finanzen.net

FLUXX STRONG BUY !!!!

Seite 242 von 245
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15
eröffnet am: 10.01.03 12:24 von: Alexa Anzahl Beiträge: 6118
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15 von: MikiTanaka Leser gesamt: 472020
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 245   

18.09.06 19:25

1201 Postings, 4994 Tage jonek82warum nicht ?

könnten wir  der Kurs Wapme AG  wieder explodieren!!Fluxx ist aus.  

18.09.06 19:56

66 Postings, 5198 Tage Star _GeliHallo jonek82

Fluxx ist aus ? Warum ? Mach dich vom Acker und kauf deine Wampe AG .....  

19.09.06 10:03

28434 Postings, 5097 Tage AnanasKein Grund

Es ist so gekommen wie erwartet,ich denke auch es ist kein Grund
um Nervös zu werden.Stimmungsmache ala jonek 82 ist lächerlich.
Die Börse hat ebend doch viel mit Psyschologie zu tun,wer schwache
Nerven hat, sollte sich ein Postsparbuch zulegen!
Wer seine Fluxxpapiere wegwerfen tut , der soll es tun, klevere
Anleger warten schon um sie billig einzusammeln.  

19.09.06 12:52

144 Postings, 6078 Tage fluxxionärOrderbuch sieht doch gut aus, sollte wieder rauf g

    4,19 Aktien im Verkauf      200
        4,18 Aktien im Verkauf     750
        4,15 Aktien im Verkauf     4.100
        4,14 Aktien im Verkauf     1.200
        4,13 Aktien im Verkauf     1.000
        4,12 Aktien im Verkauf     200
        4,11 Aktien im Verkauf     500
        4,10 Aktien im Verkauf     1.000
        4,09 Aktien im Verkauf     1.520
        4,08 Aktien im Verkauf     1.500

Quelle: [URL]http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/FXX.aspx[/URL]

700       Aktien im Kauf 4,05
3.230       Aktien im Kauf 4,04
1.000       Aktien im Kauf 4,03
3.654       Aktien im Kauf 4,02
7.573       Aktien im Kauf 4,01
19.274       Aktien im Kauf 4,00
6.500       Aktien im Kauf 3,99
1.000       Aktien im Kauf 3,98
1.000       Aktien im Kauf 3,97
2.000       Aktien im Kauf 3,96

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
45.931                   1:0,26         11.970  

19.09.06 14:03

28434 Postings, 5097 Tage AnanasNa siehste

Was ich Heute schon geschrieben habe,die Ersten sammeln schon fleißig
ein.Es werden natürlich Papiere mit viel Angstschweiß bedeckt sein, doch
das ist den Kleverle egal,vielleicht wird sie nie wieder billiger.  

19.09.06 14:20

25 Postings, 4928 Tage Jack 99Ich sammele schon fleißig!

Ich habe jetzt einen Durchschnittkurs von 4,8 Euro. von 10 Euro. Werde weitersammeln.

Freue mich auf den Gewinn. Ich verkaufe erst bei 9 Euro.  

19.09.06 15:34

28434 Postings, 5097 Tage AnanasJack99

Hört sich gut an ,entlich einer der Mut hat.
Wer wissen will,wer einsammelt,brauch nur unter Zugehörige Derivate gucken.
Viel Spaß!  

19.09.06 15:50

386 Postings, 7013 Tage Gustav Ganskaufe auch nochmal

unter 5 Euro - Gewinn fast garantiert!
ich denke auch dass wir mittelfristig wieder bis gegen 10 Euro sehen werden!
Dieselben die jetzt in Angst un Panik verkaufen werden wieder aufspringen sobald
der Kurs in Sprüngen ansteigt. Ab November kann das jederzeit möglich sein
(je nach Urteil des Gerichtes) Ich glaube nicht dass wir in einer Bananenrepublik
leben ... also  

19.09.06 16:01

161 Postings, 5961 Tage Roman666Norden

Denke auch dass es jetzt rauf gehen wird. Das müsste der Boden gewesen sein. Habe diesen vor einer Woche noch unter 4 vermutet. Aber die steigenden Umsätze und dieser turn around heute sprechen für sich. Meine Einschätzung für die nächsten Tage locker über 5 Euro. Im Gegensatz zu den meisten Analysten stehe ich zu dem was ich sage und habe wieder groß eingekauft. Gruß an alle Fluxxianer und die, die es werden wollen.

Kein Gruß an Klaus-Dieter der hier ständig die selben, blöden PM verschickt.  

19.09.06 16:51

25 Postings, 4928 Tage Jack 99So billig, wird das Papier nie mehr werden.

IN Dezember sind wir wieder im SDAX. Gute Aussichten für Fluxx!  

19.09.06 17:07

28434 Postings, 5097 Tage AnanasZu Jack99,Roman666,Gustav Ganz

Ihr schreibt genau was ich hören will,daß komische daran ist,ihe habt Recht.
Wir wollen ehrlich sein, andere Kräfte bestimmen den Kurs,doch Fluxx ist ein
gutes Unternehmen was zu Unrecht unter die Räder gekommen ist.Deutsche Bank,
Commerzbank, alle werden aufspringen .Kurzum ich freue mich in diesen Thread
über eure Zuversicht , wir , gemeinsam werden uns in den nächsten Tagen
noch mehr freuen.  

19.09.06 18:02

95 Postings, 5072 Tage WildeastAn alle mit Mut und Zuversicht !

Ihr habt recht !!!

Ich bin auch dabei !!!

Nur Mut tut gut !!

:-)

Greetz  

19.09.06 18:45

2 Postings, 4981 Tage luschinkFluxx-Meldung

"FLUXX AG legt Bezugspreis für neue Aktien auf 7,93 Euro fest
Die FLUXX AG (ISIN DE0005763502), Altenholz, hat heute den Bezugspreis für die im Rahmen der Kapitalerhöhung angebotenen neuen Aktien des Unternehmens festgesetzt.

Die Aktionäre erhalten die neuen FLUXX Aktien zu einem Bezugspreis von 7,93 EUR je Stückaktie.

Die Bezugsfrist läuft noch bis zum 27. Juni. Die Einbeziehung der neuen Aktien in die bestehende Notierung ist für den 30. Juni vorgesehen. Der Bezugsrechtshandel endet am morgigen Donnerstag, den 23. Jun"

Nach dieser Meldung kann der Kurs bis zum 23 Jun 2006 ja wohl nur schwer über die Marke von 7,93 steigen.  

19.09.06 19:10
1

97494 Postings, 7291 Tage Katjuschamhhh

Also ich denke Fluxx wird bis Dezember auf 1 ? fallen, denn Fluxx ist ein schlechtes Unternehmen und die Analysten werden bald alle zum Verkauf empfehlen. Aber ich freue mich über eure Zuversicht, denn das bestätigt meine Annahme. Gemeinam werden die paar Shorties sich in den nächsten Tagen und Wochen freuen.  

19.09.06 21:51

161 Postings, 5961 Tage Roman666luschink du Solltest nicht so viel kiffen

die Meldung ist von 2005 du Idiot. Wann haben sie dich aufgetaut?  

19.09.06 22:42

25 Postings, 4928 Tage Jack 99Hallo,

Nachbörslich ist der Kurs gefallen. Ich bin normalweise ein Daytrader, aber bei Fluxx bleibe ich sicher investiert. Fluxx hat noch ein sehr großes Potential. Mut und Zuversicht wird belohnt.

Guter Rat Optiosscheine auf Dax scheint gut zu laufen. Mit einer Investition von 1000- 2000 Euro kann man 25- 50 & am Tag rausholen.
Natürlich muss man wissen, wann man investiert.

Ich präsentiere Euch mal meine Strategie.

Call- Optionsscheine

Bei Hoch verkaufen und bei Tiefs kaufen. Aber wann ist ein Hoch bzw. ein Tief?

Nach ein Hoch kommt in der Regel immer ein Tief. In dieses Tief investieren und warten bis das Hoch erreicht ist. Wenn das Hoch erreicht ist, ein bisschen warten, schauen was so kommt. Oder verkaufen!

Ich will nicht mehr tippen. Wer Interesse hat spricht mich an und fragt.

mfg Jack  

20.09.06 06:41

28434 Postings, 5097 Tage AnanasZu Katjuscha

Bei dein Pessimismus,würde ich Dir raten,spring doch einfach von
irgendeinen schönen , hohen Haus.Dann ist alles erledigt für dich.  

20.09.06 08:00

4697 Postings, 7270 Tage Chartsurfer@alle

Kinder ... jetzt bitte keine verbalen Entgleisungen. Wenn Katjuscha Fluxx bei KZ 1 ? sieht, ist mir das auch ZUU pessimistisch.

Dass jetzt im Fluxx-Thema auch damit begonnen wird, die Leute anzugreifen - sogar zum Sprung vom Hochhaus aufzurufen oder andere als kiffende Idioten zu bezeichnen - geht mir zu weit - und wenn ich die Statements von Ananas oder Jack99 lese, sind diese mir z.T. ZUU optimistisch!

Katjuscha, ich halte dich eigentlich für einen soliden Arivaner, aber die Aussage "schlechte Firma" und die Vermutung "Analysten raten zum Verkauf" ist ja durch nichts belegbar - und wohl eher in die Abteilung "Kaffeesatzleserei wg. Bauchgefühl" einzuordnen.

Für mich stellt sich die Situation so dar, dass man im Moment keine fundierte Aussage über die Kursziele bei Fluxx treffen kann, weil die rechtliche Lage wie ein Schatten über allem schwebt. Je nach Entscheidung der Gerichte bzw. der EU, und je nach Entwicklung der Lage für Wett-, Lotto- und Glückspielanbieter in Europa (siehe Bwin) kann das Pendel ganz schnell in die eine oder andere Richtung ausschlagen.

Ich glaube allerdings eher an eine weitere Liberalisierung, und damit käme auch wieder Fantasie in die Aktie. Ob dann Potenzial bis 5, 7, oder wieder 11 Euro drin sind, ist dann eher von den Zahlen und dem fundamentalen Ausblick bei Fluxx abhängig.

Sollten Lotto und mybet allerdings gerichtlich ausgebremst werden, dann sind auch Kurse um 1 Euro möglich.

Uns bleibt nichts als abzuwarten, und täglich/stündlich die Nachrichtenlage zu checken!  

20.09.06 09:32

28434 Postings, 5097 Tage AnanasNa ja

Katjuscha wird nicht springen,doch wenn es nach ihn gehen würde müßten alle
nur in Broadnet investieren, ich habe mit ihn schon meine Erfahrung bei QSc
gemacht.Abgesehen davon war meine Bemerkung nur Ironisch gemeint.
Wie Du,Chartsurfer,schon richtig anmerkst,hängt alles von einen eindeutigen
Gerichtsurteil ab und das kann nur zu Gunsten von Fluxx ausgesprochen
werden. Ab nächsten Monat werden wir bemerken das klevere Anleger sich die
Stücke ins Depot legen und nicht warten bis es so weit ist und dann
kann es sehr schnell in Richtung gen Norden gehen.  

20.09.06 10:45
1

66 Postings, 5198 Tage Star _GeliNeues Urteil in Mainz

Das Gericht hat entschieden das die Wettbüros nicht mehr so schnell geschlossen werden dürfen. Ist doch gut für Fluxx  

20.09.06 12:08

97494 Postings, 7291 Tage KatjuschaMann Leute, wenn ihr nicht mal den Witz und die

eigentliche Ausage in meinem Posting entdeckt, kann ich euch auch nicht weiter helfen.

Das ich Fluxx nicht bei 1 ? fair bewertet sehe, dürfte klar sein. Dafür kenne ich Fluxx viel zu wenig. Mein Posting war inhaltlich und vor allem formell nur eine Reaktion auf das Posting #6036 von Ananas. Vielleicht fallen euch ja jetzt die Parallelen auf.
Und es ging mir dabei wie bei allen meinen Postings zu Fluxx darum, mal klarzumachen, dass hier von den Optimisten keine Argumente kommen, die mit Zahlen unterfüttert sind.

Wenn ihr jedenfalls mein Posting bezüglich "Fluxx ist ein schlechtes Unternehmen" oder "die Shorties werden sich freuen" ernst nehmt und gleichzeitig ablehnt, wieso ist dann Ananas seine Aussage "Fluxx ist ein gutes Unternehmen" oder "gemeinsam werden wir uns in den nächsten Tagen freuen" sinnvoll und von grundauf richtig?


Das war doch meine eigentliche Aussage. Also guckt mal genauer hin bevor ihr mich kritisiert! Ananas schreibt sogar noch " Deutsche Bank,
Commerzbank, alle werden aufspringen.
"

Ja sorry, was soll ich dazu denn sonst schreiben, als das was ich dann ironisch dazu geschrieben habe?  

20.09.06 12:19

97494 Postings, 7291 Tage KatjuschaAch und Ananas

Was soll denn die blöde Bemerkung zu Broadnet?

Ich habe seitdem mindestens 20 Werte im Depot gehabt. Es ist bezeichnend, dass du dich bezüglich meiner ID nur an unsere Diskussion bei Broadnet im QSC-Thread erinnern kannst, weil es nämlich auch da um Kritik ging. Die scheinst du nicht zu vertragen, wenns um deine Depotwerte geht. Vernünftig argumentiert hast du weder damals noch heute. Komisch ist das vor allem deshalb, weil ich damals gar nicht QSC kritisiert hatte sondern den Broadnet-Vorstand, aber sowas begreifst du halt nicht, weil du nur stur geradeaus guckst und nur das sehen willst, was dir in den Kram passt. Sonst wär dir schon damals aufgefallen, dass ich bei QSC eingestiegen war, aber lediglich die günstige Übernahme kritisiert hatte. Und die Diskussion vorher war lediglich die Tatsache, dass ich Broadnet für günstiger hielt als QSC, und das sehe ich auch heute noch so. Aber beide Unternehmen hätten letztlich ohne das Andere ihre mittelfristigen Ziele nicht erreicht. Deswegen kann ja jeder seine Meinung haben, aber genau diese andere meinung lässt du halt in Threads deiner Depotwerte nicht zu. Vermutlich weil du überall Basher vermutest, anstatt auf die Kritik einzugehen und sie zu widerlegen.  

20.09.06 12:25

4697 Postings, 7270 Tage Chartsurfer@Katjuscha

Na ja ... selbst jetzt, wo ich weiß, dass du das ironisch meintest, ist der Bezug auf Ananas Beitrag beim noch mal nachlesen nicht augenscheinlich zu erkennen - aber Schwamm drüber. Die Ironie kann ich nachvollziehen, weil es für beide Extrem keine Beweise gibt.

WAS Fluxx ist, und was draus werden kann, müssen die erst beweisen. Deswegen sagte ich ja auch, sowohl 1 ? als auch Kurse deutlich jenseit der 5 ? sind möglich, wenn die Geschäftsgrundlagen (und die Zahlen) auf dem Tisch liegen.  

20.09.06 12:48

66 Postings, 5198 Tage Star _GeliKein Staatsmonopol,

keine Schließung: Verwaltungsgericht Mainz bremst Land und Kommunen ( ne-na.de/Sportwetten )Europarechtswidrige Beschränkungspolitik in der Kritik . Mainz / Düsseldorf 20.September 2006 . Wettbüros von Anbietern aus Malta Östereich dürfe in Bingen und Ingelheim nicht per Sofortvollzug dicht gemacht werden , so die Kammer des Verwaltungsgericht Aktenzeichen 6 L 654/06 im einstweiligen Rechtschutzverfahren usw.  

20.09.06 13:08

25 Postings, 4928 Tage Jack 99???

Warum reagiert die Börse nicht auf diese Nachricht. Unter Finanznachrichten,de habe ich auch keine News.  

Seite: 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 245   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750