Ist polo10 schuld am Suizid von ANTI-LEMMING ?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 11.03.09 09:03
eröffnet am: 05.02.09 16:28 von: Biomüll Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 11.03.09 09:03 von: Jon Game Leser gesamt: 5638
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

05.02.09 16:28
10

2110 Postings, 4632 Tage BiomüllIst polo10 schuld am Suizid von ANTI-LEMMING ?


Meine "Anklageschrift" - es gilt die Unschuldsvermutung für polo10 -  wie folgt:

1) polo10 wurde von Maba aus dem Goldthread gesperrt wegen generell unkonstruktiven Verhaltens auf Ariva.
(alleine 6 schwarze Sterne binnen 2 tag, siehe Bwertungen für polo 10: http://www.ariva.de/board/...&id=polo10&page_size=25&type=last_rating  )

2) Aus Rache denunziert  polo10  mehrfach die Teilnehmer des Goldthread von Maba wegen "ständiger Verletzung des Urheberrechts"   http://www.ariva.de/Wenn_das_Gold_redet_dann_schweigt_die_Welt_t357283  

3) Nemax, ein Moderator und andere eifrige, pflichtbewusste Moderatoren löschen daraufhin mehrfach und wiederholt  konstruktive Beiträge im Maba-Goldthread, bzw. sperren einige der Protagonisten und Goldbugs zB auch Biomüll.

4) Wagen es die Moderatoren Nemax & Co nur auf die kleine Gruppe der Goldbullen zu gehen oder gelten die gleichen Regeln auch für den US-Bärenthread ?  Man will es wissen.  Und die Moderatoren üben sich in eifriger Pflichterfüllung.

5) Nemax (Moderator) bekennt sich polo10 gegenüber: "Polo, ist dir klar, dass du an allem schuld bist - smile."
Und gibt damit zu verstehen, dass es polo10 war, der den Gold-Thread denunziert hatte, aus dem Polo ausgeschlossen wurde, und damit damit die Lawine losgetreten hat, die letztlich zum Tode von AL führten.

6) Anti-Lemming sah in seinen letzten Ariva Minuten sein Lebenswerk in grösster Gefahr und verhielt sich am Ende seines Daseins zur Überaschung seiner Mitkämpfer und Bekämpfer dann letztlich doch eher als Lemming den als Antilemming und begibt überstürzten Selbstmord.

In Memorian an Antilemming wird diese Anklageschrift mit dem S&P500 verlinkt, sodass AL niemals vergessen wird, wenn der S&P500 weiter seinen unabänderlichen Weg richtung 600, 500, 400, 100, 0 begeht.

Nun, das ist meine "Anklageschrift" gegen polo10 , richten mögen andere...:
http://www.ariva.de/board/...ize=25&page=0&type=last_rating&id=polo10
Moderation
Zeitpunkt: 05.02.09 17:18
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

05.02.09 16:29

2110 Postings, 4632 Tage Biomüllund hier die Beweismittel

 
Angehängte Grafik:
polo10_schuld_am_selbstmord_von_al_-....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
polo10_schuld_am_selbstmord_von_al_-....jpg

05.02.09 16:31
4

16654 Postings, 7405 Tage chrismitz...

 
Angehängte Grafik:
traeneneimer.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
traeneneimer.jpg

05.02.09 16:39

2110 Postings, 4632 Tage BiomüllBeweismittel 2 - Hintergründe zu AL's Suizid

http://www.ariva.de/Ariva_Mods_werden_verklagt_LOL_t366074

das ist der Thread, in dem polo10 sich über den Gold thread lustig macht, weil sich dort einer Protagonisten des Goldthreads (Geierwilli) sich gegen Moderatoren zur Wehr setzt. Auch das oben angesprochene Posting von Nemax (= Moderator) Zitat: "Polo, ist dir klar, dass du an allem schuld bist - smile.") findet sich hier.  

05.02.09 17:02
6

5866 Postings, 4857 Tage maba71Ich finde das nur noch zum kotzen!

Wenn ein Thread funktioniert sollte man Ihn auch in Ruhe lassen!
Vor allem wenn dann Leute gerichtet werden, die sich in der Sache auskennen!

AN ALLE MOD´s:

Warum schreibt Ihr nicht vorher bei eindeutig/zweideutigen Dingen eine BM an die betreffende Person!
Man kann doch über alles reden!
Es wird soviel Müll gepostet, dann muß für sowas auch Zeit sein!

Vor allem wenn lang gediente Mitgleider wie AL reißaus nehmen, die ja maßgeblich am jetzigen zustand von Ariva beteiligt waren (Aufbau) und dann von Hilfsstudenten per Machtschere behandelt werden wie unmündige Lämmer!

Hier läuft gewaltig was schief und ich persönlich finde, wir sind alle gestandene Männer, also miteinander statt gegeneinander!

Sonst wird von diesem Ariva nicht viel übrig bleiben als hilfesuchende, ungläubig dreinschauende, nach Rat suchenden vielen 1000enden stillen Mitlesern, die sich bestimmt keinen Rat holen werden von denjenigen, die das ganze verursacht haben!

Also bitte mehr Zugehörigkeitsgefühl entwickeln!

Wenn nur noch lauter Häuptlinge hier rumlaufen und keine Indianer mehr, dann ist Feierabend!

Gruß an Alle Arivaner und die es zu dem machen was es ist!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

05.02.09 17:07
2

89 Postings, 4425 Tage GernsbackVerstehe ich nicht...

Wenn die Rechtslage so ist, wie die Moderatoren es schildern, dann sollte man nicht wie ein Waschweib jammern.
Was spricht dagegen eigene Beiträge zu schreiben bzw. eine Zusammenfassung eines Artikels und dann auf diesen verlinken.

Sind wir doch ehrlich:
In der letzten Zeit war der Bären-Thread eine Sammlung an Ausschneide-Einfüge-Artikeln...


Gernsback  

05.02.09 17:17
1

45504 Postings, 6453 Tage joker67Dieser thread ist ein Paradebeispiel dafür wie man

es nicht machen sollte.

Wenn sich bestimmte user einmal die Mühe machen und sich die Forumsregeln durchlesen würden, dann müsste man auch weniger moderieren.

Da wird hier ein thread eröffnet der mit BÖRSE nichts aber auch absolut gar nichts zu tun hat.

Wo wird er eröffnet im BÖRSENFORUM.

Das ist TALK und gehört in den TALK. selbst solche Kleinigkeiten bekommen manche nicht geregelt, aber Hauptsache hier threads eröffnen wie ungerecht die Ariva-Welt ist.

Lesen bildet...aber augenscheinlich nicht alle!!!
-----------


Andi, gib auf wenn du ein Schalker bist.

Humor ist das einzige was mich derzeit noch bei schalke hält .

05.02.09 17:19
1

5866 Postings, 4857 Tage maba71Gernsback

Hast DU auch nicht ganz Unrecht, aber auch nicht ganz Recht!

Klar, wenn eindeutige Regelverstöße da sind, dann muß es geahndet werden! Kein Thema!

Aber in meinem eigenen Thread war nicht immer alles astrein bzw. grob fahrlässig von den Postern!

Und wenn ich richtig moderiere, dann immer und zu jeder zeit, nicht willkürlich!

Abscheulich finde ich allerdings Hetzparolen und Lustigmachen und Herausfiltern von vielleicht unrichtogen postings durch Dritte, die sich als Hilfssheriff eines Hilfssheriffs aufspielen, um vielleicht mal Marshall zu werden!

Und komischerweise hat das vor einigen Tagen Einzug gehalten!

Ich für meine Seite stehe dafür ein, wenn ich Scheiße baue!
Aber reden bringt manchmal mehr als nur blind drauf losschlagen!

m.M.

P.S. Man muß sich schämen, wenn das die vielen 1000 von stillen Mitlesern hier alles mitbekommen! Tolle Reklame!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

05.02.09 17:24

2110 Postings, 4632 Tage Biomülljoker ist ein Paradebeispiel wie man NICHT

moderieren sollte und gut funktionierende Threads langsam aber sicher zerstört.  

05.02.09 17:28
1

5866 Postings, 4857 Tage maba71@joker67

Ja ist O.K.!
Aber AL hat keinen Thread zur falschen Zeit aufgemacht am falschen Ort!
Da sist schon deprimierend!
Und das habe ich eigentlich gemeint mit meinem Post!

Man kann auch miteinander reden!

Der eine Schiedsrichter pfeift den Elfer, der andere nicht!

Klar habt Ihr als Moderatoren das sagen, ich habe auch keinerlei Probleme damit!
Aber die Poster hier sind auch nur Menschen und in der Geschwindigkeit von neuen Posts, gepaart evtl. noch mit Emotionen, weil eben 3 Monitore heisglühen, ja dann muß man auch mal 5 gerade sein lassen!

Das wollte ich zum Ausdruck bringen, und in welchem Thread ist mir eigentlich egal, hauptsache es hilft!

Nix für ungut!
Gruß
maba71
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

05.02.09 17:29
2

583 Postings, 4976 Tage Franzel07Ja genau

so langsam wirds dunkel draußen.  

05.02.09 17:33
2

2110 Postings, 4632 Tage BiomüllUS-Bärenthread ist zum Sterben verurteilt !

denn gerade die ÜBER-EIFRIGKEIT mit der joker und ein paar wenige andere Moderatoren hier in den letzten Tagen ohne jegliches Fingerspitzengefühl agiert haben,  schadet ARIVA sehr.

Antilemmings US Bärenthread war (ist NOCH) der meistgelesenste und meistfrequentierte Thread von ARIVA.

Der Suizid von AL geht einzig auf die Kappe dieser Übereinfrigkeit und mangelndes Fingerspitzengefühl der Moderatoren. Man sollte die Vorstände von ARIVA in einer Zusammenfassung davon unterrichten, WARUM nun  nun dieser meistfrequentierte ARIVA-THREAD =  US-Bären thread   ZUM STERBEN VERURTEILT IST, denn:

weil man die von AL die Erlaubnis brauchte, um im US Bärenthread zu posten. Es wird also nur noch VERABSCHIEDUNGEN geben können - keine NEU-zugänge mehr. Damit ist der US Bärenthread zum Sterben verurteilt ! Man sollte davon die Ariva Vorstände benachrichtigen, Impressum:

Sitz und Registergericht Kiel
Registernummer: 501 HRB 5521
USt-IdNr: DE211080340

Vorstand:
Dipl. Kaufm. Matthias Vogelsang-Weber, mvw@ariva.de  
Dipl. Inf. Markus Tiedt, mt@ariva.de
Dipl. Inf. Jochen Pape, jp@ariva.de
Paul Mallach, pm@ariva.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Prof. Dr. Peter Nippel

Fotos in Eigenwerbung: PhotoCase.de  
Ihr Kontakt: Lösungen für andere Webseiten
Dipl. Kaufm.
Matthias Vogelsang-Weber
Tel.: 0431-97108-11
E-Mail: mvw@ariva.de  

05.02.09 17:39
2

61594 Postings, 6342 Tage lassmichreinWas für Fingerspitzengefühl ?

Da gibts nur schwarz oder weiß. Entweder wird das Urheberrecht verletzt oder nicht. Wird es verletzt, wird der Beitrag gelöscht. User die das nicht einsehen, irgendwann gesperrt. Ganz einfache Sache.

Was gibts da ´rumzuheulen ???
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

05.02.09 17:48
6

6741 Postings, 4506 Tage MarlboromannAL hat sich zu dünnhäutig verhalten

Über so etwas sollte man drüber stehen.
Außerdem war AL auch gerne Großkotzig geworden in anderen Threads und die haben das auch erduldet.

Ich finde es ist eine sehr schwache Leistung, wenn man wegen so einem Kleinkram gleich einen riesen Aufstand verursacht.

Wenn die Mods sagen, du sollst verlinken, dann verlinken wir halt und die Sache hat ein gutes Ende.
Wo ist da das Problem?  

05.02.09 17:50
4

61594 Postings, 6342 Tage lassmichreinDas schreiben nicht die Mods vor sondern das

Copyright.
Und wenn Ariva wegen Urheberrechtsverstößen an die Karre gefahren wird steht ihr da und guckt dumm wenns Ariva nicht mehr gibt.
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

05.02.09 17:53
2

5866 Postings, 4857 Tage maba71lassmichrein

Ja ich gebe Dir Recht!

Aber wenn man jemanden der kanpp 60 ist zurechtweist, dann kann man Ihm ja höflich mitteilen, wie er es richtig zu machen hat!

"zitieren" kann ich so oder so!

Aber dann beim nächsten Post gleich wieder und wieder bis die Emotionen hochkochen!

Das habe ich gemeint!

Und jetzt sollte eine Ruhe einkehren, wir haben alle besseres zu tun!

Schlieslich ist ja Börse, oder nicht?

Gruß
maba71
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

05.02.09 18:05
3

25551 Postings, 7229 Tage Depothalbierersehr schade.

fand es auch gut, daß nur mitglieder im bärenthread posten konnten, sonst wäre er zu lang geworden.

falls ihr weitermacht, hätte ich einen verbesserungsvorschlag:

es müßte mehrere threads mit unterthemen geben, denn im bisherigen thread stehen unheimlich viele interessante fakten, bloß wiederfinden ist oft sehr schwierig und alles abspeichern geht auch nicht.

an die mods hätte ich mal die bitte, zu erklären, wie man es richtig macht,ohne das u-recht zu verletzen.

denn oft stehen vollständige zitate mit quelle, die werden nicht gelösch und dann stehen woanders vollständige zitate mit quelle, die gerkürzt oder gelöscht werden.
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

05.02.09 18:06
5

2110 Postings, 4632 Tage BiomüllLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.09 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

05.02.09 18:08
1

2110 Postings, 4632 Tage Biomülle-mail der ARIVA vorstände

ganz einfach - siehe impressium

http://ag.ariva.de/kontakt/   Initialen der Vorstände + @ariva.de

Impressum
Vorstand:
Dipl. Kaufm. Matthias Vogelsang-Weber   - mvw
Dipl. Inf. Markus Tiedt   mt  
Dipl. Inf. Jochen Pape   jp  
Paul Mallach   pm  

ARIVA.DE AG
Walkerdamm 17
24103 Kiel
Tel.: 0431-97108-0
Fax: 0431-97108-29   Sitz und Registergericht Kiel
Registernummer: 501 HRB 5521
USt-IdNr: DE211080340  

05.02.09 18:27
3

30851 Postings, 7408 Tage ZwergnaseBiomüll,

du kannst ja richtig witzig sein.

Ob die Vorstände das allerdings auch so sehen ?

05.02.09 18:30
3

36845 Postings, 6375 Tage TaliskerDafür!

Eine bessere Schulung der Moderatoren ist dringend angezeigt! Und auf der Liste mit der ihres Amtes zu enthebenden Moderatoren fehlt ganz klar dieser Kalli2003! Logisch!
Gruß
Talisker
-----------

05.02.09 18:36
1

2110 Postings, 4632 Tage Biomüllzwergnase, na so witzig wie du

schaff ich es leider noch nicht. Was die ARIVA vorstände denken, ist mir letztendlich EGAL.  

05.02.09 18:36
1

30851 Postings, 7408 Tage Zwergnasekh soll also auch seinen Hut nehmen

interessant, was sich dieser user hier anmaßt, vorzuschlagen.

05.02.09 18:38
3

30851 Postings, 7408 Tage ZwergnaseWas die ARIVA vorstände denken, ist mir

letztendlich EGAL ?  Liest sich, wie LMAA.

Wie bist Du denn drauf ? Dann hättest Du Dir die mail aber auch gleich schenken können.

05.02.09 18:40
3

21368 Postings, 7189 Tage ottifantNa na na, Vorschlagen darf man doch noch,

ob richtig oder nicht.
Warten wir ab, was Ariva macht.
Wie bisher, einfach aussitzen, oder einmal handeln
-----------
Ich provoziere aber gerne und beleidigen tue ich nur User, die es verdienen!
Ach ja, Kiiwii, geh mir bitte aus dem Weg!

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln