finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 5549 von 6955
neuester Beitrag: 09.08.20 14:10
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 173873
neuester Beitrag: 09.08.20 14:10 von: Freiwald. Leser gesamt: 27661199
davon Heute: 9426
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | ... | 5547 | 5548 |
| 5550 | 5551 | ... | 6955   

03.06.20 08:20
2

225 Postings, 97 Tage NetcShort parasiten

Short basher wie eva braun,  und andere amgstmacher spammer hier in forum werden gegrillt. Ratten.  

03.06.20 08:21
5

3761 Postings, 2593 Tage dlg....

Kisster78, Du bist doch wirklich der größte Scherzbold in diesem Forum :-). Zu Deinem gestrigen ?Es ist mit dir eigentlich immer das selbe: Attacke der LV und gleichzeitige Schmutzkampagne in der Presse, KURZ DANACH TAUCHST DU AUF und erklärst dem geneigten Forumneuling das es nichts mit den LV zu tun hat, und das die Presse ja gar nicht negativ zu WDI berichtet. Und als Belohnung gibt es dann noch grüne Sternchen von IQ177, Aktienmädel, Dramaqueen und Doschauer.?

Ich habe hier vier Tage lang nicht gepostet, bis Du gestern um ca. 16 Uhr geschrieben, dass ich mich hier zu den Vorgängen äußern soll! Und dann mache ich das aus Höflichkeit Deinem Aufruf ggü und dann beschwerst Du Dich, dass ich mich melde?!? Das ist Weltklasse! Da musst Du doch selber laut lachen, oder?

Inhaltlich:
- ?Attacke der LV? (weiß man nicht, ich zumindest nicht)
- ?gleichzeitige Schmutzkampagne in der Presse? (Aufgreifen von Moody?s ist keine Schmutzkampagne)
- ?erklärst dem geneigten Forumneuling das es nichts mit den LV zu tun hat? (habe ich gestern gar nicht und auch sonst ist meine Botschaft eine andere)
- ?Presse ja gar nicht negativ zu WDI berichtet? (hab ich gestern nicht gesehen, ansonsten hat es das natürlich schon gegeben, siehe mein Post zur FT & Aussage zur WiWo)
- ?grüne Sternchen? (Du weißt doch, dass jede Entgegnung und ?hängt die LVs? Statements ein Vielfaches an grünen Sternchen bingt; hast Du ja auch brav bekommen)

Komm doch mal von Deiner persönlichen Vendetta gegen mich runter, das nimmt ja krankhafte Züge an. Mit vielen Leuten hier, die anderer Meinung sind, kann man ja trotzdem vernünftig diskutieren (Kaktus, Kosto & Co), versuch?s doch auch mal. Und lass uns vernünftig über die Aktie und Begleitfaktoren sprechen, so dass alle etwas davon haben.  

03.06.20 08:22
15

160 Postings, 107 Tage EinBörsenneulingZusammenfassung des gestrigen Tages

Was für ein Tag gestern...wir standen fast bei 97 Euro und es wurde warmer Kaffee aufgewärmt und uns langzeitaktionären ganz schön ordentlich in die Suppe gespuckt.

Natürlich wurde wieder ein "non Event" dazu genutzt um durch gleichzeitiges, bzw. nachgelagertes short selling etwas zu bewirken.
Wie einige gestern schon geschrieben haben, der Angriff ist zwar zeitversetzt passiert, allerdings waren es für mein dafürhalten ingesamt eine Attacke die dreigeteilt war.

Als erstes wurde geschaut was geht und nachbörslich nochmal geworfen bis der Kurs unter die 90 sackte. Kann gut möglich sein dass es diverse Derivate mit einem knock out noch erwischt hat.

Parallel und da habe ich gestern ja schon 2 Bilder via Twitter gepostet fing die negative, mediale Berichtersattung wieder an.

Um mal hier ein paar Beispiele zu nennen, haben binnen Minuten haben alle größeren Börsenzeitschriften und nach überregionale Nachrichten die Reuters Nachricht über Twitter publiziert. Die mediale Aufmerksamkeit war wieder gegeben.  Mann müsste jetzt hier auch mal recherichieren welche Börsenmagazine eine Agentur auf Twitter beauftragen und die durch copy + paste evtl. noch mehr Geld genieren. Und wie viele von uns wissen verbreiten sich schlechte Nachrichten 7mal schneller als gute.

Und das finde ich das erschreckende dass wieder aus einer Mücke, in kürzesterzeit etwas ausgeschlachtet wird, bei dem eine PR Abteilung nicht im entferntesten daran denkt. Gegen immer wieder neue Gerüchte ist es ganz schwierig anzukommen.

Desto bemerkenswerter finde ich die Leute bei Twitter, die binnen, teils minunten, teils Stunden wirklich versuchen das mediale "gebasche" argumentativ entgegen zu halten.

Heute Nacht hatte ich dann noch gelesen, dass TCI sich mit einer long Position bei Modies eingedeckt hat. Und so schließt sich der Kreis für mich was das Thema von gestern anbelangt.

*Short Seller haben ein krasses Netzwerk*
*Deutsche Medien schießen auf ein deutsches, invnoatives Unternehmen*

Über diesen Krimi "Wirecard" könnte netflix echt mal ne Doku machen. Ich glaube es würde sich echt lohnen *leider...!*

Ich habe gestern bei 93 nochmal nachgekauft, viel zu früh...aber den richtigen Zeitpunkt gibt es ja eh nicht.

Glück für den heutigen Tag an alle Langzeitinvestierten!




 

03.06.20 08:22
2

111 Postings, 94 Tage balony@brokersteve

Wo kann man an die BaFin schreiben und wie wahrscheinlich ist es überhaupt, dass die das lesen/beantworten?  

03.06.20 08:26
1

1036 Postings, 111 Tage Ksb2020Balony

Einfach auf der Webseite der Bafin schauen, da stolpert man schon fast drüber.  

03.06.20 08:27
1

1036 Postings, 111 Tage Ksb2020Nachtrag

Du bekommst immer eine relativ ausführliche Antwort  

03.06.20 08:29
1

129 Postings, 267 Tage EdibleGrillen?

Das Einzige, das hier gegrillt wird ist eure Lebenszeit. Gott schenkt euch jeden Tag 24 Stunden. Und was machen manche daraus? Sie müllen das Forum voll. Entweder haben sie keine Arbeit oder keine vernünftigen Hobby´s. Gleiches gilt für die Leute, die über jedes Stöckchen springen und aus Kot irgendwelche Dialoge machen.  

03.06.20 08:29

199 Postings, 286 Tage WRLongiSchaut

euch mal das REZO Video bei YouTube an dann versteht ihr auch was es mit den ganzen Wirecard Artikeln zu tun hat. Die Stunde, die ihr da investiert ist besser als sie in dem Forum zu verbringen.  

03.06.20 08:30
3

1352 Postings, 372 Tage GedankenkraftNetc

@ Short basher wie eva braun,  und andere amgstmacher spammer hier in forum werden gegrillt. Ratten.

das sind Typen die noch keinen Cent an der Börse investiert haben, einfach nur hier um Stimmung zu machen ! Ein dummer kommt und zieht gleich einige hinterher. Sobald der Kurs steigt sind die wieder weg.  

03.06.20 08:30
7

327 Postings, 417 Tage Hoplithab gestern

Abend meiner Frau den Kurs gezeigt und sie über die neusten Entwicklungen informiert.
Ihr Kommentar:
Was schaust du dir das jeden Tag an? Du hast mir vor der Investition gesagt, was Wirecard macht und das ist die Zukunft. Bleib doch mal ruhig! Wir lassen das jetzt erstmal ein paar Jahre liegen und dann sehen wir weiter!!!

Manchmal wünsche ich mir, ich hätte ebenso wenig Interesse am aktuellen Geschehen wie meine Frau! Auch wenn sie es (glücklicherweise) nicht lesen wird, sie hat recht! Am Ende wird alles gut und wenn noch nicht alles gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende.  

03.06.20 08:30

11 Postings, 68 Tage bond1964Geht schon wieder los

jetzt drücken die schon über Tradegate. :(  

03.06.20 08:32

1352 Postings, 372 Tage GedankenkraftEdible

@   08:29 #138772  
Das Einzige, das hier gegrillt wird ist eure Lebenszeit. Gott schenkt euch jeden Tag 24 Stunden. Und was machen manche daraus? Sie müllen das Forum voll. Entweder haben sie keine Arbeit oder keine vernünftigen Hobby´s. Gleiches gilt für die Leute, die über jedes Stöckchen springen und aus Kot irgendwelche Dialoge machen.  


Dein Müll ist aber legitim?  

03.06.20 08:32
3

199 Postings, 286 Tage WRLongi@Edible

Die Lebenszeit die hier viele verschwenden ist deren Job. Denkst du Kornblume und Konsorten schreiben hier weil sie uns Privatanleger schützen wollen. Hier wäre mal eine investigative Recherche super um herauszufinden wie da gearbeitet wird und welche Geldmengen fließen.  

03.06.20 08:33

111 Postings, 94 Tage balonyOk dann werde ich es mal versuchen

Bringen wirds vermutlich nichts, aber wer weiß, je mehr Leute sich bei der BaFin melden, desto größer wird auch der Druck, da mal ein bisschen nachzuforschen. Ich bin kein Freund von Verschwörungstheorien, aber irgendwie stinkt das schon ein wenig, wie gezielt die Attacken der LV in Kombination mit Presse und Ratingagenturen ablaufen.  

03.06.20 08:34
1

500 Postings, 278 Tage kloppstockWRLongi

Etwa Rotzo, der mit der Werbeagentur, der im Auftrag der Grünen ein Anti-CDU Video produziert hat ? Igitt, wer geht dem denn noch auf den Leim.  

03.06.20 08:34
1

482 Postings, 242 Tage thesuprimerentspannt

euch doch mal

ab 9 wird es etwas interessant und danach bundesanzeiger gucken was gestern passiert ist :)

lehnt euch doch zurück, bis zum JA wird es sowieso holprig  

03.06.20 08:35
8

2023 Postings, 1753 Tage unratgeberBörsenneuling - Ergänzung

*Short Seller haben ein krasses Netzwerk*
*Deutsche Medien schießen auf ein deutsches, invnoatives Unternehmen*

Deutsche und auch viele andere Medien sind meiner Meinung nach ein Teil des Netzwerks der LVs. Siehe hierzu auch:
https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-02/...aatsanwaltschaft-erpressung

"Die Behörden weiten ihre Ermittlungen im Umkreis von Wirecard aus. Der Zahlungsdienstleister wurde von Unbekannten mit der Androhung negativer Berichterstattung erpresst."

Hier läuft meiner Meinung nach seit >1 Jahr eine mehr oder weniger zentral orchestrierte Hetz-Kampagne.  

03.06.20 08:35

8710 Postings, 4121 Tage MulticultiNaja,die alten Rentner

brauchen doch nen Aufreger die Wahlen sind erst nächstes Jahr.;.-)))))  

03.06.20 08:42
2

11 Postings, 68 Tage bond1964Bin erstmal raus

ist mir zu volatil. Nehme ich erstmal anderes ins Depot u. nehme mir da was mit. Gehe vielleicht Ende nächste Woche nochmal rein wenn es spannend wird.  

03.06.20 08:42
31

1933 Postings, 474 Tage Newbiest75Schlechte News

haben den Kurs ist den letzten 2 Wochen kein Stück nach unten gebracht.

Nur zeitgleiches Werfen verursacht diese Kursstürze. Und als überzeugt Investierter schaut man zu und fühlt sich wie vom LKW überfahren.

Und als wäre das nicht schlimm genug, kommen sie aus allen Löchern gekrochen und versuchen Angst und Panik zu verbreiten, um sich an den Ängstlichen zu bereichern. Einfach nur ekelig und widerwärtig. Und anscheinend hat man nicht mal ein Problem damit, einen derart miesen Charakter zu haben, sondern erfreut sich an der eigenen Schäbigkeit und an denen, die wieder mal vor lauter Angst verkauft haben.

Bei Geld hört anscheinend nicht nur die Freundschaft auf, sondern auch der Anstand.

Könnt Ihr gerne so machen. Ist ja Euer Karma.






 

03.06.20 08:44
11

1611 Postings, 1665 Tage knmnHetzjagd der Medien

Wenn man sich hier die Headline der Wiwo wieder anschaut ist es einfach unfassbar.

Die Überprüfung des Ratings ist so eine normale Sache. Jeden Tag kommen Meldungen, dass von hunderten Unternehmen die Ratings geprüft werden (vor allem jetzt in der Corona-Zeit).

Was ist das für eine unfassbare Hetzjagd der Medien, obwohl keine, wirklich keine der Anschuldigungen bestätigt worden ist. Was ist das für ein krasses System, welches da seit über einem Jahr zusammenarbeitet, bestehend aus Medien und Leerverkäufern, Analysten etc. ?  
Angehängte Grafik:
054a0f99-807a-4cde-b2e6-a675ab39da10.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
054a0f99-807a-4cde-b2e6-a675ab39da10.jpeg

03.06.20 08:45

2251 Postings, 2341 Tage kohlelangLeerverkäufe wurden ja letztes Jahr

zwischenzeitlich verboten.

Mit welcher Begründung wurde das Verbot anschließend aufgehoben bzw. wird es aktuell nicht wieder erhoben?  

03.06.20 08:48

3506 Postings, 526 Tage KornblumeLiebe Newbiest

Bist du auf Kurzarbeit?

Gibt es Nachhol-Reisen?

Wie viele Reisebüros werden in nächster Zeit schließen, da das Restgeschäft ins Internet abwandert, beispielsweise Booking.com oder Aldi-Reisen?

Wird WC jemals  wieder auf deinen Einstandskurs steigen?  

03.06.20 08:49
1

302 Postings, 528 Tage B.Nutzer@Kornblume

....du hast ja hier einen Fulltime-Basherjob....  

03.06.20 08:50
1

3761 Postings, 2593 Tage dlg....

@Börsenneuling, wenn Rating Gesellschaften sich zu einzelnen Unternehmen äußern, greift das die Presse auf, keine Frage. Das ist aber kein Wirecard-spezifisches Thema, das passiert bei jedem Unternehmen, drei Beispiele der letzten Woche auf die Schnelle:

https://boerse.ard.de/aktien/...licke-fuer-deutsche-autobauer100.html

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...MzRF1dsH6m4TJfNE-ap3

https://www.finance-magazin.de/finanzierungen/...-den-daumen-2057741/

Dass eine solche Moodys Aussage im Fall von Wirecard in der aktuellen Situation mehr Brisanz hat, mehr Aufmerksamkeit erfährt, dominanter auf der Website erscheint, mehr Klicks generieren wird, etc. ? verwundert das wirklich? Wirecard ist die meistdiskutierte Aktie und das ?hot topic? an der deutschen Börse. Aber ist das deshalb gleich eine Schmutzkampagne?  

Seite: 1 | ... | 5547 | 5548 |
| 5550 | 5551 | ... | 6955   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400