Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 375 von 382
neuester Beitrag: 20.07.24 21:57
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 9542
neuester Beitrag: 20.07.24 21:57 von: watihrwollt Leser gesamt: 4241037
davon Heute: 1900
bewertet mit 107 Sternen

Seite: 1 | ... | 373 | 374 |
| 376 | 377 | ... | 382   

14.06.24 16:55
1

603 Postings, 2666 Tage Poolman@ slim

wechsle lieber ins Ali Forum, ist denke besser so.
Hier will man nur lesen:
- den shorts steht das Wasser bis zum Hals
- jetzt kommt der short squeeze
- Kursziel nach Q2 >100$
- Marsh zeigts ihnen $$$  

14.06.24 18:03

472 Postings, 1893 Tage Heute1619Wer war diese Woche am Werk gewesen ?

Richtig bzw. Grandios  bei der PP die Grenzen gestoßen !
 

14.06.24 18:10

50 Postings, 1472 Tage Sinnvoller01PlugPower

Alles wird gut! Ihr müsst nur glauben und beten !  Nehmt euch ein Beispiel am Biologe1 !  Viele Grüße vom Fehlalarm .......... mit breiten Grinsen.
 

14.06.24 19:15
1

190 Postings, 1374 Tage Plug_RocketLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.06.24 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

15.06.24 20:02

10 Postings, 2057 Tage GeroniemoJetzt steige ich auch mal ein.

Bin gestern bei 2,52 € eingestiegen und werde ggf. bei 2,25 zukaufen.

Wasserstoff hat Zukunft. Ich weiss nur nicht ob es PP dann noch geben wird.

Abwarten und Tee trinken.

 

16.06.24 13:14

472 Postings, 1893 Tage Heute1619Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 13:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

16.06.24 15:46

267 Postings, 35 Tage KarapustikPleitewellen

Zunehmend mehr wird verständlich, dass dieser ganze Sektor Wasserstoff davor steht in der Insolvenz zu landen, genauso wie deren ganzen Finanzierer und Kunden, die diesen über Aktien Kapital bereit stellten.
Dies ist jedoch erst der Anfang. Die Immobilienblase platzt auch in Europa, da die Leitzinsen weiter steigen werden, wegen weiter steigenden Preisen bei Öl und Gas usw...
Genauso wie die ganzen Finanzierer dieser Immobilien usw...  

16.06.24 15:46

267 Postings, 35 Tage KarapustikPleitewellen

Zunehmend mehr wird verständlich, dass dieser ganze Sektor Wasserstoff davor steht in der Insolvenz zu landen, genauso wie deren ganzen Finanzierer und Kunden, die diesen über Aktien Kapital bereit stellten.
Dies ist jedoch erst der Anfang. Die Immobilienblase platzt auch in Europa, da die Leitzinsen weiter steigen werden, wegen weiter steigenden Preisen bei Öl und Gas usw...
Genauso wie die ganzen Finanzierer dieser Immobilien usw...  

17.06.24 11:57
1

401 Postings, 1692 Tage Blitzmerker2Start der bundesweiten WOCHE DES WASSERSTOFFS 2024

....aber leider ohne Plug Power...schlafen die?

Die WOCHE DES WASSERSTOFFS (#WDW) gewährt vom 15. bis 23. Juni 2024 Einblicke in die Hotspots der Verkehrswende. Im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne können sich Wasserstoff-Interessierte auf kostenfreie Ausstellungen, Präsentationen, Webinare, Vorträge sowie Werks- und Laborführungen freuen. Präsentiert wird die #WDW2024 vom Land Niedersachsen, Schirmherr ist Andreas Rimkus, der Wasserstoffbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion.

https://h2-news.de/wirtschaft-unternehmen/...e-des-wasserstoffs-2024/  

17.06.24 13:22
4

4407 Postings, 1548 Tage SquideyeNix schlafen die...


Event to feature one-on-one meetings between institutional investors and senior management from over 80 companies in Sustainability and Technology....

Participating Companies - u.a. Plug Power Inc. (PLUG)

https://forextv.com/top-news/...london-conference-on-june-25-27-2024/  

17.06.24 15:13

401 Postings, 1692 Tage Blitzmerker2London Conference ist nicht WOCHE DES WASSERSTOFFS

...aber immerhin auch was .
WOCHE DES WASSERSTOFFS 2024 in good old Germany ist PlugPower vielleicht zu unbedeutend.  

18.06.24 09:45
1

472 Postings, 1893 Tage Heute1619Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

18.06.24 09:57
3

524 Postings, 2386 Tage ThompsTesla und VW

waren beide Verfechter der E-Mobilität! Vor allem Vorstandschef Diess war es zu verdanken, dass die Pläne zum Wasserstoffauto in der Schublade blieben. Jetzt bemerken sie ihren Denkfehler, die deutsche Effizienz hilft nichts, wenn es weder ausreichend Ladeinfrastruktur noch Akzeptanz gibt. Bei LKW wird H2 sich über kurz oder lang durchsetzen und es werden Tanksäulen entlang des Autobahnnetzes entstehen. Damit wird sich auch das Henne-Ei Problem bei den Wasserstoff-Fahrzeugen lösen.
Und was Musk anbelangt, das ist der windigste Täuscher von allen! Der hat die ganze Zeit über H2 schlecht geredet (und ist womöglich maßgeblich an der Kursentwicklung beteiligt) und ganz hintenrum forscht er selbst am Brennstoffzellenantrieb! Insgesamt darf man die Entwicklung, trotz der Lügen dennoch als positiv ansehen. Denn damit ist klar, wenn selbst VW und Tesla nun ins Geschehen eingreifen, dann ist der Startschuss gefallen, auch wenn es noch ein paar Jährchen dauern sollte. Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung!  

18.06.24 09:59

524 Postings, 2386 Tage ThompsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.06.24 14:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.06.24 13:36
1

472 Postings, 1893 Tage Heute1619Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.06.24 08:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

18.06.24 16:09
2

32 Postings, 1272 Tage Zonk_@Heute1619

Hör bloß auf mit Analysten!
Wenn der Kurs heute fällt, kommt morgen von allen eine Verkaufempfehlung und wenn er steigt, steht eine "goldene Zukunft" bevor ... hör mir bloß damit auf.
Wenn die Kaffeetasse leer ist, kann ich auch im Kaffeesatz lesen ...

Euch allen stets gute Gewinne!  

18.06.24 16:29
1

4495 Postings, 7692 Tage falke651 euro

Gehe ich hier rein  

18.06.24 16:34
1

163 Postings, 3967 Tage watihrwolltWenn der gute Andy

noch eine Mrd braucht, gibt das bei dem Kurs auch eine Mrd neue Aktien!  

18.06.24 16:40

663 Postings, 1627 Tage WallnussWäre ein Aufschlag von

170% und das an einer Amerikanischen Börse. Ich schätze mal, dass der gute Andy dann 2000 Jahre Gefängnis zu 30% auf Bewährung ausgesetzt bekommt.

Nur meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

18.06.24 17:06

163 Postings, 3967 Tage watihrwolltAber es würde aufwärtsgehen

denn das Minus pro Aktie geht deutlich zurück!

Das können dann sogar die Analysten ausrechnen.  

18.06.24 17:22
2

524 Postings, 2386 Tage ThompsWas soll daran Blödsinn sein?

Wenn Tesla und VW jetzt am Wasserstoffstrang ziehen, dann ist das eine wunderbare Nachricht, die über kurz oder lang die gesamte Branche wieder beflügeln wird. Es wird immer so getan, als ob Plug oder der Vorstand alles zu verantworten hätten. Tatsächlich leidet aber die gesamte Peergroup gleichermaßen!
Und das, obwohl manche Unternehmen eigentlich gut dastehen! Klima ist einfach momentan uninteressant. Und das, obwohl sich fast alle Regierungen über die Notwendigkeit des Wandels einig sind! Von daher abwarten und kein Stück an die Shorts abtreten! Bei fast 30% Shortquote braucht es nur ein paar gute Nachrichten und die werden kommen! Plug arbeitet...  

18.06.24 17:50

663 Postings, 1627 Tage WallnussWas ich als Grundlage gelernt habe:

Die Börse hat immer Recht. Wenn nicht, dann halt die Anderen.

Nur meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

18.06.24 17:54

663 Postings, 1627 Tage WallnussWartet

die Zahlen vom Halbjahr ab! Dann genau auf die Zahlen und Prognosen daraus betrachten und das Invest nach den eigenen Kriterien neu bewerten.

Nur meine Meinung

LG

Der Wallnuss  

18.06.24 18:09

163 Postings, 3967 Tage watihrwollt3 bis 4 Wochen vorher haut aber der gute Andy

noch ein paar gute Nachrichten raus.
A la 3 Mrd Umsatz 2025
5 Mrd Umsatz 2026
20 Mrd Umsatz 2030  

Seite: 1 | ... | 373 | 374 |
| 376 | 377 | ... | 382   
   Antwort einfügen - nach oben