Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 588 von 591
neuester Beitrag: 06.12.21 18:31
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 14759
neuester Beitrag: 06.12.21 18:31 von: Leo02 Leser gesamt: 3297759
davon Heute: 719
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | ... | 586 | 587 |
| 589 | 590 | ... | 591   

05.10.21 12:14

31 Postings, 344 Tage Libero5Yeah,

Bitcoin bei 50 tsd die Group bei 39 Euro Tendenz fallend.
Und das allerbeste, Herr Bodewein lässt sich für seinen "Erfolg" noch feiern!
Es ist nahezu wie in der Politik, 86% wollen eine Partei nicht und die Grünen feiern sich als Wahlsieger..
Ich schaue mir das nicht mehr länger an gehe raus und investiere egal in was, Hauptsache der Spuk hat ein Ende!  

05.10.21 17:58

108 Postings, 1564 Tage BerndthcSchön

Das wird schön wenn es wieder über 50 ? geht.  

05.10.21 19:11

1785 Postings, 3563 Tage heitiinflation

bei der Inflationslage, könnte ich mir vorstellen, das Edelmetalle und Kryptos als sicherer Hafen angesehen werden und steigen könnten . Nur m.E.  

06.10.21 08:54

231 Postings, 488 Tage thomybeNun muss die Group mitgegen ...

... sonst baut Sie weiter die  Unterbewertung auf.

Aktuell ist sie meiner Meinung mit mind. 10 EUR unterbewertet.

Alles ist nun wieder auf Grün, mal sehen von wo mal wieder Störfeuer kommen ...  

06.10.21 16:59

2758 Postings, 2851 Tage KuzeyDie Group muss gar nichts

Die Group steigt nur wenn dax bitcoin und evtl der Dow Jones steigt dann geht der Kurs paar Prozent hoch und wehe einer dieser drei fällt dann fällt die Group eben einfach immer mit.  

06.10.21 19:06
1

166 Postings, 334 Tage p229307967Mhm....

Ich denke, ein umgefallener Sack Reis in China kann bei der Group schon für fallende Kurse sorgen.

So wie der Bitcon Kur steht, müsse man eigentlich schon vor der 50€ Marke stehen

Ich würd mal fast sagen, die Bitcoin und ETH der Group sind mehr wert als die ganze Firma zusammen.
Da kann man noch so Hurra schreien bei den steigenden Umsätzen der Börse. Es zündet nicht, wer weiss was da los ist.

Ich glaube nicht, dass eine so unterbewertete Firma übersehen wird, von Leuten, die ihr Geschäft verstehen und nach Anlagemöglichkeiten suchen.  

07.10.21 03:54

3656 Postings, 4587 Tage karassVielleicht liegt es daran,

dass man keine guten coins aufnimmt.  Cardano,  Polkadot, Solana.  Stattdessen nimmt man Doge coin auf. Bitcoin.de hat gut angefangen,  leider nichts mehr dazu ausgebaut.
 

07.10.21 10:26

31 Postings, 344 Tage Libero5Bitcoin 55tsd

Group 40 Euro, wer es immer noch nicht verstanden hat glaubt auch an den Weihnachtsmann.
Die Fakten liegen auf der Hand, wer etwas anderes verbreitet betriebt Augenwischerei!
Ich biete eine Sidepot,t dass wir dieses Jahr die 50 Euro Marke nicht mehr sehen! Hält einer dagegen?  

07.10.21 12:15

245 Postings, 1688 Tage shark23@karass

Die genaue shitcoin Auswahl ist doch egal. Wenn man diese trader haben will ist das Angebot einfach viel zu gering. Und soll mir keiner erzählen wer den dreck handelt interessiert sich für das vermeintliche Produkt dahinter. Wie auch in in allermeisten Fällen existiert das nämlich gar nicht  

07.10.21 20:20

3656 Postings, 4587 Tage karassshark23

da hast du leider keine Ahnung von der Materie.  

07.10.21 22:56

245 Postings, 1688 Tage shark23Glaub mir ausreichend

Ahnung  

08.10.21 11:14

293 Postings, 7931 Tage rocketEinfach sinnfrei

die Bewertung. Habe mir gestern neben meinen BTC-Minern nun auch die BG ins Depot gelegt. Absurde Bewertung mit dem operativen Geschäft zusammen. Wenn man an einen weiteren BTC-Boom glaubt, dann ist BG einfach viel zu günstig bewertet.  

08.10.21 12:19

155 Postings, 895 Tage RambokryptoBei

den Minern ist es auch nicht viel anders, Digihost war bei 2? als der Coin bei 40K Dollar war und jetzt bei 1,45?.
Verstehen muss man das alles nicht...
Überlege auch bei BG wieder einzusteigen, habe zwar schon einmal ordentlich Lehgeld bezahlt aber die Bewertung ist wirklich surreal.  

08.10.21 15:56
1

245 Postings, 1688 Tage shark23Wie soll man das ganze auch bewerten

Klar steigt der Wert der Bestände mit steigenden Bitcoin Preis den sehe ich auch in der Zukunft weiter nach oben gehen. Aber das ganze geht einher mit einer fortlaufenden null Bewertung für das eigentliche Geschäft. Schaut euch doch einfach mal das Konzept und die Seite an. Und eine Aktie handelt die Zukunft. Erklärt mir bitte hier die Zukunft, beziehungsweise der Aktienpreis spricht halt die Wahrheit  

11.10.21 08:11

166 Postings, 334 Tage p229307967wann die 50

Ob wir dieses Jahr noch die 50€ Marke wieder sehen werden?  

13.10.21 15:46

231 Postings, 488 Tage thomybeKurs mit über 10 % unterbewertet Fair wären 46,60

Coins Eigenbestand : 208 Mio Eur + 15 Mio Liqui + Bank 10 Mio Bank + Handelsplatz

sind 233 MIO. / 5 Mio Aktien = 46,60 EUR

und dass extrem konservativ weil Bank + Handelsplatz sicher mehr als 10 Mio wert

Somit über 10% aktuell unterbewertet.

Leider hat die Group die letzte Aufwärtsbewegung bei den Coins nicht mitgemacht.

Für die nächsten Tage ergibt sich damit folgende Vermutung :

a) Coins fallen wieder - Group bleibt über 40 stabil
b) Coins steigen weiter - Group Hausse auf 50 +

einigen Aussagen sind Fakt - Prognose meiner Meinung !    

13.10.21 18:32
1

231 Postings, 488 Tage thomybeÜbernahme !

Wenn es so weiterläuft und die Unterbewertung weiter steigen sollte, könnte es alsbald eine Übernahme geben. Es gibt genug Käufer die mit 20% unterbewertet Unternehmen schlucken und zerschlagen Hauptsache der Gewinn stimmt. u.a. könnte das Mitbewerber auf den Plan rufen die somit günstig einsteigen.

Es müsste schon extremes passieren , wenn die Group zum Jahresende unter 60 EUR notiert.

Waren wir es ab Chance Risiko stehen 90% zu 10%  (aktuell).

Bin wie bekannt massiv mit einem weit 6 stelligen Betrag drin. Unterhalb der 40 EUR Marke werde ich mal genauer rechnen und weitere Stück zukaufen, auch wenn das meinen Durchschnittlichen Einstiegpreis verteuert.

Abgerechnet wird zum Schluss und die flattigen Hände sind ja bekannt raus ...

Dieses ist keine Kaufempfehlung - mir ist es vollkommen gleich was andere machen.  

14.10.21 00:36
1

31 Postings, 1678 Tage BundestrainerLagebeurteilung

Ich sehe das ziemlich genau wie tombye. Die Entwicklung des Aktienkurses hängt nun schon seit Wochen hinter der Kursentwicklung der von der Group gehaltenen Krypto-Assets hinterher.
Anbei meine kleine Berrechnung unter Verwendung des Kryptobestandes/Cash zum 30.08.2021 - tendenziel sind die tatsächlich gehaltenen Bestände aber heute mit Sicherheit höher. Unterbewertung ca. 7-8 EUR pro Aktie.
Ich habe vor ein paar Monaten irgendwo hier auf Onvista eine Analyse mit klar definierten Bitcoin Kursen jeweils zum Monatsende gelesen, die Kursentwicklung stimmt bisher relativ stark überein, sogar die 29K USD vor ein paar Wochen waren richtig vorhergesagt. Diese Analyse sieht den Bitcoin zum Jahresende 2021 bei 100K USD, das wären dann unter Berücksichtigung des Kryptobestandes/Cash vom 30.08.2021 etwa 77-80 EUR, es sei denn, die Aktie wird bei den dünnen Tagesumsätzen weiterhin flach gehalten. Keine Empfehlung, aber jeder der hier investiert ist, sollte einfach mal überlegen, warum er hier investiert ist. Vielleicht würde es ja mal helfen, eine Weile mal keine Aktien mehr zu "verschenken".
 
Angehängte Grafik:
bitcoin_group_14102021.jpg
bitcoin_group_14102021.jpg

14.10.21 16:25

231 Postings, 488 Tage thomybeWeitere 5 Mio Unterbewertung hinzugekommen = 1 EUR

je Aktie ...

Leute schlaft weiter ...  

14.10.21 17:59
1

230 Postings, 281 Tage ZertifikatehändlerKeine Unterbewertung

Bitte auch bei euren Rechnungen die Körperschaftsteuer von knapp 16% mit einbeziehen, diese fallen nämlich an, falls man vorhat die Kryptos zu verkaufen, welche dann als Gewinn verbucht werden.

group aktuell fair zum Buchwert etwa bewertet. Mehr gibt die nicht her.

Die Übernahme-Faselei wird hier immer wieder gerne mal rausgeholt.
Kauft doch keiner diese Krypto-Sparbüchse mit lauen Handelssystem und mittelständischer Bank.
 

15.10.21 13:58

18 Postings, 525 Tage MZ01Fair bewertet?

Das Geschäftsmodell das 2 Euro je Aktie im ersten HJ abgeworfen hat wird mit 0 bewertet. Und manche finden das fair :)
 

15.10.21 16:16

161 Postings, 1583 Tage kolvi70jedenfalls

läuft es doch heute mal ganz gut. 8% plus auf Tradegate hatten wir lange nicht mehr  

15.10.21 19:39
Super, 2? Gewinn während der größten bitcoin-Rally alltime!
2HJ sieht bis dato weit schlechter aus.
Und genau darum geht es, um Wachstum, und dieses ist megamau.

Sag ja nicht, dass die zu teuer oder so ist, jedoch war Invest direkt in bitcoin bisher bei weitem lukrativer.

 

18.10.21 10:07

1785 Postings, 3563 Tage heitiJahresendrally voraus :)

Die Zeichen stehen gut dafür, dass sich diese wie im letzten Jahr wiederholt. Nur m.E.  

18.10.21 17:20

108 Postings, 1564 Tage BerndthcTop

Schön heute. Jetzt kanns ruhig weiterlaufen. Bin dabei.  

Seite: 1 | ... | 586 | 587 |
| 589 | 590 | ... | 591   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln