finanzen.net

FLUXX STRONG BUY !!!!

Seite 240 von 245
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15
eröffnet am: 10.01.03 12:24 von: Alexa Anzahl Beiträge: 6118
neuester Beitrag: 12.12.06 18:15 von: MikiTanaka Leser gesamt: 472339
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 238 | 239 |
| 241 | 242 | ... | 245   

10.09.06 09:08

28614 Postings, 5126 Tage AnanasSignale

Für Fluxx kommt CAT-OIL in den S-DAX, hört sich nicht gut an,für
diejenigen die investiert sind oder die, die es vorhatten.
Sollte Fluxx auf 3.50 -3 Euro sinken wäre eine Investition interessant.
Lange-Schwarz am Sonntag 4.08 Euro,absolut zu teuer.  

11.09.06 09:46

531 Postings, 5603 Tage hitarpetarUmsatz

ich denke dass Wir mussen nicht  den Umsatz betrachten , aber MonyFlow  ...das bedeutet der Umsatz mal der Kurs....oder eine andere Volume Indikator (ADL, MFI und so weit gibts genug von den..)...
aber grundsaetzlichgennommen es ist Wahr der Umsatz ist ziehmlich hoch...
Ich denke naechste Tage werden wir eine Reduzierung des Umsatze sehen ...
gruss    

11.09.06 11:35

161 Postings, 5990 Tage Roman666Hoffentlich werden 3 Euro halten

in der nächsten Zeit ist mit keinen besonders interessanten Nachrichten zu rechnen. Die Quartalszahlen für das 3.Quartal kommen erst Anfang November und berauschend werden diese auch nicht sein durch mal wieder hoche Rechtsberatungskosten und die in Auftrag gegebene Studie. Den Zokern wird es inzwischen langweilig hier ( siehe fallende Umsätze ) Und die gesetzlichen Risiken halten die Institutionellen von einem Investment ab. Heute sind es 5 Jahre nach "dem" 11.September. Ich werde in Fluxx trotzdem wieder investieren, allerdings noch nicht. Könnte mir sehr gut vorstellen dass wir in den nächsten 1-3 Wochen die 3 Euro noch kurzfristig nach unten durchbrechen.  

12.09.06 13:28

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Warum steigt der Kurs heute?

Sind vielleicht Insider im Spiel??
Könnt ihr mir eine Erklärung geben?

mfg Jack  

12.09.06 14:13

7114 Postings, 6811 Tage KritikerWoher kann das Recht

abgeleitet werden, sich an ein staatl. Glücksspielmonopol dranzuhängen? - Und damit kräftig abzusahnen?

Die USA hat soeben einen solchen Parasiten rausgeworfen.
Das Land Sachsen dito.
Wenn die Lebkuchen auf dem Dach feucht werden, geht es meist naß nei!
Das Hexenhäus'chen Fluxx wird da keine Ausnahme machen.

Wer sein Geld schätzt, geht damit anders um!
Die Börse kennt keine Gnade. - Kritiker.  

12.09.06 15:11
2

12 Postings, 5625 Tage Goldmax?

@Kritiker

War die Frage ernst gemeint? Du scheinst das Ganze nicht zu begreifen. Was meinst Du mit "an staatliches Glücksspielmonopol ranhängen"?

Offenbar ist Dir nicht klar, dass Fluxx lange Jahre ein gern gesehender Partner der Landeslottogesellschaften war, das BGH längst entschieden hat, dass die private Vermittlertätigkeit das Monopol in keiner Weise verletzt und das Bundesverfassungsgericht jüngst geurteilt hat, dass das Monopol ohnehin nur dann vom Staat aufrechterhalten darf, wenn es konsequent an den Zielen ausgerichtet wird, die ursprünglich damit verfolgt wurden. Evtl. solltest Du Dich mit Deinen Investments mehr beschäftigen. Geschäft verstehen schadet nie.

Und wenn Dir die durchsichtigen staatlichen Manöver a la Sachsen oder USA sympatisch sind, dann kannst Du Dich ja immer noch den bibeltreuen Christen in den Staaten anschließen. Aufgeklärte Verbraucher können sich vor 'Teufelskram' wie Lotto selber schützen und brauchen kein anachronistisches Glücksspielmonopol dafür. In Wirklichkeit sind es doch nur eine Reihe von Beamten, die ungeachtet aller übergeordneten Rechtssprechung mit allen Mitteln versuchen, ihre Pfründe zu behalten.

Aber mit Dir haben sie nun schon wenigstens einen, der auf die Propaganda hereingefallen ist. Vielleicht hilft es, das der "keine Gnade" kennende Markt Dir heute mal die Augen öffnet (derzeit +10%).    

12.09.06 15:45

161 Postings, 5990 Tage Roman666Goldmax

Du weiss doch gar nicht wovon du sprichst. Das Risiko dass ein neuer Staatsvertrag kommt der Fluxx Pleite macht ist hoch. Es sind doch die Geld geilen Politiker auf die du im Moment baust. Die heutigen +10 % sind nur eine technische Erholung in dem ungebrochenen ABWÄRTSTREND. Ein Tipp von einem der schon über 5 Jahren sich hauptsächlich mit Fluxx beschäftigt: Nimm Gewinne mit und warte auf die Erholung nach dem Test der 3 Euro Marke. Im Moment kann ich niemandem ein Long Investment bei Fluxx empfehlen. "Die Story" hat bis heute keine Gewinne erwirtschaftet. Sprüche in diesem Tread jetzt ist der Weg frei bis 20 oder gar 35 Euro sind schon lange verstummt und lösen aus heutiger Sicht nur noch ein Lächeln aus. Gruß Roman  

12.09.06 15:55

28614 Postings, 5126 Tage AnanasPuscht

Die Fluxx wird Heute bis zum kotzen gepuscht,wer jetzt noch
kauft wird Morgen sein blaues Wunder erleben.
Fricke läßt grüßen und lockt sehr viele rein.  

12.09.06 18:07

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Gewinnmitnahme morgen!

Schätze ein Kursverlust von ungefähr 10%-15% ein! Was denkt ihr?  

12.09.06 18:13

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Kann das passieren?

Positive News morgen?

z.B:  Die EU schreitet ein, zu Vermittlers Gunsten.

Alles ist möglich! Lotto  

12.09.06 19:15

22535 Postings, 5422 Tage Terminator100wenn das kommt dann sehen wir morgen PLUS 40% o. T.

12.09.06 20:26
1

12 Postings, 5625 Tage Goldmax@Roman666

Ich bin mir nicht sicher, wer hier nicht Bescheid weiss. Ein neuer Staatsvertrag, der das (Kern)Geschäft von Fluxx verbietet, ist nicht mit den Monopolzielen vereinbar, außer, das Kiosknetz wird ebenfalls extrem ausgedünnt. Den Vertriebsweg willkürlich verbieten würde A) keinen europa- und kartellrechtlichen Bestand haben und B) - selbst wenn dies durchginge - aufgrund von Vertrauensschutz zu Schadenersatzforderungen führen.

Offenbar hast Du auch nicht mitbekommen, dass Fluxx in 2005 mit Gewinn abgeschlossen hat (?) Lies mal die - wenigen - früheren Postings von mir, dann wirst Du Fluxx  fundamental besser verstehen und differenzierter betrachten...

Gruß, Goldmax  

12.09.06 21:11

1334 Postings, 5942 Tage tradix...egal, irgendetwas ist da im Busch

...wird nachbörslich weiter gekauft. sieht so aus als wüssten da einige mehr.  

12.09.06 22:29

265 Postings, 5282 Tage shortstopdas könnte es sein...

Alle Länder müssten dem neuen Staatsvertrag zustimmen.. richtig??
Fluxx hat aber laut einer Stellenbeschreibung Abkommen mit mindestens 3 Lottogesellschaften!!!  Diese Länder werden wohl auch nicht einem Staatsvertrag zustimmen....?? Was haltet Ihr davon????

Junior Onlineredakteur Sport (m/w)
- Hamburg -
Als Mitglied unseres Hamburger Redaktionsteams erhalten Sie die Chance ? zunächst als Elternzeitvertretung ? sich in die umfassende und professionelle Redaktionsarbeit für unsere renommierten Mandanten wie z.B. AOL, Lycos, JAXX sowie den Lotteriegesellschaften Schleswig-Holstein, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern einzuarbeiten.

Der Staatsvertrag entwurf ist heiße Luft!!!!!  Eine reine Verzögerungstaktik die zum Scheitern verurteilt ist!!!!!!

STRONG BUY!!!!!


 

12.09.06 23:03

405 Postings, 5160 Tage eehuberNach meinen Rechtsempfinden o. T.

13.09.06 00:22

405 Postings, 5160 Tage eehuberNach meinen Rechtsempfinden

und abwägen der Tatsachen spricht GEGEN Fluxx 1. eine Handvoll Politiker(Glauwürdigkeit ohnehin am Boden) und/oder beides ein armseliger Haufen Beamte die an Ihren Sakrileg festhalten(ohne dabei die Tatsachen in den angrenzenden Länder u.Rechtsprechung wahrnehmen zu wollen.) 2.Verminderung der Glücksspielaktivitäten um-jetzt kommts aber- wen oder was zu schützen? Schützenswert ist sicher jede Person die in einer Art krankhaften Zwang den Traum vom schnellen Geld träumt -und da bleibe ich aber beim schnellen Geld wie Online Poker/Rubbellos etc.die aber nach wie vor in ihrer anonymität monopolistisch ohne Kontrollmechanismen möglich wären?!(Für mich persönlich ist ein jugendlicher weniger gefährdet falls er sich mit seinen ?uros einen Lottoschein löst und weniger für Tschik in der Trafik ausgibt um früher oder später seine persönliche Erfahrung zum grossen Reichtum zu machen)
FÜR Fluxx oder nichtstaatliche Mitbewerber - 1.alle präventivmaßnahmen können die genauso wie die monopolisten durchführen - es genügt also wen freier Wettbewerb herrscht u.der ist ja bekantlich bereits unabdingbar eingefordert 2.Naja -schaun wir uns einmal an inwieweit sich ein Staat mit all seinen öffentlichen Verpflichtungen (Vereine/Sport(wo auch ein grosser tatsächlicher Erzieherischer Wert für jugendliche zu finden ist)/Medien/Werbung(mächtige Looby :-))) usw...)es sich leisten kann oder auch will wen er könnte :-)öffentliche Glücksspiele dieser eher harmlosen Art derartig schwachsinnig einer Minderheit?! vorzuenthalten.  

13.09.06 09:37

161 Postings, 5990 Tage Roman666Es geht wieder runter

Hatte gestern und vorgestern schon hier gepostet. Siehe  5978 und 5982. Rennt raus wenn Ihr Eurem Geld nicht böse seid. Gruß Roman  

13.09.06 12:30
1

22535 Postings, 5422 Tage Terminator100sind doch nur Gewinnmitnahmen HEUTE, kann doch

nicht jeden Tag 20 Prozent raufgehen  

13.09.06 13:57

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Von mir aus können die Länder das Monopol behalten

Nur die Spielvermittlung soll geändert werden. Die Provision soll nach Leistung ausbezaglt werden. Die Auszahlung soll progressiv werden. Die Lösung wäre so einfach. Und keine verträgliche Regelung zwischen Lottovermittler und Lottogesellschaft. Vermittler soll mit seine angesammelten Scheine zu seinen gewünschten Lottogesellschaft gehen dürfen.
Oder möchten die Spielvermittler selber Lotto anbieten. Dieser Streit zwschen diese zwei Partei ist unnötig.

 

13.09.06 15:04

144 Postings, 6107 Tage fluxxionärläuft doch sehr gut

gestern 18 % hoch, heute nur 2 % runter, sehe einen stabileren Aufwärtstrend, mann sehe sich auch das Orderbuch an.
Wer jetzt noch raus geht ist seinem Geld wirklich böse Roman 666.
 

13.09.06 16:09

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Aber auch nur, wenn der Kurs morgen

nicht weiter fällt, fluxxionär!  

13.09.06 16:19

22535 Postings, 5422 Tage Terminator100keine Angst Jack, der fällt morgen nicht o. T.

13.09.06 16:28

25 Postings, 4957 Tage Jack 99Soll eine Nachricht kommen?

Ihr zwei seid überzeugt, mit welcher Hintergrund, lässt euch das vermuten?  

13.09.06 16:43

386 Postings, 7042 Tage Gustav Gansganz einfach

weil nichts gegen  sinkende Kurse spricht!!

und die ganze Hysterie nach dem rasanten Anstieg und abrupten Rückfall
ist völlig unbegründet und für zivilierte Menschen gänzlich unverständlich!

Die Zeit, die Story, die kommenden Nachrichten werden Fluxx Recht geben und somit
sind höhere Kure nur noch eine Frage der Zeit! Wenn mal alle Zocker raus sind
beruhigt sich die Lage ohnehin wieder. bei + 15 % pro Tag ist eine Gegenreaktion bei den
Unsicheren ja logisch!  

13.09.06 17:10
2

6268 Postings, 5345 Tage Fundamental@Gustav

"... Die Zeit, die Story, die kommenden Nachrichten werden Fluxx Recht geben und somit
sind höhere Kure nur noch eine Frage der Zeit! ..."

Diese Begründung ist mal wieder einfach nur genial !
Der erfolgreiche Investor Gustav Ganz haut denselben
standard Spruch raus, den er in diesem Thread schon
bei 10, 11 und 13? begracht hat und verpisst sich
dann wieder über Monate, in denen der Kurs 2-stellig
nachgibt.

Schon toll, dass solche Genies wie GG gibt, die sagen
dass Dinge "einfach mal so sind" ohne irgendwelche
plausiblen Gründe oder tatsächlich sogar mal ein paar
Zahlen anzuführen !

Gustav, bewundere Deine messerschaften Posts !!
 

Seite: 1 | ... | 238 | 239 |
| 241 | 242 | ... | 245   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: extrachili, MADSEB, duftpapst, josselin.beaumont, Leerverkauf, Mäusevermehrer, Vanille65, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
AbbVie IncA1J84E
Microsoft Corp.870747
Acal PLC876004
VapianoA0WMNK
S&TA0X9EJ
Alpha Pro TechShs907487
Klöckner & Co (KlöCo)KC0100
MedigeneA1X3W0
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Bank AG514000
BNP Paribas S.A.887771
Apache Corp.857530
Reckitt Benckiser PlcA0M1W6
Renault S.A.893113