Palantir mit Börsengang

Seite 1 von 65
neuester Beitrag: 04.03.21 21:46
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 1611
neuester Beitrag: 04.03.21 21:46 von: omega10000 Leser gesamt: 169795
davon Heute: 1737
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65   

29.09.20 19:48
9

222 Postings, 692 Tage MoneyboxerPalantir mit Börsengang

Ab dem morgigen 30. September wird Palantir an der New York Stock Exchange (Nyse) gehandelt.
Die Firma wurde 2004 u.a. vom deutschen Milliardär Peter Thiel mitgegründete.

Palantir geht davon aus, im laufenden Jahr einen Umsatz zwischen 1,05 Milliarden und 1,06 Milliarden Dollar (Dollarkurs) (894 bis 903 Mio Euro) zu machen, was einem Wachstum von über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Datenanalyse und arbeitet viel mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zusammen. Auch deshalb hielt sich Palantir lange bedeckt, was Geschäft und Kunden angeht.
Als Kurs wird mit bis zu 14 $ gerechnet, was einer Market Cap von ungefähr 30 Mrd. entsprechend würde.

Hier ein interessantes Video zu Palantir:
https://www.youtube.com/watch?v=WTWvNf6h7AI  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65   
1585 Postings ausgeblendet.

03.03.21 15:40

438 Postings, 1444 Tage Undertaker007BAUWI

... lese gerade Dein Kommentar! In den letzten Tagen haben sich die Kurse nicht hochgehangelt... LACH... Du hast ein Realitätsproblem!!
Sei es drumm... Dein Problem!

Ich sehe jedoch, dass die Euphorie noch extrem hoch ist.

Da Du (Bauwi) eine enorme Erfahrung hast, hätte ich Dich gerne fragen wollen, was Du an meiner Stelle machen würdest? ABER.... diese Frage möchte ich Dir nicht stellen, da Du dieses oben erwähnte Problem hast.

;-/  Trotzdem DANKE! Und Gott schütze Deine unendliche Toleranz!

Eine Frage habe ich noch! Um wieviel Uhr werden die Kurse von Palantir steigen???

 

03.03.21 15:55
3

951 Postings, 997 Tage amorphisMeOn

"Peter Thiel den Großteil ihrer Anteile gem. Vereinbarung zum Stichtag verkaufen mussten"

Definier mir bitte Großteil?!

https://www.streetinsider.com/dr/news.php?id=18008737

Peter Thiel disclosed he sold over 20 million shares of Palantir (NYSE: PLTR) on 02/18 through a 10b5-1 trading plan as a lock-up expired.

Er hat 20 Mio Anteile verkauft und hält mit 16,6% noch 268,445,644 Anteile. Alles klar?




 
Angehängte Grafik:
pltr.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
pltr.png

03.03.21 15:56
2

438 Postings, 1444 Tage Undertaker007ernsthaft

Jetzt mal was ernsthaftes! Ich stehe zu dieser Aktiengesellschaft! Sehe aber folgendes Problem!

Palantir hat sicherlich gute Software-Produkte! ABER diese Software funktioniert individuell und benötigt bei jeden Kunden eine extreme Anfangsbetreuung! Also, der Engpassfaktor ist nicht die Software (die ist unendlich scalierbar), sondern bei den Softwarespezialisten! Wenn die Mitarbeiteranzahl erhöht werden muss, dann benötigt das ZEIT! Wie wird sich dies auf die Qualität auswirken und wie wird die Kundenzufriedenheit diesen Mangel schlucken?      
Ich habe vor ein paar Jahren ein Unternehmen kennenlernen dürfen, das eine ERP-Software entwickelt hatte. Die exzellenten Mitarbeiter entwickelten und verbesserten diese Software kontinuierlich. Zudem hatten diese Firma fähige Mitarbeiter für die Problemlösungen.

Die Geschäftsführerin war sich dessn bewußt und hatte schwitzige Händchen, wenn man über die Fluktuation gesprochen hatte.

Könnte mein Gedanke evtl. der Grund sein, warum bekannte Investoren jetzt diese Unternehmung erfolgreich verlassen?
Kommt mir bitte nicht mit Umsatzzahlen... wäre am Thema vorbei!
   

03.03.21 16:23
2

951 Postings, 997 Tage amorphisUndertaker

Dazu auch was ernsthaftes...entnommen aus der Q3 Präsentation:

"An energy supermajor deployed our ERP suite in hours.Within two weeks, they generated $57 million of cash savings
and expect to generate $1 billion on an annualized basis
."



"Wie wird sich dies auf die Qualität auswirken und wie wird die Kundenzufriedenheit diesen Mangel schlucken?"

Ich denke das oben genannte Unternehmen dürfte SEHR zufrieden sein ;-)
Andere Frage: welche Alternative haben denn die Unternehmen, wenn PLTR das einzige Unternehmen ist, welches derartige Software anbietet und diese Software anderen Anbietern um Jahre voraus ist?  

03.03.21 16:37
3

951 Postings, 997 Tage amorphisbauwi

"Der Markt ist an einem Punkt der Unentschlossenheit, so nehmen es viele hier allgemein wahr.
In einzelnen Aktien sehe ich allerdings eine Trendwende mit positiven Vorzeichen.
Hierzu zähle ich mit voller Überzeugung die Aktie von Palantir.
Was vor Tagen  noch geworfen wurde, wird künftig wieder aus Überzeugung gekauft.
Wir werden es dieser Tage sehen."

Zu deinem Beitrag mit ein paar Tagen Abstand folgender Kommentar:

Bis auf eine kurze Erholung (zum Zeitpunkt deines Beitrags) kann ich keine Änderung der Trendwende sehen. Nasdaq weiterhin schwach, PLTR ebenfalls. Ich sehe derzeit niemanden der aus Überzeugung kauft. Verwechsle das jetzt bitte nicht mit dem was Cathie macht. Cathie kauft sich einfach sowohl in steigende wie auch fallende Kurse ein, weil sie bei PLTR einen langfristigen Plan hat und eine große Zukunft sieht. Mit dem enormen Kapital welches sie hier investiert, wird sie aber nie "all in" in der Nähe des Tiefs nach erfolgreicher Bodenbildung gehen können. Sie muss sich über viele Tranchen hinweg einkaufen, um die gewünschte Stückzahl zu erreichen. Anders geht das bei den Beträgen gar nicht. Wir als Privatanleger investieren aber nicht hunderte von Millionen in diese Aktie, wir können schön entspannt abwarten, bis sich ein Boden ausbildet und erst dann reingehen. Aber dafür braucht es halt erstmal einen Boden. Ich hoffe du kannst mir folgen worauf ich hinaus möchte.

 

03.03.21 17:15
1

407 Postings, 1947 Tage FrankNSteinHab grad mal bei LinkedIn das

Profil von John Brandon Elam
(das ist der mit "identified Palantir ... as data analytics platform approved by AT&T Chief Data Office ) vorbeigeschaut und siehe da inzwischen hat der gut Mann seinen Text abgeändert.
Jetzt heißt es dort
"Identified data platforms approved by AT&T Chief Data Office and hosted bi-weekly calls for new and experienced data professionals."
Denke, das kann man jetzt aus zweierlei Blickwinkeln betrachten
entweder es war zu früh das Ganze public zu machen bevor der Deal in trockenen Tüchern ist oder es ist inzwischen Geschichte und es gibt keinen Deal.
Schaum mer mal was die Zeit bringen wird ;-)

P.S den kompletten früheren Text seines Profils gibt's aber noch hier im Video
https://www.youtube.com/watch?v=KwpIZuIA8nE
 

03.03.21 17:17
3

3 Postings, 42 Tage MeOnamorphis

Vielen Dank für den Hinweis! Hatte nur den 10b5-1 trading plan im Hinterkopf und hatte da iwie eine andere Zahl vor Augen..
Von Großteil kann man hier in der Tat nicht sprechen ;)  

03.03.21 17:48
11

46 Postings, 143 Tage Mata9008Liebe PLTR Gemeinde :-)

Wollt Ihr mal einen Screenshot der Palantir - SW sehen?
Bei einer Anzahl von zehn likes werde ich es tun und im thread posten...

MfG Mata
 

03.03.21 18:00
1

951 Postings, 997 Tage amorphisMata

Welchen Vorteil haben deine Screenshots gegenüber dem Video zum Demoday?  

03.03.21 20:04

951 Postings, 997 Tage amorphisWelche Seite hat jetzt recht...

Peter Thiel, who is also the company's Top Key Executive, holds the most number of shares at 6.9%.

Auf fintel sind es über 16%....

 

03.03.21 20:29
1

269 Postings, 4231 Tage RevanMata

Ich gebe dir einen Stern und hoffe das insgesamt 3 erst mal ausreichen. Sollte es sich lohnen gibt es nächstes Mal vielleicht mehr.  

03.03.21 23:35
2

407 Postings, 1947 Tage FrankNSteinInzwischen häufen sich

die Stellengesuche, die Palantir-Kenntnisse wünschen.
Nach AT&T und Facebook jetzt auch Verizon (in mehreren US Bundesstaaten)

Senior Threat Intelligence Analyst

Even better if you have:
Firm grasp of link-analysis methods and software (Maltego, Palantir, Analyst Notebook).

https://www.verizon.com/about/work/search/...mp;sort_by=cfml10%2Cdesc

Hier das Ganze noch im Video
https://www.verizon.com/about/work/search/...mp;sort_by=cfml10%2Cdesc  

04.03.21 10:55
2

407 Postings, 1947 Tage FrankNSteinDie Zahlen von

247wallst.com sind mit einer kleinen Unschärfe versehen.
Die angegebenen Summen wurden nicht am Mittwoch gekauft sondern sind die Aufsummierung
der Dienstag- und Mittwochs-Käufe.
Tatsächlich haben beide ARK ETF's am Mittwoch in Summe 2.592.843 Aktien gekauft,
die sich wie folgt verteilen

ARK NEXT GENERATION INTERNET ETF (ARKW) HOLDINGS (+655.654 Shares)
Stand 03.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  5,561,021
Stand 02.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  4,905,367

https://ark-funds.com/wp-content/..._INNOVATION_ETF_ARKK_HOLDINGS.pdf
https://ark-funds.com/wp-content/...ON_INTERNET_ETF_ARKW_HOLDINGS.pdf


https://cathiesark.com/ark-combined-holdings-of-pltr
ARK INNOVATION ETF (ARKK) HOLDINGS   (+1.937.189 Shares)
Stand 01.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  9,812,712
Stand 02.03.2021
PALANTIR TECHNOLOGIES INC-A PLTR 69608A108  7,875,523
 

04.03.21 16:52
2

407 Postings, 1947 Tage FrankNSteinInteressantes Video

gefunden.
https://www.youtube.com/watch?v=NeTpfeu_Th0
Der Mensch hat was von 'nem Erklärbär ...  
aber übersichtlich und wie ich finde am Bsp. BP auch für Nicht-IT-Menschen verständlich dargelegt und auf den Punkt gebracht, was die Palantir SW so einzigartig macht.
 

04.03.21 17:06
1

438 Postings, 1444 Tage Undertaker007sieht gut aus!

Der Chart von Palantir sieht nicht schlecht aus!!
Wenn heute/diese Woche die 22 $ halten, dann könnte das der Beginn einer vorbereiteten Aufwärtsbewegung sein. Man muss abwarten!! Ich bin gespannt!!  

04.03.21 19:13

951 Postings, 997 Tage amorphisVon über 7% Plus...

...auf unter 1%...Nasdaq von knapp im Plus in einem Rutsch runter auf -2,4%. Was genau soll sich geändert haben oder nun besser im Chart aussehen? Nichts!  

04.03.21 19:14

885 Postings, 717 Tage Revil1990hier läuft ein film

wenn powell buh macht dann ist hier alles gefi***  

04.03.21 19:37
1

65 Postings, 60 Tage Harakiri2021Im Vergleich

zu den ganzen anderen Techwerten hält Palantir heute hervorragend. Das stimmt mich positiv für die weitere Zukunft.  

04.03.21 20:21

885 Postings, 717 Tage Revil1990okay

der film läuft O.o  

04.03.21 20:40
2

407 Postings, 1947 Tage FrankNStein@mata

die 10 Sterne hast du jetzt ... wir warten ...  😋 😎 😏  

04.03.21 21:00

359 Postings, 4542 Tage RotensteinNachkauf

Ich habe den Kurseinbruch genutzt und bei einigen ausgewählten Werten nachgekauft, darunter auch bei Palantir.

Für mich sieht es nach einer Stabilisierung im Bereich von 24$ aus, allerdings bin ich sicher der Letzte, der einen Chart interpretieren kann oder auch nur an diese Kunst glaubt. Ich sehe meinen Nachkauf als langfristige Investition (>10 Jahre).

Ich bin mir nicht sicher, was der Gesamtmarkt machen wird und ob das Palantir beeinflussen könnte -  aber ehrlich gesagt, weiss das ohnehin niemand und von daher kann es mir auf die lange Sicht gesehen auch egal sein.    

04.03.21 21:23
2

531 Postings, 3086 Tage BusinessPlayaVolumen von über

140mio, einzige Tech Firma, die sich im grünen Bereich hält. Da ist ein Interesse und kaufdruck hinter das ist enorm. Im nächsten Bullenmarkt geht PALANTIR auf 50-60USD.  

04.03.21 21:46

1191 Postings, 2015 Tage omega10000Steht

wie ne eins . Sau stark!!!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln