finanzen.net

CGift AG

Seite 39 von 43
neuester Beitrag: 10.08.20 15:04
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 1063
neuester Beitrag: 10.08.20 15:04 von: Strandläufer Leser gesamt: 64877
davon Heute: 28
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 43   

17.06.20 20:51

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Makler

Klein unser Häuflein, wild unser Blut
Oder wie war das?  

17.06.20 21:32

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Aktionäre

Ob elgeti auch bei cgift dabei ist?  

17.06.20 21:53

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferDas glaube ich nicht...

Rolf Elgeti ist Immobilienfan, hat u.a. die creditshelf AG an die Börse gebracht. Die Klickown AG ist auch im Immobilienbereich tätig, das passt wiederum.

Bei der CGift AG dürfte das Aktienpaket, welches Sascha Magsamen (über seine PVM AG) Ende 2017 verkauft hat, an Philip Moffat (bzw. seine Palmaille Invest AG) gegangen sein:

https://privatevalues.net/...veraeussert-beteiligung-an-der-tyros-ag/

Danach gab es noch die beiden Kapitalerhoehungen zur Übernahme der Next Gen Gifting Inc., bei der Aktien an die Eigentümer der NGG (u.a. Joe Bürgerin) gegangen sein dürften. Und dann noch die Kapitalerhoehung vor einigen Wochen, die wohl wieder von Philip Moffats Palmaille Invest AG gezeichnet wurde.

Im Ergebnis gibt es somit aus meiner Sicht bei der CGift AG neben der Palmaille Invest AG und einigen Gründern der NGG Inc. wohl nur noch die wenigen freien Aktionäre, so dass der Aktionärskreis insgesamt sehr überschaubar sein dürfte...  

17.06.20 21:54

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferSollte natuerlich Joe Bergeron heissen...

17.06.20 22:00

670 Postings, 3534 Tage talismaniIch gehe von 5-6 Großaktionären bei CGift aus,

die dann auch zum "Inner Circle" gehören, mehr und aktuellere Informationen haben als wir und nicht auf Veröffentlichungen von der IR-Abteilung angewiesen sind.  

17.06.20 22:05

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferVom jetzigen CTO Joe Bergeron

wissen wir ja zumindest, dass er gem. der Pflichtmitteilung vom 20.07.2018 ca. 164.000 Aktien (und somit mehr als 10% des Grundkapitals) zu EUR 1,00 je Aktie erworben hat, da er zu diesem Zeitpunkt als Vorstand tätig war und die Transaktion entsprechend gemeldet werden musste.

https://www.pressetext.com/news/20180724017  

17.06.20 22:10

670 Postings, 3534 Tage talismaniP. Moffat hält aktuell wohl die meisten Aktien...

17.06.20 22:11

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Freefloat

Das bestärkt doch die These, dass der Freefloat unter 100000 Stücke ist
Bei zwanzig Kleinaktionäre die zwischen 1000 und 5000 Stück haben und einer Handvoll Aktionäre die noch aus Tyroszeiten Stücke im Depot haben dürften nur noch wenige tausend Stücke frei sein.
Daher macht es umso mehr Sinn zu diesen Kursen Stück für Stück einzusammeln.  

18.06.20 08:36

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Freefloat

Im alten HV Bericht von der damaligen Tyros waren 12 Prozent des GK anwesend mit zwölf Aktionären.
Wenn man davon ausgeht das einige Kleinaktionäre noch Stücke gekauft haben dürfte der Streubesitz, wie geschätzt, unter zehn Prozent sein.
Zehn große Käufe von je ein paar tausend Stück dürften die Aktie zum explodieren bringen.
Die Großaktionäre werden kaum abgeben.  

18.06.20 08:56

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Freefloat

Es könnte aber auch sein, dass der Streubesitz noch geringer ist
Wenn man von den 12 Prozent zehn Prozent für die Großaktionäre abzieht wäre er nur bei zwei Prozent oder rund 30000 Stück
Uns fünf User abgezogen mit x
Das würde die langweilige Kursentwicklung begründen
Ganz kleine Käufe würden hier massiv den Kurs bewegen  

18.06.20 09:21

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Freefloat

Andererseits sind in den letzten zwei Jahren ca. 130000 Stück umgesetzt worden
Auch das sollte fast der ganze Freefloat von zehn Prozent sein
Der Markt ist also so oder so leer  

18.06.20 11:09

670 Postings, 3534 Tage talismaniMan muss das immer "relativ" betrachten

wenn - wie momentan - die Nachfrage noch geringer ist als der Freefloat, kann die Aktie auch nicht steigen.  

18.06.20 11:20

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Kurs

Bei cgift hat sich durch corona nichts geändert
Das Geschäftsmodell wird als extrem lukrativ in mehreren Studien bezeichnet
Cgift wird in einer Studie explizit genannt
Die Großaktionäre sind finanzstark und wollen Rendite sehen
Die Technik wird vorangetrieben
Die Bewertung ist günstig
Der Freefloat minimal
Die Aktienzahl sehr gering
Kryptowährungen haben durch corona und dem Trend zur bargeldlosen Gesellschaft einen immensen Auftrieb
In Krisenzeiten gibt es eine Flucht in Gold und Kryptp

Alle Zeichen stehen auf grün für cgift
Einzig die geringe Bekanntheit hemmt einen signifikanten Kursanstieg  

18.06.20 12:06

83 Postings, 217 Tage Baumann20205000 Stück

Irgendwer will seine 5000 Stück loswerden
Wenn ich nicht schon ein paar tausend Stück hätte und mein Depot sich weiter vom Coronaschock erholt hätte.....  

18.06.20 14:04

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferSo lange sich nur zwei Haende

voll Kleinanleger für die CGift AG interessieren und keine spekulativen Käufe stattfinden, da niemand aus dem Free Float die Substanz des neuen Geschäftsmodells beurteilen kann, wird hier nicht viel passieren.

Sobald hier vom Unternehmen Perspektiven aufgezeigt werden, wird sich die Situation grundlegend ändern. Aufgrund des geringen Flosts duerfte es dann naturgemäß nicht mehr so einfach sein, Stücke auf aktuellem Niveau zu bekommen. Aber so ist die Ausgangslage halt bei allen Manteldeals...  

18.06.20 14:11

670 Postings, 3534 Tage talismaniInternetseite

Derjenige, der bei CGift für die Internetseite zuständig ist, ist wirklich eine große Schnarchnase, "Android App" ist im Footer immer noch ausgegraut und nicht anklickbar...  

18.06.20 14:39

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferDie Internetseite steht derzeit nicht im Fokus

und wirkt unprofessionell, das wissen die Herren auch (sogar der Name vom CTO ist derzeit fehlerhaft). Aber wie bei vielen anderen Themen hat man damit derzeit kein Problem, da die Webseite aktuell über keine nennenswerten Besucherzahlen verfügen dürfte (zumal der Kaufprozess derzeit auch noch nicht funktioniert).

Die Truppe in Hamburg ist gut, m.E. sogar sehr gut. Aber sie lässt sich eben auch nicht in die Karten blicken. Schließlich will man wohl die Spannung so lange hoch halten, bis man aus eigenem Antritt den Weg in die Öffentlichkeit sucht...  

18.06.20 14:49

670 Postings, 3534 Tage talismaniInternetseite

Das angegebene Grundkapital ist auch noch das alte...

Dann wollen wir mal hoffen, dass die ganzen Fehler nur deswegen exitieren, weil man die Zeit für effektivere Dinge nutzt...  

18.06.20 15:01

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferIch vermute das, ansonsten haette

man sich neben den Aktivitäten der letzten anderthalb Jahre (Entwicklung der Apps, Internetseite, Gründung der CGift Trading OÜ) auch die kürzlich durchgeführte Kapitalerhoehung zu EUR 1,90 je Aktie sparen können...  

18.06.20 20:58

2023 Postings, 2408 Tage StrandläuferNachtrag zur gestrigen Diskussion

hinsichtlich der Aktionärsstruktur

Viel gibt es auch hierzu nicht, lediglich neben der Ad-hoc-Meldung bzgl. des Erwerbs der ca. 164.000 Aktien durch CTO Bergeron aus dem Juli 2018 noch einen Auszug aus dem GSC-Bericht von der HV vom 03.04.2018:

'Zur aktuellen Aktionärsstruktur befragt, wurde den Aktionären mitgeteilt, dass keine entsprechenden Pflichtmeldungen bei der Gesellschaft in den letzten beiden Jahren eingegangen sind, die bei einem Freiverkehrswert ab Schwellen von 25 bzw. 50 Prozent fällig wären. Man weiß lediglich, an wen die 302.500 Aktien der Sachkapitalerhöhung zum Erwerb der Next Gen Gifting gegangen sind. Hierzu wurden ein halbes Dutzend Unternehmen und Privatpersonen, vornehmlich aus den USA, aufgezählt."
 

18.06.20 21:08

2023 Postings, 2408 Tage Strandläufer@talismani - Du koenntesr demnach

mit den "5-6 Grossaktionären" nicht ganz falsch liegen...  

18.06.20 21:45

670 Postings, 3534 Tage talismaniok, dann sind es wohl doch etwas mehr

vielleicht so 8-9, man weiß natürlich auch nicht, welche Pakete seitdem außerbörslich verschoben worden sind, eventuell ist die eine oder andere Adresse aus den USA in der Krypto Baisse auch wieder ausgestiegen und hat an einen anderen Ankeraktionär verkauft, so dass das Kapital mittlerweile wieder bei weniger Adressen konzentriert ist.  

18.06.20 22:50

2 Postings, 580 Tage Hape1807Info zum Freefloat

Hallo Leute,
ich habe bisher hier im Forum meist nur mitgelesen, wollte Euch jetzt aber mal informieren:
Ich bin bereits seit 2008 Tyros-Aktionär und verfüge mit meiner Frau zusammen inzwischen über knapp 7200 CGift-Aktien.  

19.06.20 06:40

2023 Postings, 2408 Tage Strandläufer@Hape1807: Prima, hoffentlich meldest

Du Dich jetzt öfter mal hier zu Wort, das Board kann neue Teilnehmer und unterschiedliche Meinungen gut gebrauchen!
Wie sind Deine Erwartungen in Bezug auf die weiteren Aussichten bei der CGift AG? Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen - danke!  

19.06.20 11:07

83 Postings, 217 Tage Baumann2020Geldseiten

Die Geldseite füllt sich
Zuerst 7000 dann 5000 jetzt wieder über 6000 Stück
Ich versteh weiter das Spiel nicht.
Sicher, im Einkauf liegt der Gewinn.
Wenn es aber die S-Klasse nicht für 30000 Euro gibt muss man halt 80000 zahlen
Für 3 oder 3,50 Euro könnte sich jemand hier günstig einkaufen
Wenn cgift mal läuft war das immer noch ein Schnäppchen  

Seite: 1 | ... | 36 | 37 | 38 |
| 40 | 41 | 42 | ... | 43   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747