finanzen.net

Ende der Lockup-Frist bei PSI(696822) am Montag. Dann wirds spannend!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.07.00 10:30
eröffnet am: 27.07.00 09:19 von: physik Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 27.07.00 10:30 von: Trueffel-Ferk. Leser gesamt: 747
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.07.00 09:19

658 Postings, 7212 Tage physikEnde der Lockup-Frist bei PSI(696822) am Montag. Dann wirds spannend!

all-time-high 102, low 21.5, jetzt 25.5

400 Mitarbeiter halten 60%.
Bei derzeitigem Kurs ist PSI Uebernahmekandidat (DKB)

Fundamental sehr interessanter Wert
Fair Value ueber 50 (siehe ariva.de)
KGV01 15 !

siehe auch Threads bei wallstreetonline.de
und ariva.de
sowie psi.de

M.E. sollte man bei Richtung 30 anziehenden Kursen einen Einstieg
ueberlegen.
Kursziele der Analysten zwischen 50 und 86 (Dresdner Kleinwort Benson)  

27.07.00 09:35

817 Postings, 7364 Tage Trueffel-FerkelGuten Morgen Physik - ja da hatte ich eben auch dran gedacht...

...ich vermute wir werden dann auf jeden Fall erst mal gut durchsacken, oder aber, was der Psychologie der Börse noch eher entspricht - VORHER noch stark durchsacken. Das wäre dann quasi ab JETZT. Sozudagen in Erwartung der Dinge die da kommen. Was dann, im August aber wirklich geschehen wird kann wohl niemand voraussagen.

Naja, wie Du schon sagst: Es wird spannend...

Ich würde ja gerne unten noch aufsammeln. Aber dann wiederum, vielleicht wollen das ja zuviele. Dann wird es nicht geschehen.

Alles Gute jedenfalls, Du Du Lanfristinvestor.

Gruß tf

     

27.07.00 10:05

658 Postings, 7212 Tage physikKeine Panik Montag, denn: Buendelung der Mitarbeiterakiten in einem Pool -

Das Management fuer Investor-relations kuendigte ja schon oefters an, dass
es moeglicherweise die Option geben wird, dass Mitarbeiter ihre Aktien
ausserboerslich platzieren werden.
Hier nun das offizielle Statement von heute:

das Konsortium der gegenwärtigen und ehemaligen Mitarbeiteraktionäre der PSI
AG hat mit sofortiger Wirkung einen Vertrag über die Bündelung der
Mitarbeiteraktien in einem Pool geschlossen. Gegenstand des Vertrages ist
die Bindung von Aktien in einem Pool bis zum 31. Dezember 2001. Mit der
Gründung des Pools wurden zunächst rund 1 Million Stückaktien von Managern
und Mitarbeitern der PSI-Gruppe in den Pool eingebracht. Mit einem Anteil
von über 10% des gezeichneten Kapitals ist der Mitarbeiterpool damit der
größte Aktionär der PSI AG.
-------

Trueffel, die Umsaetze heute Morgen waren extrem duenn.
Montag wird keine Verkaufsflut zu beobachten sein.
Ich empfehle ein Einsteigen nur bei deutlich anziehenden Kursen (Richtung 30).
Selber Langzeitinvestor! :)  

27.07.00 10:30

817 Postings, 7364 Tage Trueffel-FerkelJa, aber Vorsicht...! Ob das so gut ist?

Nun, was das die nichteintretende Verkaufsflut am Montag angeht, da magst Du durchaus recht haben.

Allerdings weiß ich nicht ob die weitere Bindung eines großen Teils von PSI-Aktien bis zum Ende des Jahres 2001 mal rein Kurstechnisch so Clever ist.
Es kann gut sein daß der Markt (also auch die Fonds)daraf wartet daß endlich "künstliche Zurückhaltung" eines großen Aktienpaketes zu Ende geht, um endlich eine Realsituation zu haben. Daß das Ende der Lockupfrist so eine Art Erlösung darstellt.
Daß genau auf solche Ereignisse hin oft unlogisch die Dämme brechen (auch im Positiven)erleben wir doch recht häufig.

Beispiel: Wie oft hat Greenspan (endlich) negative Neuigkeiten, sprich eine weitere Zinserhöhung Angekündigt, worauf hin dann der MArkt trotzdem stark nachoben ging, nur weil die negative Meldung dann wenigstens ENDLICH raus war. So-dann wusste man endlich mit welchen Realitäten man zu tun hatte, und es konnte wieder gekauft werden....

Dies jetzt nochmal auf PSI übertragen könnte ich mir denken, daß doch sehr viele Anleger (ich ja eigentlich auch) sich Fragen: Was wird denn eigentlich passieren wenn die vielen Aktien die die PSI Mitarbeiter noch halten, endlich frein am Marktverfügbar sind. Was ist das Ergebnis?

MAN WARTET AB (Die Fond auch).

Ja, und diese Frist ist jetzt mit diesem Mitarbeiterpool künstlich verlängert worden.

You see what I mean?

Gruß tf  
 
   

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001