finanzen.net

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 656
neuester Beitrag: 19.01.20 00:27
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 16400
neuester Beitrag: 19.01.20 00:27 von: nba1232 Leser gesamt: 2021848
davon Heute: 143
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   

25.08.13 11:43
21

619 Postings, 3353 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   
16374 Postings ausgeblendet.

18.01.20 16:45
1

3214 Postings, 1378 Tage BaerenstarkLustig ist das nicht

Mhm.... Ich würde mal sagen der BvB sollte sein Augenmerk nur noch auf den CL Platz 4 legen. Denn den zu erreichen scheint für den BvB schwer genug in seiner derzeitigen Verfassung.

Als Fan echt grauenhaft was nach den vollmundigen Ankündigungen vor der Saison vom BvB geboten wird.

Die Talente gegen nur zum BvB weil sie eigentlich immer die CL Plätze erreichen und somit eine gute internationale Plattform für diese Talente liefert. Sollte das mal nicht mehr der Fall sein geht so ein Anziehungspunkt f3diese Talente auf jeden Fall verloren.  Das wäre der Supergau für den BvB denke ich.  

18.01.20 16:48

52879 Postings, 4031 Tage BigSpender3 : 1 für Augsburg !!

Niederlechner zum zweiten !!
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

18.01.20 16:53
1

1798 Postings, 971 Tage HamBurch...was´n Spiel...

18.01.20 16:56
1

1798 Postings, 971 Tage HamBurch...da biste mal

...kurz auf´m Klo und verpaßt drei Tore  

18.01.20 17:02

52879 Postings, 4031 Tage BigSpenderBVB gleicht aus

Haaland und Sancho innerhalb 2 Minuten.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

18.01.20 17:03

52879 Postings, 4031 Tage BigSpenderwieder Haaland zum 3 : 4

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

18.01.20 17:05

1798 Postings, 971 Tage HamBurch...da hat sich mit Dortmund...

und Haland ein echtes Traumpaar gefunden...  

18.01.20 17:09

52879 Postings, 4031 Tage BigSpendernochmal Haaland zum 3 : 5

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

18.01.20 17:10

1180 Postings, 934 Tage H. BoschAch

Favre und Dortmund sind das Traumpaar.
Das ist einfach überragend.
Schon immer gewesen.
 

18.01.20 17:10

4282 Postings, 1319 Tage nba1232Ich sag's doch

Haaaaaland ist BVB Heiland  

18.01.20 17:10

3214 Postings, 1378 Tage BaerenstarkHaaland - bin beeindruckt

Ein perfekter Einstand würde ich sagen.  

18.01.20 17:12

97103 Postings, 7250 Tage Katjuschana das wird ja einen Hype geben

Hoffentlich verkraftet er den Trubel in den Medien. Scheint aber (auch familiär) ein solides Umfeld zu haben. Dürfte er also mit umgehen können.
-----------
the harder we fight the higher the wall

18.01.20 17:12

1180 Postings, 934 Tage H. BoschJetzt noch Dahoud

Er hat sich einen Einsatz redlich verdient.
Dieser alles überragende Spieler kommt für den eiskalten Vollstrecker Reus.  

18.01.20 17:27

4282 Postings, 1319 Tage nba1232@halbgott

Trikotverkäufe explodieren bei haaland daher völlig egal die Ausstiegsklausel  

18.01.20 17:30

1180 Postings, 934 Tage H. BoschSancho

ist bereits jetzt schon neidisch auf Haaland.

Er ist jetzt Favre?s Jobretter für die Saison.


Ohne Haaland heute 3:2 verloren oder mit Glück 3:3.

Grausam.  

18.01.20 17:30

2704 Postings, 3860 Tage tom77Vorne

Vorne hui hinten, pfui...

Hat sich eigentlich nichts geändert...

Solange man vorne ein Tor mehr macht als hinten bekommt, alles gut.

Wenn ich mir allerdings die Entstehung der Gegentore anschaue wird mir schlecht ...
Und da man Augsburg nunmal nicht als Übermannachaft sehen kann, sollten die alarmaglocken um so mehr schrillen.


Ich verstehen nach wie vor nicht, das man sich nicht in der Defensive verstärkt, vorallem nach dem Abgang von Weigl  

18.01.20 17:35

462 Postings, 824 Tage Zwergnase-11tom77

Wenn du vorne mehr Tore schießt als du hinten reinlässt ist ja alles gut ??????.  

18.01.20 17:43

85 Postings, 489 Tage Pancho277...

Erste Halbzeit hatte was von BVB 2019.Ganz schwere Kost gepaart mit schlechter Chancenverwertung und lächerlichen Gegentoren.

Nach der Umstellung auf 4-2-3-1 mit dem Wechsel von Pische ( bitte im Sommer Vertrag auslaufen lassen und einen Job im Verein übernehmen ) auf Haaland wurde es neben der Offensive auch defensiv deutlich besser ( schlimmer wäre auch schwierig möglich gewesen).


Hoffentlich wird Zagadou bis nächste Woche wieder fit damit Akanji mal draußen nachdenken kann. Was dort im Aufbau für Bälle ins Aus oder zum Gegner gespielt wurden...Puh..

P.S. Twitter explodiert gerade im Haalandhype :) Wenn Sancho,Hazard und Reus dank Haaland in die Tiefe spielen können und dann hinterhergehen...Heidewitzka... Das kann zumindest offensiv böse enden für die Liga.
 

18.01.20 20:05

1020 Postings, 6807 Tage aramedReus wirkte im interview danach fast schon

Angefressen. Ist ja auch nachzuvollziehen, wenn einer junger bursche reinkommt und es ihm zeigt wie man aufs und sogar ins tor trifft.  

18.01.20 20:17
1

1020 Postings, 6807 Tage aramedHaaland kenn ich ja nun schon eine zeitlang aus

Salzburg und ich ich habe hier ja schon öfter geschrieben, was ich von ihm halte.
Er kommt aber nicht immer so in Szene. Er braucht schon ein wenig Platz. Gegen Liverpool im Heimspiel machte er keinen Stich. Er kann auch eine Mannschaft pushen, wenn sie es zulässt. Wenn die erfahrenen Und alten Spieler ihn akzeptieren und schätzen. Da kann man sich bei Diven nicht sicher sein, aber beim BVB bin ich da recht optimistisch.
Das Problem bleibt weiter Favre.
Haaland als Impuls heute nicht von Anfang an zu bringen war Wahnsinn. Ein guter Trainer, wie der auf Schalke bringt Gregorwitsch sofort und der Impuls sitzt.

Das heute war großes Kino, fast schon Theater, wird die Mannschaft aber nicht stabilisieren. Taktisch war es der letzte Scheiss. Ich fang gar nicht an die Fehler aufzuzählen.  

Es braucht weiterhin einen anderen Trainer.

Favre raus!  

18.01.20 20:20
1

8550 Postings, 1021 Tage SzeneAlternativHaaland raus!

18.01.20 20:49
1

4282 Postings, 1319 Tage nba1232Favre

Hat haaland nicht von Beginn an gebracht weil er Trainingsrückstand hatte.

Er hat ihn für favre total untypisch Recht früh in der 2ten Halbzeit gebracht das war gut.

Jetzt Mal abwarten.

Durch haaland hat der BVB auf jedenfalls ne Waffe vorne  

18.01.20 21:06

1180 Postings, 934 Tage H. BoschNaja nba

Wenn du 3:1 gegen Augsburg zurückliegst und vorne Chancen versemmelst,
dann besser Haaland untypisch früher bringen.

Ich finde es lächerlich, dass man diese heikle Situation mit Haaland überspielt.
Haaland hat das Niveau gehoben indem er das Spiel gewonnen hat.

Die anderen hätten das nicht ohne ihn geschafft und das ist inkompetent von allen Seiten.

Ein 19 jähriger Neuzugang hat heute Favre?s Arsch gerettet. Das müsste der Titel sein.

Zumal noch ein Elfer für Augsburg nicht gegeben wurde.  

18.01.20 21:09

4282 Postings, 1319 Tage nba1232Ja aber was soll favre machen ?

Wenn Paco weg will und haaland noch nicht 100%fitt.

Ich hab die Aufstellung daher verstanden.

Und der BVB ohne echten Stürmer einfach zu harmlos  

19.01.20 00:27

4282 Postings, 1319 Tage nba1232Hoffe nur das er im nächsten Spiel

von Anfang an spielt !
der junge bringt einfach eine Mega körpersprache mit !
der will nach vorne
das ewige hin her um den 16 er rum wird mit ihm direkt beendet und man versucht Tore zu erzielen ,
klar wird das nicht immer so klappen wie gegen Augsburg aber er reist auch löcher in die Verteidigung für andere Spieler , er macht die Offensive einfach um ein vielfaches gefährlicher .


Devensiv kann ich zu ihm nicht viel sagen , ist mir nichts aufgefallen aber vermutlich alleine durch seine Körpersprache auch schon eine verbesserung und bei standarts ein weiterer großer zur Verteidigung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
654 | 655 | 656 | 656   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1