Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 167 von 189
neuester Beitrag: 18.01.22 13:51
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 4702
neuester Beitrag: 18.01.22 13:51 von: Rex65 Leser gesamt: 686895
davon Heute: 1684
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 165 | 166 |
| 168 | 169 | ... | 189   

28.11.21 09:45

343 Postings, 400 Tage EG68neuDodgeRam

Ich verstehe Deine Frage nicht.
Wenn Du seit 3 Jahren dabei bist und nicht in den Dipps gekauft hast damit Dein jetziger Depotstand im Plus ist warst nur dabei und falsch investiert.
Deine Frage bezüglich Elektro solltest selbst beantworten können.
Was ist den Deine Meinung?  

29.11.21 09:39

2434 Postings, 1953 Tage 2much4u...

Danke für den Artikel - klingt sehr positiv, ist aber schon eine Woche alt.

Ich hab weitere 100 Stück von AML verkauft. Die Kursperformance am Freitag war einfach enttäuschend, im Gegensatz zu anderen Werten ist die Erholung kaum vorhanden und - der Hauptgrund bei mir - ich hab einfach in meinem kleinen Depot zu viele AML gehabt und musste schon mehrfach nachschießen.

Mein Verlust ist nicht nur die 8 Euro pro Aktie, sondern viel höher, weil ich mit den Gewinnen andere Aktien kaufen wollte, die heuer fast alle super performt hätten. Aber wegen den AML-Verlusten konnte ich diese anderen Aktien nicht kaufen.

Jetzt hab ich 300 Stück, damit ist AML immer noch meine mit Abstand größte Position im Depot und immer noch 70% größer als meine zweitgrößte Position, nämlich Amazon.  

29.11.21 10:45

334 Postings, 204 Tage Mr.TenbaggerAlso

Hast du 1 Amazon Aktie? ;)
Spaß, lass einfach die Finger von Optionen, Hebeln und ähnlichem. Kauf Aktien und fertig. Wenn du schnell reich werden willst versuch es mit dem Eurojackpot. Schöne Woche  

29.11.21 11:10

2434 Postings, 1953 Tage 2much4u...

Gut kombiniert, Tenbagger! Ich hab eine Amazon-Aktie. :-) Aber die war ja dieses Jahr auch nicht der Hit - erst die letzten 2 bis 3 Wochen ging's endlich rauf.  

29.11.21 12:45
2

32 Postings, 188 Tage FeelgooooodWarum wird hier

fast nur gejammert und nicht gehandelt?mich interessiert nicht was ihr persönlich macht, weil ein Teil davon leider day trader sind aber nur emotional kaufen und verkaufen?ich bleibe looooong bis 2025 und das mit einem ordentlichen Portfolio und bei diesem Kurs kaufe ich langsam aber stetig weitere Aktien von AML?we will see us in the future!  

29.11.21 14:54
4

32 Postings, 188 Tage FeelgooooodIch stelle Euch was rein wie andere schreiben

Zunächst einmal hat sich der YTD-Umsatz von 270 Millionen im Jahr 2020 auf 736,4 Millionen im Jahr w2021 fast verdreifacht (3x). Das ist ein massives Wachstum von 173%.

Darüber hinaus verbesserte sich das bereinigte EBITDA um 190 Mio. GBP auf 72 Mio. GBP, was von entscheidender Bedeutung ist. Wir stiegen von 117,6 Mio. Verlust auf 72,3 Mio. positives EBITDA, obwohl wir immer noch einen Betriebsverlust haben. Die Nettoverschuldung ging um fast 10 % auf 808,6 Mio. zurück.

Bisher haben wir über 2100 ausgelieferte Fahrzeuge (im ersten Halbjahr hatten wir mehr als die Hälfte der 2901 verkauften Fahrzeuge, Sie sehen also das Tempo von rund 700 ausgelieferten Fahrzeugen pro Quartal). Wichtig ist, dass laut Aston Martin ein erhebliches Volumenwachstum aufgrund der Kundennachfrage zu verzeichnen war.

Auf der anderen Seite wurde das dritte Quartal durch den geplanten Hochlauf von St. Athan nach den im August abgeschlossenen Effizienzmaßnahmen beeinträchtigt. Wir haben auch einen Free Cash-Abfluss von 39 Mio. (Q3 Zufluss bei 5 Mio.) verzeichnet, was einer Verbesserung um 475 Mio. gegenüber dem Vergleichszeitraum entspricht. Bargeld steht bei 495 Millionen.

Project Horizont
Project Horizon sorgt weiterhin für strategische Transformation und operative Effizienz. Mir gefällt sehr, was Lawrance Stroll hier tut, um die britische Heritage-Marke zu einem profitablen Marktführer im Luxusautomobilsegment zu machen.

Das ?Ära-definierende? Hypercar ? Aston Martin Valkyrie ? steigert die Produktion und die Auslieferungen werden im vierten Quartal beginnen. Valkyrie AMR Pro ist ebenfalls für später im vierten Quartal geplant. Schließlich wurde Valkyrie Spider in Pebble Beach (dem wohl prestigeträchtigsten Auto-Event) enthüllt und ist jetzt 2x überzeichnet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Project Horizon ist das Verständnis der MARKE, die einer der wichtigsten Vorzüge von Aston Martin ist, und ich freue mich zu sehen, dass die Leute aus Marketing, PR, IR und CX das endlich verstehen! Dies führte bereits zu höheren Preisen und Restwerten.

Aston hat im Juli auch einen neuen Konfigurator eingeführt, der bereits 3Xed zu Händlern führt. Sehen Sie sich noch einmal den Umsatz, die Nachfrage und den Markenwert an und Sie werden verstehen, warum ich bei diesem Unternehmen immer optimistisch bin.

"Das Aston Martin Cognizant Formula OneTM Team verbindet Marke mit engagiertem Publikum, 2,1 Milliarden Impressionen seit März; Untersuchungen zum Markenwert zeigen eine zunehmende Wahrnehmung und Kaufabsicht unter Käufern von Luxusautos, insbesondere in China und den USA; zweistelliger Anstieg des Website-Traffics bei Rennen Wochenenden."

"Aston Martin übernimmt die Hauptrolle im neuesten von der Kritik gefeierten James-Bond-Film No Time To Die mit vier Aston Martin-Modellen."

Schließlich gibt es operative Effizienzen sowie die ESG-Strategie. Die erneuerte ESG-Strategie wird im ersten Quartal 2022 veröffentlicht, daher werde ich mich jetzt nicht darauf konzentrieren.

The Future
Lawrance Stroll sagt, er habe: ?großes Vertrauen in unseren anhaltenden Erfolg auf dem Weg, unsere mittelfristigen Ziele von 2 Mrd unerhört in den Luxusautomobil  

29.11.21 17:52

334 Postings, 204 Tage Mr.TenbaggerFeelgoood

Liest sich wirklich sehr gut. Fairerweise muss man aber anmerken dürfen, dass einige Passagen 1 zu 1 aus der Q 3 Ergebnissveröfentlichung rauskopiert und ins deutsche übersetzt wurde.
Alles in allem fasst der Post zusammen warum die meisten hier Aml Aktien gekauft haben  

29.11.21 20:44

744 Postings, 3543 Tage Corinne2909London SK wieder mal grün

 
Angehängte Grafik:
bacf7c88-91bb-4158-be57-bdff9ce4fffe.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
bacf7c88-91bb-4158-be57-bdff9ce4fffe.jpeg

29.11.21 22:10

334 Postings, 204 Tage Mr.TenbaggerHitchslap

Klingt gar nicht gut. Da liegt vieles im Argen wie es scheint  

29.11.21 22:16

334 Postings, 204 Tage Mr.TenbaggerEg68

Das sind die H1 Zahlen  

30.11.21 09:40

780 Postings, 5065 Tage S2RS2Valkyrie

Nachdem EG68neu das Video des Valkyrie geteilt hat und mir dessen Sound nicht gefiel habe ich meine AML Position verkauft. Ich dachte es wäre ein Elektromotor und kein antiquierter V12 Saugmotor.
*Ironieoff*

Der Sound hat natürlich absoluten Gänsehautfaktor und die Entwicklungen der Kennzahlen (amsc-prod-cd.azureedge.net/-/media/...4db48e4a79ba775de7fa043) lesen sich doch allesamt sehr vernünftig und positiv. Oder habe ich hier etwas übersehen bzw. falsch eingeschätzt?

Natürlich gelingt es einem Unternehmen mitten im Turnaround nicht, die Schuldenlast auf einen Schlag wegzuwischen, das dauert Jahre aber sollte nicht zuletzt aufgrund der Umschuldungen mit deutlich günstigeren Konditionen auch zu stemmen sein.  

30.11.21 09:46
2

343 Postings, 400 Tage EG68neuPlant tour and presentation

Einloggen und Tobias Moers und die top 3 der Führungskräfte zuhören. Sehr informativ und mit Ankündigung der 707.

https://edge.media-server.com/mmc/p/6yj6z6ns  

30.11.21 13:28
1

125 Postings, 413 Tage AMLongPlant Tour Video

Ich lese ja nun wirklich viel Autokrams, aber 707 war jetzt echt mal neu.
Hab ich das richtig verstanden mit der Vorstellung März 22?
Hat jemand eine Ahnung was das wird?

Ansonsten musste ich echt grinsen als die Britishness von Aston betont wurde und dann der deutsche AMG-Mann-Chef den italienischen Ferrari-Mann-Marketingleiter vorstellt. Aber Hauptsache funxt! :)
 

30.11.21 16:38

343 Postings, 400 Tage EG68neuHitchslap100

https://www.lse.co.uk/profiles/c2645sg/

Identical wording just translated. SAME Sh.

Vielen Dank aber leicht zu durchschauen  

30.11.21 16:53

125 Postings, 413 Tage AMLongEG68

Problem gelöst.  

30.11.21 20:34

360 Postings, 2049 Tage damigaydon

dbx 707? ende märz 2022 am markt? "on top of everybody" im ultra-luxus suv bereich?

okay das statement ist vllt etwas dick aufgetragen, außer moers & co zaubern nen schneeweißen hasen ausm hut vs. range rover 2022, bentayga, urus, cullinan, maybach suv. speziell bzgl infotainment muss hier bei der aussage ja quasi was passieren! aber lang ist's ja nicht mehr hin - gibt ja jetzt schon 2 dbx derivate mit dem original v8 und dem neuen china-only straight-six - bleibt mir wohl nix als abwarten ... muss ja sowieso das video erstma weiterschauen :))  

30.11.21 22:01

360 Postings, 2049 Tage damigaydon 2

707 dbx - fahreigenschaften besser als urus (wahrscheinlich benchmark - was ist denn sonst noch performance luxury suv?), mehr power (v12?) als jeder andere, "andere" präsenz auf der straße ("tuning" paket?) ... sieht schlecht aus für das infotainment.

v12 vantage limited edition in 2022

"we have partners. we do have a partner with mercedes. we gonna have their electric platform. but it makes sense for us to develop our own path besides that." - das dürfte das erste mal sein, dass er (moers) sagt, dass die ea.platform (hier wohl speziell antriebsstrang) im mercedes techdeal enthalten ist ... speziell interessant bzgl. yasa axialflux e-motoren mMn. Interessant auch, dass man selbst bzw mit partnern (saietta? britishvolt? um mal auf der insel zu bleiben ...) an properitären antriebssträngen entwickelt um nicht vollständig abhängig vom daimler angebot zu sein.

2023 wird DAS jahr - bang or bust - massive facelifts für 3/4 der core produkte (erstes halbjahr?), valhalla launch, potenzielle refinanzierung der teuersten schulden

bzgl supply chain restrukturierung - hoffen wir mal das hier wirklich "best in class" gehandelt wird und nicht "best cost in class" ... nicht dass das gleich zu lasten der 2023er produkte geht, dann ist der ofen aus. das die supply chain aktuell funktioniert (außer den 2 genannten mini stops) hat sicher nicht zuletzt was mit der aktuell "lokalen" ausrichtung zu tun

"the product always underpins the ambition of the brand." - moers, nov. 2021

"we got to be talking about journey to positive ebit in the future." gregor, nov. 2021

also die 4 auf der bühne schaukeln das kind mMn - wenn die das ding nicht auf kurs bekommen wer dann? was in der zwischenzeit mit dem kurs passiert - idk - mein sparplan löst bis mitte/ende 2023 kontinuierlich aus  

30.11.21 22:43

334 Postings, 204 Tage Mr.TenbaggerDami

Mit 2023 hast du vollkommen recht. Das wird das Jahr der Entscheidung. Nächstes Jahr kann man noch als eine Art Übergangsjahr sehen, mit hoffentlich der richtigen, positiven Tendez. 23 zündet es dann hoffentlich. Einzig der Gesamtmarkt srört mich derzeit. Stichwort Omikron. Ich hoffe Aml steckt das einigermaßen weg.  

Seite: 1 | ... | 165 | 166 |
| 168 | 169 | ... | 189   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln