finanzen.net

Die Revolution der beruflichen Weiterbildung

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 19.11.19 07:44
eröffnet am: 10.04.19 10:03 von: Tzulan444 Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 19.11.19 07:44 von: Körnig Leser gesamt: 3373
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 |
 

23.10.19 11:50

347 Postings, 1016 Tage ahoffmann19@Körnig

Man wird sehen. Kann in beide Richtungen ausschlagen. Börse ist zur Zeit richtig nervös. Aber klar, hoffe hier auch endlich mal auf steigende Kurse.  

23.10.19 16:09

2916 Postings, 766 Tage KörnigJa, wobei nach unten das Risiko doch etwas

geringer ist. Wichtig ist der Ausblick! Heute haben wir mal einen Grünen Tag so wie es aussieht!
LG  

31.10.19 12:42

2916 Postings, 766 Tage KörnigDie Quatalszahlen sind gut.

Jetzt nicht sehr gut, aber gut. Der Markt scheint das auch so zu sehen. Ich hoffe jetzt auf eine Beschleunigung des Wachstums in den nächsten Quatalen. Dann sollte der Kurs auch wieder oben mitspielen.
Was meint ihr zu den Quatalszahlen  

31.10.19 12:56

28 Postings, 208 Tage Panda13Habe verkauft

Ganz ehrlich: Mich haben die Quartalszahlen ernüchtert und lassen mich an der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells endgültig nachhaltig zweifeln. Zwar steigen die Umsätze, aber die operativen Kosten steigen in mindestens genau gleichem Umfang.  Der Cash Flow, bei dem  auch Herr Waldhauser ursprünglich für 2019 den Wechsel ins Positive angenommen hatte, sinkt - mit sich verstärkender Tendenz - noch mehr ins Negative. Ferner ist auch noch die Ausweitung , die sicher auch noch mal Kosten verursachen wird, auf Australien geplant.

Mein Fazit: Ich habe mich hier heute morgen (mit Verlust) verabschiedet.

Ich wünsche allen Investierten von ganzem Herzen, dass meine Reaktion voreilig war. Aber ich persönlich setzte im Moment doch lieber auf ZScaler...  

31.10.19 14:44

347 Postings, 1016 Tage ahoffmann19@Körnig

Sind aber heftig im Minus. Der Markt scheint eher Panda Recht zu geben. Was ist los hier ?  

31.10.19 17:22

2916 Postings, 766 Tage KörnigGestern sah es noch anders aus!

Aber Nachbörslich sagt leider dann doch nicht immer so viel aus  

01.11.19 08:45

2916 Postings, 766 Tage KörnigSo stark war der Abvewrkauf am Ende dann doch

nicht. Also das Jahrestief haben wir nicht mehr getestet. Mal sehen wie die nächsten Tage weiter verlaufen. Das die Kosten steigen war doch klar, wenn der Vertrieb gestärkt wird.  

01.11.19 09:27

347 Postings, 1016 Tage ahoffmann19@Körnig

Stimmt. Hat sich wieder etwas stabilisiert. Bin auch froh darüber. Werde meine kleine Position hier nicht verkaufen..Grüße  

19.11.19 07:44

2916 Postings, 766 Tage KörnigIch hoffe mal nicht das wir bis zu den nächsten

Quartalszahlen warten müssen bis der Kurs steigt. Ich meine mehr Kommunikation wäre schön, seitens der Firma in Bezug auf die Fortschritte  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
BVB (Borussia Dortmund)549309
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB