finanzen.net

Investor-Relations bei PSI(696822)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.08.00 21:52
eröffnet am: 13.08.00 21:52 von: physik Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 13.08.00 21:52 von: physik Leser gesamt: 450
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.08.00 21:52

658 Postings, 7220 Tage physikInvestor-Relations bei PSI(696822)

In einigen Beiträgen auch zu anderen Aktien wird die Arbeit der Investor-Relations kritisiert. Einige erwarten mehr AdHocs und Pressemitteilungen, andere sehen eine sinnlose Flut derselben.

Die Aufgabe der Investor-Relations-Abteilung wird oft falsch verstanden.
Gern wird diese Abteilung als verlängerter Arm der Public-Relations gesehen, die
die Aufgabe habe, durch effiziente Streuung von Nachrichten, AdHocs und
Pressemitteilungen den Kurs der Aktie zu pflegen.
Diese Wünsche werden insbesondere von Kurzzeit-Tradern, Daytradern und Zockern
an die Abteilung herangetragen. Schließlich beobachtet man oft, daß eine zum
richtigen Zeitpunkt platzierte Mitteilung den Kurs um einige % zu bewegen vermag.

Die IR kann jedoch nicht vorrangig an diesen flüchtigen Kunden interessiert sein,
die im wesentlichen für die Volatilität eines Kurses zuständig sind.
IR betreut vielmehr die Beziehung des Konzerns zu Investoren. Sie liefert Anlegern,
die an einer längerfristigen "Zusammenarbeit" interessiert sind, die für Handels-
entscheidungen nötigen Fakten. Insofern sind die wichtigsten Kommunikations-
partner sicher Fonds und andere institutionelle Anleger, sowie Multiplikatoren.

Gerade im Fall der IR von PSI sehe ich ein Beispiel für solide Arbeit im obigen
Sinne.
Unmittelbar vor dem Erscheinen von Halbjahreszahlen (21.8.) werden keine
übertriebenen Erwartungen an den Bericht geschürt. Die Veröffentlichung von
Auftragsvolumina und potentiellen Kooperationen würde doch zu erhöhten
Spekulationen über den erreichten Gewinn führen - mit der fast zwangsläufig
folgenden Ernüchterung bei Publizierung der tatsächlichen Daten.

Für Investoren - und sogar Zocker - gibt es doch kaum eine interessantere Situation
als einen Kurs, der sich unmittelbar vor der Veröffentlichung von Halbjahreszahlen
in der Nähe des All-time-low bewegt. Daß PSI solide in die Gewinnzone zurückgekehrt
ist, steht ja wohl außer Zweifel.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866