PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Seite 1 von 75
neuester Beitrag: 10.08.22 13:02
eröffnet am: 04.03.20 09:21 von: Pata2603 Anzahl Beiträge: 1870
neuester Beitrag: 10.08.22 13:02 von: Trader1982 Leser gesamt: 662474
davon Heute: 679
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75   

04.03.20 09:21
16

25 Postings, 913 Tage Pata2603PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Hallo Zusammen,

im Hinblick auf die kommenden Jahrzente und den immer weiter aufstrebenden Wasserstoffzweig (siehe hierzu auch das Thema "EU Grean Deal²"), finde ich den Ansatz von PowerHouse aus Plastikmüll Wasserstoff zu generieren eine hervorragende Idee.

Im Folgenden einige zusammengefasste Informationen, um sich einen ersten Eindruck zu machen.

Offizielle Webseite:
https://www.powerhouseenergy.net

Übernahme des Partners Waste2Tricity:
https://www.stockmarketwire.com/article/6723272/...Waste2Tricity.html

Hier ein Statement des CEO:
https://www.youtube.com/watch?v=fRJp5kqHtss&feature=youtu.be

Bekanntmachung vom 04.03.2020 zur Baugenehmigung:
https://polaris.brighterir.com/public/...ews/rns_widget/story/r7np0vw

Ich denke es kann interessant sein PowerHouse Energy Group im Auge zu behalten.
Das soll keine Kaufempfehlung oder Analyse sein, jedoch halte ich eine offene Diskussion und Anregungen für lohnenswert. Mit regelmäßigen Beiträgen und Aktualisierungen können wir zudem dazu beitragen die Sichtbarkeit des Unternehmens zu erhöhen.



²Grean Deal
https://www.handelsblatt.com/politik/...4541-c1wfHfUcJgAMzRYSpofZ-ap3

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75   
1844 Postings ausgeblendet.

02.08.22 07:02

1535 Postings, 516 Tage HöllieNur mal als letzte Zusammenfassung

1. Nach wie vor ist von einer HV nirgends was zu finden, auch nicht zum 2. genannten Termin

2. Bei den Mini-Umsätzen kann dieses Forum durchaus den Kurs beeinflussen, sonst findet diese Aktie in D nirgends statt

3. Man sollte niemanden leichtfertig der Lüge bezichtigen @Trader. Der bisherige Tiefpunkt war Anfang des Monats unter 2 Cent.  
Angehängte Grafik:
neutral.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
neutral.jpg

03.08.22 11:00

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Hölle, was willst du mit deinen 28.000 Stück

Haben oder nicht haben, so wenig Stück würde ich doch einfach liegen lassen, und erst recht, wenn man so einen niedrigen Kurs erwischt hat? naja jedem seine Entscheidung.
Hoffen wir mal, das jetzt der Kurs sich Energie Tankt und anfängt zu steigen.

 

03.08.22 12:12

1535 Postings, 516 Tage HöllieEs war der Plan

sie einfach liegen zu lassen, ist ja nur pipifax.  Dann kam aber das ständige Gepushe und die Falschmeldung mit der HV. Beides Alarmzeichen, und da gehe ich dann raus und lege mein Geld lieber woanders an. Vielleicht komme ich mal wieder, wenn der Kurs noch einmal unter 2 Cent gehen sollte ...  

03.08.22 15:44

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Hölle :-)

Ich verstehe was du meinst, aber das hier ist kein Gepushe das ist hier die Zukunft, warum glaubst du würde ich soviel Geld in eine Aktie investieren? Um alles zu verlieren? Ganz bestimmt nicht, ich habe mich über das Unternehmen informiert und zu dem Entschluss gekommen, das hier die Zukunft etwas ganz großes bringen wird. Ich drücke dir die Daumen, das wenn die Aktie nochmal auf 2 Cent fallen sollte, das du wieder einsteigen kannst, ich persönlich würde bei 2 Cent nochmal kräftig nachlegen, aber glaube nicht mehr an die 2 Cent, sondern viel eher das es nicht mehr lange dauert und wir die 3 Cent hinter uns lassen werden?

Mal abwarten wie es kommt :-)

Wünsche euch allen einen schönen Sonnigen Tag.

Bleibt gesund.
 

03.08.22 16:13

2323 Postings, 2769 Tage cocobongoEinstieg

Große Player eingestiegen was ist da los  

04.08.22 12:21

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Da hat einer richtig Glück gehabt

Und ein anderer richtig Pech, wie kann man soviel Glück haben und so ein Kurs erwischen ? Börse Stuttgart.  1.500.000 Stück zu 0,02 Cent ergattert. Respekt  
Angehängte Grafik:
135af46c-9d08-4208-bea0-5a8887aae84e.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
135af46c-9d08-4208-bea0-5a8887aae84e.jpeg

05.08.22 08:50

355 Postings, 1732 Tage et aleoNun

ist es am Ende ein belangloser Anstieg von 2 auf 3 Cent oder eben eine klassische technische Gegenreaktion.

Jetzt kommt die Seitwärtsbewegung und eher niedrigere Kurse.
Wer vor hat bei 2 Cent nachzukaufen wartet lieber auf 1,5 Cent.
Von einem Raketen Anstieg wird lange nichts zu sehen sein.
Hier kämpft ei  Unternehmen um das Überleben. Nichts anderes. Die KE ist eine Möglichkeit oder Finanzielle Pleite.

Time will see. Viel Erfolg TR82  

05.08.22 13:32

21 Postings, 335 Tage mistermenEr aleo

So einen fundamental nichts aussagenden Beitrag hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Von einer Pleite ist man hier noch weit entfernt. Der momentane Aktien-Kurs spiegelt die Angst und Zurückhaltung der Anleger. Dies aus dem Grund weil PH offenbar eine schlechte Kommunikation betreibt. Ob dies Taktik ist lassen wir mal dahin gestellt. Wenn man hier investiert ist so sollte man an den Erfolg dieses Am Ende entstehenden Produktes glauben  

05.08.22 16:54

13 Postings, 510 Tage CashStarLong bleiben

ist die einzige Option wenn man in die Zukunft investiert. Long bedeutet nicht Wochen, so der Jahre aber einige scheinen das nicht zu verstehen die auf schnelle rein raus Gewinne aus sind.
Powerhouse hat Zukunft & ein super Produkt das sich am Markt behaupten wird! Abwarten und ein gemütliches Bier trinken Leute :-)  

05.08.22 18:54

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Hier verkaufen nur zittrige Hände sonst nichts

@ et aleo was für ein Blödsinn ey, ohne Argumente sowas zu behaupten einfach nur  Schwachsinn? und ich hoffe das die auf 1,5 Cent was die Aktie nicht tun wird, denn dann würde ich endlich meine Million Stück erreichen und direkt heftig nachkaufen  

05.08.22 20:43

3019 Postings, 5021 Tage bochum1848Trader

Was muss man für Zeug einwerfen, um so inhaltloses Gepushe zu verzapfen? Und 0,02 Cent :-D Ganz großes Kino diese geistigen Ergüsse  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

06.08.22 08:40

355 Postings, 1732 Tage et aleoSo so

bei mir ist es totaler Schwachsinn. Wer wird denn gleich beleidigend.
Wie möchte man (n) nachkaufen wenn kein Geld da ist. Da bringen niedrige Kurse nichts. Der Lohn kommt erst wieder nächsten Monat.
Was jedoch garantiert mehr geworden ist. Der Verlust.

Manche sollten sich mal besinnen und sehen was realisieren was tatsächlich ist.

Schönes Wochenende und friedlich bleiben.  

09.08.22 14:18

1535 Postings, 516 Tage Höllieaus den Artikeln

kann man ersehen, daß 22 ! Firmen gefördert werden. Es gibt also eine ganze Menge an Konkurrenten mit gleicher Geschäftsidee (viel mehr als ich annahm). Welche Firma sich letztlich durchsetzen wird, muß sich erst noch zeigen. PEG hat kein Alleinstellungsmerkmal.

Eine Chance: ja, eine sichere Lizenz zum Gelddrucken: nein. Die Idee ist aber nach wie vor spannend ...  

09.08.22 14:22

1535 Postings, 516 Tage Höllieich sehe gerade

daß auch Unis bei den geförderten preisträgern sind, also nicht alles Firmen. PEG habe ich aber nicht gefunden ?  

09.08.22 15:30

355 Postings, 1732 Tage et aleoWo

bleibt die vermutete Rakete?
So wie der Jahreschart ausschaut geht es eher noch mal tiefer. Der Trend setzt sich wohl fort und ich bin Gespann ob die 2Cent als Widerstand halten.
Meine Kauforder ist bisl drunter gesetzt.
 

09.08.22 18:20

34 Postings, 313 Tage Blayniwo ist eigentlich der dauerpusher

trader.... und kann uns den Absturz erklären  

09.08.22 20:33

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Ich bin noch hier, keine Angst

Die Charttechniker bzw. die Trader drücken nochmal den Kurs auf 2 Cent und dann ist ein dreifacher Boden bei 2 Cent gebildet und die Aktie wird dann wieder nach oben drehen und die 3 Cent hinter sich lassen und noch viel höher steigen?
Ich habe schon wieder heute 1500? auf mein Depot überwiesen und hoffe das morgen oder übermorgen das Geld drauf ist und ich nochmal nachkaufen kann bei 0,022-0,02 :-)  

09.08.22 20:37

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Hier der Beweis das ich nicht verkaufe

Und sobald mein Geld wieder drauf ist im Depot werde ich wieder ca 1500 nochmal investieren und werde meine Stückzahl erhöhen und mein EK reduzieren:-)
 
Angehängte Grafik:
4325ac79-087f-4b20-a850-9c203de3c07d.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
4325ac79-087f-4b20-a850-9c203de3c07d.jpeg

09.08.22 20:39

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Wie ihr sehen könnt aktuell minus 30%

Spielt aber keine Rolle in paar Wochen wird aus dem Minus ein fettes Puls werden.
Und das ist hier kein gepushe, sondern eine Investition mit Zukunft und sehr gut durchdacht.

 

09.08.22 21:52
2

138 Postings, 4647 Tage kamikazeschneider?ein fettes Puls werden?


das glaube ich auch :D
 

10.08.22 07:25
1

3019 Postings, 5021 Tage bochum1848Ohjeeee

" Trader1982: Wie ihr sehen könnt aktuell minus 30% 09.08.22 20:39#1865  
Spielt aber keine Rolle in paar Wochen wird aus dem Minus ein fettes Puls werden.
Und das ist hier kein gepushe, sondern eine Investition mit Zukunft und sehr gut durchdacht."

Wer könnten auch nur ansatzweise auf die Idee kommen , an solch fundierten und ausgezeichneten Prognosen zu Zweifeln :-D In Scharen würden die Anleger sich um die Aktie hier reißen , wenn sie nur wüssten .. was für Experten mit Hintergrundwissen sich hier austoben  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

10.08.22 08:35
1

355 Postings, 1732 Tage et aleoWas

man nicht versteht. Wenn man schon bei Wirecard, Steinhoff etc. die Finger schon verbrannt hat.
Wie kann man dann wieder so falsch agieren! ?
Da trifft es gut: Gier frisst Hirn.

Powerhouse ist eine gute Beimischung für ein Solides Depot mit Chancen für einen Vermehrfacher. Sonst auch nichts.

 

10.08.22 10:09

282 Postings, 1069 Tage Trader1982In paar Wochen bzw Monaten wird jeder anders denke

Ich bin fest von powerhouse überzeugt. Das Unternehmen hat Riesen Potential
Das wird die Zukunft auch zeigen und Kurse über 10 Cent sind in kurzer Zeit wieder realistisch?  

10.08.22 13:02

282 Postings, 1069 Tage Trader1982Morgen dürfte mein Geld auf mein Depot drauf sein

Werde dann nochmal ca 60.000-70.000 Stück nachlegen und Ende des Monats dann nochmal ca 100.000 Stück kaufen, dann hab ich ca 500.000 Stück, das ist vorerst mein Ziel, hätte ich mehr Geld, würde ich gerne die 1 Million Stück haben :)

Egal wenn mich einige hier für verrückt halten, aber in 1-2 Jahren, habe ich das Geld hier, locker vervielfacht :-)

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln