finanzen.net

Novo-Nordisk - Insulinpräparate

Seite 11 von 84
neuester Beitrag: 08.07.20 13:19
eröffnet am: 20.01.10 10:39 von: elNacho Anzahl Beiträge: 2093
neuester Beitrag: 08.07.20 13:19 von: slim_nesbit Leser gesamt: 700417
davon Heute: 24
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 84   

31.10.13 13:05

54 Postings, 3667 Tage vischibibi1was ist denn da heute los?

31.10.13 16:14

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Zahlen

enttäuschen wohl etwas. Ich denke das extreme Wachstum ist vorbei. 10% rechtfertigen die Bewertung eigentlich nicht. Überlege aber wegen dem hohen Euro noch mal unter 120 Nachzukaufen. Falls sie noch mal soweit runter kommt.  

31.10.13 16:35

106 Postings, 2823 Tage HackershausNachkaufen

bei 120 kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen.

Ist ja immer noch eine grund solide Firma.

Gutes Wachstum sehe ich durchaus noch in China.  

15.11.13 11:02

968 Postings, 4511 Tage dreherthHabe nachgekauft

Danke für den Tipp. Das war ein gutes Einstiegsniveau. Und mit der Aktie scheint es auch wieder in die richtige Richtung zu gehen. Super!  

15.11.13 11:45
1

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Die Wachstumsraten

werden in Zukunft trotzdem so nicht zu halten sein. Vor allem denke ich das die Marge in Zukunft ne ganze Ecke geringer ausfallen wird.  

28.11.13 11:27

968 Postings, 4511 Tage dreherth# Hachershaus guter Nachkauf

na das hat doch rentiert. Heute gehts noch weiter nach Norden. Nur weiter so. Danke nochmals für den Tipp  

28.11.13 11:59

968 Postings, 4511 Tage dreherthsieht irgendwie nach Ausbruch aus

oder was meint ihr dazu?  

28.11.13 20:22

4758 Postings, 5218 Tage proximaDer heutige Ausbruch

sind natürlich nicht schlecht aus! Jetzt noch die 134 erreichen und der Weg nach oben ist wieder ein Stückchen freier.  

29.11.13 06:47
1

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Die Aktie

ist mittlerweile trotzdem sehr hoch bewertet. Gut zum nachkaufne ist natürlich der hohe Euro. Ich habe bei 122 noch mal ein bisschen was investiert. Mir reicht es aber jetzt erst mal.  

04.12.13 22:03

1 Posting, 2412 Tage fbo|228455023Zwischenruf

 Sehr interessant wird der Split am 2.1.14

 

 

05.12.13 07:13

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Warum soll

der so interessant werden?  

05.12.13 16:22

1082 Postings, 4048 Tage ParadiseBirdwo stehts und was ist das Splitverhältnis?

Finde es nicht so ohne weiteres. Wo steht es denn?  

06.12.13 07:20
1

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Es wird

im Verhältnis 1:5 geteilt. Am 2.01.14. Steht bei Finanznachrichten.  

06.12.13 17:56

13 Postings, 3585 Tage leolo1974Und wo da genau?

07.01.14 10:48

968 Postings, 4511 Tage dreherthder Split hilft

na da gehts aber Richtung Norden. Scheinbar sind nun doch einige aufgewacht und schlagen nach dem Split ordentlich zu. Weiter so!  

07.01.14 14:14

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Ich verstehe

die Kommentare in den Foren imme rnicht so richtig? Warum soll jemand nach dem split aufwachen. Ich macht ja so als ob die Aktie jetzt billiger ist als vor dem split.  

07.01.14 15:24

968 Postings, 4511 Tage dreherthnatürlich nicht billiger,

aber es werden Aktien eher gekauft wenn sie günstiger sind, als wenn man Beträge über 100.- oder sogar über 1000.- Euros dafür bezahlen muss. Scheint tatsächlich recht einfach, aber es funktioniert halt auch wie man sieht.  

07.01.14 22:42
1

4758 Postings, 5218 Tage proxima@fidelity

Wie von dreherth beschrieben, ist das an sich der Hauptgrund für Aktiensplits. Ansonsten macht ein Aktiensplit kaum Sinn.  

08.01.14 12:51

1082 Postings, 4048 Tage ParadiseBirdes zeigt auch Zuversicht

Und die Firma zeigt mit dem Split, dass sie weiterwachsen will und sich was zutraut. Schließlich möchte kein Unternehmen einen so niedrigen Kurs, also wird er wieder wachsen.

Aber typisch auch: kleine Übertreibung nach oben vor dem Split, dann kleiner Rückfall und Pause erstmal.  

10.01.14 18:43

781 Postings, 4710 Tage ellogo2Tresiba (Insulin Degludec) kommt

Tresiba wird, entgegen der ursprünglichen Planung, 2014 in Deutschland eingeführt.
Weitere positive Entwicklung in Deutschland, die Nutzenbewertung für Victoza entfällt.
Die Nutzenbewertung für den Bestandsmarkt wird wohl doch nicht so durchgezogen, wie das mal geplant war.
Nun ist es ja so, dass Lyxumia (Sanofi) erst mal vom Markt ist, wegen negativer Nutzenbewertung. Kommt aber eventuell im Sommer wieder, hängt wohl von den Preisverhandlungen ab.
Auch Forxiga, ist dieses Jahr nicht mehr am Markt, da die Nutzenbewertung auch hier negativ ausgefallen ist.
Momentan läuft in Deutschland einiges für NN.  

20.01.14 07:32
2

781 Postings, 4710 Tage ellogo2Volle Pipeline

Die Pipeline ist voll!!! Neben der Neueinführung NovoEight (Blutgerinnung) wird es die nächsten Jahre einiges an neuen Präparaten geben. Was sicherlich besonders interessant ist, ist die Entwickling von Produkten für den Bereich Inflammation (z.B. Rheumatische Erkrankungen/ Autoimmunerkrankungen). Dies wird nach Konzernplänen künftig ein Thema sein.
Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern, ist hier die Pipeline gut gefüllt.  

20.01.14 12:22

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Ich

sehe die Firma auch weiter sehr porsitiv. Allerdings ist die Aktie ja schon sehr hoch bewertet. Wenns mal wieder 20% Richtung süden geht, kaufe ich wieder nach. Bin mal auf die Zahlen gespannt. Wie wir ja schon mal festgestellt haben, wird die Aktie jedes Jahr ein gutes Stück billiger wenn sie nicht steigt.  

30.01.14 12:47
2

1082 Postings, 4048 Tage ParadiseBirdDividende steigt auf 4,50 DKK (+25%)

Dazu ist ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.  

30.01.14 14:31

604 Postings, 3953 Tage fidelity1Ich bin

über das Rückkaufprogramm froh. Der Ausblick ist eher durchwachsen. Hätte nach den Zahlen aber nicht gedacht, dass die Aktie steigt. Die Marktanteile schrumpfen immer schneller. Und günstig ist die Aktie ja auch nicht gerade. Für das Wachstum ist das KGV eigentlich nicht gerechtfertigt.  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 84   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB