Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 151 von 166
neuester Beitrag: 21.06.21 08:45
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4129
neuester Beitrag: 21.06.21 08:45 von: Thanatos511 Leser gesamt: 823921
davon Heute: 609
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... | 166   

03.04.21 10:14

305 Postings, 243 Tage NomnomKunden

Kann mir auch vorstellen das der unbekannte Asiatische Partner dieses Jahr schon daher kommt ;) Als ich da letztes Jahr bei dieses Clean Technologie Livestream dabei war meinte Blondal das Unbekannte sehr aggressiv an die Sache rann geht und die Technologie unbedingt Integrieren will. Damals hab ich auch schon Daten Blätter gesehen die die erst später veröffentlicht wurden...

Aber wenn auch nicht dann gibt es ja noch zick andere aber vom Zeitraum her und den ganzen Partnern und unbekannten und wahrscheinlich noch nicht mal erwähnten  ist die Chance höher denn Je.



 

03.04.21 10:15

305 Postings, 243 Tage Nomnom+

Bei VW hieß es z.b. sehr sehr große Schritte bis zum nächsten Stepp :D das ist schon ein unterschied.  

03.04.21 17:56
1

305 Postings, 243 Tage NomnomZeit

Eins will ich noch hinzufügen. Klar mögliche Kunden wollen auch erst mal Testmaterial und das muss Nano one in ihrer pilotankage erst mal produzieren. Dann integriert der Kunde das in seine Batterie und testet erst mal Ewigkeiten. Bla bla bla das dauert eeeewig bis da was bei raus kommt. Aber wenn es mal soweit ist dann wirds ziemlich geil hier ;)  

04.04.21 13:27

145 Postings, 852 Tage fsinvPräsentation wieder online

Eine neue Version ist online: was mir beim Überfliegen aufgefallen ist was ich denke das vorher anders war und auch ein neues Erkenntniss bringt ist bei VW -> Successful results WIP on cost modeling

Oder war das schon dort? Für mich bedeutet es das sie die nächsten Schritte einleiten und VW der erste Partner sein könnte?

 

04.04.21 13:30

145 Postings, 852 Tage fsinvFactsheet auch wieder online

Dort steht nur drinnen ?Revenue Sightlines? als neues nennenswertes:-)  

04.04.21 13:50

525 Postings, 2597 Tage schwede45In CAN und USA

morgen kein Börsenfeiertag?  

04.04.21 16:47

52 Postings, 4086 Tage RossinDas mit VW ist neu.

Möglicherweise ist VW es,die eine Erweiterung der Anlage fordern ,um das Ganze (als letzten Schritt) massentauglich zu testen.Wenn die Massenherstellung funktioniert,sollte der Handschlag kommen.  

04.04.21 16:48

161 Postings, 749 Tage jointstockNeue Präsentation 2.4.2021: Änderungen!

Die Präsentationen sind nahezu identisch, außer das sie den fallenden Aktienkurs miteingepflegt haben :))) (s. Folie 14). Aber viel interessanter ist das - in der jetzt aktuellen Version - die Folie 16/Nano One Summary komplett fehlt!!! Also genau die Folie wo sie ihre kurz-/mittel-/langfristigen Ziele definiert hatten (Exiting Near-term Catalysts (1-3 Year Objectives)/Substantial Long-term Opportunity (3-5 Year Goals))!

Dagegen sind im Factsheet die einzelnen Near Term Catalysts noch aufgelistet: Strategic Partnerships, Licensing ($1B opportunity), Revenue Sightlines, Contract R&D, Strategic Investment, More Patents

... also es wird hier nichts verraten! Warten wir es weiter ab ... man darf sich also weiter auf das nächste regelmäßige monatliche Update freuen ;) ...  

04.04.21 19:09

305 Postings, 243 Tage Nomnom@schwede45

Morgen sind keine Börsenfeiertage in USA und Kanada. Wir in Deutschland können dann nur zusehen ;)  

04.04.21 19:15

305 Postings, 243 Tage NomnomPräsentation

bin da sehr überrascht dass bei VW etwas geändert wurde aber wir sollten uns nix drauf ein bilden weil wir nicht wissen wie viel Schritte da noch kommen bis sich mal was tut aber trotzdem positiv zu Werten das sich etwas tut. Die ersten Kunden werden die aber meiner Meinung nicht sein weil laut Nano One braucht man noch sehr große Schritte um mal einen Stepp voran zu kommen. Für mich heißt dass das noch ewig dauert. Das ist auch ne ganz andere Hausnummer und hat Dimensionen dir wir uns nicht vorstellen können!

Naja die Überraschung war jetzt nicht dabei.. naja was solls! Bin Nach wir vor überzeugt und halte. Könnte aber verdammt turbulent werden reich charttechnisch wenn jetzt nichts wirklich kommt kommende Woche.  

04.04.21 19:18
1

305 Postings, 243 Tage NomnomIhr wisst ja

Hin und her macht Taschen leer und wenn ich verkaufen würde wäre es eh wie immer so das der Kurs danach explodiert :D sowieso würde ich hier nie wieder meinen Einstandskurs von 1,30 Euro sehen... das würde mich für immer und ewig ärgern. Eiso halten  

04.04.21 23:40
1

144 Postings, 412 Tage BlonderSeppVW

.. wäre super. Laut meiner alten Rechnung mit 528kEUR pro GWh kommen wir mit den 192 GWh von VW (240 GWh p.a. × 80%), einem KGV=50 auf einen Kurs von 40...45 EUR.

Für mich wäre das kein Kurs zum nachkaufen, mekern würde ich aber auch nicht ... ;-)  

05.04.21 09:34

663 Postings, 4798 Tage annalist@Nomnom,@blonder Sepp

..vielleicht soll das ja auch heißen, dass man in großen Schritten vorankommt,
was ja eher auf einen schnellen Abschluss hindeuten würde.

Wenn ich die Geschwindigkeit sehe mit der die E-Mobilität inzwischen vorangetrieben wird,
kann ich mir gar nicht vorstellen, dass sich das alles noch ewig in die Länge zieht.

VW Deal wäre süper,... weil ganz dicker Fisch!!!  ;)

ich bleib dabei.......... bis dat Konto voll is !! :)  

05.04.21 13:01
2

144 Postings, 412 Tage BlonderSepp@anna

... wirklich unter Hochdruck arbeitet nur Tesla an der Umstellung. Tesla will 3000 GWh Fabriken aufbauen, noch bevor VW mit dem Bau seiner 240 GWh Fabriken anfängt. Diese sollen dann bis "Ende des Jahrzehnts" stehen.
Somit würde ich mich über eine Partnerschaft mit Tesla mehr freuen, aber VW wäre ein guter Anfang ;-)

Ich tippe darauf, dass die großen Player nur ungern ihre komplette Strategie auf einem "kleinen Startup" aus Vancouver inkl. Mini Pilotplant aufbauen. Ich vermute, dass NNO jetzt ihre Technik mit er nächst größeren Pilotplant unter Beweis stellen muss. Möglicherweise geht NNO bald selbst in Produktion und verkauft bald dirket Kathodenmaterial. Immerhin haben sie 26 Mio CAD (?) eingesammelt.  

06.04.21 08:43

663 Postings, 4798 Tage annalistmal kurz ganz was anderes....

hier hat eine Hamburger Werbeagentur eine tolle Idee um unsere Gastronomie in Coronazeiten ein wenig unter die Arme zu greifen.
Ich glaube , die meisten haben´s bitter nötig!!!!

Leider ist die Aktion im Moment noch auf Hamburger Clubs beschränkt.

Damit wir auch nach Corona noch feiern gehen können! :)

https://kunstfuersklo.de/  

06.04.21 10:34

4 Postings, 217 Tage SimonSImeon"Lithium läuft bald aus"?

Was meinen Sie mit "Lithium läuft bald aus"? Nun, man muss vorsichtig sein, wenn man damit umgeht, weil es immer noch eine Chemikalie ist. Andererseits gibt es auch einige Studien, die besagen, dass es eine bipolare Störung behandeln kann. In einigen Fällen wird es auch verwendet, um Stimmungsstörungen zu behandeln... was wirklich interessant ist. falls Sie es nicht wussten, es ist das leichteste feste Element und Metall. Tut mir leid, dass ich zufällige Fakten über Lithium sage. Es erstaunt mich einfach, auf wie viele Arten man es verwenden kann. Natürlich muss es in der richtigen Menge sein. Aus Sicherheitsgründen.    

06.04.21 15:11

305 Postings, 243 Tage NomnomKleine News per E-Mail

Die M2CAM-Technologie von Nano One erregt aufgrund ihres innovativen Ansatzes für die Lieferkette, der zu einer verbesserten Umweltbilanz führt und gleichzeitig die Kosten senkt, die Aufmerksamkeit vieler in der Lieferkette, der Investorengemeinschaft und der Medien.  M2CAM ergänzt die Vorteile unseres bestehenden One-Pot-Prozesses mit deutlich weniger Schritten und Komplexität, was zu einer Verbesserung gegenüber den bestehenden Industriemethoden führt. Diese beiden Technologien sind Beispiele dafür, wie Nano One unsere Vision ... "Changing How the World Makes Battery Materials" umsetzt.

Dr. Stephen Campbell, der CTO von Nano One, wurde kürzlich in einigen Veröffentlichungen hervorgehoben und wir wollten diese mit Ihnen teilen.
 

06.04.21 22:49
3

161 Postings, 749 Tage jointstockMorgen 22:15 Uhr NNO Webinar! News? ;)

Nano One Webinar mit CEO Dan Blondal und Radius Research - morgen Mittwoch 7. April  22:15 Uhr also nach Börsenschluss!  Registrierung:  https://bit.ly/31UIhR3  

07.04.21 03:44
3

145 Postings, 852 Tage fsinvEightcaptial analyse

Aus dem ceo.ca Forum eine Analyse von NNO welche sehr detailliert ist.

https://cdn-ceo-ca.s3.amazonaws.com/1g6pu9j-NNO040621.pdf

Auch ohne englisch sind die Tabellen problemlos lesbar... keyfacts: nächster Preis für die Aktie 8CAD. Das wer auch base case. Bull case 20 CAD ca. Abhängig vom Wachstum des Marktes. Bis 2030 gegen die vom ca 170m CAD ebitda aus bei 400-500 m CAD Umsatz.
Marktanteil 10% bei den gegebenen Zahlen von 3100 Kt p. a.  

07.04.21 11:48

145 Postings, 852 Tage fsinvWichtigsten Daten als Screenshots

Hier nochmal alle wichtigen Daten als Screenshots zusammengefasst:




 

07.04.21 15:29
1

305 Postings, 243 Tage NomnomEs wird Zeit

Schon klar das der Kurs ganz wo anders hingehört und da sind 8 Euro wohl noch lächerlich aber jetzt im Moment werden dringend News benötigt, weil sonst könnte das hier zwischenzeitlich etwas abkacken. Würde mich nicht wirklich stören weil ich weiß das ist nur Zwischenzeitlich aber trotzdem ist es nicht schön.

Charttechnisch sind wir auf Alarmstufe Rot... Wir könnten schon Morgen mit dem heutigen Kurs von 5,32 CAD = 3,55 EUR den Aufwärtstrend(-Kanal) verlassen.

Unterstützende Marken könnten die 4,60 CAD = 3 Euro sein oder dann eben im Worst Case die 3,77 CAD = 2,50 EUR.

Naja lustig, dass genau morgen ein Webinar ist und gestern eine kleine News per E-Mail kam. Ich denke die Wissen genau was los ist...  
Angehängte Grafik:
screenshot_(21).png (verkleinert auf 80%) vergrößern
screenshot_(21).png

07.04.21 17:34

52 Postings, 4086 Tage RossinWas mich etwas beruhigt ist, dass...

der neue ?Grossinvestor? mit Sicherheit nicht blind die 5 Mio Aktien kaufte, sondern sicherlich Details kennt, die den Kurs baldigst nach oben bringen sollten.
Ich mein,es gibt auch andere Unternehmen,wo gutes Geld verdient werden kann.  

07.04.21 20:48
2

518 Postings, 3669 Tage djkanteDie ersten Umsätze

werden wohl durch den Verkauf der Shirts gemeldet^^
 

07.04.21 23:45
1

2329 Postings, 1242 Tage kataklysmus32Hier ist halt nichts neues

Alleine das Volumen ist so stark zurückgegangen wie schon lange nicht mehr. Glaube nicht das hier die nächste Zeit was passiert.

Nano one meinte in den nächsten 6 Monaten also schlafen ins abwarten  

08.04.21 11:08
2

161 Postings, 749 Tage jointstockRadius Research Interview ... Nichts Neues?

Am besten man bildet sich selbst eine Meinung ;) ... hier ist die Aufzeichnung:
https://www.youtube.com/watch?v=LD2UBU9oqUo

Meiner Meinung nach das ausführlichste, beste Interview bisher ... mit genügend Hinweisen auf das wahrscheinliche weitere Vorgehen (Lizenzgebühren, Joint Ventures, eigene/internationale Pilotanlagen, TSX/NASDAQ-Notierung, Partnerschaften, Wettbewerber (= keine!), mögliche Probleme)! Also einfach mal anschauen!!!  

Seite: 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... | 166   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln