Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 351
neuester Beitrag: 12.04.21 01:18
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 8772
neuester Beitrag: 12.04.21 01:18 von: Chico88 Leser gesamt: 579136
davon Heute: 352
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351   

03.08.20 04:49
11

1682 Postings, 687 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351   
8746 Postings ausgeblendet.

11.04.21 22:00

976 Postings, 86 Tage Chico88@LucasMaat

Dieser Consing muss ein verdammt guter Betrüger sein.  

11.04.21 22:06

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Schulden sollten etwa 2B betragen
Wenn sie alles verkaufen, denke ich, dass die Schulden in gra Teil zurückgezahlt werden

Es erscheint mir seltsam, dass sie die Schulden für 10% verkauft haben, da sie mehr oder weniger ihr Geld zurückbekommen sollten.  

11.04.21 22:07

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Es sind die Aktionäre, die eine Menge Geld verlieren werden...  

11.04.21 22:31

2235 Postings, 280 Tage Meimstephchicco

i understand that you cant believe it , but JAFFE told us , that shareholders and creditors get exactly the same quote.
everybody gets around 7,5% of his loss from jaffe s sales - We already wrote him long lists . Everybody here.
with the price wi bought at , and the one sold at. The difference x numbers of shares is the loss. . One lawyer gave us the necessary formulas.
10 more percents  from EY or bafin or whoever

but only if they find a "Thief" a" Lyer "  

11.04.21 22:45

1855 Postings, 718 Tage LucasMaatChico

In welchem Zusammenhang bist du auf Andre Buzeta Acero gekommen?


 

11.04.21 22:59

2235 Postings, 280 Tage Meimstephchicco you are in no hurry

shareholders can still send their losses to jaffe-
i also hope that there will be an other solution
minimum money fr somebody outseide wdi  

11.04.21 23:03

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Ich glaube nicht, dass es das ist, was Sie sagen.

:-) Nachweis, dass es eine öffentliche Gläubigerversammlung gegen die Forderungen der Aktionäre gab


Wie auch immer, wir werden sehen.

 

11.04.21 23:06

976 Postings, 86 Tage Chico88@LucasMaat

https://www.cnn.ph/business/2020/6/29/...-treasurer-bank-account.html

The notice was addressed to a certain Andre Buzeta-Acero, identified as treasurer-in-trust of Wirecard e-Money Philippines.

 

11.04.21 23:10

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) Nehmen wir ein Beispiel

Sie besitzen ein Unternehmen voller Schulden

Zuerst zahlen Sie alle Ihre Schulden ab, was übrig bleibt, gehört IHNEN

:-) Dasselbe mit Wirecard, Sie besitzen Wirecard, zahlen ALLE Ihre Schulden und was übrig bleibt, gehört IHNEN.

Nicht schwer zu verstehen  

11.04.21 23:36

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Wenn sie gleichmäßig zwischen Gläubigern und Aktionären aufgeteilt werden, bedeutet das, dass die Gläubiger weniger nehmen würden
Beispiel: Sagen wir, es sind noch 1000 übrig.
Die Teilungen sind komplexer, aber wir wollen sie so weit wie möglich vereinfachen.
Es gibt 10 Gläubiger, die 1000 erhalten und 10 Aktionäre.

Wenn Sie die 1000 durch die 10 Gläubiger teilen, erhält jeder Gläubiger 100.
wenn Sie die 1000 durch 20 Gläubiger teilen, anstatt 100 zu nehmen, nehmen Sie 50

Und höchstwahrscheinlich würden die Gläubiger nicht glücklich sein.

Falsches Beispiel, aber nur zum Verständnis des Konzepts
 

12.04.21 00:13

2235 Postings, 280 Tage Meimstephnatürlich hast du recht

12.04.21 00:51

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Ich denke, Thole hat Recht.

Ich denke, dass dieser Tilp ein Interesse daran hat, Jaffe dazu zu bringen, Ansprüche anzumelden.

Es ist einfach, die Person, die für die Insolvenz verantwortlich ist, ist der Besitzer von Wirecard, ich habe es nicht verstanden :-) das Verfahren würde zugunsten der Person sein, die es verursacht hat ???? :-) es steht nicht auf

Diejenigen, die nicht in der Lage waren, ihren Verpflichtungen nachzukommen, würden belohnt werden????

Das glaube ich nicht
Für mich hat Tilp ein Interesse daran, dass die Leute Geld ausgeben

Aber sie sind Universitätsprofessoren :-) will....

Es riecht nach Betrug.








 

12.04.21 00:52

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) Natürlich gibt es auch in Deutschland viele Betrüger, und die Zeitungen helfen ihnen.

Schlimmer als in Italien.  

12.04.21 00:55

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Ich bin allerdings kein Universitätsprofessor :-)
:-) Wenn ich das nächste Mal nach Deutschland komme, werde ich niemandem mehr trauen.  

12.04.21 00:57

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) mir persönlich erscheint es so logisch, dass es mir schwer fällt, dem Universitätsprofessor zuzustimmen.
Aber er ist ein Professor, vielleicht hat er Recht :-)

Ich weiß es nicht.  

12.04.21 01:01

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

Wenn Jaffe Gläubiger und Aktionäre auf die gleiche Stufe stellt, drohen ihm Klagen von Gläubigern...  

12.04.21 01:08

976 Postings, 86 Tage Chico88@LucasMaat

:-) Die Welt ist voll von Betrügern, es gibt Betrüger in Deutschland, geschweige denn auf den Philippinen  

12.04.21 01:14

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) dann lesen Sie den Artikel und sehen Sie, was Sie verstehen

§ 38
Begriff der Insolvenzgläubiger
Die Insolvenzmasse dient zur Befriedigung der persönlichen Gläubiger, die einen zur Zeit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründeten Vermögensanspruch gegen den Schuldner haben (Insolvenzgläubiger).

 

12.04.21 01:16

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) der Schuldner ist Wirecard
Ich glaube nicht, dass die Gläubiger die Aktionäre sind  

12.04.21 01:17

1233 Postings, 287 Tage Question11Herriot Holtermann Buch

Leider kann ich mein Versprechen nicht einhalten, das Buch kommt als Kindle Version erst nächste Woche. Habe ich noch nie erlebt.
Habe zwar jetzt die Print Version bestellt und die soll angeblich auch morgen schon kommen, aber wenn ich dann nicht zu Hause bin, geht sie zurück.
Anyway - bis 11 Uhr morgen werde ich den versprochenen Einblick nicht geben können....  

12.04.21 01:18

976 Postings, 86 Tage Chico88@Meimsteph

:-) :-) das muss ein Professor von denen sein, die verstehen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
349 | 350 | 351 | 351   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, Jannah, 7seas, schakal1409

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln