finanzen.net

Isodiol Int. Inc.acquires 100% in Pot-O-Coffee

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 10.12.18 19:17
eröffnet am: 13.06.17 15:19 von: chinasky Anzahl Beiträge: 352
neuester Beitrag: 10.12.18 19:17 von: Monaco1 Leser gesamt: 49181
davon Heute: 107
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

13.06.17 15:19
2

4140 Postings, 2877 Tage chinaskyIsodiol Int. Inc.acquires 100% in Pot-O-Coffee

Zitat:"ISODIOL INTERNATIONAL ANNOUNCES CLOSING OF 100% OF A CANNABIS-INFUSED BEVERAGE COMPANY, POT-O-COFFEE.....Isodiol International Inc. has completed the transaction of a definitive agreement to acquire the assets of a cannabis-based beverage company including the predominant brands Pot-O-Coffee, Pot-O-Tea and Pot-O-Coco. This line of cannabis-infused single-serve coffee, tea and cocoa drinks aligns perfectly with the ever-expanding product offerings of the company and positions it well within the explosive cannabis beverage market......The Pot-O-Coffee product line consists of two variants for cannabis infusion: one infused with cannabis-plant-extracted tetrahydrocannabinol (THC) oil, while the other is infused with non-psychotropic cannabidiol (CBD) derived from agricultural-based hemp oil. ... " ENDE Zitat
Source:https://www.stockwatch.com/News/...79490&symbol=ISOL&region=C  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
326 Postings ausgeblendet.

30.11.18 16:05

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumHanfbier ist nicht neu

schaut bei Wikipedia rein.

"Aufgrund § 9 des deutschen Biergesetzes darf in Deutschland hergestelltes Hanfbier nicht in Deutschland als Bier verkauft werden."

Ja, wenn aber dieses Rauschmittel extrahiert ist, kein Problem.

MfG  

30.11.18 18:24

69 Postings, 342 Tage Sandro69...

Also hanfbier ist wirklich nichts neues in der schweiz gab es schon vor ca. 20 jahren ein hanfbier! schmeckte gut habe leider schon viel zu lange keins mehr getrunken:-( muss mir wieder mal eins oder zwei kaufen :-) ich weiss nicht ob man das patentrechtlich noch schützen kann? Weiss jemand ob die quartalszahlen schon da sind? Aber was läuft eigentlich mit den anderen patenten die isodiol schon besitzt bezüglich der verschiedenen schmerzsalben und so wurde vor circa 1 jahr hier im forum als news gepostet und seither nie mehr erwähnt leider!! Auf gute kurse  

30.11.18 19:04

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumdu musst wissen Hanf da sind 500

Verbindungen bekannt.

Beyond THC & CBD: Terpene und weitere Cannabinoide Archive ...
alternative-drogenpolitik.de › Cannabis als Medizin
27.09.2018 - Etwa 500 Verbindungen wurden in den letzten 50 Jahren in ... Die Fettsäuren von Hanf spielen primär bei der Verwendung als Lebens- und ...

musst mal selber schauen.

Hat man die Formel für sein Bier (geheim) so kann das rechtlich geschützt werden. Da gibt es schon Möglichkeiten, kommt der
Gesundheitsfaktor dazu = sechser im Lotto.  

04.12.18 12:31

69 Postings, 342 Tage Sandro69...

Das wird ja immer schlimmer verdammt!! :-((( und wo sind die Q2 zahlen? Sollte doch nicht so schwierig sein 3 monate zusammen zurechnen und dann diese veröffentlichen! Hoffe nur die fahren diese firma nicht an die wand!  

04.12.18 12:54

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumLeerverkäufer ! :-((

04.12.18 15:53

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomium"Das Herzkammerflimmern der Börse"

schau mal in die Frankfurter Allgemeine.

"Wo die schnellsten Computer der Welt als Spekulanten agieren, gerät der Finanzmarkt ins Netz der räuberischen Algorithmen."

entweder liegen lassen oder Urlaub machen.  

04.12.18 16:00

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomium+ Merz will, Aktien für die Rente

ha ha . . . .  ha ha :-((

Die Börse wird von Computern bestimmt.
Privatanleger haben gegen die Handelsroboter der Großbanken kaum eine Chance.  

04.12.18 16:34

119 Postings, 597 Tage IndiaHotelQuartalszahlen

wurden am Donnerstag 29. Nov veröffentlicht

https://thecse.com/en/listings/...ndustries/isodiol-international-inc

Auf der Seite relativ weit unten unter "cse filings" findet man alle download links zu den Dokumenten  

04.12.18 17:13

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumDeutsch ? ne !

Das Unternehmen wird sich weiterhin auf die Kapitalfinanzierung verlassen, bis es in der Lage ist, rentable Geschäfte zu tätigen, auf die es derzeit hinarbeitet.
Das Unternehmen ist der Ansicht, dass der Eintritt in den regulierten Hanfmarkt, dessen Regelungen robustere Markenmarketing-, Werbe- und Einzelhandelskanäle für den Verbraucher vorsehen, zur Stärkung der auf Hanf basierenden Geschäftsausrichtung des Unternehmens beitragen wird. Aufgrund dieser Faktoren konnte Isodiol seinen Umsatz steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten in diesem Markt erkennen. In den sechs Monaten bis zum 30. September 2018 erwarb das Unternehmen Vermögenswerte durch Akquisitionen und Unternehmenszusammenschlüsse, die das Gesamtwachstum des Unternehmens und die Fähigkeit zur Umsatzsteigerung ergänzen.
Obwohl die Branche wächst, hat das Unternehmen im Berichtszeitraum erhebliche Kapitalzusagen gemacht. Sollten sich aufgrund neuer Vorschriften zusätzliche Branchenrisiken ergeben, kann dies die Fähigkeit des Unternehmens beeinträchtigen, künftig Mittel zu beschaffen. Diese Unsicherheit fügt dem Unternehmen ein erhebliches Risiko hinzu, das der aktuellen Branche innewohnt. Es gibt auch einen Risikofaktor, der mit der Produktqualität und der Verfügbarkeit von Biomasse für die Herstellung von Fertigwaren zusammenhängt. Das Unternehmen ist in der Lage, ausreichend Biomasse für den Betrieb zu sichern.
Siehe die Informationen unter der Überschrift „Risikofaktoren“, die Auswirkungen auf die Gesellschaft und ihre Geschäftstätigkeit haben und weiterhin haben können.
BESCHREIBUNG DES UNTERNEHMENS
Isodiol International Inc. ist an reinem, natürlichem CBD in pharmazeutischer Qualität sowie an der Herstellung und Entwicklung von CBD-Konsumgütern beteiligt.
Isodiol hat kommerziell eine zu 99% reine, natürlich isolierte CBD, einschließlich Mikro-Einkapselungen, und Nanotechnologie für hochwertige Verbrauchsmaterialien und topische Hautpflegeprodukte auf den Markt gebracht. Zuletzt die
Seite 3
Das Unternehmen erhielt die Zulassung für sein CBD, das als aktiver pharmazeutischer Bestandteil für die Verwendung in pharmazeutischen Fertigprodukten bestimmt wurde, wie am 26. April 2018 bekannt gegeben wurde. Diese Zulassung wurde von der Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte des Vereinigten Königreichs erhalten.
Die Wachstumsstrategie von Isodiol umfasst die Entwicklung von Freiverkehrsmitteln und Arzneimitteln, die Erweiterung des Konsumgüterportfolios und die konsequente Fortsetzung der internationalen Expansion in Lateinamerika, Asien und Europa.
Im Folgenden werden die Tochterunternehmen des Unternehmens aufgeführt und eine Beschreibung der wichtigsten Aktivitäten jedes Tochterunternehmens enthalten:
C3 Globale Biowissenschaften (C3GBS)
Das Geschäft von C3GBS konzentriert sich auf CBD-Forschung, Wissenschaft, Innovation und Technologie, um die Patientenergebnisse durch klinische Studien und evidenzbasierte empirische Daten, die von validierten Geräten und Plattformen erfasst werden, positiv zu beeinflussen. Neben Isodiol wird sich C3GBS weiterhin auf die Erforschung und Entwicklung von CBD und anderen Cannabinoiden konzentrieren, um die Lebensqualität der Verbraucher zu verbessern. Sowohl das Unternehmen als auch C3GBS werden sich weiterhin auf die Nutzung der Elektroenzephalogramm-Technologie (EEG) im Bereich Phytoceutical konzentrieren, die Ärzten und Forschern eine Echtzeit-Rückmeldung über die Wirkung von Cannabis-Produkten ermöglicht. Im Rahmen der 100% igen Übernahme gab das Unternehmen 114.189 Aktien im Wert von 1.061.958 USD aus.
Die Bradley-Marke (Bradley-Marke)
Das Geschäft von Bradley Brand konzentriert sich auf die Herstellung und den Vertrieb von E-Liquids aus Hanföl und Nikotin sowie Körperpflegeprodukten. Bradley's Brand bietet auch Bekleidungs- und Merchandising-Lösungen an. Durch die Partnerschaft mit Isodiol konnte Bradley seine operative Reichweite von den Vereinigten Staaten und Großbritannien auf die lateinamerikanischen und weiteren europäischen Märkte ausbauen. Im Rahmen der 100% igen Übernahme gab das Unternehmen 154.680 Aktien im Wert von 487.242 USD.

--------------------------------------------------
evtl hat einer die gesamte Auswertung in Kurzfassung. + Aussichten.

Die Jungs sind alle zu dick auf den Bildern, was sagt uns das ? :-(( soll keine Diskriminierung sein nur eine bildliche Feststellung :-))  

04.12.18 17:24

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumpaar Meinungen wären nicht schlecht

jetzt !

Kann man diese Personen trauen ?

Ich habe zu viele Pferde vor der Apotheke . . . .k. . . . .sehen.

Commerzbank
QSC
usw.

alle haben das blaue bla bla     .................................grrrrr

Aktien ? nie wieder !  

04.12.18 17:34

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumInternationaler Ausbau ?

der Ansatz ist so weit schon gut. Nur so kann man nicht wirtschaften wie diese Figuren. Dann nehme ich Länder die erst mal Gewinne versprechen (Industrieländer) und baue darauf auf.
Die Anleger zu schröpfen ist Raubrittertum. Das sind keine Gentleman. Gewinne regenerieren + darauf aufbauen.

Wenn sie pleite sind, werden sie das körperliche arbeiten hoffentlich erleben, dann wissen sie, wo der Hammer hängt. :-))  

04.12.18 18:42

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumwer diese Frechheit liest,


""Das Unternehmen wird sich weiterhin auf die Kapitalfinanzierung verlassen, bis es in der Lage ist, rentable Geschäfte zu tätigen, auf die es derzeit hinarbeitet""

Was denn, noch mal Split 10 zu 1 ? oder Aktien-Stücke ausgeben. Auf welchen Alien-Planeten leben diese Typen ?

Manager, nichts gelernt aber Manager spielen.

Daimler / Crysler, ich wusste von Anfang an, sind die blöd ? und ? nach 1 Jahr trennten sie sich.

Thyssen baute in Brasilien Stahlwerk, sind die blöd ? und ? 6 Mrd. Euro in den Urwald gesetzt. Das wusste ich schon vorher. Die paar Doppel-T-Träger hätten sie auch rüber schippern können. Manager ?

Bayer Fusion mit Monsato, sind die blöd, dachte ich so. Gier frisst Hirn ! Glyphosat brachte in der Vergangenheit Milliarden.
So jetzt haben sie den Salat. Wofür bekommen Manager das viele Geld.

Winterkorn bekommt über 50.000,- im Monat, wofür (Autobranche)

Sie betrügen und die Politik nimmt 1 Mrd. "in die Hand" vom Steuerzahler um die Luft reiner . . . ???

Sagt mal, bekommt überhaupt noch einer was gebacken ? Kanada + Isodiol, große Klappe, Pollinger macht noch mit.

   

04.12.18 18:59

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumdas steht da !

""Mit Isodiol investieren

Aktionäre von Isodiol sind das Herz und die Seele unserer globalen Mission. ""

Ich fahre rüber und dann knöpfe ich mir jeden von den "Manager" vor !  

04.12.18 19:08

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumwie wäre es, dass diese

Typen mal ein halbes Jahr auf ihr Geld verzichten.    

04.12.18 21:27

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumiSODIOL

Bin ein Kritiker aber jeder sollte auch eine weitere Chance bekommen sich zu beweisen. Die Produkte sind ja nicht schlecht.
Für die Gesundheit, (?) wer ist schon dagegen ?

Wir werden sehen.  

05.12.18 00:48

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumLeute,

macht  auch mal das Gegenteil.

Kaufen ! Wenn morgen die Welt untergeht, pflanze heute einen Baum.

Ich tu es.  

05.12.18 08:23

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumschon gehört ?

Die gesamte Cannabis Branche ist eingebrochen. (???)

Das sind sie:

Die Zitronen wollten auch mal, so groß werden wie Melonen.
Da legte sich Gott auf die Lauer, da wurden die Zitronen sauer.

:-((
 

05.12.18 08:32

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumHeute !

""Potenziell kursbewegende Ereignisse stehen Börsianern zufolge nicht auf dem Terminplan. Vor allem aus den USA seien keine Impulse zu erwarten, da die Wall Street zum Gedenken an den kürzlich verstorbenen ehemaligen US-Präsidenten George Bush senior geschlossen bleibt.""
(aus ntv Home Politik)  

06.12.18 15:48

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumPanik nicht nötig

Isodiol hat durch die Kapitalmaßnahme erst mal ausreichend Geld für 1 Jahr geschätzt.

Nun müssen sie von Q. zu Q. (Quartal)  liefern. Im Februar sollte der 1. Beweis kommen. (3.Q.) Durch die Umschichtung entstand eine Delle.
Ärgernis ist beim Anleger, jetzt könnte er billig einkaufen. Wer drin ist ärgert sich auch. Dazu kaufen ?

Das was man von Isodiol jetzt erwarten sollte sind Nachrichten, positive News, Zwischenberichte wie der Absatz ist usw.
Das lässt sich leicht fest stellen.

Viel Glück !
   

06.12.18 22:18

185 Postings, 419 Tage MedicalShareholders Equities vs. Insider Filings

Shareholders
      Name  Equities         %§
Jared A Berry 3,449,050 8.69%
Ardestani Amirghasem Samimi 2,472,200 6.23%
Harwinder Parmar 1,997,336 5.03%
Bryan E. Loree, CPA 1,215,000 3.06%
Horizons ETFs Management (Canada), Inc. 918,329 2.31%
Marcos Agramont 500,000 1.26%
Soheil Samimi 400,000 1.01%
Amandeep Parmar 362,609 0.91%
Eli Dusenbury, CPA 100,000 0.25%
Quelle:https://www.marketscreener.com/...INTERNATIONAL-INC-45049810/company/


Insider Filings
Latest 10 SEDI filings for ISOL within the last 6 months
View on INK Research

   Filings by Transaction Date
   Filings by Filing Date
   Filings by Insider
   Competitors

[Amended Filing] Amended Filing
As of 11:59pm ET December 5th, 2018
Filing Date   Transaction Date Insider Name Ownership
Type Securities Nature of transaction Volume or Value Price
Dec 5/18 Dec 5/18           Samimi Ardestani, Amirghasem Direct Ownership
Common Shares 99 - Correction of information -2,472,200
Dec 5/18 Dec 5/18 Samimi Ardestani, Amirghasem Control or Direction
Common Shares [Amended Filing] 99 - Correction of information 2,472,000  
Quelle:
https://www.canadianinsider.com/node/...SOL+%7C+Isodiol+International  

06.12.18 22:24

185 Postings, 419 Tage Medical..

wenn jemand seine gesamte Beteiligung am Unternehmen auf einmal verkauft...
(so lese ich das  zumindest....) was bedeutet das......  (ggf.  für Kleinaktionäre?)

Insider Filings
Latest 10 SEDI filings for ISOL within the last 6 months
View on INK Research

   Filings by Transaction Date
   Filings by Filing Date
   Filings by Insider
   Competitors

[Amended Filing] Amended Filing
As of 11:59pm ET December 5th, 2018
Filing
Date Transaction
Date Insider Name Ownership
Type Securities Nature of transaction Volume or Value Price
Dec 5/18 Dec 5/18 Samimi Ardestani, Amirghasem Direct Ownership Common Shares 99 - Correction of information -2,472,200
Dec 5/18 Dec 5/18 Samimi Ardestani, Amirghasem Control or Direction Common Shares [Amended Filing] 99 - Correction of information 2,472,000  

hier dazu passend ?? die zwischen 28.12. und 03.12.2018 gehandelten Stücke......

2018-11-30         C      ISOL      1.46      1.73      1.40      1.59     -0.06 2,583,491          §
2018-11-29         C      ISOL      1.72      1.80      1.61      1.65     -0.10 1,206,357          §
2018-11-28         C      ISOL      1.35      1.83      1.32      1.75      0.39 1,451,573          §
Quelle:https://www.stockwatch.com/Quote/...t=SX&symbol=ISOL&region=C  

07.12.18 08:44

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumverstehe ich das richtig ?

Ardestani Amirghasem Samimi 2,472,200 6.23% hat all seine Stücke verkauft ?
Haben die sich gezankt ? (anzunehmen) ?
Das sind ja alles Millionäre, auch die wollen kein Geld verlieren, sie wollen (müssen) Erfolg. Vor 1 Jahr standen wir bei 12,- Euro, heute bei
75 Cent. Börse !  

07.12.18 09:07

11285 Postings, 1935 Tage deuteronomiumSpekulationen

die Person hat Angst, sein Vermögen zu verlieren. Evtl. hat er/sie/es alles auf eine Karte gesetzt. Sicher war er/sie/es auch nicht begeistert
wegen diesen Split, wir auch nicht. Daher hat er die Reisleine gezogen. Im Vorstand werden sie sich gestritten haben 100 pro und wenn
er/sie/es nicht mehr die Überzeugung hat, geht man. Schätze da spielen Emotionen + Frust eine Rolle. Dann geht man halt.
Es können auch Machtspielchen sein, wie in der Politik.
Isodiol muss liefern, wenn sie Vertrauen rein bringen wollen, müssen sie zwischenzeitliche Meldungen machen, wie Absatz, Gewinn, oder
Joint Venture - positive Dinge eben. Schweigen sie bis nächstes Q. wäre nicht gut.
Ein guter Finanzer hat die wöchentliche Übersicht, um reagieren zu können oder zu müssen. Nur so geht das.
Hier wollen wir Anleger Infos, ansonsten hauen noch mehr ab. Das letzte Q. in diesem Jahr ist allgemein stark.
Schaun wir mal. (?)

Andere Meinungen wäre schön.

   

10.12.18 19:17

3502 Postings, 2441 Tage Monaco1Trendwende?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750