finanzen.net

FLUXX STRONG BUY !!!!

Seite 8 von 245
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15
eröffnet am: 10.01.03 12:24 von: Alexa Anzahl Beiträge: 6118
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15 von: MikiTanaka Leser gesamt: 472035
davon Heute: 18
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 245   

20.12.04 14:55

444 Postings, 5837 Tage gue100FLUXX AG ab 1.1.2005 im Prime Standard!!

DGAP-News: Fluxx.com AG



FLUXX AG ab 1.1.2005 im Prime Standard

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) hat heute dem Antrag der FLUXX AG (ISIN
DE0005763502) auf Wechsel in den Prime Standard zugestimmt. Die Aktien der
FLUXX AG werden somit zum 1. Januar 2005 zum Prime Standard zugelassen.

Weitere Informationen:

FLUXX AG
Investor Relations
Stefan Zenker
Fon: 040/8537880
Mail: stefan.zenker@fluxx.com

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 20.12.2004
--------------------------------------------------
WKN: 576350; ISIN: DE0005763502; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart
 

21.12.04 09:23

2154 Postings, 5796 Tage hopadesFluxx-Rakete

die Zündung der nächsten Brennstufe steht kurz bevor,
dabei wird dann die Atmosphäre (charttechnisch noch
bremsende Widerstände) verlassen ;-))))))))))))))))))  

21.12.04 09:35

4012 Postings, 6238 Tage standingovationwas habt ihr als kurzfristiges KZ?

werde auch in FLUXX reingehen  

21.12.04 09:47

2154 Postings, 5796 Tage hopadesplausible Kursziele

kurzfristig: 4,60 ? (weil so eine Aktie immer einfache Meilensteine hinlegt und
4,60 ? ist genau das doppelte der diesjährigen Auffanglinie bei 2,30 ?)

dabei wird sie gleich Hinweise auf die mittelfristigen Ziele geben und kurz vor
einer Kurzkonsolidierung um 4,60 ? herum die 4,60 ? tageweise klar übersteigen

ein darauf folgender Kursanstieg verfolgt dann wiederum klare Meilensteine, also
übernächste Brennstufe dann bis 9 ? (Frühsommer)
 

21.12.04 11:41

144 Postings, 6078 Tage fluxxionär@hopades

beobachte Dein positives Schreiben schon länger und bin eigentlich nicht erstaunt das Du bei steigenden Kursen optimistisch bist.
Leider war es ja vor nicht allzulanger Zeit ganz anders, da hast Du den Glauben an Fluxx.com doch verloren, woher Dein Sinneswandel ?
Kann mir Dein Kursziel übrigens sehr gut vorstellen, auch wenn die Börse bekanntlich nicht immer so reagiert wie es die Unternehmen (welches auch immer) vorgibt.
Sehe eine sehr postive Entwicklung für Fluxx in den nächsten Jahren und man sollte hierbei wirklich mal schlafen wie Andre`es für richtig hielt.
Fluxxionär  

21.12.04 11:48

2154 Postings, 5796 Tage hopadesan fluxxionär

die beiden Kapitalerhöhungen im 1. Hj. 2004 haben weh getan,
ich war bereits komplett draussen und habe Fluxx unter Beobachtung
gehalten - massiver Neueinstieg dann bei 2,68 ? - also wieder deutlich
was gut gemacht

natürlich sind jetzt die Kapitalerhöhungen positiv zu sehen, da sie die
Gesamtlage von Fluxx erheblich verbessert haben - die Basis für die
projizierten Erfolge ist da - also nichts wie rein in Fluxx, jetzt aber
mit langem Atem ;-))
 

21.12.04 15:45

343 Postings, 6078 Tage sakorFals die 4,50 fallen ist nach oben luft bis..

21.12.2004
fluxx.com Positionen aufbauen
ExtraChancen

Die Experten von "ExtraChancen" empfehlen Positionen der fluxx.com-Aktie (ISIN DE0005763502/ WKN 576350) aufzubauen.

Die fluxx AG biete Online-Glücksspiele wie Lotto, NKL, SKL, Sportwetten oder auch Casino-Spiele an. Daneben würden die Kieler auch Plattformen für Online-Glücksspiele vermarkten. fluxx.com verfüge bei der Vermittlung des staatlichen Lottospiels 6 aus 49 im Internet inzwischen über einen Marktanteil von rund 35%. Lotto-Tipps, die beispielsweise bei Web.de, freenet.de oder AOL erfolgen würden, würden dann von fluxx.com abgewickelt.

Bislang würden aber lediglich 2% der Lotto-Tipps im Internet abgegeben. Diese Quote solle sich nach jüngsten Marktuntersuchungen bis zum Jahr 2007 auf einen Anteil von 9% mehr als vervierfachen! Da das Geschäftsmodell von fluxx.com über extreme Skaleneffekt verfüge, bei einer einmal implementierten Plattformen führe die steigende Zahl von Spielen nur zu geringfügig höheren Kosten, schlage dieses Marktwachstum überproportional auf die Erträge durch.

Anzeige



Weitere Potenziale würden sich durch mögliche Akquisitionen und die Eroberung von weiteren Marktanteilen von Wettbewerbern ergeben. Daneben würden die Analysten von SES Research bereits für das kommende Jahr eine starke Ausweitung des Lotto-Spielgemeinschaften-Geschäfts erwarten.

Neben einer Zunahme der Vertriebsaktivitäten solle die Kooperation mit dem Call-Center-Betreiber D+S europe für zusätzliches Potenzial sorgen. Denn D+S europe plane ein eigenes Spielgemeinschaftenprodukt ("Superbonus49") und wolle dies auch vermarkten. fluxx.com stelle dafür die Technologie. Die Umsätze würden geteilt.

Ein weiterer hochinteressanter Bereich seien die Sportwetten. Noch würden die gesetzlichen Beschränkungen in Deutschland, die dem EU-Recht widersprechen und wohl 2005 oder 2006 fallen würden, für eher schleppende Umsätze sorgen. Das könnte sich bald ändern. Die Öffnung des deutschen Marktes könnten einen weiteren Umsatz- und Ertrags-Turbo liefern. Mit einer Sportwetten-Tochter ist fluxx.com auch in Österreich gut positioniert.

Die Aktie habe sich in den vergangenen Monaten bereits hervorragend entwickelt. Der Aufwärtstrend sei weiter intakt. Das Überwinden der Marke von 4,50 Euro könnte den Weg in Richtung 7 Euro, des Kursziels des Analysehauses First Focus freimachen.

Der Aufbau einer Anfangsposition der fluxx.com-Aktie erscheint nach Meinung der Experten von "ExtraChancen" interessant.

 

22.12.04 11:46

386 Postings, 7013 Tage Gustav Gans...so ist es!!

und werde mir drum nochmals 10000 ordern zu 4.34
das Potential dieser Aktie liegt nach meiner Ueberzeugung jedoch
weit über den 7euro -- sogar weit über 10
man bedenke den Börseneinstieg bei 19euro - die Euphorie bis 120
und der Fall bis 40cent.... mit 4.30 ist sie aber um ein vielfaches
unter Wert zur Zeit!! und die Aussichten sind mehr als rosig - zudem ist
Kohle in der Kriegskasse und gezockt wird immer!!

 

22.12.04 12:30

343 Postings, 6078 Tage sakorWarum...

hat Fluxx nicht versucht Tipp24 zu kaufen?
Hat jemand informationen?  

22.12.04 15:47

444 Postings, 5837 Tage gue100fluxx.com-Aktie mit " strong buy"

20.12.2004
fluxx.com " strong buy"
First Berlin

Die Analysten der First Berlin stufen die Aktie von fluxx.com (ISIN DE0005763502/ WKN 576350) mit " strong buy" ein.

Der jüngste Lotto-Jackpot in Höhe von ca. 26 Mio. Euro habe dem Unternehmen Rekordumsätze beim Verkauf von Lottoscheinen beschert. Aus gut informierten Kreisen hätten die Analysten erfahren, dass für die letzte Mittwochsziehung über 150.000 Tickets verkauft worden seien. Vor diesem Hintergrund würden die Analysten vermuten, dass fluxx.com deren Q4-Schätzungen übertreffen werde. Zudem habe die Gesellschaft mitgeteilt, dass alle ihre Online-Plattformen unerwartet gut laufen würden, bei hohem Traffic.

Die Analysten von First Berlin bewerten die fluxx.com-Aktie mit " strong buy" . Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten sehe man bei 4,40 Euro .
 

22.12.04 16:03

444 Postings, 5837 Tage gue100FLUXX + 66 Prozent seit Jahresbeginn

Sehr geehrte Aktionäre und Freunde der FLUXX AG,

ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns, geprägt von einer erfreulichen Geschäftsentwicklung und einer hervorragenden Aktienkurs-Performance (+ 66 Prozent seit Jahresbeginn). Ihrem Vertrauen und Engagement wollen wir an dieser Stelle im Namen des gesamten FLUXX-Teams ganz herzlich danken.

Rechtzeitig zum heutigen 6. Geburtstag der FLUXX AG und zum Start in den Prime Standard am 1. Januar 2005 haben wir unsere neue FLUXX Homepage unter www.fluxx.com online gestellt. Sie finden dort zahlreiche Informationen über die FLUXX Gruppe sowie alles Wissenswerte rund um die FXX-Aktie. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und nehmen Anregungen und Kommentare gerne entgegen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest, einen erholsamen Jahresausklang und einen guten Start ins neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan Zenker
Investor Relations Manager
.......................................................
FLUXX AG
Ostpreußenplatz 10 (Herrenhaus Stift)
24161 Altenholz
tel +49 40 85 37 88-47   fax +49 431 88 10 4-40
stefan.zenker@fluxx.com    www.fluxx.com

Deutsche Börse   ISIN DE0005763502

Please visit: www.jaxx.de   www.anybet.de
 

22.12.04 16:13

444 Postings, 5837 Tage gue100Deutschlands erste Lottoannahmestelle im Internet

Deutschlands erste Lottoannahmestelle im Internet
Deutschlands erste Lottoannahmestelle im Internet wurde 1998 von FLUXX aus der Taufe gehoben. Heute betreibt die JAXX GmbH, eine hundertpozentige FLUXX-Tochter, mehrere Lotto- und Wettangebote im Internet ? allen voran Deutschlands größtes Glücks- und Gewinnspiel-Portal JAXX mit einem Kundenstamm von über einer halben Million Menschen.

So bietet die JAXX GmbH auf ihrer Website www.jaxx.de neben dem Online-Lotto (inklusive Dauer- oder Systemspielschein) die Möglichkeit, an dem Sportwettenangebot des Deutschen Lotto- und Totoblocks ODDSET, der Norddeutschen und Süddeutschen Klassenlotterie sowie an der GlücksSpirale teilzunehmen.

Zahlreiche Endkunden nutzen den JAXX Club, für den Mitglieder sich registrieren lassen und Bonuspunkte sammeln können. Die bei der Teilnahme an den Angeboten auf JAXX gesammelten Bonuspunkte können im Club-Casino eingesetzt oder gegen Sachprämien eingetauscht werden.

Schließlich können die Nutzer im Rahmen von JAXX Horses online auch Pferdewetten auf allen Rennbahnen in Deutschland platzieren. Die JAXX GmbH ist die Außenwettannahmestelle der Hamburg-Bahrenfelder Trabrennbahn. Trab- und Galopprennen können über den Einsatz von Streaming Video verfolgt werden.  

23.12.04 22:35

444 Postings, 5837 Tage gue100Fluxx und die Geschäftskunden!

Die in Kiel ansässige Fluxx.com AG ist auf die Bereiche E-Commerce, E-Production und New Communication spezialisiert. So betreibt das Unternehmen beispielsweise die E-Commerce Plattform jaxx.de, die es Privatkunden ermöglicht, Lotto und andere Glücksspiele über das Internet zu spielen. Mit den Geschäftsbereichen E-Production und New Communication wendet sich Fluxx.com an die Geschäftskunden. In diesen Sektoren tritt das Unternehmen als Multimediaagentur auf und hilft den Kunden bei der Konzeption und Umsetzung einer Internetpräsenz. Unternehmen wie Vivanco, der NDR, Philips, AOL, Audi, Henkel, Holsten, Kempinski, Sat 1 und Beiersdorf gehören zum Kundenstamm der Fluxx.com AG.  

02.01.05 15:37
1

444 Postings, 5837 Tage gue100'Heimliche' Kooperation von Fluxx (Jaxx)

'Heimliche' Kooperation von Fluxx (Jaxx)

In letzter Zeit ist Fluxx einige 'Kleinkooperationen' eingegangen, bei welchen die Kooperationspartner das Angebot der Jaxx AG in ihren Webauftritt integrieren (z.B. wallstreet-online.de).

Darunter befindet sich eine, die meines Wissens nicht publik gemacht wurde, die aber besonders interessant ist und einmal mehr beweist, dass das Management von Fluxx einiges auf dem Kasten hat.

Die Rede ist von www.lotterie.de. Dies ist das Online-Klassenlotterie-Angebot von Chris de la Motte. Zumindest bis vor kurzem war dies das einzige SKL/NKL Angebot, welches vollständig 'online' funktionierte (kein Versenden der Lose). Chris de la Motte hat 25'000 'klassische' Kunden und strebt etwa gleich viele Online-Kunden an. 90% aller seiner Neukunden sind Online-Kunden. Auch Interessant: Wer bei T-Online NKL/SKL spielen will landet auf www.lotterie.de

Wer nun auf Jaxx.de NKL/SKL spielt, landet ebenfalls auf lotterie.de, Jaxx ist hier einfach ein Partner von lotterie.de (mit Partner-ID). Andererseits bietet Lotterie.de die Lotto und Tippgemeinschaftsangebote der Fluxx.com AG an.

Meines Erachtens eine sehr interessante Kooperation, welche die Strukturen der Fluxx AG schlank hält und wohl einen Modellfall dafür darstellt, wie Fluxx.com auch ohne Gross-Kooperationen rasch an Umsatz und Gewinn zulegen kann.

Alles scheint vorbereitet für die Fluxx-Rakete 2005.
 

02.01.05 15:49

3 Postings, 5536 Tage quantenbayBörsensoftware

suche software die mir zeigit welche aktien zu einem bestimmten zeitraum am stärksten gestiegen ist.  

03.01.05 18:03

4697 Postings, 7270 Tage Chartsurferja, greife ich denn nur in die scheiße?

ich glaub es einfach nicht ... WAS ist denn DA schon wieder los? KEINE news, und bei allgemein steigenden kursen schmiert die aktie mal eben einfach so ab? jetzt lese ich was von ausgelösten stop loss, aber wer weiß, ob da nicht wieder irgendeine schlechte nachricht nachkommt, von der nur wieder WIR kleinen und dummen aktionäre nix wissen?

Hat jemande von euch infos?  

03.01.05 18:05

1863 Postings, 5631 Tage soyus1Seht Euch den Kurz(s)-Sturz an:

Fluxx hat es gerade übel erwischt und denke dabei wurden einige Stopp-Loss Orders ausgelöst. Innherhalb weniger Minuten von 4,3 auf 3,51 und nun wieder bei 3,79. Denke es war für mich ein Glück diesmal ohne SL zu arbeiten, aber wir werden sehen. Weiss jemand was los war (außer dass wir am Widerstand von 4,35 nicht weiterkamen)?  

03.01.05 18:43

1863 Postings, 5631 Tage soyus1Also nach meinem Stand der Ermittlungen...

sind es tatsächlich nur zu eng gesetzte SL-Orders. Hab auch in anderen Threads nachgelesen... bei w-o haben einige von Kursen im zweistelligen Bereich gesprochen, wonach heute dazu dort wieder ein paar nicht so hohe Meinungen kamen... Sollte jemand mehr wissen, dann nicht zögern mit dem Schreiben. Übrigens dürften einige den Einstieg nutzen, denn wir sind schon wieder bei 3,87....  

03.01.05 18:58

444 Postings, 5837 Tage gue100Frankfurt 3,90? o. T.

03.01.05 19:19

1863 Postings, 5631 Tage soyus1Fluxx IR-Manager Antwort:

Bei w-o hat jemand beim IR-Verantwortlichen von Fluxx nachgefragt:

Auf meine Anfrage kam von Herrn Zenker ( IR ) folgende Antwort.
_____________________

Sehr geehrter Herr ...

für den teilweise dramatischen Kursverfall heute Nachmittag haben wir leider derzeit auch keine Erklärung. An der Situation des Unternehmens liegt es auf alle Fälle nicht, wir haben auch keine Nachrichten veröffentlicht.

Die Tatsache, dass eine große Stückzahl von Aktien bestens auf den Markt gegeben worden sind, lässt die Annahme zu, dass ein Einzelner aus einer vermutlich wirtschaftlichen Schieflage heraus seine Aktien auf höchst unprofessionelle Art und Weise verkaufen musste - und das zu jedem Preis.

Wir stellen derzeit weitere Nachforschungen an und lassen den heutigen Handelstag genauestens analysieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan Zenker

S1: Sind schon wieder bei 3,94  

03.01.05 19:20

4697 Postings, 7270 Tage Chartsurfer@soyus

allerdings wurden nach meiner info nur 15o stück zu 3,51 gehandelt - also waren unter 3,70 nicht wirklich viele stücke zu bekommen.

jetzt in frankfurt wieder 3,94!  

03.01.05 19:32

1863 Postings, 5631 Tage soyus1Wir sind wohl zeitgleich unterwegs

mit unseren Postings Chartsurfer ;-) Jedenfalls habe ich heute weder weniger noch mehr Fluxx Aktien (Wenn ich für meine Positionen nicht so eine Art selbstauferlegten Maximalrahmen hätte, dann wären bei 3,7x einige zu mir gewandert ;-) aber bis jetzt hat dies noch nicht so sehr geschadet...  

03.01.05 19:37

444 Postings, 5837 Tage gue100Wird bald wieder beim alten Kurs sein!

also jetzt noch kaufen so günstig wird man sie so schnell nicht mehr bekommen!  

03.01.05 21:42

444 Postings, 5837 Tage gue100Pressemitteilungen für heutigen Kursrutsch!

Pressemitteilungen
03.01.2005
Keine Erklärung für heutigen Kursrutsch

Sehr geehrte Aktionäre der FLUXX AG,

die Aktie der FLUXX AG hat heute Nachmittag im Handelsverlauf bis zu 20 Prozent nachgegeben und hat bei 3,75 Euro geschlossen. Für diesen Kursverfall haben wir derzeit keine Erklärung. An der sich weiterhin sehr positiv entwickelnden Situation des Unternehmens kann es nicht liegen, wir haben heute auch keine Nachrichten veröffentlicht.

Die Tatsache, dass eine große Stückzahl von Aktien bestens auf den Markt gegeben worden ist, lässt die Annahme zu, dass ein Einzelner aus einer vermutlich wirtschaftlichen Schieflage heraus seine Aktien auf höchst unprofessionelle Art und Weise verkaufen musste - und das zu jedem Preis.

Wir stellen derzeit weitere Nachforschungen an und lassen den heutigen Handelstag genauestens analysieren.

 

03.01.05 21:46

359 Postings, 5542 Tage starsammlerkleine portionen zu tiefen kursen...

97  
 17:38:27  
 3.75  
 14'534  

 96  
 17:30:41  
 3.51  
 150  

 95  
 17:30:41  
 3.53  
 2'000  

 94  
 17:30:41  
 3.58  
 55  

 93  
 17:30:41  
 3.6  
 281  

 92  
 17:30:41  
 3.6  
 800  

 91  
 17:30:41  
 3.6  
 140  

 90  
 17:30:41  
 3.6  
 779  

 89  
 17:30:41  
 3.61  
 1'000  

 88  
 17:30:41  
 3.7  
 221  

 87  
 17:30:41  
 3.7  
 300  

 86  
 17:30:41  
 3.7  
 85  

 85  
 17:30:41  
 3.7  
 300  

 84  
 17:30:41  
 3.7  
 36'402  

 83  
 17:28:36  
 3.75  
 8  

 82  
 17:28:36  
 3.75  
 142  

 81  
 17:28:36  
 3.8  
 2'500  

 80  
 17:28:36  
 3.82  
 358  

 79  
 17:28:36  
 3.82  
 300  

 78  
 17:28:36  
 3.82  
 400  

 77  
 17:28:36  
 3.82  
 400  

 76  
 17:28:36  
 3.82  
 600  

 75  
 17:28:36  
 3.82  
 550  

 74  
 17:28:36  
 3.82  
 392  

 73  
 17:28:36  
 3.84  
 375  

 72  
 17:28:36  
 3.9  
 2'733  

 71  
 17:28:36  
 3.9  
 267  

 70  
 17:28:36  
 3.91  
 1'000  

 69  
 17:28:36  
 3.95  
 233  

 68  
 17:28:35  
 3.95  
 11'256  

 67  
 17:26:33  
 4.11  
 500  

 66  
 17:26:33  
 4.14  
 500  

 65  
 17:26:33  
 4.15  
 775  

 64  
 17:26:33  
 4.15  
 425  

 63  
 17:26:33  
 4.15  
 100  

 62  
 17:26:12  
 4.3  
 200  

 61  
 17:25:51  
 4.19  
 1'000  

 60  
 17:25:48  
 4.2  
 4'854  

 59  
 17:25:46  
 4.2  
 2'000  

 58  
 17:23:10  
 4.21  
 1'500  

 57  
 17:05:30  
 4.25  
 1'500  

 56  
 16:56:01  
 4.2  
 500  

 55  
 16:50:30  
 4.2  
 200  

 54  
 16:45:19  
 4.2  
 286  

 53  
 16:45:19  
 4.21  
 892  

 52  
 16:45:19  
 4.22  
 2'000  

 51  
 16:41:47  
 4.25  
 300  

 50  
 16:18:51  
 4.2  
 10  

 49  
 16:18:51  
 4.26  
 170  

 48  
 16:15:12  
 4.2  
 1'000  

 47  
 16:15:12  
 4.2  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 245   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750