finanzen.net

Israelischer "jüdischer Terror"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.01.19 19:00
eröffnet am: 06.01.19 15:55 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 06.01.19 19:00 von: Tomkat Leser gesamt: 570
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

06.01.19 15:55
3

13984 Postings, 4815 Tage NurmalsoIsraelischer "jüdischer Terror"

Im letzten Jahr gab es im besetzten Westjordanland 482 politisch motivierte Straftaten von Juden gegen Palästinenser, einschließlich Körperverletzungen und Sachbeschädigungen. Die Zahl "nationalistischer Verbrechen" hat sich damit gegen 2017 verdreifacht.
https://www.haaretz.com/israel-news/...ians-tripled-in-2018-1.6809367  

06.01.19 15:57
3

13984 Postings, 4815 Tage NurmalsoMehr über jüdischen Terrorismus hier:

06.01.19 16:42
2

9268 Postings, 1994 Tage TomkatWenn schon dann ist es ?Israelischer Terrorismus?

Palästina - Israel

Man sollte den Staatenterror endlich von Religionszugehörigkeiten trennen ...  

06.01.19 17:03
2

13984 Postings, 4815 Tage Nurmalso#3 Das ist falsch.

Es geht um den Terrorismus von Juden gegen Palästinenser - oder von mir aus auch gegen Araber.

?Price Tag?, November-December 2018: Settlers continue to wreak havoc in Palestinian communities, shielded by military and police
January 2019

Yet again, settlers vandalized Palestinian property. Yet again, the military saw nothing. Yet again, the police is having difficulty carrying out an investigation and tracking down the offenders. Yet again - because the perpetrators are settlers and the victims are Palestinians.

These are not isolated incidents. They are a reflection of Israel?s policy in the West Bank, which leaves Palestinian homes, fields, vehicles and belongings unprotected and constantly vulnerable to attacks by settlers. The implications of this policy run much deeper than the physical damage caused to a car or an olive grove. It has the cumulative effect of instilling terror among Palestinians who live under occupation, in the knowledge that their personal safety and their property count for nothing and there is no one to protect them.
https://www.btselem.org/photoblog/...havoc_in_palestinian_communities  

06.01.19 19:00

9268 Postings, 1994 Tage Tomkatja ok .... das haste recht ... gibt ja

schliesslich israelis die keine juden sind ...  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Siemens AG723610