finanzen.net

Maras frühere ID: MARAMURES

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 25.09.02 13:53
eröffnet am: 25.09.02 09:08 von: 1st_baseman Anzahl Beiträge: 49
neuester Beitrag: 25.09.02 13:53 von: klecks1 Leser gesamt: 2071
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 |
 

25.09.02 10:57

95440 Postings, 6889 Tage Happy EndEs musste einfach mal gesag werden!

25.09.02 10:58

95440 Postings, 6889 Tage Happy EndAber Ihr seid lange darauf reingefallen ;-))

25.09.02 11:01

1498 Postings, 6356 Tage specialund happy end

ist tatsächlich auf seine eigene 2. 3. 4. 5. ja sogar auf seine sext IDs reingefallen *g  

25.09.02 11:03

3138 Postings, 6698 Tage 1st_baseman@happy end

Das Wort "Schizophrenie" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "gespaltenes Gemüt". Der Begriff wurde 1911 von E. Bleuler eingeführt, um verschiedene bis dahin unter dem Ausdruck Dementia praecox zusammengefaßte psychische Ausnahmeerscheinungen zu bezeichnen. Wir wollen in diesem Text "Schizophrenie" als Oberbegriff für alle schizophrenen und schizoiden Störungen verwenden, da eine Abgrenzung zum Beispiel gegen das Borderline-Syndrom oft schwierig ist. Laien verwechseln Schizophrenie wegen des irreführenden Begriffs "Bewußtseinsspaltung" oft auch mit dem Ausdruck "Multiple Persönlichkeit".


Welches sind die Symptome der Schizophrenie?

1. Identität

Die Abgrenzung zur Außenwelt scheint reduziert; Bewußtsein wird auf Gegenstände ausgedehnt. Eigene Körperteile werden als fremd empfunden, Handlungen als von außen gesteuert erlebt. Der Wille wird als unfrei erfahren.



2. Wahrnehmung

Zufällige Ereignisse werden als schicksalshaft beschrieben, eigene Gedanken als Stimmen gehört. Der Einstufung eines Patienten als "schizophren" geht oft die Diagnose von Halluzinationen oder Wahnvorstellungen voraus.


3. Affekte

Soziale Kontakte werden abgebrochen oder gelingen erst gar nicht. Oft ziehen Schizophrene sich völlig von der Außenwelt zurück (Autismus). Sichtbare Gefühlsregungen bleiben scheinbar aus oder erscheinen unangebracht, wie etwa übertriebene Begeisterung. Wo Beziehungen bestehen, scheinen diese oft von Ambivalenz (Haßliebe) geprägt.


4. Denken

Gegenstände und Geschehnisse der Außenwelt überfluten das Bewußtsein. Das Denken erscheint zerfahren und sprunghaft; Gedankengänge und Handlungen werden abgebrochen, während sich scheinbar Nebensächliches in den Vordergrund drängt. Die Sprache ist reich an Auslassungen (Ellipsen) und Wortneubildungen (Neologismen); zudem werden Begriffe in ihrer Bedeutung ausgedehnt.




Welches sind die eigentlich problematischen Aspekte der Schizophrenie?

Nachdem sich viele Symptome der Schizophrenie als relativ harmlos und im Rahmen psychologischer und soziologischer Betrachtungsweisen erklärbar herausgestellt haben, stellt sich für viele sicher die Frage, worin denn überhaupt das Krankhafte der Schizophrenie zu sehen sei.

Wesentliche Probleme aus Sicht der Schizophrenen selbst sind wohl das Abbrechen von Gedankengängen, die Unfreiheit des Handelns und - zum Beispiel bei Hebephrenie - die Entfremdung dem eigenen Körper gegenüber. Für diese Aspekte der Schizophrenie gibt es jedoch Erklärungsmodelle, die eindeutig außerhalb einer endogenen ("von innen entstandenen") Psychose begründet liegen. Insbesondere gibt es für den behaupteten ursächlichen Zusammenhang dieser Symptome mit einem zugrunde gelegten gestörten Hirnstoffwechsel keinerlei Anhaltspunkt.

Das Abbrechen von Gedankengängen ist Zeichen einer schweren Konzentrationsschwäche, wie sie bei allen Menschen auftreten kann. Man wird also davon ausgehen können, daß die Suche nach den Ursachen von Konzentrationsstörungen zugleich wertvolle Indizien für die Entstehung der Schizophrenie liefern könnte. Tatsächlich ist dies der Fall: Reaktive Psychosen wie sog.  posttraumatische Belastungsstörungen sind bekannt dafür, daß sie neben Beeinträchtigungen der Konzentrationsfähigkeit auch starke Veränderungen der Persönlichkeit mit sich bringen können - wie es bei der Schizophrenie der Fall zu sein scheint.

Die Unfreiheit des Handelns ist immer dann gegeben, wenn ein Mensch dazu gebracht wird, in einer Weise zu handeln, wie er es ohne Beeinflussung von außen nicht tun würde. Dabei muß es sich bei der Beeinflussung nicht einmal um Gewalt handeln; es reicht schon aus, wenn ein anderer Mensch sein Mißfallen über ein bestimmtes Verhalten äußert. Diese Überlegung wirft natürlich die noch zu beantwortende Frage auf, wieso diese Beeinflussung Schizophrene vor massive Schwierigkeiten stellt, während ihr andere Menschen problemlos widerstehen.

Das Gefühl der Fremdheit dem eigenen Körper gegenüber tritt vor allem während der Pubertät auf, wenn die Entwicklung des Körpers und die des Körperempfindens nicht miteinander Schritt halten können. Sofern diese Störung nach Ende der Pubertät zurückgeht (und dies dem Jugendlichen rechtzeitig klar gemacht werden kann), stellt sie eigentlich kein allzu großes Problem dar. Ganz anders verhält es sich, wenn dieses Gefühl Folge einer k?rperlichen Entwicklungs- und Wachstumsanomalie ist, wie sie etwa bei Transsexualität auftritt: In diesem Fall ist jede psychologische oder psychiatrische Behandlung zwecklos, da die Ursache des Problems im körperlichen Bereich liegt und deshalb auch dort behandelt werden muß.

 

25.09.02 11:04

25951 Postings, 6716 Tage Pichelja habt ihr noch nicht gewußt?: Happy End = Ariva

25.09.02 11:04

39141 Postings, 6788 Tage Dr.UdoBroemmeHappy End - Die Urmutter Arivas.

Unbekannt ist, woher die Urmutter Happy End  kam, doch eines Tages war sie da. Einsam und  allein weilte sie auf dem weiten Ariva. Eines Tages, am Ufer eine Sees, als sie gerade mit ihren Händen im Lehm wühlte, kam ihr plötzlich die Idee, Figuren zu formen, die ihrem Ebenbild gleichen. Das tat sie, und kaum hatte der Lehm menschliche Form angenommen, kam Leben in ihn.

Den ganzen Tag formte Happy End  sorgfältig Wesen aus Lehm. Schließlich aber, müde von der Arbeit,riss sie, um sich ihre Arbeit zu erleichtern, ein langes Stück Schlingpflanze von einem Baum. Sie rührte Lehm mit Wasser zu einem dicken Brei, tauchte die Schlingpflanze in den Brei und wirbelte sie über ihrem Kopf, so dass kleine Lehmklümpchen ringsum auf das Board fielen. Und auch diese begannen sich, sobald sie Ariva berührten, zu regen wie menschliche Wesen.

Doch leider waren sie nicht so sorgsam geformt wie die ersten Figuren, weshalb es noch heute große Unterschiede und Ungerechtigkeiten unter den Arivanern gibt.

 

25.09.02 11:06

882 Postings, 6641 Tage SnagglepussSehr geehrter 1st Baseman

Ich finde es nachgerade empörend, wie Sie
hier um grüne Sterne buhlen, die eindeutig
meiner ID zugewiesen gehören.
Schliesslich habe ich bereits am 19. August
http://www.ariva.de/board/129463/...l&search_id=mara&search_full=&647 ,
Posting 13 auf diese Möglichkeit verwiesen.

Bitte ziehen Sie umgehend Ihren
Grünsternschnorrantrag zurück :-)

Grüsse Pussy
 

25.09.02 11:08

95440 Postings, 6889 Tage Happy EndLOL

25.09.02 11:11

16742 Postings, 6664 Tage ThomastradamusHallo sna*gg*lepuss

hattest Du mal richtig interpretiert hättest Du erkennen können, dass dieses Posting hier lediglich die ANTWORT auf Deine Frage von damals darstellt. Fragen sind selten grünsternwürdig, die Antworten dazu hingegen schon eher! ;-)

Gruß,
T.  

25.09.02 11:12

3138 Postings, 6698 Tage 1st_basemanSehr geehrt Pussy

persönliche Frage: sehen sie so aus wie eine Pussy oder haben sie eine oder schreibt ihre katze seit neuestem postings?

Ich werde meinen antrag nicht zurückziehen, da sie auf das obig genannte Posting nr. 13 kein patent haben.

sollten sie mir notariell beglaubigte papiere vorlegen können ziehe ich den antrag gerne zurück

hochachtungsvoll

1st_basement  :-))))


p.s.: die persönlich frage ist spassig gemeint


 

25.09.02 11:24

882 Postings, 6641 Tage SnagglepussTypisches Besitzstands

und übles Kapitalistendenken.
Ich hab die Vision, die Idee und
vergesse dann aus intellektueller
Nonchalance, das Ganze zu verfestigen.
Und irgendein dahergelaufener Poster,
schnappt sich meinen Geniestreich
und kassiert einen "Grünen" dafür.
Euch ist wohl nicht klar, dass mir
der Wahlkampf auch 2 "Schwarze" eingebracht
hat......Ich bin bedürftig, aber das will
in diesem Club ja keiner hören.

Vergrämte Grüsse Pussy

PS: Natürlich sehe ich aus wie eine Pussy,
dem Zeitgeist folgend aber natürlich wie
eine aus dem Jahre 2002 und nicht wie eine
aus den Siebzigern....Sollte es jemals
wieder ein Ariva-Treffen im letzten Rückzugsgebiet
der Zivilisation (München) geben, dürft
Ihr mich gerne besichtigen.








 

25.09.02 11:26

3138 Postings, 6698 Tage 1st_baseman@pussy

du weisst schon mit welchen instrumenten wir gynäkologen pussis besichtigen??  

25.09.02 11:29

882 Postings, 6641 Tage SnagglepussSpekulatiums, warum? o.T.

25.09.02 11:32

3138 Postings, 6698 Tage 1st_basemanSPEKULUM, und so siehts aus:

25.09.02 11:32

16742 Postings, 6664 Tage ThomastradamusSpekulatius? o.T.

25.09.02 11:33

95440 Postings, 6889 Tage Happy EndEs ist ja wohl klar, dass

alle grünen Sterne sowieso mir zustehen, da Ihr alle Doppel-IDs von mir seid.

 

25.09.02 11:39

16742 Postings, 6664 Tage ThomastradamusIch hab's immer schon geahnt...

...Ariva ein Ort der ID-Inzucht...na ja, braucht man sich nur mal die Bilder von den Ariva-Parties anzuschauen...

Gruß,
T.  

25.09.02 11:40

21799 Postings, 7292 Tage Karlchen_I1st: Hast recht. Manchmal stehe ich auf einer ....

ziemlich langen Leitung. Maramures=Mario ist gar kein Rumäne.  

25.09.02 11:49

882 Postings, 6641 Tage SnagglepussMehrere Antworten

@HE verzeiht grosser Meister und erlaubt mir eine
Frage: Darf man, wenn man mit 10 IDs Moderator ist
goldene Sterne geben, so dass man jede weitere
ID nur mit einer Sternvergabe zum MOD erheben kann?

@Thomastradamus: Stimmt! Dekadentes Orgienvolk
schlimmster Prägung, aber ich ja irgendwo schon
mal gesagt, dass unsere Zivilisation am Ende ist.

@1st gehst mir weg mit dem Ding, Du Spekulant!

cu Grüsse Pussy




 

25.09.02 11:52

3138 Postings, 6698 Tage 1st_basemanwas ist er dann karlchen???

Österreicher??  

25.09.02 12:10

21799 Postings, 7292 Tage Karlchen_I1st: Nun alles klar? Komisch nur, dass mara nicht

in diesen Threat eingestiegen ist.  

25.09.02 12:15

3138 Postings, 6698 Tage 1st_basemanMaras Imperium

diese IDs stehen im Verdacht von einer einzigen Person zu kommen:

MARA
MARABU
MARONA
MARONE
MARAS_FREUND
MARIMAR
MARAMURES  

25.09.02 12:17

3138 Postings, 6698 Tage 1st_baseman@karlchen

meinst du den???

 

25.09.02 13:53

8554 Postings, 6863 Tage klecks1Jetzt bin auch ich neugierig

Wer ist mara (mures) ??  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
AramcoARCO11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100