebra Biogas Holding AG sind in einer Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt ist. Der Anspruch der Aktionäre auf Verbriefung ihrer Anteile ist satzungsgemäß ausgeschlossen. Demgemäß werden die Aktionäre der Bebra Biogas Holding AG an dem von der Clearstream Banking AG gehaltenen Sammelbestand an konvertierten Stückaktien entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer mit einer entsprechenden Depotgutschrift beteiligt.

Mit Wirkung zum

26. August 2015

erfolgt die Umstellung der Notierung der Aktien der Bebra Biogas Holding AG im Verhältnis 5:1 im Freiverkehr (?HIGH RISK MARKET?) der Börse Hamburg. Vorliegende Börsenaufträge erlöschen mit Ablauf des 25. August 2015.

Entsprechend werden die Depotbanken die Depotbestände an Stückaktien der Bebra Biogas Holding AG nach dem Stand vom 25. August 2015, abends, umbuchen. An die Stelle von je fünf 5 Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 (ISIN DE000A0Z23D3) tritt eine 1 konvertierte Stückaktie mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 ISIN DE000A161291.

Soweit ein Aktionär einen nicht durch 5 teilbaren Bestand an Stückaktien hält, werden ihm Aktienspitzen ISIN DE000A1613C2 eingebucht.

Eine Arrondierung zu Vollrechten (so genannte Spitzenregulierung) setzt einen entsprechenden Kauf- oder Verkaufsauftrag voraus. Die Aktionäre der Bebra Biogas Holding AG werden zur Durchführung einer erforderlichen Spitzenregulierung gebeten, ihrer jeweiligen Depotbank möglichst umgehend,

spätestens jedoch bis zum 09. September 2015

wegen der Behandlung der Aktienspitzen, insbesondere des Verkaufs der Aktienspitzen oder des Zukaufs weiterer Aktienspitzen zwecks Arrondierung zu einer Aktie, einen entsprechenden Auftrag zu erteilen. Die Depotbanken werden sich entsprechend der Weisung ihrer Kunden um einen Ausgleich der Aktienspitzen DE000A1613C2 bemühen.

Verbleibende Aktienspitzen, die von den Depotbanken nicht ausgeglichen werden können, werden von der Bankhaus Gebr. Martin AG, Göppingen, mit anderen Aktienspitzen zusammengelegt und als Vollrechte für Rechnung der Depotbanken verwertet. Die Verwertung der Aktienspitzen kann nach Maßgabe von § 226 Abs. 3 AktG oder freihändig vorgenommen werden. Etwaige Gebührenerstattungen von Seiten der Bankhaus Gebr. Martin AG sind nicht vorgesehen.

Die Preisfeststellung der konvertierten Stückaktien aus der Kapitalherabsetzung DE000A161291 im Freiverkehr (?HIGH RISK MARKET?) der Börse Hamburg ist für den 26. August 2015 vorgesehen.

Hamburg, im August 2015

BEBRA BIOGAS AG

Der Vorstand

https://www.bundesanzeiger.de  

24.08.15 14:07

25 Postings, 2499 Tage brenojipie

die einzige Möglichkeit um höhere Kurse zu sehen.
jaaaaaaa laugthing

 

22.10.15 18:43
1

224 Postings, 3376 Tage JgersauceWas haltet ihr davon ?


Bebra Biogas Holding AG

Hamburg

Wertpapier-Kenn-Nr. A16129

ISIN-Nr. DE000A161291

Ergänzung der Tagesordnung

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=49587
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.10.15 11:18
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren.

 

 

22.10.15 21:24

2922 Postings, 3474 Tage GoldenStockKurs 1 Euro ???


Nach der akutelle Bewertung, müsste der Kurs sich ja dann irgendwo

bei 1 Euro wiederfinden!!!???

Z.Zt.

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 23.10.15 12:04
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

23.10.15 08:48

224 Postings, 3376 Tage Jgersauceich sehe den Kurs eher bei 0,002 cent

Also jetzt mal langsam :

Die  EMS Plus Power AG weisst einen Jahresfehlbetrag von mehr als 200 tsd. E aus, der Jahresabschluss 2014 wurde versagt, dass Gutachten bruft sich auf einen  ungeprüfte Jahresabschluss 2013. Das Eigenkapital betraegt 36.800 E, dafuer wollten Sie 36,8 mio. Aktien zu 1 E , dann sehe ich einen Kurs von 0,001 E --ist das richtig ?

Ausserdem haelt die Envio nur 36 % der Bebra , was sagen die anderen Aktionaere dazu , wenn sie hinterher nur noch 2 % der Bebra halten ?

Also das ist ganz komisch alles - ausserdem ist doch die Envio insolvent und wurde delisted meiner M. nach, wo sollten die auf einmal Vermoegenswerte herhaben, die wuerden doch die Glaeubiger sofort Pfaenden.

Wuerde mich interessieren was ihr dazu meint,...  

23.10.15 08:59

2922 Postings, 3474 Tage GoldenStockIch lese

Zusammengefasst ergibt sich der folgende vorläufige Wert der in Arbeit befindlichen Geschäftsfelder bzw. Projekte der EMS Plus Power AG:
 TEUR 36.800.



= TEUR = 36.800.000  ( T = steht für tausend )

Sehe ich das falsch !???  

23.10.15 09:54
1

224 Postings, 3376 Tage Jgersauceah ok mein Fehler

stimmt TEURO = 36 mio. aber wie gesagt bei der Bewertung der EMS PLUS POWER AG sind sehr grosse Zweifel angebracht, da die Jahresabschluesse nicht nur nicht testiert sind, sondern das Testat sogar verweigert wurde. Und die Envio ist insolvent, wie kann die uebrhaupt Vermoegenswerte besitzen ? (oder habe ich das falsch in Errinerung, die sind doch pleite wegen den Schmutzoelfassern in Ihrem Garten was ins Grundwasser gelaufen ist)  

26.10.15 20:56

31878 Postings, 3648 Tage tbhomyDie Bewertung der...

...geplanten Assets gibt mir auch zu denken.

Das sollte man gründlich hinterfragen.  

28.10.15 13:46

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheNach der Enteignung der Anleger

wird mal wieder der Kurs gepuscht. Das passiert immer mal wieder. Der Laden bleibt ne Katastrophe!!! Haupteigner die Envio ... nicht mehr am Markt ... hier wurde der Schnitt 1:10 gemacht. Bedeutet 90% Enteignung. Wer hat das nur genehmigt!?  

30.10.15 13:09

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheNa klar ...

wieder 1 Pünktchen höher, bis auf 0,15 Euro.                                                               Ich hab nur 5-fach weniger Aktien. Einfach nur lächerlich. Eigentlich auch strafbar.  

30.10.15 19:17

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheUmsatz

weiterhin 0,00 - Aktie auf 0,15, bedeutet 50% in dieser Woche, gepuscht.  

02.11.15 13:03

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheUmsatz 1000 Euro

Aktie plus 10% auf 0,165 Euro.  

02.11.15 20:35

150 Postings, 3585 Tage Peter8378Heißt was...

...oder was ist damit gemeint?  

04.11.15 13:13

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheOhne Umsatz auf 0,18 Euro.

Wenn`s insgesamt nicht so traurig wär`, man könnt sich glatt drüber freuen ...
 

09.11.15 15:12

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoethekein Umsatz

0,225, in dieser Woche HV, Nr. 1 seit 5 Jahren. Dortmund. Envio auch, einen Tag früher.  

12.11.15 08:49

235 Postings, 3247 Tage weimarsgoetheWarten auf Antworten

eine HV wurde abgehalten. Was sind die Ergebnisse für die gebeutelten Aktionäre?  

Seite: 1 | ... | 309 | 310 |
| 312 | 313  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Reinhardt2, Laufpass.com, Systema, SzeneAlternativ, Waldivie, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403