finanzen.net

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 9 von 617
neuester Beitrag: 25.08.19 21:30
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 15425
neuester Beitrag: 25.08.19 21:30 von: MisterTurtle Leser gesamt: 1837039
davon Heute: 59
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 617   

08.02.14 18:42
4

10246 Postings, 3628 Tage Astragalaxiaklasse leistung eines

noch besseren vereins...top rueckrundenstart wie vermutet...die mannschaft laeuft sich langsam wieder warm...frankfurt ist nur zwischenstation zu russland und der weiterfuehrenden europa-tournee...

die liga zittert wieder vor dem bvb, der langsam aber sicher wieder zur hochform auflaeuft und sein unfassbares potenzial abruft...

europa wir kommen....

p.s. tach mini .-))))  

08.02.14 21:01
1

95765 Postings, 7104 Tage Katjuscha@MrTurtle, kann man auch anders sehen

1. Hofmann wurde eingewechselt und zwar wie von dir gefordert beim Stand von 4:0

2. Auch Großkreutz und Kehl sind verdiente Spieler, die ich als Trainer nicht verärgern würde, um die Teamchemie weiter zu erhalten. Wobei ich dir schon recht gebe, dass ich Kehl auch draußen gelassen hätte und vielleicht dafür Jojic gebracht hätte. Aber man sollte dem Trainer schon zutrauen können, einzuschätzen, ob es sinnvoll gewesen wäre. Jojic ist ja erst ne Woche da. Da mussten auch Gündogan, Götze und Co durch.

3. Grundsätzlich kann ich meinen Vorednern nur zustimmen. Man gewinnt auswärts 5:1 und trotzdem gibts immernoch an Kleinigkeiten was rumzudeuteln. Eigentlich ein Unding, und vermutlich nur auf die zwei Topjahre mit entsprechenden Erwartungen zurückzuführen.  

08.02.14 21:03
1

95765 Postings, 7104 Tage Katjuscha4. Reus wurde doch genauso wie Bender

ausgewechselt, wie von dir gefordert kurz nach dem 4:0.

Hast du vielleicht nen anderer (falschen) Ticker?  

09.02.14 07:37
1

1674 Postings, 2170 Tage Mr.TurtleBei Hofmann stimmts

der kam ja. Aber was soll sich ein Sarr den jetzt denken? Kam Anfang der Saison als vierter IV, dann wurde ihm Friedrich und dann auch noch Bender vor die Nase gesetzt, der an sich auch eine Pause vertragen könnte und nichtmal IV ist. Der Junge muss doch in der Situation bei der nächsten Gelegenheit weg, auf der Bank sitzen kann er bei hundert anderen Vereinen auch, evtl. sogar mal spielen. Bezahlen tun auch 50 Vereine besser, also was ihn jetzt beim BVB noch halten?
Kehl und Grosskreutz sollten dagegen reif genug sein, zu verstehen, dass man bei der Gelegenheit die Jugend fördern muss. Duksch saß auch wieder nur rum. Wenn im Sommer noch ein Stürmer kommt, sucht der doch auch das Weite, dann ist man zwei gute Talente los, weil sie praktisch keine Einsatzzeiten bekommen.
Gestern hatten beide die Gelegenheit, Mist zu bauen ohne Ende, ohne dass es negative Folgen gehabt hätte, wann kommt so eine Chance wieder?
Klopp gilt als Trainer, der gut mit jungen Spieler kann, da hätte ich diesen Plan erwartet.
Und ja, es gibt immer etwas zu kritisieren. Mal begründet, mal nicht so. Die Verletzungsmisere kann man für diverse Punktverluste als Entschuldigung akzeptieren, das sehe ich zu weiten Teilen ein. Aber es hat uns jetzt auch schon vorher ein Friedrich Punkte gekostet, die uns Sarr hätte kosten können, bis er sattelfest ist. Bei Sarr hätte das wenigstens einen Lerneffekt bringen können, ob Friedrich überhaupt noch etwas lernt, ist doch egal.
Die Jugendarbeit ist der beste Weg, einen Verein kostengünstig am laufen zu halten, oder gar Gewinn zu machen, da schlägt man gerade Türen zu, die nicht so schnell wieder aufgehen. Hofmann darf meistens die letzte Viertelstunde rein, die anderen beiden kommen doch kaum auf 90 Minuten BL Zeit. Zukünftige Talente sehen das doch auch und gehen halt wo anders hin, wo sie sich auch mal etablieren können.

Anderes Thema: Miki  hat endlich wieder zwei Buden gemacht, hoffentlich hilft ihm das endlich die Birne frei zu bekommen.  

09.02.14 12:41
1

150 Postings, 2086 Tage halbprofiGroßkreutz

hat fast jedes Spiel in dieser Saison gemacht. Der hätte sicher kein Problem gehabt mal 90 Minuten zu pausieren. Bei solchen Spielständen sollte man die Jungen bringen, seh ich ähnlich. Wobei wir echt auf hohem Niveau kritisieren. Endlich mal wieder ein starkes Spiel gestern.  Allerdings ist Bremen neben dem HSV u. Braunschweig wohl zur Zeit die schwächste BuLi Mannschaft. Frankfurt wird um einiges schwieriger.

Wo seht ihr Großkreutz eigentlich künftig,  wenn man davon ausgeht, dass Pisczek wieder rechts hinten spielt? Ich würde ihn mal links hinten versuchen, anstelle von Schmelzer.
 

09.02.14 14:16
1

6400 Postings, 2735 Tage TrinkfixGroßkreutz sehe ich eher als 6 er,

immer in der Mitte oder rechts auch als Offensiver 6er!  Lasst mal den Schmelzer drin, der braucht jetzt einfach mal wieder Spielpraxis und Erfolgserlebnisse! Und in Durm steht da schon ein passabler Ersatz bereit!  

09.02.14 14:21

26 Postings, 2085 Tage PiddereckUnglaublich!

Lauf Facebookmeldung sind Reus und Bender verletzt!
Das kann doch nicht wahr sein!!!!!!!!!!!!!!!!!  

09.02.14 14:28

95765 Postings, 7104 Tage KatjuschaGroßkreutz als Sechser?

Nee, also erstens seh ich seine Stärken eher auf der Außenbahn, egal ob in der Viererkette oder im Mittelfeld, und zweitens hat man auf der Sechserposition ja genug andere Alternativen. Sahin, Gündogan, Bender, Kehl, Micki ... da braucht man Großkreutz wirklich nur, falls wirklich mal 4 von 5 Sechsern gleichzeitig ausfallen würden.

Falls sich das mit Reus bestätigen würde, Gott bewahre!, dann wäre neben Jojic und Hofmann sicherlich auch Großkreutz ein Ersatz im linken Mittelfeld, aber aus meiner Sicht auch nur als Einwechsler.  

09.02.14 14:33

26 Postings, 2085 Tage PiddereckVerletzungnen

Bender fehlt ca. 1 Woche wg. Zerrung , Reus 2 Wochen wg. Muskelfaserris  

09.02.14 14:35

26 Postings, 2085 Tage PiddereckIch glaube langsam

an hausgemachte 'Bad News' , denn so viel Pech kann man nicht haben.Nach dem Spiel war da keine Rede von.Man könnte Sie auch einfach mal 'schonen' anstatt Sie kaputt zu schreiben.  

09.02.14 14:51

95765 Postings, 7104 Tage Katjuschadas dürfte in der heutigen Medienwelt schwerlich

möglich sein, der versammelten Journalistenschar so eine Lüge aufzutischen.

Meinst du ernsthaft, der BVB schreibt absichtlich die Spieler krank, obwohl man sie nur schonen will? Wo soll das Motiv liegen?  

09.02.14 15:06

26 Postings, 2085 Tage PiddereckRotation

Rotation fürs Pokalspiel: Wenns in die Hose ->es gab keine Alternative.
BL: Gleichermaßen.

Im übrigen was ist in nächster Zeit das wichtigste Spiel? St. Petersburg!

Was mir aber am meisten auf dem Sack geht, das mit Kurssteigerungen durch diese News in nächster Zeit wohl nicht zu rechnen ist!

Der BVB hat trotzdem ne gute Truppe gegen Frankfurt am Start.  

09.02.14 15:30

95765 Postings, 7104 Tage Katjuschaklar könnte man rotieren, aber in dem Fall gehts

um Verletzungen.

Wie gesagt, in der Medienwelt wird man wohl kaum die versammelte Medienschar anlügen.  

09.02.14 15:46
1

292 Postings, 2431 Tage CharlestonEl Shaarawy

Angeblich ist man ja an dem jungen Mann vom AC Mailand dran. Angebliches Gebot 18 Mio., Marktwert lt. Transfermarkt.de 25 Mio; Vertrag bis 2018.

Was hieltet ihr von dem Jungen?

[http://www.ftbpro.com/de/meldungen/lukas.brandl/...ar-el-shaarawy-ab]  

09.02.14 17:13
1

6400 Postings, 2735 Tage TrinkfixIst es also doch nicht so,

das man sich mit Ramos einig ist?  

09.02.14 17:46
1

95765 Postings, 7104 Tage Katjuschawieso sollte das auch sicher sein?

Solange nichts bestätigt ist, ist auch nichts sicher.

Gerüchte gibt es zuhauf. Es gibt mindestens 10 Stürmer, die beim BVB im Gesüpräch sind. Am Ende werden maximal noch zwei (neben dem bereits verpflichteten Koreaner) sein.

Ramos ist aber glaub ich schon in der engeren Wahl und mit am wahrscheinlichsten. Das den Spielern von Milan ist nicht mehr als ein gerücht. Die wollen auch nur ihre Preise hochtreiben, in dem man Topvereine wie den BVB als Interessenten nennt. Abgesehen davon ... wenn die Spieler alle so toll sind, wieso spielt der AC Milan dann so eine schwache Saison?

Ich wäre jedenfalls vorsichtig mit solchen gerüchten. Selbst wenn ein Fünkchen Wahrheit dran ist, also der BVB Interesse hat, heißt Interesse noch lange nicht, dass man sich einigen wird.  

09.02.14 18:19
3

3890 Postings, 3643 Tage velmacrotmittlerweile

würde ich eine BuLi-interne Lösung mit Käufen von Ramos (10 Mio. ?), Volland (AK im Sommer von 15) und Ginter (ca. 10) bevorzugen. So verlöre man Qualität in der Spitze wg. Lewy (quasi unvermeidbar), gewinnt aber richtig viele Optionen hinzu für den MW von Lewy.
Geht Gündogan noch, dann muss man sich nochmal hinsetzen. Wobei dann ein zurückziehen von Mikhitaryan in die Gündogan-Rolle und ein Kauf von Kagawa für max. 18 Mio. ? in Frage käme und für mich absolut Sinn machen würde. Gündogan für 30 Mio. ? weg, dänn hätte man die 35 vorher investierten Mio. ? noch teil-kompensiert und hätte so 4 Sahne-Spieler mit z.T. grossem Potenzial und langlaufenden Verträgen für 2 Weltklasse-Spieler & 18 Mio. ? getauscht.  

09.02.14 18:36
1

6400 Postings, 2735 Tage TrinkfixNa alle drei von Dir genannten,

wäre wohl mindestens einer zu viel! Doch mit Ramos und Volland das wäre fast optimal!  

09.02.14 20:25
1

3890 Postings, 3643 Tage velmacrotich finde nicht,dass es einer zu viel ist Trinkfix

Kehl wird wohl definitiv sein letztes Jahr machen bis 2015, Gündogan wohl auch gehen und für Bender gibt's schon länger grosse Begehrlichkeiten aus England, solche Kämpfer werden da immer stark gehandelt. Also wäre es sicher nicht schlecht, wenn man nicht nur für die nächste Saison denkt, sondern perspektivisch.

Im Gegensatz dazu, wäre vielleicht ein Rückkauf von Kagawa beim Günni Abgang nicht überlebenswichtig, da man dann Volland als weitere offensive Option hätte und Ginter zusätzlich für's defensive Mittelfeld und Micky könnte immer noch 10er spielen.

Volland könnte sogar einen möglichen Reus-Abgang teils abfedern, wobei natürlich der Qualitäts-Abfall da schon wesentlich wäre bei momentanem Qualitäts-Stand. Das könnte bei Volland aber anders aussehen in den nächsten 2 Jahren und in einem spielerisch stärkeren Team als Hoffenheim.  

09.02.14 20:33

1674 Postings, 2170 Tage Mr.TurtleIch befürchte eher

das Gündogan seinen Rücken nicht dauerhaft in den Griff bekommt und die Sache erledigt ist. Kein Spiel, keine Ablöse. Wo soll die auch herkommen, welchen Medizincheck soll er denn bestehen?
Und vergesst doch bitte Kagawa endlich. Der war mal gut, aber der kommt NIE wieder! Das ist ein Japaner, seine Bekundung war eine Floskel. Der kann gar nicht wieder kommen, weil er und der BVB dadurch ihre Gesichter verlieren würden. Da geht ein Asiate lieber zu Fuß zurück nach Japan (Insel hin oder her).
Dann gibt es noch die Causa Reus. Wenn wir Pech haben spielt er weiter so wie jetzt und sitzt bei der WM auf der Bank oder fährt hinter Schürrle und Poldi garnicht mit. Wird seinem Ego nicht helfen.
Wenn wir richtig Glück haben, spielt er sich wieder richtig ein, haut bei der WM einen raus und man muss in verkaufen, bevor er nächstes Jahr die AK zieht. Dann hat man zwar wieder den vollen Geldbeutel, aber wieder einen eingespielten Mann weniger, wenn nicht Auba übernehmen soll, den ich bisher eher wie jetzt statt Kuba oder sogar als Lewi Nachfolger sehe.
Wenn es also spielerisch entsprechend läuft, sind wir nächste Saison nicht nur Lewa, sondern auch Gündogan und Reus los. Das gibt ein munteres Einspielen...
 

09.02.14 22:20
1

3890 Postings, 3643 Tage velmacrot@Turtle

und auf der Bank von Chelsea oder Arsenal zu sitzen berechtigt eher zur WM-Teilnahme als eine tragende Rolle beim BVB zu spielen?
Klar, es sind nicht mehr die Vorstellungen, die Reus schon mal gezeigt hat, aber Schürrle kann nicht viel mehr als schnell laufen und einen guten Schuss. Poldi lebt ebenfalls von seinem linken Fuss und seiner Torgefährlichkeit. Da würde ich auch einen formschwachen Reus eher mitnehmen als die.
Gefahr sehe ich da eher von einem starken Sidney Sam z.B. oder auch Draxler und natürlich den ebenbürtigen Müller und Götze, als Alternative auch Kroos, wobei der eher in der Mitte sich jetzt etabliert hat hinter Özil.

Und zu Gündogan, das ist mir auch schon durch den Kopf gegangen, dass er diese Saison nicht mehr die Kurve kriegt und sogar ein Restrisiko eines langsamen Karriereendes herumschwirrt, ähnlich wie bei Scholl. Aber in dem Fall denke ich, dass der BVB ihm doch eine Verlängerung anbietet Ende dieser Saison, die er annehmen würde. Und kommt er nochmal zurück im Laufe der nächsten Saison, so würde man für ihn irgendwann vielleicht den wahren Wert heben können irgendwo bei 40 Mio. ?. Was so schlecht auch nicht wäre.

 

10.02.14 07:51
1

6400 Postings, 2735 Tage Trinkfixall die Vermutungen klingen ja ganz passabel,

doch denke ich mal, das uns der BVB wie immer bei seinen Verpflichtungen überraschen wird! Da kommen im Sommer sicher Spieler die noch keiner auf dem Zettel hat!
zwischenzeitlich lässt sich aber trefflich weiter spekulieren!
 

10.02.14 09:11

1674 Postings, 2170 Tage Mr.Turtle@velmacrot

in Sachen WM musst du bedenken, das Poldi bei Jogi gesetzt ist und er den BVB nicht mag. Poldi würde Jogi garnicht erklären und Schürrle hat in den letzten Testspielen "sehr überzeugt". Ausserdem nimmt er Draxler fürs Zentrum mit, der auch LA spielen kann. Schon braucht er Reus nicht mehr.
Was wir sehen oder was Fakt ist interessiert nicht, Jogi macht seinen Kram, der stellt auch schonmal Kroos als Manndecker auf... Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er Hummels wegen "den langen Verletzungen" auf die Bank setzt und gleichzeitig Badstuber und Kedhira hinstellt, die sind immerhin Bayern/ bei Real. Das war jetzt etwas überspitzt, aber du verstehst schon.  

12.02.14 10:57
2

6400 Postings, 2735 Tage TrinkfixGestern Pflicht erfüllt,

mit dem wirklich letzten Aufgebot!  Den jüngeren Spielern scheint Klopp noch nicht richtig ins Feuer werfen zu wollen!  

13.02.14 17:38
2

6400 Postings, 2735 Tage TrinkfixVerletzter BVB-Mittelfeldspieler

http://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/...ter-offen;art11635,2276034

Je länger er verletzt ist, so glaube ich jedenfalls, steigen die Chancen das er beim BVB verlängert!  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 617   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11