PowerCell quo vadis??

Seite 53 von 134
neuester Beitrag: 20.11.20 19:39
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 3330
neuester Beitrag: 20.11.20 19:39 von: schwede45 Leser gesamt: 750225
davon Heute: 582
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 134   

23.07.19 10:48
1

613 Postings, 4121 Tage kaktus7Hallo Charly. Das ist .....

" Was einst Intel für den PC-Markt war und Microsoft für den Software-Bereich, das ist Nel heute für die Wasserstoff-Fahrzeuge der Zukunft. "
" ohne Nel wird es keine Massenproduktion geben - und nur die macht alles erschwinglich günstig!  "
Das, mit Verlaub, ist eine Riesenblödsinn und verrät den Tunnelblick des Verliebten.

Informier dich mal, wer alles H²-Tankstellen baut und das durchaus erfolgreich.
Und wer alles Elektrolyse apparate baut. Hier gilt das gleiche.

Nel, zwar sehr gut aufgestellt, ist nur einer unter vielen.
Und wenn Linde, Toyota, Ait-Liquide, etc richtig Gas geben, wirds eng für eher kleine Firmen wie nel asa.

Trotz alldem glaube ich an den zukünftigen Erfolg von NEL. Aber nicht so sehr, wie ich an den Erfolg von Powercell glaube.  

23.07.19 11:00

613 Postings, 4121 Tage kaktus7Mal wieder gefragt: Nikola: wessen Stacks?

Weiß jemand was neues?  

23.07.19 13:12
2

1039 Postings, 627 Tage DampflokAufpassen

Toyota, Hyundai, und Co. können auch Stacks bauen.

Deshalb hab ich mich u.a. von NEL zurückgezogen, nicht weil mir 100% Gewinn entgegenkamen und nix übrig blieb, sondern weil es da noch Linde, Air Liquide, und so weiter Tankstellenbauer gibt. Und die großen tun sich mit den großen zusammen und vergeben kleine Aufträge an kleine Unternehmen, wegen der Kapazität.

Und der Vergleich zu Intel hinkt gewaltig. Intel ist im Moment weit hinter AMD. So schnell kann´s gehen.

Was Powercell angeht, Scania, MAN, usw... Siemens, Bosch, wird bestimmt interessant.  

23.07.19 13:55

464 Postings, 816 Tage Charly66Du..

Tankstellen können die bauen, aber keine mit jahrzehntelanger Erfahrung, bzw. bei der (sicheren-) Elektrolyse zu H2. Und Nel macht eben genau das : sie stellen Wasserstoff bereit und beliefern damit Tankstellen, bzw. erzeugen die den selbst mit der Technik von Nel!... So - und wenn nach 30 Jahren AMD mal den PC -Vorreiter Intel überholen kann, dann kann das auch nach 30 Jahren vielleicht mal mit Nel passieren... oder mit Amazon oder mit Microsoft...  

23.07.19 13:58

464 Postings, 816 Tage Charly66Definitiv ist es doch so...

Wenn Nel hustet, haben alle anderen hohes Fieber... Ohne Wasserstoff an den Tankstellen, gibt's nunmal keine H2-Zukunft. Egal welche Gründe Nel oder die Tanken gerade haben...  

23.07.19 15:39

613 Postings, 4121 Tage kaktus7Hallo Charly, wie kommst du darauf?????

"Wenn Nel hustet, haben alle anderen hohes Fieber.."
Hast du irgendwelche Artikel oder so, die diese Ansicht stützen??????

Schaust du ab und zu bei fuelcellworks rein?????

https://fuelcellsworks.com/news/...oul-incheon-international-airport/

Ich wünsche Nel wirklich alles gute, aber für deine extreme Ansicht kann ich keinerlei Hinweise finden.

Ich fürchte es handelt sich um Wunschdenken oder ist so ein Fan Ding.

Sowas kann aber beim Investieren viel Geld kosten.  

23.07.19 21:22

464 Postings, 816 Tage Charly66Populär

Allein schon die Popularität von Nel (insbesondere aber nicht nur in Deutschland), im Vergleich zu z.B.Hexagon und Powercell (ebenfalls aus dem H2-Konsortium), ist wohl unbestritten - und zeigt uns schon, dass Nel so etwas wie der Branchenprimus ist.  

28.07.19 05:53

464 Postings, 816 Tage Charly66Die Akku-Industrie schläft nicht!

Elektrofahrzeuge demnächst wohl mit leichteren Akkus, die mehr Reichweite bieten:   https://kurzelinks.de/d9dp
 

29.07.19 14:37
1

1334 Postings, 623 Tage ClearInvestEinstieg verschlafen?

Glaube vielmehr jetzt Weitsicht zu beweisen und den Einstig in alle Werte nicht zu verpassen dürfte für die nächsten Monate/Jahre relevant sein.

Wer Wasserstoff keinen Erfolg zuschreibt ignoriert ganz einfach die Fakten und den aktuellen Newsflow.
 

30.07.19 09:03

464 Postings, 816 Tage Charly66Fakten und Newsflow

Du meinst Newsflow und Fakten? ... Fakt ist, dass: 1.) Wasserstoff noch sehr lange brauchen wird, (aufgrund des Preises) und bis zur Massenfertigung. Diese ist bei Akku-Autos bereits erreicht. 2.) Nutzfahrzeuge von Nikola ebenfalls noch sehr lange brauchen werden, weil Nikola erstmal Elektro-Trucks bauen will. 3.) NEL ziemlich negativen Newsflow generiert hat, indem wichtige Aktionäre ausgestiegen sind und dann noch alle möglichen europäischen Tankstellen geschlossen wurden, weil man nicht für deren Sicherheit garantieren konnte, und ausserdem Toyota, wegen des Vorfalls, keine H2-Fahrzeuge mehr ausliefert. ... Insgesamt sprechen wir hier von 20-30 Jahren, bis der Anteil von Wasserstoff-Fahrzeugen dem heutigen Anteil von Elektro-Fahrzeugen entsprechen könnte, wenn überhaupt.  

30.07.19 11:00
2

424 Postings, 3848 Tage Investmenttrader_Li.Powercell

Powercell hat eine führende Technologie im Bereich der Brennstoffzelle. Die Kooperation mit Bosch unterstreicht diese Stellung in der Wasserstoffbranche. Meines Erachtens bestehen bei Powercell einige positive Optionen die den Kurs nach oben katapultieren können. Alleine aus Deutschland besteht Interesse von Siemens und Bosch.
Wieso Wasserstoff?
Die Tankstellennetze können von den großen Betreibern wie Aral, Shell und BP weiterhin betrieben werden. Bei einem Elektroauto kann ich es auch zu Hause laden, sprich ich bin auf Tankstellen nicht mehr angewiesen, außer ich fahre lange Strecken. Die Reichweite von Wasserstoffautos ist höher, sie können sich nicht bei Kälte entladen. Kälte hat nämlich einen wesentlichen Einfluss auf die Leistung von Batterien. Die westliche Autoindustrie muss nicht mit China/Asien in den Kampf um Rohstoffe ziehen. Dies sind nur einige Aspekte von vielen, die für mich für Wasserstoff sprechen.  

30.07.19 12:54
1

17 Postings, 487 Tage JC046Nichts Neues, dennoch lesenswert. Bosch IAA

30.07.19 13:29
1

464 Postings, 816 Tage Charly66Warum...

... machen die eigentlich nicht zuerst was in der Landwirtschaft, um die Klimaziele zu erreichen? Kühe abschaffen und so. Das bringt mehr als dieses unsinnige Automobil-Umrüsten auf Akku oder Brennstoffzelle.  

30.07.19 23:14
2

2998 Postings, 909 Tage telev1@Charly66

bei der schweinezucht könnte wir auch was machen, die furzen extrem. bei vielen können wir am pc auch einfach den stecker ziehen, spart energie.  

31.07.19 14:58

464 Postings, 816 Tage Charly66Dann...

fang mal bei dir an!  

01.08.19 16:37

62 Postings, 545 Tage JanniGreenSchön

wenn ein Kurs sich so stabil entwickelt.  

01.08.19 16:44
1

3189 Postings, 1480 Tage Tom1313Bin auf die Quartalszahlen am 22.08. gespannt

Hoffentlich kann dieser schöne Trend weitergeführt werden. Keine Übertreibungen, langsam aber stetig.  

02.08.19 12:41
1

17 Postings, 487 Tage JC046Drei Fragen an Brian Morrison "Alakai"

https://www.car-it.com/eine-wasserstoffbasierte-energieversorgung
-hat-eine-reihe-von-vorteilen/id-0064520?cookie-state-change=1564­741391846  

02.08.19 20:24

464 Postings, 816 Tage Charly66Ballard zieht jetzt ab!

Also wider erwarten hat Ballard fantastische Ergebnisse geliefert - und es hat etwas gedauert, bis man die bemerkt hat - aber nun wird Ballard wohl zum NEL-Ersatz (rein von der H2-Thematik her), solange Nel konsolidiert!  

05.08.19 10:46

335 Postings, 1090 Tage plus-minusNoch so einen Tag

und ich kann Nachkaufen. Wäre auch die einzige Aktie, die ich in diesem Börsen Umfeld noch kaufen würde.  

11.08.19 10:53
1

310 Postings, 3172 Tage hurry_plotter.1983Everywh2ere - Projekt in Europa

http://www.everywh2ere.eu/

EVERYWH2ERE project will integrate already demonstrated robust PEMFC stacks and low weight intrinsecally safe pressurized hydrogen technologies into easy to install, easy to transport FC based transportable gensets. 8 FC containered ?plug and play?gensets (4×25 kW + 4×100 kW) to be tested in construction sites, music festivals and urban public events all around Europe.
European cities can become living lab for the demonstration of Fuel Cell and Hydrogen (FCH) technologies, starting from their use in niche, but everyday applications such as temporary gensets that are used in construction sites, music festivals and temporary events. These daily applications can also facilitate the promotion and the increase of social acceptability of FCH technologies to a wider audience.

PowerCell ist Projektpartner und liefert die Stacks

 

11.08.19 22:10

1334 Postings, 623 Tage ClearInvestSchöne neue Welt

11.08.19 22:19

1334 Postings, 623 Tage ClearInvestNachschlag zu Bosch

?Bosch takes an open approach to the future of powertrain technologies. We are focusing on further developing the combustion engine and aiming to become the market leader in electromobility. The fuel cell is part of this strategy.?

Dr. Stefan Hartung
Member of the Board of Management at Robert Bosch GmbH

https://www.bosch-mobility-solutions.com/en/...ty-for-passenger-cars/  

15.08.19 11:28

464 Postings, 816 Tage Charly66Nasowas...

Auf einmal ist es sehr ruhig geworden um PowerCell, nachdem das ganze Gehype vorbei ist und 90% riesige Verluste haben!  

15.08.19 11:38

310 Postings, 1693 Tage Byakah...

1. Liegt das nicht an Powercell, sondern am Gesamtmarkt und allgemeiner Panik bei allen H2-Werten

2. Hat hier niemand 90% Verlust sondern maximal -30% wer genau am ATH eingestiegen ist.  

Seite: 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 134   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln