VW St - VW Vz - Porsche SE

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 27.11.23 03:08
eröffnet am: 22.09.15 13:41 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 445
neuester Beitrag: 27.11.23 03:08 von: Carmelita Leser gesamt: 318383
davon Heute: 75
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18   

22.09.15 13:41
4

11651 Postings, 6182 Tage 1ALPHAVW St - VW Vz - Porsche SE

Volkswagen + Porsche sind wirtschaftlich eng verpflochten.
Da die drei Werte relativ parallel laufen, macht es Sinn die Aktien nebeneinander zu besprechen, um auch unterschiedliche Preisentwicklungen zu nutzen.

Aktuell stellen sich folgende Fragen:
Wer wurde geschädigt?
Wer profitierte davon?
Wer könnte Klagen einreichen?
Wie lange könnten Gerichtsverfahren dauern?
Welche Kosten könnten entstehen?
Welchen Anteil an den Kosten fallen tatsächlich für die Aktionäre an?
u.v.m.
Eine wichtige Tatsache spielt dabei die Beschäftigung, denn Autoindustrie bedeutet Arbeitsplätze - und die riskieren Politiker selten - oder?


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18   
419 Postings ausgeblendet.

23.12.22 11:53

348 Postings, 1229 Tage Value87was denkt ihr

wo stehen wir Ende Januar 2023 und was könnte dem Kurs Auftrieb geben?  

23.12.22 13:54

15739 Postings, 8865 Tage Lalaposo wer raus musste ...wollte

sollte jetzt so langsam zum Ultimo raus sein ... immer nice das man zum Jahresende das Körbchen aufstellen kann ....2023 sollte es im 1 Q . mind. wieder Richtung 60 gehen .. fairen Wert sehe ich Sie momentan um 75-85 ..... ohne das  eine VW einen Euro steigt ...wenn die Börsen nicht wieder durch Putin oder Taiwan etc durchgerüttelt werden ...  ..

PS: VW um 115 sollte / kann man auch mitnehmen ....WIN -WIN  

27.12.22 14:08

5241 Postings, 8556 Tage Nobody IIHeute erster Nachkauf erfolgt, mittlerer Einstand

Bei 58.  
-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

27.12.22 14:50
1

2823 Postings, 3582 Tage Kater MohrleUnbegreiflich

die überbewerte PAG steigt heute 3,18% und hier nur der Rückwärtsgang.
Mein Einstieg im Durchnitt bei 64€.  

27.12.22 15:38

181 Postings, 486 Tage wolly104Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.04.23 09:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

27.12.22 17:55

5925 Postings, 4949 Tage sonnenschein2010das Blatt

hat sich mit dem IPO halt gewandelt.
Jetzt hat die Porsche SE ordentlich Schulden,
interessant wäre, zu welchem Zinssatz die aufgenommen wurden.

Vom inneren Wert sicher unterbewertet, aber was heißt das schon aktuell.
 

27.01.23 15:31
1

981 Postings, 1032 Tage Bailout@ Sonnenschein

Nun ja, sie haben Verbindlichkeiten. Die können sie aber über Ihre Porsche AG Aktien in der Bilanz ganz absichern. Bei der Differenz EK - Tageskurs können sie das sogar verdammt gut.

Allerdings wo liegt die Wertschöpfung der Porsche Holding - Diferenz aus EK / potentieller VK der im Besitz befindlichen Aktien und die Dividendenzahlungen. Können die sonst noch irgendwo ihr Kapital vermehren z.B. durch Wertschöpfung ?

Ich seh da aber trotzdem Potential für Kurse richtung 7x,xx also hab ich auch mal wieder ein paar ins Boot geholt - bin mal gespannt auf die Dividende. Eins ist aber klar bei VK>76 fliegen sie wieder raus.  

30.01.23 12:12

28046 Postings, 3785 Tage Galearisich hab nichts gekauft

01.02.23 12:35

20136 Postings, 983 Tage Highländer49Porsche

Porsche steckt Millionen in ABB-Schnellladesäulen – IPO voraus
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...lladesaeulen-ipo-voraus  

01.02.23 12:39

20136 Postings, 983 Tage Highländer49Porsche

Hier die offizelle Pressemitteilung:
Porsche SE beteiligt sich an ABB E-mobility
https://www.porsche-se.com/mitteilungen/...igt-sich-an-abb-e-mobility  

01.02.23 18:20

348 Postings, 1229 Tage Value87wann

wird es denn eine Aussage zur Dividende geben und mit was rechnet ihr? Enttauschung (keine) oder Überraschung?  

02.02.23 18:48
1

981 Postings, 1032 Tage Bailout@ Value87

irgendwo stand das die Porsche SE an ihrer Dividendenpolitik festhält, also ja ich rechne mit einer Dividende. Ich rechne sogar damit das sie höher ausfällt als letztes Jahr obwohl ich beim Porsche IPO der Meinung war das wegen der hohen Investition in 25% PAG Stammaktien nix übrig bleibt. Aber hier kommt besagte Dividendenpolitik ins Spiel und das Porsche SE zwar 10,5 Mrd einsetzen musste aber dafür jetzt für 10,5 Mrd ( eigentlich ist es ja schon mehr ) Porsche AG Anteile in der Bilanz hat stehen sie ja ganz gut im Futter.

Mein Tipp 3,20 Euro.  

02.02.23 19:05

5241 Postings, 8556 Tage Nobody IISehe auch um die 3€

-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

29.06.23 10:55

5769 Postings, 3582 Tage BrennstoffzellenfanStarke Förderung Wasserstoff Infrastruktur

https://www.autoexpress.co.uk/bmw/360521/...ost-option-future-bmw-evs

Und ganz wichtig (Die EU verpflichtet sämtliche Mitgliedsstaaten zum Aufbau einer grossflächigen Wasserstoff-Infrastruktur bis 2030 - die Schweiz wird da mitziehen und schlaue Unternehmungen bereiten sich vor):

A new law will soon mandate that EU member nations must install a network of 700-bar hydrogen filling stations suitable for passenger cars at no more than 200km (125-mile) intervals on major routes, and in every population centre of more than 100,000 residents. This means a minimum of 600 filling stations will be in place by 2030.

u.a. www.plugpower.com - der Early-Mover und Leader im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen - ist sowas von bereit....​  

22.09.23 16:25
1

5818 Postings, 5687 Tage clever_handelnST squezze bis 300

Wäre mal was :) wieder  

22.09.23 17:28

442 Postings, 2412 Tage Mak31Der Tanker lebt noch

23.09.23 21:41

333 Postings, 2209 Tage KlarerVerstandSagen wir so....

der Tanker schwimmt noch, aber fährt er noch ?
Ich meine er treibt so vor sich hin, dümpelt in gefährlichem Wässer.
Irgendwie habe ich das Gefühl.....es lauern Gefahren, Untiefen, Klippen wie sonst kann man den Kursverlauf der Aktie sonst verstehen.
Der Kurs repräsentiert nie und nimmer den Wert der Beteiligung....was weiß der Markt..was wir die Kleinanleger, die dievielleicht übers Ohr gehauen werden ....nicht wissen ?  

28.10.23 22:07

4261 Postings, 987 Tage MrTrillion3VW St - VW Vz - Porsche SE - Porsche AG

Umsatz und Gewinn gesteigert und Erwartungen übertroffen, den S&P 500 seit Jahresbeginn geschlagen: Was spricht eigentlich gegen die Microsoft-Aktie?
 

29.10.23 13:19

930 Postings, 551 Tage Geo SamPolitik deindustrialisiert Deutschland,

da muss man ihm recht geben. Hier hat Merkel ganze Arbeit geleistet, Ergebnisse sind schon ablesbar.

Aber > 20 MRD Gewinn in 2022 und 2023 sind nicht nichts, und 640.000 Mitarbeiter arbeiten eben NICHT in Wolfsburg.

Die Aussage "Situation wie vor 40 Jahren" ist für mich völlig unverständlich.  

10.11.23 19:02

5818 Postings, 5687 Tage clever_handelnWie realistisch ist es, dass...

Wir mit den Stämmen und einer mega news, mal eine 500 squezze?  

13.11.23 10:57
2

20136 Postings, 983 Tage Highländer49Porsche Automobil Holding

Porsche SE erzielt in ersten neun Monaten Konzernergebnis nach Steuern von 3,8 Milliarden Euro
https://www.porsche-se.com/mitteilungen/...ern-von-38-milliarden-euro

Seid Ihr mit dem Ergebnis zufrieden?  

13.11.23 12:27
1

5818 Postings, 5687 Tage clever_handelnJAAAAA

14.11.23 15:03

17367 Postings, 5017 Tage duftpapst2gestern

Abend noch meine P. Holding Aktien aufgestockt  :- ))  

27.11.23 03:08

5565 Postings, 2238 Tage Carmelitaläuft ja eigentlich ganz gut

Analystenschätzungen gehen davon aus dass die Nettoverschuldung am Jahresende bei 5,8-5,9 mrd liegen wird, in Wirklichkeit wird man vielleicht sogar unter 5,6 Mrd landen, je weniger Schulden desto weniger Zinszahlungen

vielleicht gibt es bei VW ja noch weitere Ipo`s?, (Audi, Bentley, Bugatti?)   da könnte man die Schulden noch schneller abtragen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18   
   Antwort einfügen - nach oben