Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 725
neuester Beitrag: 27.11.21 13:27
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 18111
neuester Beitrag: 27.11.21 13:27 von: Teko61 Leser gesamt: 3725614
davon Heute: 1471
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
723 | 724 | 725 | 725   

24.10.12 13:09
19

2581 Postings, 4377 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
723 | 724 | 725 | 725   
18085 Postings ausgeblendet.

22.11.21 20:16
1

32 Postings, 58 Tage legoplayJa...

die Konsolidierung in Europa hat einen ersten kleinen Schub bekommen... vielleicht gehts jetzt schneller als man denkt.

Über kurz oder lang wird es  denke nur noch 3 Big-Player in Europa geben.. und dann noch vielleicht ein bis drei regionale Player pro Land (die aber meist kein eigenes Netz betreiben).

Das wäre auch Wettbewerb genug.

Und... für Anleger interessant.. durch Synergieeffekte bei Fusionen gibt es immer  Einsparpotential.

Und dadurch auch Kurspotential nach oben.

 

23.11.21 17:04
1

146 Postings, 265 Tage telefonermega-vergleich

...wenn kurs steigt, sollten ja die dsbzg. rückstellungen größer sein als die zu erwartenden vergleichskosten!

https://www.t-online.de/finanzen/news/...-fuer-geprellte-anleger.html  

23.11.21 21:28

1277 Postings, 801 Tage CiriacoRoro

24.11.21 00:16

1277 Postings, 801 Tage CiriacoDarc

24.11.21 00:21
1

4 Postings, 184 Tage DurmelWas soll.der Quatsch eigentlich?

Auch ungeimpft oder was?
 

24.11.21 06:09

1277 Postings, 801 Tage CiriacoKAPPA

24.11.21 07:32

1083 Postings, 2940 Tage Globallosertelekom italia

geht in die zweite runde ,KKR muss noch eine ordentlliche schippe drauflegen .die amys sind auf einkaufstour bei dem starken dollar kein wunder jetzt oderi nie .und bei dem ausgebombten kurs erst recht :-) .mal sehn wie das den shortys heute bei der tk den adrenalinpegel steigen laesst ,tk koennte das ueber die 17 bringen  .tmus gestern fuer 100.6 euro zu haben gewesen ,ab jetzt gehts mit mutter und tochter im kurs im gleichschritt fliesst jetzt geld rein in valuewerte das die frage  

25.11.21 14:08

32 Postings, 58 Tage legoplay2. kleiner Schritt der

Konsolidierung des Telko-Sektors in Europa...

.. Orange Belgien will die Mehrheit an Voo erwerben.

innerhalb kürzester Zeit also gleich 2 Übernahmen... der Anfang der Konsolidierung ist gemacht... mal sehn was noch so kommt... vor allem was die DTE macht  

25.11.21 20:16

32 Postings, 58 Tage legoplaymir kommt es so vor

als ob call-Besitzer durch diese Stagnation zwischen 16,50 und 16,95 zur Aufgabe gebracht werden sollen.
Bei Kursen über 24,00 EUR könnte das für einige Investmentbanken sehr teuer werden (vor allem bei den höheren, ab 20,00 EUR-Calls).
Ich bin schon am überlegen ob ich mir nicht noch welche zulegen sollte.
Denn:
Von den Fundamentaldaten sieht es gut aus,
Es wird künftig gut Cash von Tmus zufliessen,
Einige Sparten die nicht zum Kerngeschäft gehören sollen verkauft oder evtl. an die Börse gebracht werden
und eine etwaige Konsolidierung des Europäischen Telko-Sektors ist wahrscheinlich

Das ALLES riecht in meinen Augen nach Kurssprung

P.S. Ich bin sehr überzeugt von der Telekom... habe Aktien.. und Calls (Ende 22 mit 21,50 EUR)  

25.11.21 21:57

1468 Postings, 1451 Tage BaerStierPantherich sags kurz

Es läuft und läuft  

26.11.21 09:33

146 Postings, 265 Tage telefonerBlack Friday

26.11.21 10:06
2

262 Postings, 429 Tage Teko61@BaerStier

?Du hast völlig Recht?die K Aktie läuft heute wieder super. Ich bin bis obenhin voll mit Shorts. Heute ist wieder mal so ein Toptag. Für alle investierten K Aktien Anleger. Haut die Papiere raus. Mein persönlicher Tip. Die Aktie kann kurzfristig nicht die 17, und die 16 wird sie nicht packen. Alles über 12? sind klare Verkaufskurse. Kurzfristig erstmal unter 16?. Mein mittelfristiges Kursziel immer noch bei 12?. Im nächsten Jahr dann Richtung 8?. Allen gute Trades  

26.11.21 13:55
2

90 Postings, 512 Tage Venkmanteko

teko du widersprichst dir selber. solltest mal deine eigenen posts lesen dann würdest du merken das du verwirrt sein musst, solltest du deinen eigenen posts glauben.

was mich aber wirklich wundert - warum fellt die aktie heute?!? das hat doch ncihts mit coronasorgen zu tun oder wie solte telekom davon schaden nehmen. warum wird die mit runter gerissen?  

26.11.21 14:11
2

67 Postings, 358 Tage Curtis86Venkman

Es ist seit 100 Jahren so, dass bei einer Korrektur nahezu alle Werte mitgerissen werden. Das wird sich auch die nächsten 100 Jahre nicht ändern. Börse ist nicht rational.  

26.11.21 15:48

90 Postings, 512 Tage Venkmanmag sein

ist aber dünn als erklärung

fluglinien ~-10% OK
öl/energie ~-6% OK
amazon als möglicher profiteur von corona reloaded ~-1% OK
telekom versteh ich da nicht mit -3% naja gut ist auch die marktbewegung im schnitt. dann ist das wohl eine chance zu betrachten.

sollte biontech dien impfstoff anpassen müssen dauert das nach eigenen angaben 100 tage. d.h. dieser winter wird wie letzte sollte der impfstoff nicht mehr wirksam sein...das wiess man in ca 10 tagen.

spannende sache  

26.11.21 17:39
2

584 Postings, 1874 Tage MäxlJa

ich fass mich mal kurz und bündig :
es gibt Tage , das ist es spassfrei Aktionär zu sein.
Heute ist so ein Tag.!
Einen relaxtes WE sei allen gegönnt.
 

26.11.21 17:46
1

2447 Postings, 761 Tage Michael_1980gedanken

Panik Reaktion vor dem WE ...

Was ändert sich jetzt durch den neuen Virus bei der DTK?
Wird weniger Telefonier?
Wird weniger im Netz gesurft?
usw.  

26.11.21 18:57
2

146 Postings, 265 Tage telefonersorry, wer telekom auf " telefonieren und

surfen" reduziert hat den schuss wirklich nicht gehört.  

26.11.21 19:36

262 Postings, 429 Tage Teko61K Aktie

?läuft in Richtung Kursziel von 8?. Ein megageiler Tag. Allen ein schönes Wochenende  

26.11.21 23:42

278 Postings, 2587 Tage Lenovo@TELEFONER

Hi,

wo erwirtschaftet die Telekom denn den wesentlichen Umsatz, wenn nicht mit Telefonie und Internet?

Gruß  

27.11.21 07:39

1083 Postings, 2940 Tage Globallosereinfach bilanzen anschauen

da erklaert sich vieles ,durch corona pandemie gibts auswirkungen auf die geschaeftsentwicklung ganz klar .einmal auf der kostenseite und dann auch auf der umsatzseite .ich geh da mal von dem vergangenen lockdown aus .und erwarte weitere kursreaktionen naechste woche 5prozent minus montag sind da leicht wieder moeglich am kurs ,haengt ganz davon ab ob die impfungen mal richtig fahrt aufnehmen und neue mutation aus suedafrika nicht so schnell in die welt kommt .und die impfstoffe noch wirken .haengt auch noch vom deutschen michel ab ob er aufgewacht ist .schaut euch mal an wie es in portugal war hatten auch schwer gepennt ,jetzt siehts da besser aus wieder  

27.11.21 10:09

262 Postings, 429 Tage Teko61@globalloser

Na endlich gecheckt. Coronaproblem, Umsatz runter, Gewinn runter, immer höhere Schuldenberge, kaputte Margen, teure neue Lizenzen, zu hohe Personalkosten(es sind viel zu viele Personalkräfte eingestellt worden und am Start weil sich der Einzelne nicht bereit ist, sich richtig reinzuhängen, jeder leistet nur noch das absolut notwendigste), völlig überzogene Kursprognosen opportuner Bankanalysten usw. usw.
Wir reden hier nicht von weiteren lächerlichen 5%, sondern auf Sicht von 50% Kurseinbruch. Kommende Woche erstmal ran an die Unterstützung bei 15,75?und dann kommt der mittelfristige Durchbruch Richtung 12?. Die ersten Analysten werden ihre Meinungen revidieren. Hart gesottene K Aktionäre werden die Nerven verlieren?die Bären erledigen den Rest. Irgendwann wird der Staat aussteigen und dieses bekannt geben. Dann kommt die nächste VK Welle. Von Softbank und Co will ich hier erst gar nicht weiter anfangen.  

27.11.21 11:46

1083 Postings, 2940 Tage Globalloserin was fuer einer welt lebst du denn

schmeiss deine shorts in die tone,was wird schon passieren .hello fresh steigt nochmal 5 prozent und tk 5 prozent runter :-).und der dax auch minus 5 prozent.treaum jetzt schoen weiter .digitalisierungssturm kommt mit cash ohne ende ,der staatsfond bekommt mal jede menge tk aktien vom staat eingebucht gibt ja schoene divi fuer die renter ,das stabilisiert den kurs.  

27.11.21 12:13

10 Postings, 8 Tage LemeckT-Aktie

bin hier neu auf dem Forum, verfolge momentan mehrere Foren
ist noch nichts geworden mit der Jahresendrally - bis jetzt - Dank der neuen Coronamutante
ich habe als Banker die 2 Neuemissionen erlebt und die Verteilung der KFW Aktien an das
Volk, deklariert als sogenannter 3. Börsengang, dies auch noch zu einem höheren Preis als
zu dem Kurs den die Aktie wenige Tage vorher an der Börse hatte!
Mittlerweile ist die Aktie für mich zu einem guten Investment geworden.
Man darf aber keine Wunder erwarten und sollte den Tageskurs nicht überbewerten.
Momentan verlassen wieder viele Aktien die "zittrigen" Hände. Manche verkaufen nur in der
Hoffnung später preiswerter einzusteigen. Zeit um sich jetzt haltenswerte
Aktien ins Depot zu legen. Nicht verzagen wenn es noch weiter runter geht,
gegebenenfalls nochmals nachkaufen. Das viele Geld welches vorhanden ist wird
wieder investiert werden und in Pandemiezeiten steigt das Geldvolumen stärker.
Somit wird nach dem Erreichen der Talsohle ein rasanter Anstieg kommen.
Es gibt ja kaum Alternativen
 

27.11.21 13:27

262 Postings, 429 Tage Teko61@globalloser

?schau mal heute nachbörslich wie die K Aktie gehandelt wird. Dann weißt Du was Montag los sein wird. Die kommende Woche noch unter 15. Alles vorhergesehen. Welcher Schwachkopf glaubt bei der K Aktie an 20 plus. Doch in Wirklichkeit niemand?oder?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
723 | 724 | 725 | 725   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: JeDors
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln