finanzen.net

Monument Mining LTD. A0MSJF

Seite 1 von 195
neuester Beitrag: 01.09.19 15:51
eröffnet am: 13.07.07 11:12 von: Röttgen Anzahl Beiträge: 4875
neuester Beitrag: 01.09.19 15:51 von: Kurt1989 Leser gesamt: 611184
davon Heute: 42
bewertet mit 33 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 195   

13.07.07 11:12
33

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenMonument Mining LTD. A0MSJF

Unternehmensprofil

Monument Mining ist ein angehender kanadischer Goldproduzent mit einem produktionsreifen, vollständig genehmigten Gold-Projekt in Malaysia. Das strategische Engagement von Monument in Malaysia wurde während einer mehr als ein Jahr dauernden Prüfung gründlich vorbereitet. Erst nach einer detaillierten Due Diligence durch die unabhängige Ingenieurgesellschaft Snowden Mining Industry Consultants, Australien, einschließlich Bestätigungsbohrungen und Überprüfung der Metallurgie, hat Monument die Selensing Goldmine mit 633.000 Unzen Gesamtressourcen sowie die benachbarte Damar Explorationsliegenschaft mit 186.000 Unzen Goldressourcen von zwei unterschiedlichen Parteien erworben.

Die Due Diligence durch Snowden weist eine ?probable Reserve? von 231.000 Unzen bei einem Durchschnittsgehalt 1,49 g/t aus. Diese tagebaufähigen Goldvorkommen sollen den Grundstock zur baldigen Produktion liefern. Monument beabsichtigt, schon im 2. Quartal 2008 in Produktion zu gehen. Die Abbaugenehmigung liegt bereits vor. Monument ist daher als weit fortgeschrittenes Unternehmen anzusehen, das im besten Fall nur neun Monate vom ersten Cash Flow entfernt ist.

Malaysia ist ein wichtiger Exporteur von Bergbauanlagen. Bereits im August dieses Jahres ist die Projektfinanzierung über rund 10 Millionen USD geplant, um die bestehende Infrastruktur wieder in Gang zu setzen. Die Mine war zuvor von Einheimischen mit ungenügendem technischen Know how betrieben worden.

Für Monument bieten sich in Malaysia insbesondere Chancen durch moderne Exploration und weitere Konsolidierung von Goldliegenschaften. Der Standort Malaysia bietet Monument Mining Wettbewerbsvorteile aufgrund niedriger Investitionskosten und niedriger Betriebskosten durch Löhne, die rund ein Viertel dessen betragen, was derzeit bspw. in Australien bezahlt wird.

 

13.07.07 11:13
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenWiederaufnahme

Monument gibt Wiederaufnahme des Handels an der TSX Venture Exchange bekannt


09.07.07   - Monument Mining Limited

Vancouver, British Columbia, Kanada. 6. Juli 2007. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) gibt bekannt, dass die TSX Venture Exchange einen kurzen Bericht heraugegeben hat, in dem sie die Wiederaufnahme des Börsenhandels der Monument Mining Ltd. zulässt.
 
Nach der Bekanntgabe der Annahme des Reverse Takeover (RTO), der Namensänderung und Konsolidierung, Privatplatzierung, des Abkommens zum Liegenschafts- oder Aktienkauf und Handelszulassung wird das Unternehmen ab Handelsbeginn an der TSX Venture Exchange am Montag, den 9. Juli 2007, gehandelt werden.

Das Unternehmen wird einen Material-Change-Report über die obigen Angelegenheiten mit heutigem Datum einreichen. Das Unternehmen hat seinen Directors, Officers und Beratern gemäß seinem Aktienoptionsplan 4.600.000 Aktienkaufoptionen gewährt. Die Optionen besitzen einen Ausübungspreis von 0,50 CAD pro Aktie und verfallen 5 Jahre nach dem Ausstellungsdatum. Der Aktienoptionsplan wurde am 25. Oktober 2006 von den Aktionären genehmigt und trat durch Abschluss des RTO und dessen Annahme durch die Aufsichtsbehörden in Kraft.

Die vollständigen Einzelheiten der oben erwähnten Inhalte wurden in einer umfangreichen Pressemitteilung am Dienstag, den 3. Juli 2007 auf dem Markt veröffentlicht und bei SEDAR eingereicht.


 

18.07.07 17:32
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenKonnte bisher gut zulegen

18.07.07 17:36
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenHeute in Canada + 11%

21.07.07 09:47
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenFast 50 % +

seit posting.  

22.07.07 14:10
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenOhne Börsenbriefe geht es auch

23.07.07 16:48

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenMONUMENT

ots: Der WERTPAPIERREPORT: Monument Mining Limited - Auf bestem ...

11:01 23.07.07  


Der WERTPAPIERREPORT: Monument Mining Limited - Auf bestem Weg zur
Produktion

Berlin (ots) - Die Analysten vom WERTPAPIERREPORT stellen Ihnen in
der heutigen Ausgabe die Monument Mining Limited (WKN: A0MSJR / ISIN:
CA61531Y1051) vor. Sie bewirtschaftet zwei Goldprojekte in Malaysia.
Beide hat sie von den vormaligen Betreibern erworben.

Die Übernahme der Selinsing Liegenschaft wurde über einen
einjährigen Zeitraum gründlich vorbereitet. Die Due-diligence-Prüfung
wurde von den unabhängigen Beratern der australischen Snowden Mining
Industry durchgeführt. Der Snowden-Report reichte für die
Entscheidung, spätestens im 2.Quartal 2008 die Produktion anlaufen zu
lassen, aus. Über die Abbaugenehmigungen verfügt Monument bereits.
Die Damar Liegenschaft besteht aus einem 2000 Acres großen Areal, das
auf einer Länge von 4.5 km unmittelbar an das Selinsing-Projekt
grenzt.

Haywood Securities Inc., die schon Monuments RTO begleitet hatten,
führten für Monument ein Private Placement durch, in dessen Verlauf
Geld in Höhe von 10.04 Mio. USD eingesammelt werden konnte. Mit
diesem Geld gelang es sowohl, den Kauf der Selinsing-Liegenschaft als
auch den Erwerb der Damar-Property abzuschließen.
Die operativen Kosten bewegen sich auf einem sehr niedrigen Niveau.
Monument profitiert hier unter anderem von subventionierten
Kraftstoffen, die der inländischen Produktion und den verarbeitenden
Industriezweigen in Malaysia gewährt werden.

Monument Mining Limited (WKN: A0MSJR / ISIN: CA61531Y1051) hat
sich ein neues Standing erarbeitet und sich mit der RTO und den
beiden Goldprojekten aussichtsreiche Chancen geschaffen.
Die vorteilhaften Wettbewerbsbedingungen, die sich aus niedrigen
Investitions- und Betriebskosten, die rund ein Viertel des
derzeitigen australischen Standards betragen, ergeben, gilt es nun
konsequent zu nutzen. Sollte dem erfahrenen und gewieften Management
die Generierung eines zeitnahen Cash Flows glücken, darf die
Umwandlung als erfolgreich gelten. Alle Daten weisen momentan auf ein
solch vielversprechendes Szenario hin.
Das erste Kursziel sehen die Analysten vom WERTPAPIERREPORT bei 1,50
EUR.

Lesen Sie die ausführliche Vorstellung der Monument Mining Limited
auf www.wertpapierreport.de!

Originaltext: WERTPAPIERREPORT
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=55536
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_55536.rss2

Pressekontakt:
Tel./Fax: 0721-151-495966

 

25.07.07 17:47

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenGing leider

nach bÖrsenbrief Empfehlung in den Keller.  

14.08.07 18:33

6409 Postings, 4828 Tage OhioMonument Mining .. 1,49 %

auf die watchlist legen
rebound könnte kommen  

04.09.07 19:00

1306 Postings, 4853 Tage Röttgen+ 10 %

09.10.07 18:22
1

1306 Postings, 4853 Tage RöttgenMonument

Der angehende Goldproduzent Monument Mining Limited mit Sitz in Vancouver, Kanada, besitzt ein produktionsreifes, vollständig genehmigtes Gold-Projekt in Malaysia. Das strategische Engagement von Monument in Malaysia wurde während einer mehr als ein Jahr dauernden Prüfung gründlich vorbereitet. Erst nach einer detaillierten Due Diligence (Prüfung mit gebührender Sorgfalt) durch die unabhängige Ingenieurgesellschaft Snowden Mining Industry Consultants, Australien, einschließlich Bestätigungsbohrungen und Überprüfung der Metallurgie, hat Monument die Selinsing Goldmine mit 619.000 Unzen Gesamtressourcen sowie die benachbarte Damar Explorationsliegenschaft mit 185.000 Unzen Goldressourcen erworben.

Projekte

Das Selinsing-Goldprojekt liegt ungefähr 2 Autostunden von Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias, entfernt und befindet sich in einer Gegend, die reich an Goldvererzungen ist. Die beiden in der Nähe gelegenen Minen Raub und Penjom haben beide eine Produktion und Ressourcen von je rund zwei Millionen Unzen Gold.

Der Bergbau auf Selinsing begann vor 1888 und wurde mit Unterbrechungen bis 1996 betrieben. Der Untertage- und Tagebau, zusammen mit der Aufbereitung des Haldenmaterials, hat während dieser Zeit ungefähr 85.000 Unzen Gold produziert. Die aktuelle Aufbereitung des Haltenmaterials unter Verwendung der Haufenlaugungsmethode hat seit 2003 pro Jahr 1.000 Unzen Gold produziert.

Eine Klassifizierung der Mineralvorräte des Selinsing-Goldprojekts gemäß CIM Richtlinien (CIM 2004) wurde 2006 von Snowden International Mining Consultants Pty Ltd. durchgeführt. Bei einem Cut-Off-Gehalt von 0,59 g/t Gold umfasst die gegenwärtig definierte angezeigte Ressource auf Selinsing 4,82 Mio. Tonnen mit einem Goldgehalt von 1,49 g/t. Dies entspricht insgesamt 231.000 Unzen Gold. Bei dem gleichen Cut-Off-Gehalt umfasst die gegenwärtig definierte geschlussfolgerte Ressource 10,32 Mio. Tonnen mit einem Goldgehalt von 1,17 g/t. Dies entspricht insgesamt weiteren 388.000 Unzen Gold. Diese tagebaufähige Goldvorkommen von insgesamt 619.000 Unzen Gold sollen den Grundstock zur baldigen Produktion liefern. Monument beabsichtigt, schon im 2. Quartal 2008 in Produktion zu gehen. Eine formelle Machbarkeitsstudie wird Monument nicht mehr vorlegen; der Snowden Report reicht für eine Bergbauentscheidung aus. Snowden schätzt die Kosten für den Minenstart (Investitionskosten) auf 10 Millionen USD, die in Form eines Kredits aufgenommen werden sollen. Die Abbaugenehmigung liegt bereits vor, eine neue Mühle ist schon gesichert. Monument ist daher als weit fortgeschrittenes Unternehmen anzusehen, das im besten Fall nur neun Monate vom ersten Cash Flow entfernt ist.

Beim gegenwärtigen Goldpreis (650 USD) wird das Projekt allein auf Basis der bestätigten Vorräte 46 Millionen USD an Cash Flow in vier Jahren generieren. Die Mine wird zunächst 37.000 Unzen pro Jahr produzieren. Die Damar Explorationsgebiete in der nördlichen Verlängerung des Selinsing-Gold-Trends verfügen bereits über eine Ressource von 185.000 Unzen. Das Unternehmen wird im dritten Quartal 2007 mit den Bohrarbeiten beginnen.

Management

Das Unternehmen ist unter der Leitung von Robert Baldock, Chairman, President & CEO, dem früheren Mitgründer und Managing Director sowie Executive Chairman der Golconda Minerals N.L. Group of Mining Companies. Er war ebenfalls President der Nevada Goldfields Corporation. In seiner Zeit bei dem Golconda-Konzern war Robert Baldock für die Einwerbung von 30.000.000 CAD für die Planung, den Bau und den Betrieb von sechs Erzverarbeitungsanlagen verantwortlich. Der Vice President Exploration, Zaidi Harun, ist ein erfahrener Explorationsgeologe mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der internationalen Bergbau-Branche. Zaidi Harun hat in den letzten acht Jahren auf dem Selinsing-Projekt für Selinsing Mining Sdn Bhd. gearbeitet.
 

22.10.07 09:14

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Monument neues Kursziel!

Hier sollte heute die Post abgehen..!

Goldinvest empfiehlt zum Kauf!

GOLDINVEST Investment Case:
Monument Mining Limited
Schnellstart in Malaysia: Erste Goldproduktion schon im 3. Quartal 2008 geplant

Stuttgart, 19.10.07, Sven Olsson - Chefredakteur GOLDINVEST.de

Sehr geehrte Investoren und Abonnenten,

GOLDINVEST.de empfiehlt den angehenden Goldproduzenten Monument Mining Limited (TSX.V: MMY, WKN A0MSJR) zum Kauf.

Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten sehen wir bei 1,20 bis 1,50 EUR (Kurs aktuell 0,60 EUR). Die Marktkapitalisierung von Monument liegt gegenwärtig bei 46 Mio. EUR.

Monument befindet sich in einer hervorragenden Position, um in einem ?Brown Field Projekt? von den günstigen Produktionsbedingungen in Malaysia zu profitieren. Monument hat das Potenzial zu einem low cost Produzenten. Der Beginn der Produktion ist bereits für das 3. Quartal 2008 geplant.  

Die vollständige Analyse ist als PDF-Datei mit folgendem Link abrufbar (1,5 mb).

Details:

Monument Mining Limited ist ein angehender kanadischer Goldproduzent mit einem produktionsreifen, in den Grundzügen genehmigten Gold-Projekt in Malaysia. Monument hat das Selinsing Gold Projekt sowie angrenzende Explorationslizenzen mit zusammen rund 800.000 Unzen Gesamtressourcen im Juni 2007 erworben. Die Gesellschaft hat das Ziel, die günstigen Produktionsbedingungen in Malaysia zu nutzen, um durch baldigen Cash Flow schnellstmöglich unabhängig vom Kapitalmarkt zu werden. Das Projekt startet zunächst mit 4,5 Jahren Lebensdauer. Die erwarteten Überschüsse aus der Goldproduktion sollen unter anderem zur aggressiven Exploration in einem fünf Kilometer langen goldhaltigen Korridor angrenzend an die Mine verwendet werden. Parallel plant Monument seine Landposition fortlaufend auszubauen.

Das strategische Engagement von Monument in Malaysia wurde während einer mehr als ein Jahr dauernden Prüfung gründlich vorbereitet. Erst nach einer detaillierten Due Diligence durch die unabhängige Ingenieurgesellschaft Snowden Mining Industry Consultants, Australien, einschließlich Bestätigungsbohrungen und Überprüfung der Metallurgie, hat Monument die Selinsing Goldmine mit 618.000 Unzen Gesamtressourcen sowie die benachbarte Damar/Buffalo Reef Explorationsliegenschaft mit 186.000 Unzen Goldressourcen von zwei unterschiedlichen Parteien erworben. Der Erwerb wurde am 19. Juni 2007 formal abgeschlossen. Monument zahlte insgesamt 5,25 Millionen CAD sowie 46,4 Millionen Aktien, die mit einer zweijährigen Sperrfrist versehen sind. Nach einer Frist von einem Jahr (Juni 2008) wird die Zahlung von weiteren 9 Millionen CAD an den Verkäufer Avocet Mining PLC, London, fällig. Bis dahin ist dieser Te il des Kaufpreises als zinsloses Darlehen gestundet. Derzeit verfügt Monument über rund 3,25 Mio. CAD an Barmitteln. Der Kaufpreis für das Projekt entspricht umgerechnet 45 USD pro Unze.

Monument ist im Juli 2007 im Wege eines  RTO (Reverse Take Over) an die Börse gegangen. Zeitgleich mit der Börsennotiz wurde die Projekt-Akquisition wirksam sowie eine Finanzierung über 10 Millionen CAD. Die Finanzierung wurde vorbörslich bei 0,50 CAD (0,34 EUR) unter der Leitung von Haywood Securities durchgeführt. Die Hälfte der Mittel stammt von europäischen Investoren. CEO Robert Baldock (67) ist ein erfahrener Unternehmer, der in seiner Karriere bereits sechs Minen erfolgreich in Produktion gebracht hat.

Unsere Investmentthese lautet, dass Monument Mining mit der Bewertung einer typischen ?Junior Explorationsgesellschaft? an den Markt kommt und sehr schnell die Bewertung einer produzierenden Gesellschaft erlangen kann.


Highlights

Fortgeschrittenes Projekt: Monument erwirbt ein Goldprojekt mit 231.000 Unzen unmittelbar abbauwürdigen Reserven und hervorragend ausgebauter Infrastruktur einschließlich Minenlizenz. Monument plant daher, schon im 3. Quartal 2008 die Produktion aufzunehmen.
Niedrige Investitionskosten: Monument wird nach den unabhängigen Empfehlungen von Snowden Mining mit 10 Mio. USD  Investitionskosten für die Mine auskommen. Dies sollte eine schnelle Rückzahlung des Kredits (falls nicht Eigenkapital aufgenommen wird) und anschließend die Deckung der Explorationkosten aus dem Cash Flow ermöglichen.
Starkes Management: Robert Baldock hat in seiner Karriere insgesamt sechs Minen erfolgreich in Produktion gebracht. Wichtig ist insbesondere, dass sein lokaler Partner in Malaysia, der Explorationsgeologe Zaida Harun, seit Jahren im Land operiert und die Landessprache spricht.
Konsolidierungschance in Malaysia: Malaysia hat zwar eine mehr als 100jährige Geschichte des Goldbergbaus, dennoch sind derzeit nur wenige Gesellschaften im Land aktiv, darunter keiner der Majors. Das unterexplorierte Land bietet großen Chancen zur Zusammenlegung von Gebieten. Der Staat hat darüber hinaus ein Interesse, wilden Bergbau durch Unbefugte zu unterbinden.
Gute Nachbarschaft: Die Selinsing Lagerstätte liegt laut Snowden in einem tektonischen Graben (Raub Bentong Suture) in direkter Nachbarschaft von zwei Goldminen, Raub (Peninsular Gold Limited, AIM-PGL) und Penjom (Avocet Mining PLC, AIM-AVM). Beide Minen sind in Produktion und verfügen über mehr als 1 Million Unzen Ressourcen.  Penjom ist nur 40 Kilometer entfernt und hat 650.000 Unzen produziert, bei veröffentlichten Gesamtkosten von 212 USD.
Gute Investoren: Avocet Mining PLC, ein in London notierter Bergbaukonzern hält 20 Prozent der Anteile an Monument und hat bereits signalisiert bei Kapitalerhöhungen mitzuziehen, um seine Beteiligung nicht zu verwässern.  Der zweite große Aktienblock wird von dem zweiten Verkäufer, Wirma Mas Trust, gehalten. Dahinter steht ein Verbund ehemaliger Projektinhaber. Beide Gruppen, Avocet und Wirma Mas Trust, haben sich verpflichtet ihre Aktien über einen Zeitraum von zwei Jahren durch ein Pooling Agreement zu halten.
Kostenvorteile in Malaysia: Kosten für Personal liegen in Malaysia bei rund einem Viertel der Kosten in Australien. Malaysia ist zudem ein wichtiger Lieferant für die internationale Bergbauindustrie, weshalb Equipment leicht verfügbar ist. Der malayische Staat tut ein Übriges, um Investitionen im Bergbau anzureizen. Monument bekommt für fünf Jahre Steuerbefreiung und bezieht Diesel zu stark subventionierten Preisen (50 Prozent der vergleichbaren Kosten in Kanada).
First Mover Vorteil: Monument Mining ist die erste in Toronto börsennotierte Gesellschaft sein, die in Malaysia aktiv ist.
 

22.10.07 09:32

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307zum Runderladen!

Die vollständige Analyse ist als PDF-Datei mit folgendem Link abrufbar (1,5 mb).

http://service.gmx.net/de/cgi/...ektTAFMJAwJbTQECVU9QBlMBVA%253D%253D

Ich hoffe, es funkttioniert!

Klingt sehr interessant. Monument dürfte damit in den nächsten Wochen/Monaten für viel Freude sorgen. Kursziel 120,-1,50 EUR!

 

22.10.07 10:02

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307sorry - Korrektur!

Kursziel 1,20 - 1,50 EUR, nicht 120,-! Das wäre wohl ein bißchen viel verlangt..;-))  

22.10.07 12:13

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Warten auf CAN?

..oder warum tut sich hier noch nicht viel?
Die news von Goldinvest hören sich doch recht vielversprechend an, oder nicht?
Eure Meinung?  

22.10.07 16:28

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Wann startet Monument?

Wieso ist es hier noch so ruhig?

Goldinvest empfiehlt zum Kauf!

GOLDINVEST Investment Case:
Monument Mining Limited
Schnellstart in Malaysia: Erste Goldproduktion schon im 3. Quartal 2008 geplant

Stuttgart, 19.10.07, Sven Olsson - Chefredakteur GOLDINVEST.de

Sehr geehrte Investoren und Abonnenten,

GOLDINVEST.de empfiehlt den angehenden Goldproduzenten Monument Mining Limited (TSX.V: MMY, WKN A0MSJR) zum Kauf.

Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten sehen wir bei 1,20 bis 1,50 EUR (Kurs aktuell 0,60 EUR). Die Marktkapitalisierung von Monument liegt gegenwärtig bei 46 Mio. EUR.
...

 

24.10.07 20:29

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Was ist hier nur los?

Anscheinend bin ich der Einzige, der an Goldinvest.de glaubt...!?
Bisher richtig sch.... gelaufen. Bin gespannt, wann der REBOUND für die Kurse > 1 EUR eintritt......

Eure Meinung?  

26.10.07 11:48

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307na endlich weitere news!

DGAP-News: Monument Mining Ltd.

11:03 26.10.07  

Sonstiges

Monument gibt neuesten Stand des Entwicklungsprojekts bekannt

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Monument gibt neuesten Stand des Entwicklungsprojekts bekannt

Vancouver, British Columbia, Kanada. 25. Oktober 2007. Monument Mining
Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) gibt bekannt, dass sie jetzt
nach dem jüngsten Abschluss ihrer wichtigen Transaktion, Projektakquisition
und Abschluss einer Privatplatzierung über 10 Mio. CAD am 25. Juni 2007 mit
den ersten Arbeiten zur Entwicklung ihres Selinsing-Goldminenprojekts
begonnen haben.

Monument erwarb das Selinsing-Goldminenprojekt und das
Damar-Buffalo-Reef-Explorationsprojekt durch ihre malaysische
Tochtergesellschaft, Polar Potential Sdn Bhd, die sich zu 100 % im Besitz
des Unternehmens befindet. Polar hat die sich zu 100% im Besitz des
Unternehmens befindliche Selinsing-Goldminen-Verwaltungsgesellschaft Sdn
Bhd gegründet, um als Projektmanager zu agieren. Der Manager hat Mike
Kitney, einen erfahrenen Bergbauspezialisten und Mitglied des Australian
Institute of Mining and Metallurgy (AusIMM), als Berater des Manager und
John Barton, AusIMM, einen Senior-Bergbauingenieur, als Projektingenieur
eingestellt. Beide besitzen Erfahrung in dieser Art von Projektentwicklung.
Sie werden die Entwicklung und nachfolgend die Leitung und den Betrieb des
Selinsing-Goldminenprojekts im Auftrag des Managers unterstützen.

Fortschritt in Richtung einer Machbarkeitsstudie und einer
Produktionsentscheidung

Für das Selinsing-Goldminenprojekt wurde in der Vergangenheit von dem
unabhängigen Unternehmen Dover Consultants Pty. Ltd. aus Perth,
West-Australien, eine Machbarkeitsvorstudie angefertigt. Diese positive
Studie schlug vor, das Projekt bei einem Goldpreis von 280 USD pro Unze zur
nächsten Phase zu bringen. Seit dieser Zeit hat das Unternehmen ein
dreiteiliges mit National Instrument 43-101 konformes vorläufiges Gutachten
bei Snowden International Mining Consultants Pty. Ltd. in Auftrag gegeben,
das in der Zeit zwischen 2006 und 2007 angefertigt und am 5. März 2007 bei
SEDAR eingereicht wurde. Diese dreiteilige Studie war zum Teil dazu
ausgelegt, einen wirtschaftlich realisierbaren Aufbereitungskreislauf
auszuarbeiten, ein vorläufiges Tagebaumodell anzufertigen und die Betriebs-
und Investitionsaufwendungen abzuschätzen. Die Studie und das
Bestätigungsbohrprogramm und andere Arbeiten, die ausgeführt und in der
Studie veröffentlicht wurden, bestätigten die Realisierbarkeit des
Projekts.

Selinsing hat jetzt ein Programm von detaillierten Entwurfsarbeiten,
Erkundungen und Genehmigungserweiterungen/anträge wo zutreffend begonnen
und holt Angebote für Geräte und Dienstleistungen ein, um die
Investitionsaufwendungen und die geschätzte Bauzeit für das
Selinsing-Goldminenprojekt zu konkretisieren. Das Unternehmen hat mit der
Stilllegung des gegenwärtig vollständig genehmigten Aufbereitungsbetriebs
des goldhaltigen Haldenmaterials begonnen und bereitet den Standort für die
Entwicklung eines Tagebaus und die Konstruktion einer neuen Carbon-In-Leach
(CIL) Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 400.000 Tonnen pro Jahr
sowie für zusätzliche Anlagen vor. Die bereits erworbene Kugelmühle wird
zurzeit zum Minenstandort transportiert.

Das Unternehmen verfügte zum Ende des ersten Quartals 3,1 Mio. CAD an
Betriebskapital und wird die vorläufigen Entwicklungskosten sowie ihr
angekündigtes Explorationsprogramm mit ihrem Betriebskapital finanzieren.
Diese Arbeiten werden durchgeführt, um über die gesamten aktuellen
Entwicklungs- und Konstruktionskosten des Projekts sicher zu sein.

Lage, Standortuntersuchung, Rodungsarbeiten und Zufahrt

Das Projekt liegt in der Nähe bestehender asphaltierter Straßen. Die
Fahrzeit von Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias beträgt ca. zwei
Stunden. Es verfügt über eine bestehende Infrastruktur wie z.B.
Kommunikationssysteme, Elektrizitäts- und Wasserversorgung und ein
Straßennetz auf dem Projektgelände sowie eine Anzahl von Service-Gebäuden,
einschließlich Werkstätten, ein Lagerhaus, einen Schuppen für die
Bohrkerne, ein Labor zur Probenvorbereitung, ein Analysenlabor, ein
Verwaltungsgebäude, eine Betriebskantine und eine Wohneinheit.

Der Manager hat eine neue Erkundung des Standorts für die geplante
Aufbereitungsanlage abgeschlossen. Nach diesen Arbeiten hat Selinsing mit
den Rodungsarbeiten begonnen, um für die anfängliche Konstruktion bereit zu
sein, wenn es passend ist. Der Abschluss der Baumaßnahmen auf dem Gelände
hängt noch von dem detaillierten Entwurfsplan des Zerkleinerungskreislaufs,
zusätzlichen Erkundungen und anderen Arbeiten ab, für die gerade Angebote
abgegeben werden.

Goldaufbereitungsanlage

Selinsing hat mit dem Entwurf und den Konstruktionsarbeiten begonnen und
plant eine CIL-Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 400.000 Tonnen
pro Jahr in Betrieb zu nehmen und den Betrieb zu leiten. Um diesen Prozess
durchzuführen, hat der Manager eine Anzahl erfahrener technischer
Industrieberater beauftragt.

Selinsing hat Metallurgical Design, ein Ingenieurbüro, das auf Metallurgie
und Verfahrenstechniken spezialisiert ist, beauftragt, um ein Entwurfspaket
für die Verfahrensweisen im dritten Quartal 2007 zu liefern. Bestimmte
Teile dieses Pakets wurden bereits ausgeliefert. Zulkainan Zulkifli von
Precision Drafting and Technical Services wurde damit beauftragt, ein
Angebot zur Ausführung des konstruktiven Vorabentwurf des Projekts
vorzulegen. Precision ist der interne technische Berater für alle
Konstruktionsphasen und Schritte der Inbetriebnahme einer erweiterten
Aufbereitungsanlage auf der nahe gelegenen Penjom-Goldmine. Die
Penjom-Goldmine ist im Besitz der Avocet Mining PLC aus London,
Großbritannien, die wiederum einen 19,4%-Anteil an Monument besitzt. Es
wird vorausgesetzt, dass dieses Angebot bis zum vierten Quartal 2007
vorgelegt wird. Mit einem beachtlichen Teil dieser Arbeiten wurde bereits
begonnen, damit Precision die obigen Fristen einhalten kann.

Precision wird ingenieurtechnische Dienstleistungen für das Projekt
liefern, einschließlich Verfahrensauslegung, den Anlagenentwurf,
Geräteauswahl und die Gesamtanordnung. Der detaillierte Entwurf und die
Konstruktion werden die Disziplinen Tiefbau, Hochbau, Maschinenbau,
Rohrleitungssysteme und Elektrotechnik einschließen. Dies wird alle
detaillierten technischen Entwürfe einschließen, die ausreichend sind, um
die Konstruktionsaufträge zu vergeben und mit der Konstruktion zu beginnen.
Die Anlage wird in Übereinstimmung mit den malaysischen Normen konzipiert
werden, die mit den Erdbeben- und Hurricane-Klassifizierungen für diese
Region konform sind. Precision wird ebenfalls die Projektleitung für alle
ingenieurtechnischen Aktivitäten liefern, die für die Aufbereitungsanlage
und die Infrastruktur benötigt werden, einschließlich des detaillierten
Anlagenentwurfs und der Ausstattungen.

Lagerplatz für die Aufbereitungsrückstände (Tailing Storage Facility, TSF)

Selinsing hat Knight Pisold Pty. Ltd. aus Perth, West-Australien, einen
erfahrenen Spezialisten für den TSF-Entwurf, Konstruktionsleitung und die
Inbetriebnahme im Selinsing-Projektgebiet und weltweit, beauftragt. Das
TSF-Ingenieursbüro ist seit mehreren Jahren das TSF-Ingenieursbüro nach
Wahl auf der nahe gelegenen Penjom-Goldmine. Das Unternehmen wurde von
Selinsing beauftragt, die benötigten Entwürfe zum Ersatz des bestehenden
lizenzierten Lagerplatzes für Aufbereitungsrückstände auszuarbeiten und
einen Anfangsbericht anzufertigen. Das TSF-Ingenieursbüro schloss den
Anfangsbericht am 28. September ab und die Vorschläge, die
Standortvorbereitung und Testarbeiten, die im Bericht enthalten waren und
vorgeschlagen wurden, werden jetzt durchgeführt.

Das Lager für die Aufbereitungsrückstände befindet sich fast unmittelbar
neben dem geplanten Tagebau. Es wird unter Verwendung von Abraum und
Material aus der Bergehalde konstruiert werden, das aus dem Inneren der
Bergehalde entnommen wird, um die Kapazität der Bergehalde zu erhöhen. Die
Anlage wird sorgfältig geplant, um die Devastierung zu minimieren und um
den Betrieb zu vereinfachen und um eine effektive Schließung zu erlauben.
Das Ziel für den Abschluss des Entwurfs, der für die formelle Beantragung
einer Genehmigung fertig ist, ist das Ende des vierten Quartals 2007.

Mike Kitney, AusIMM, ist die qualifizierte Person, die in dieser
Pressemitteilung genannt wird. Er hat die Pressemitteilung gelesen und hat
zugestimmt, dass sein Name in die Pressemitteilung aufgenommen wurde.

Am 12. September 2007 gab das Unternehmen sein Explorationsprogramm auf dem
Damar-Buffalo-Reef-Explorationsprojekt bekannt. Diese Explorationsarbeiten
werden von Dauer sein und parallel zur Entwicklung des
Selinsing-Goldminenprojekts durchgeführt werden. Das die
Buffalo-Reef-Exploration im Norden des Selinsing-Goldminenprojekts und des
anschließenden Entwicklungsprogramms durchgeführt wird, gibt es keinen
Konflikt oder Behinderung des Entwicklungsprogramms durch die
Explorationsaktivitäten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Monument Mining Limited
Robert F. Baldock, President & CEO
Park Place, Suite 500
666 Burrard Street
Vancouver B.C. V6Z 2K8
Canada

Tel. +1 (604) 669 2929
Fax +1 (604) 688 2419

www.monumentmining.com

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
www.axino.de
(c)DGAP 26.10.2007
--------------------------------------------------
 

26.10.07 11:50
1

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307und weiter gehts!

Rohstoffe-Go Exklusiv -  & Wirtschaftsnews - von heute 06:01

Monument Mining könnte in der Gunst der Anleger steigen

Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Das englische Brokerhaus Ambrian empfahl am 22. Oktober in einer Studie den Goldminenbetreiber Avocet Mining zum Kauf. Das ist auch gute Kunde für Monument Mining, den man als kleinen Bruder von Avocet Mining sehen kann. ?Wir lernen von den Aktivitäten unseres großen Bruders Avocet,? sagt der Monument-Chef Robert F. Baldock. Fehler können dadurch vermieden werden und Infrastruktur und der Aufbau von Minen besser optimiert werden.


Kurs heute im GRÜNEN!


 

29.10.07 14:51
1

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307und weiter geht die news-Reihe..!

Rohstoffe-Go Exklusiv -  & Wirtschaftsnews - von heute 05:24

Monument Mining verkündet Neues aus Malaysia

Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Die Konstruktionsarbeiten auf dem Selingsing-Projekt haben begonnen und es ist eine Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 400.000 Tonnen pro Jahr geplant.
Der Aufbereitungsbetrieb des goldhaltigen Haldenmaterials ist vollständig genehmigt und Monument bereitet das Gebiet für die Entwicklung eines Tagebaus vor. Zur Zeit wird die von Monument erworbene Kugelmühle zur Verarbeitung des Gesteins zum Projekt transportiert. Parallel dazu werden die Explorationsarbeiten auf dem Damar-Buffalo-Reef-Projekt im Norden des Selingsing-Projektes durchgeführt. Gelingt es den Geologen ein zusammenhängendes System zu definieren, sollte die Monument eine Neubewertung erreichen.

 

30.10.07 20:28

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Jeden Tag news - wann gehts los?


Monument Mining Limited plant Schnellstart in Malaysia

http://www.goldinvest.de/public/...1&c=10,20020&i=&y=11240&s=&offset=

Momentan gehts Schlag auf Schlag mit den news.....!
Bin gespannt, wann es hier richtig los geht..!?  

30.10.07 20:31

1306 Postings, 4853 Tage Röttgen@Wolle1307

habe ich auch gelesen. 0 Umsatz in Canada!!!  

30.10.07 20:40

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307Ist doch sehr merkwürdig!

oder? Ist das die Ruhe vorm Sturm????
Die müüsten die newd doch auch wahrnehmen...!?  

05.11.07 09:50

852 Postings, 4515 Tage Wolle1307In berlin schon plus 6%

ich denke, der Boden ist bei ca. 0,5 gefunden.
Ich bleib dabei: Aufgrund der zuletzt positiven Zukunftsaussichten, sollte hier nun langsam aber sicher der RBOUND eintreten..
Bei NFX Gold hatte ich es auch "im Bauch" gehabt....;-))  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 195   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100