Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12015 von 12203
neuester Beitrag: 15.04.21 09:30
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 305063
neuester Beitrag: 15.04.21 09:30 von: Freddy_sbg Leser gesamt: 45733846
davon Heute: 12444
bewertet mit 287 Sternen

Seite: 1 | ... | 12013 | 12014 |
| 12016 | 12017 | ... | 12203   

03.03.21 22:33

85 Postings, 108 Tage saueraufsuessSDAX

03.03.21 22:35
1

55 Postings, 64 Tage InhibitorSDAX

03.03.21 22:35

85 Postings, 108 Tage saueraufsuessSDAX

Da sind einige auf den falschen Fuss erwischt worden  

03.03.21 22:38
1

55 Postings, 64 Tage InhibitorKein SDAX

Ist für Steinhoff kein Problem, aber vermutlich für einige
Investierte...  

03.03.21 22:44
7

365 Postings, 367 Tage PdocMal

Schauen ob Nexx die Eier hat sich bei squideye für den Hochmut zu entschuldigen.  

03.03.21 22:52

4588 Postings, 1076 Tage walter.euckenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.21 12:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

03.03.21 23:05
3

413 Postings, 1156 Tage algomarinSteinhoff ist leider noch nicht reif für eine

Aufnahme in einer Dax-Indexgruppe...

Insofern ist die Nichtaufnahme in den SDAX für diejenigen, die sich mit der Dax-Reform etwas beschäftigten, keine Überraschung.

https://www.deutsche-boerse.com/dbg-de/media/...ards-gest-rkt-2346282  

03.03.21 23:13

85 Postings, 108 Tage saueraufsuessMein Reden

Mein Beitrag diesbezüglich wurde hier leider 2 mal gelöscht. Testierte Bilanz ist Voraussetzung  

03.03.21 23:19
2

413 Postings, 1156 Tage algomarinDie Fakten wollte vor 22 Uhr wohl...

niemand im Forum lesen.

Und eine Sperre wegen angeblicher "Marktmanipulation" wird hier mitunter auch schnell verhängt.  

03.03.21 23:46
2

4588 Postings, 1076 Tage walter.euckenist doch nachvollziehbar..

ist doch nachvollziehbar, dass die dax betreiber betreff einer steinhoff- aufnahme erstmal übervorsichtig agieren und nichts falsch machen wollen. und das ist auch völlig okay.

ich würd diese nichtaufnahme jetzt nicht überinterpretieren. steinhoff muss auf dem weg zurück viel arbeit leisten und sich das vertrauen erst wieder erarbeiten. aber das sollte uns allen hier als aktionäre auch klar sein. und klar gewesen sein beim aktienkauf.  

04.03.21 00:18

196 Postings, 7378 Tage Trader13SDAX noch nicht

Kleinanlegern bleiben unter sich
 

04.03.21 01:12

149 Postings, 62 Tage SouthernTraderSDAX hat klare Regeln

Für die Aufnahme in die Indizes der Deutschen Börse gelten transparente Regeln:

"Grundsätzlich müssen Unternehmen für eine Aufnahme in die wichtigen Auswahlindizes die Transparenzanforderungen des Prime Standard erfüllen, fortlaufend auf Xetra gehandelt werden, über einen Unternehmenssitz in Deutschland verfügen, bzw. einen wesentlichen Teil der Geschäftstätigkeit dort ausüben und mindestens 10 Prozent der Anteile im Streubesitz haben. Im Moment erfüllen gut 300 Unternehmen die ersten drei Kriterien. ,,, Die zugrundeliegende Rangliste der Unternehmen basiert auf den Schlusskursen vom Freitag davor."

Im Juni dürften die Voraussetzungen für Steinhoff besser sein.  

04.03.21 05:13
1

1482 Postings, 355 Tage SquideyeDas kann doch nicht sein, oder !?

Ich vermute, dass die verantwortlichen Leute beim DAX bezgl. Steinhoff NiX verstanden haben, was ein Möchtegernpusher seit Tagen im Forum versucht zu manipulieren...

https://deutsche-boerse.com/dbg-de/media/...qDr2MeFMOJG3RrEG01dIpmI7I  

04.03.21 05:35
1

1482 Postings, 355 Tage SquideyeP.S.

Es war doch wohl "Wunschträumerei" zu glauben, dass nach WC ein Unternehmen wie Steinhoff in den SDAX geschoben wird, welches schon in einem Vierteljahr zwangsweise "Hasta la Vista" anmelden könnte....  

04.03.21 06:38
11

1482 Postings, 355 Tage SquideyeJames Brent-Styan sagt, er sei nicht optimistisch,

dass die wahren Schuldigen zur Rechenschaft gezogen werden. Er sprach mit Michelle Craig im AM Report.

 

04.03.21 07:32
2

1708 Postings, 881 Tage Herr_RossiZitiert sein Zitat von gestern Morgen....

..zum Thema  ?Eintritt in den S-Dax und Sonstiges Wichtiges?, das man lieber vom Unternehmen selbst in Form einer dgap lesen möchte und nicht von No Name?s....:->>>
->>?ich glaube es erst, wenn ich es aus verlässlicher Quelle lese? und nicht ?ich glaube es sofort, wenn es ein aufgeregter  Powerpusher früh Morgens hier im Forum verkündet?
Freundliche Grüße, Oberlehrer Rossi  

04.03.21 07:52
5

13638 Postings, 3105 Tage H731400S-Dax

völlig unwichtig, ......außerdem gibt es ja regelmäßige Überprüfungen und nicht nur alle 10 Jahre. :-))

Die Schulden werden vom S-Dax auch nicht geringer !

Bitte keine weiteren Kommentare dazu. Einfach nur unnötig !  

04.03.21 08:14
1

42 Postings, 44 Tage ChuztuLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.21 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

04.03.21 08:40
2

4345 Postings, 5874 Tage martin30smSteinhoff ist auf dem richtigen Weg!

Bin sehr entspannt was die nächsten Wochen und Monate betrifft :-)  

04.03.21 08:57
3

191 Postings, 876 Tage PrincessEugen@Martin

Der Weg ist das Ziel, ich bin da auch sehr entspannt und erfreue mich meiner Steinis.
Möge die Macht mit uns sein. :-)
Freue mich kurz- bis mittelfristig auf höhere Kursregionen,
und freue mich sehr in der Langfristperspektive auf den Zeitpunkt meiner Longieposition,
wenn für unsere Steinis erstmals wieder eine Divi gezahlt wird. 10 Cent würde ich doch sehr charmant finden. :-)  

04.03.21 09:06
1

1399 Postings, 3719 Tage MSirRolfi1

Vertraue mal auf das Management bei Steinhoff, dass die ein gutes Gefühl haben, was Steinhoff am Besten nutzt. Fest steht, der Dax stand noch nie so hoch wie am 03.03.2021. Das ist grundsätzlich nicht schlecht für einen Börsengang, vorsichtig ausgedrückt.

 

04.03.21 09:14

1517 Postings, 5005 Tage zoli2003Weiter mit den bekannten Themen

Morgen zusammen ,SDAX Thema durch.
Bleibt das Frägelchen, was den Kurssprung am Dienstag Abend verursachte?
Wenn es was mit dem S. zu tun hatte, dann müsste es einen entsprechenden Abverkauf geben, weil es nicht so kam. Sieht bisher nicht so aus. Also weiter geht´s .
Lasst SH seine Inhouseaufgaben machen und von mir aus Anfang September wieder über Indizes reden...

 

04.03.21 09:14
3

1809 Postings, 1251 Tage Klaas KleverBrent-Styan

Ich hab von dem Mann zwar noch nie was gehört und er sagt ja selbst, dass er nur spekulieren tut, aber in einer Sache bin ich mir sicher: SA wird niemanden an D ausliefern. Es besteht kein Auslieferungsabkommen zwischen den beiden Ländern. Jooste kann also weiter beruhigt Golf spielen, von der Seite droht ihm keine Gefahr. Darf halt keinen Urlaub mehr in D machen (falls er das jemals getan hat) 😉  Glaube aber mal gelesen zu haben, dass evtl. auch ein dt. Staatsbürger unter den vier ist, gegen die ermittelt wird. Aber auch das war damals spekulativ. Na mal sehen, vielleicht erfahren wir ja heute die Namen.  

04.03.21 09:29
1

4588 Postings, 1076 Tage walter.eucken#442

nicht nur eventuell, klaas.
und anklage heisst  übrigens noch lange nicht verurteilung.

für mich das entscheidende aber wird sein, dass nur ehemalige manager und nicht der konzern steinhoff selber eine anklage erfährt.

 

Seite: 1 | ... | 12013 | 12014 |
| 12016 | 12017 | ... | 12203   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln