finanzen.net

Monument Mining LTD. A0MSJF

Seite 8 von 196
neuester Beitrag: 19.11.19 16:02
eröffnet am: 13.07.07 11:12 von: Röttgen Anzahl Beiträge: 4876
neuester Beitrag: 19.11.19 16:02 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 618302
davon Heute: 6
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 196   

04.06.09 22:20
2

237 Postings, 4049 Tage AktienatorAlso,

ich schaue mir die Aktie auch schon seit einigen Tagen an.
Zuschlagen wäre vielleicht besser gewesen. :-)
Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend was vom Unternehmen geschrieben wird.
Nur das haben auch schon viele andere gemacht und dann, ...?!

Hab Sie auf jeden Fall in meiner Watchlist als guten Kaufkandidaten.

Gruß Aktienator  

05.06.09 07:33

26243 Postings, 4401 Tage brunneta@Flexa: jede Mining Firma berictet das von sich

:-))))))))))))))
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

05.06.09 08:22
1

537 Postings, 4675 Tage FlexaBrunneta

Jede Minning Firma berichtet das von sich, Richtig. Aber nicht jede Minning Firma steht kurz vor der Produktion. Und bei MM ist das nunmal so. Wir reden bei MM in Kürze nicht mehr von einen Explorer sondern von einen Produzenten. Und das ist Fakt. Das unterscheidet MM von all den anderen Mining Firmen die sich auf dem Markt tummeln.  

05.06.09 11:56

26243 Postings, 4401 Tage brunneta@Flexa: wieso nicht jede?

z.Bs.  Zaruma, Silverado, Katanga und noch viele andere....
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

05.06.09 11:59

5633 Postings, 3980 Tage fuerza_hercuelaTNG nicht vergessen

... hat ebenfalls beste Aussichten:

TNG WKN: A0B60K

Meine ganz persönliche Meinung.
-----------
" Was interessiert mich der Bullshit, den ich gestern vom Stapel gelassen habe. Gestern war gestern und heute ist heute". Meine Postings sind somit keine Handelsaufforderung !

05.06.09 12:05

537 Postings, 4675 Tage FlexaOkay: jetzt haben wir alle Werbung...

für drei, vier andere Minen gemacht. Bendingo gehört sicher auch dazu, nun konzentrieren wir uns wieder auf unser Baby: Monument Mining! oh ja!  

05.06.09 12:30
1

2109 Postings, 3938 Tage Goethe21Ich warte hier noch auf meine

Einstiegsmöglichkeit!

Also einen Rücksetzter !
-----------
Jeder muss seine eigenen Entscheidungen treffen !
Letzter     Vortag     Umsatz   Veränderung
0,501 ?   0,002 ?        24.121 ? +24.950,00%

05.06.09 13:52

537 Postings, 4675 Tage FlexaEinstiegsmöglichkeiten!

Schätze mal Gewinnmitnahmen haben wir heute hinter uns. Heute Spät-Nachmittag gehts noch einmal rauf.
-----------
Wenn ihr mich hier nicht antrefft, bin ich auf dem Golfplatz. Abreagieren !!!

13.06.09 21:46

2596 Postings, 4079 Tage kalle50hallo flexa

was sagst du jetzt nach diesem Kursdesaster????  

15.06.09 09:29
2

537 Postings, 4675 Tage FlexaKein Problem!

Das der Kurs nochmal zurück kommt war klar. Ich denke diese Frage stellst Du Ende Juli/ Anfang August nicht mehr. Du solltest diese Kurse jetzt zum Einstieg nutzten, sonst wirst Du dich bestimmt ärgern.
-----------
Wenn ihr mich hier nicht antrefft, bin ich auf dem Golfplatz. Abreagieren !!!

15.06.09 12:29
1

3487 Postings, 4287 Tage HotSalsaPotential bei mehr als 200%

Man ist im Goldlager total bullish eingestellt. Zieht euch mal die letzte Meldungen rein.
MM ist meiner Ansicht nach gut geführt und man kann jederzeit Alternativlösungen entwickeln. Der Kostenfaktor für den Abbau ist minimal im Gegensatz zu anderen Explorern und Produzenten. Es gab die Einschätzung, dass der Kurs bis zu 1? hochschnellen kann (soweit ich mich erinnere)  

15.06.09 13:52

2109 Postings, 3938 Tage Goethe21Da war ja mein Rücksetzter !!

und rein zu 0,230
Denke genau wie HotSalsa und Flexa....dieses Papier hat noch verdammt viel Potenzial !!!
-----------
Jeder muss seine eigenen Entscheidungen treffen !
Letzter     Vortag     Umsatz   Veränderung
0,501 ?   0,002 ?        24.121 ? +24.950,00%

18.06.09 17:56
1

537 Postings, 4675 Tage FlexaGoethe21

Da bist du ja zum richtigen Zeitpunkt eingestiegen!
-----------
Wenn ihr mich hier nicht antrefft, bin ich auf dem Golfplatz. Abreagieren !!!

21.06.09 16:16

506 Postings, 4019 Tage Erni_krümelund wir haben....

Rohstoffe-Go - Gold wird knapp: Nicht ausreichend Neuentdeckungen
Rohstoffe-Go - Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Obwohl es den größten Goldproduzenten weltweit gelungen ist, fast das Doppelte der Reserven zu ersetzen, die durch Produktion zwischen 1999 und 2008 verbraucht wurden, ist die Geschwindigkeit, mit der die Branche insgesamt neue Lagerstätten auftut nicht ausreichen, den Bedarf auf lange Sicht zu befriedigen. Das erklärte die kanadische  Metals Economics Group (MEG).

Das Research-Haus mit Sitz in Halifax veröffentlichte eine Studie mit dem Titel Strategies for Gold Reserves Replacement, in der man berechnete, dass die durchschnittlichen Kosten, zum verbrauchte Reserven zu ersetzen, in den zehn untersuchten Jahren unter Berücksichtigung von Explorations- und Akquisitionskosten bei 83 Dollar je Unze lag – allerdings nur bei Unternehme, die 2008 mindestens 450.000 Unzen Gold produzierten. Gleichzeitig haben die Unternehmen dieser Gruppe ihre Produktion insgesamt um 10,7 Millionen Unzen Gold pro Jahr erhöht und damit 2008 55 Prozent der Weltgoldproduktion ausgemacht.

Allerdings haben sich die durchschnittlichen Kosten der Gruppe für die Produktion und die Entdeckung neuer Vorkommen in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Nur eine Verdreifachung der Goldpreise von den Tiefs um das Jahr 2000 herum auf im Durchschnitt 872 USD je Unze 2008 habe eine finanzielle Kernschmelze verhindert, wie sie bei den Basismetallen aufgetreten sei, besagt die Studie weiter.

Unternehmen, die neue Goldvorkommen suchen, sehen sich zudem steigenden politischen und regulatorischen Unsicherheiten in vielen Entwicklungs- und Schwellenländern gegenüber, so die Experten, die in langsamerer Minenentwicklung bei höheren Kosten resultieren würde.

Für den Zeitraum zwischen 1997 und 2007 wurden weltweit bisher, laut der MEG, 62 wichtige Entdeckungen registriert, die jeweils mindestens 2 Millionen Unzen Goldressourcen und Reserven umfassten. Diese Funde enthalten Potenzial für 377 Millionen Unzen an Reserven, von denen man ausgeht, dass sie gewonnen werden können.

Das ist weniger als die Hälfte der weltweiten Produktion aus Goldminen in dem gleichen Zeitraum. Und selbst wenn man zusätzliche Vorkommen aus diesen und anderen, kleineren Entdeckungen voraussetzt, bleibt für die Branche die Rate neuer Entdeckungen deutlich hinter dem zurück, was langfristig benötigt wird. Und tatsächlich haben die großen Produzenten mehr als 90 Prozent ihre durch Exploration hinzu gewonnen Reserven entwickelt, indem sie Ressourcen auf bereits erworbenen Projekten oder älteren Entdeckungen in Reserven überführt haben – und nicht durch neue Goldfunde.

Da die großen Goldkonzerne aber immer noch größer werden, sind sie unter steigendem Druck, ausreichend Reserven zu gewinnen, um eine Produktion aufrecht zu erhalten, die die langfristigen Erwartungen von Analysten und Investoren befriedigt, führt die MEG an. Und diese Herausforderung wird durch die Größtenanforderungen der Majors an ihre Projekte noch erschwert. Basierend auf der Produktion von 2008 brauchen die großen Goldproduzenten durchschnittlich fast 2 Millionen Unzen neue Reserven pro Jahr. Beim Branchenprimus Barrick Gold (WKN 870450) sind es sogar 8 Millionen Unzen pro Jahr!

Schon im April hatte Barricks neuer CEO Aaron Regent erklärt, die weltweite Goldproduktion aus Minen werde weiter sinken, da die Branche mit alternden Minen, wenig neuen Entdeckungen und längeren Genehmigungs- und Bauzeiten bei neuen Projekten zu kämpfen habe. 2008 ging die Goldminenproduktion laut der Experten von GFMS um fast 3 Prozent zurück und fiel damit auf das niedrigste Niveau seit 12 Jahren.
 

21.06.09 17:04
1

1475 Postings, 4088 Tage XceccMonument M. wird der knaller der nächsten Jahre

22.06.09 17:42

2109 Postings, 3938 Tage Goethe21im mom eher wenig Umsatz

und leichte Kursverluste !
Aber wir kommen wieder!
-----------
Jeder muss seine eigenen Entscheidungen treffen !
Letzter     Vortag     Umsatz   Veränderung
0,501 ?   0,002 ?        24.121 ? +24.950,00%

26.06.09 09:41

2109 Postings, 3938 Tage Goethe21Hat einer eine Idee was hier los ist ?

-----------
Jeder muss seine eigenen Entscheidungen treffen !
Letzter     Vortag     Umsatz   Veränderung
0,501 ?   0,002 ?        24.121 ? +24.950,00%

27.06.09 21:27

1475 Postings, 4088 Tage Xceccwas soll los sein ?

es interessiert sich niemand für die aktie mehr nicht hier muss man einfach zuschlagen und vergessen und liegen lassen und in einem jahr noch ma nachschauen ^^
 
 
ich schätze die ersten dickeren Kursgewinne wird es erst im Herbst geben wenn die ersten Ergebnisse auf dem Tisch liegen und wirklich dauerhaft gefördert wird
 

29.06.09 21:00

2596 Postings, 4079 Tage kalle50an flexa

der im Moment wie es scheint mit seinem Latein am Ende ist und daher im moment verstummt ist,ebenso meine ich selbstverständich auch alle anderen Optimisten. Ich habe heute zu meinen alten 10 000stck die ich damals bei 0,43 gekauft habe weitere 10 000 bei 0,18 dazugekauft,so das ich einen MW von0,30 brauche um endlich bei dieser aktie ohne verlust auszusteigen (steuern nicht mitgerechnet). Nach euren Prognosen müßte ich allerdings damit reich werden ????? Wen ihr wirklich an die Wahnsinnigen Kursgewinne in nähster zeit glaubt dann habt ihr ja jetzt die einmalige Chance nachzukaufen,ansonsten hört auf zu puschen und haltet euch an tatsachen und nicht an Kaffeesatzprognosen  

29.06.09 23:06

9 Postings, 4214 Tage erdinger_alkoholf-10% eine ausrutscher?

hoffentlich!

Auch mein Limit wurde heute gerissen und habe noch mal 2000 zu 0.18 aufgestockt. Bin fest überzeugt, dass die das mit der Produktion hinkriegen und wir zum Ende des Jahres ein ganz anders Kursniveau haben.

Übrigens ist eine weitere, angeblich sehr erfahrene Person, ins Borad berufen worden.

http://www.finanznachrichten.de/...onument-mining-ltd-deutsch-016.htm

 

30.06.09 07:56
1

537 Postings, 4675 Tage FlexaDas hätte ich jetzt...

auch nicht unbedingt gedacht das wir nochmal auf einen solchen Kurs zurückfallen. Ich weiß aber das so etwas nichts ungewöhnliches ist, und so werden ich versuchen bei diesem Kurs nachzulegen.
kalle50: ich betrachte mich nicht als Pusher oder Basher, aber die Fakten sprechen nach wie vor für einen Einstieg bei MM. Auch die letzten News sind absolut in Ordnung.
-----------
Wenn ihr mich hier nicht antrefft, bin ich auf dem Golfplatz. Abreagieren !!!

30.06.09 21:25

2596 Postings, 4079 Tage kalle50hallo flexa

ich hoffe für uns das du Recht hast.Gruß kalle 50!  

01.07.09 20:56

1475 Postings, 4088 Tage Xceccjetzt is nachlegen angesagt

in ein paar Wochen ist der Zug abgefahren  

01.07.09 23:17

477 Postings, 3883 Tage FranaticZukunft

Hoffe auch das jene Kurse kommen...habe auch die niedrigen Kurse zum verbilligen genutzt...nun 0.21 MW...freue mich bereits auf die 1. gute Nachricht...wenn`s mal welche geben sollte...

 

07.07.09 16:11

44 Postings, 5189 Tage TimLucaEs müsste bald News kommen...

Hallo Zusammen,

bin auch beim MM dabei und denke mal das der Kurs bald wieder eine, nein die andere Richtung einschölagen wird!!!

Projects & Properties

In June of 2007 Monument acquired a 100% interest in two adjacent mineral properties in the Central Gold Belt on peninsular Malaysia-Selinsing Gold Mine Project and Damar Buffalo Reef Exploration Project. Both properties hold gold resources with opportunity for extension.

The Selinsing Gold Mine Project

The Selinsing Gold Mine Project contains a resource comprised of an indicated mineral resource of 4.82 million tonnes at 1.49 gpt Au, using a cutoff of 0.59 gpt Au for contained ounces of 231,000 ounces of gold, and an inferred mineral resource of 10.32 million tonnes at a grade of 1.17 gpt Au for contained ounces of 388,000 ounces of gold at a similar cutoff grade. It is a near surface open pitable resource that metallurgical test work indicates will allow gold recovery of between 92% to 95%. The Company is planning to place the project into production in Q2 of 2009 at a rate of 400,000 tonnes per annum using a CIL circuit. A Preliminary Assessment Report was completed by Snowden Mining Industry Consultants and SEDAR filed Dec 27, 2007. (Download Technical Report)

The project is fully funded for engineering, construction and commissioning of Stage I of the Selinsing gold open pit project treatment plant with an upgraded crushing circuit for a future extension of the laech tank farm. The gold production is expected to commence in Q2 of 2009 at a rate of 400,000 tonnes per annum using a CIL circuit. The second mill, a 1.0 M tpy ball mill has been acquired in readiness for the planned Stage II gold treatment plant extension.

The Damar Exploration Prospects

The Damar prospects are the northern extension along the gold trend from Selinsing that provide the potential to discover additional feed for the proposed Selinsing plant within economic cartage distance. The gold resource (historic) of indicated 155,800 ounces and inferred of 29,600 ounces identified to date has encouraged further exploration in the region and the property is presently under an extensive exploration program comprised of 11,000 metres of RC drilling and 1,400 metres of Diamond drilling. Announced drill results from the program thus far, indicate that the gold mineralization found on the property is part of a much larger gold camp which stretches from the Selinsing Gold Mine to the north for over a 4.2 kilometre long shear zone; indicating continuity of mineralization and a continuous trend with Selinsing. Three drill rigs are planned to be acquired to extend its exploration programs in fiscal 2009.  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 196   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
BMW AG519000