finanzen.net

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2900 von 2933
neuester Beitrag: 13.08.20 18:32
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 73322
neuester Beitrag: 13.08.20 18:32 von: Laienhaft Leser gesamt: 9056447
davon Heute: 2328
bewertet mit 65 Sternen

Seite: 1 | ... | 2898 | 2899 |
| 2901 | 2902 | ... | 2933   

30.06.20 13:11

960 Postings, 182 Tage Harald aus Stuttga.Eugleno

Jeder der in Stuttgart Fahrrad fährt hat NE  DACHLATTE !!!
Am besten noch 1,5  km mit nem 5 k Euro Electro Bike ...... alle DUMM

Man kann alles laufen ... per pedes ... viel Schneller und Sicherer ;-))
vor allem nach paar Weizen ....

Ausserdem stehen überall e Roller rum , zum mieten .. wenns mal schneller gehen muss ...
Für etwas weitere Strecken .. DEr gude Smart E .....

Da sind wird top aufgestellt , niemad brauch mehr in der Satdt was eigenens ....

I love Stuggy

Harald  

30.06.20 13:18

711 Postings, 3370 Tage Maniko@Eugleno

Eugleno: "Mit steigendem Wohlstand dürften auch die Geburtenraten in Afrika und Indien zurückgehen. Das hatte dir doch schon SZ erklärt.Vergessen?"

"Bis zum Jahr 2050 wird sich die Bevölkerung Afrikas verdoppeln auf 2,5 Milliarden Menschen, so die allgemeinen Prognosen."

"Aktuell wachsen in Afrika jährlich zehn bis zwölf Millionen junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren ins Erwerbsalter hinein. Allerdings werden auf dem gesamten Kontinent pro Jahr nur etwa drei Millionen formale Arbeitsplätze geschaffen.“

Egal was SZ erklärt hat, die Realität spricht eine andere Sprache. Im Umkehrschluss führen steigende Geburtsraten eher zu weniger Wohlstand. Damit auch zu mehr CO2. Und zu noch mehr Nachwuchs.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...430f-91fc-b2a8feff5204.html

 

30.06.20 13:24

3296 Postings, 2012 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.07.20 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.06.20 14:02

711 Postings, 3370 Tage Maniko@Eugleno

"Weil Afrika zu viele Kinder produziert, brauchen sich Industrienationen nicht um Klimapolitik kümmern. Ist das jetzt so richtig verstanden?"

Das wäre dann Deine Schlussfolgerung. Meine ist es nicht.

Wenn man die Realität so sieht wie sie ist, weiss man auch dass die Industrienationen was tun müssen in Afrika, um dort mehr Wohlstand und zurückgehende Geburtenraten zu erreichen. China machts dort vor und schafft sich damit auch einen Markt für ihre Produkte.  

30.06.20 14:07

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@Maniko

?Wenn man die Realität so sieht wie sie ist, weiss man auch dass die Industrienationen was tun müssen in Afrika?

Richtig. Klimapolitik muss aber da begonnen werden, wo die CO2 Ausstöße am höchsten sind. Und das ist neunmal direkt vor der Haustüre.

Das andere ist die FDP Ablenkungspolitik. Wir dieseln dreckig weiter und erzählen, dass die in Afrika auf Wasserstoff machen müssen. Das wäre der Witz hoch 10.  

30.06.20 14:09

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@börsi Kohlekraftwerke

2 weitere US Energieversorger schließen Kohlekraftwerke und wechseln zu erneuerbaren Energien inkl. Batterienspeicherung

Tucson Electric Power hat die Schließung ihrer verbleibenden Kohlekraftwerke bis 2032 bekannt gegeben. Dieser Plan hat das Energieversorgungsunternehmen mit seinem integrierten Ressourcenplan (IRP) bei der staatlichen Regulierungsbehörde eingereicht. Das bedeutet auch, dass Tucson Electric Power ihren Grundwasserverbrauch um 70% senken wird. Im Juni 2022 wird das erste Kohlekraftwerk mit 600 MW geschlossen.

Die stillgelegten Kohlekraftwerkkapazitäten werden durch 2,5 GW neue Solarkraftwerke und Windparks und 1,4 GW Batterienspeicherkapazität in den kommenden 15 Jahre schrittweise ersetzt.

https://www.businesswire.com/news/home/...Plans-Dramatic-Clean-Energy

Der Energieversorger Colorado Springs Utilities wird sein 416 MW Kohlekraftwerk Martin Drake Power bis 2023 schließen und durch 500 MW Windenergie, 150 MW Solarenergie und mit rd. 400 MW Batteriespeicher ersetzen. Jedoch soll vorübergehend das Kohlekraftwerk Martin Drake Power zu einem Erdgaskraftwerk umgerüstet werden

https://www.kktv.com/content/news/...e-for-coal-plants-571505301.html

Danke ulm000  

30.06.20 14:26

2772 Postings, 558 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.07.20 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.06.20 14:32

2772 Postings, 558 Tage Neutralinskyaktuelle erst veröffentlichte Zahlen II.

1.1.-31.5.'20 Z u l a s s u n g e n WORLD

Oberklasse - UVs:
14.672 AUDI e-tron (SUV u. CUV) !
.8.835 TESLA ModelX (CUV)

(Quelle: bekannt; http://ev-sales.blogspot.com/ )  

30.06.20 14:47

711 Postings, 3370 Tage Maniko@Eugleno

"Klimapolitik muss aber da begonnen werden, wo die CO2 Ausstöße am höchsten sind. Und das ist neunmal direkt vor der Haustüre."

..... offensichtlich sind dir die vielen landschaftsverschandelnden Windräder bisher entgangen, und die PV Anlagen auf den Wiesen und Dächern auch, ebenso wie mehr als 50% EE-Strom, auch das hier mehr EVs rumfahren als in jedem anderen Land in Europa, die erhöhten Fördergelder für EVs ....

Oder willst du das nicht sehen?

 

30.06.20 14:55
4

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@Maniko

? landschaftsverschandelnden Windräder?

Lächerlich. Unsere Wälder sterben und die Landschaften trocken aus.

Strommaste, Brücken Autobahnen werden als gegeben wahrgenommen. Autos in Städten als unverzichtbar, Windräder als störend.

Du solltest deine Einstellung ändern.  

30.06.20 15:06

2772 Postings, 558 Tage NeutralinskyGlückwunsch nach Ingolstadt

an den weltweiten Vertrieb:

AUDI e-tron (SUV)
50er ab 69.100 bzw. 71.550 bzw. 72.050 Euro Brutto-Listenpreis + viele Extras
55er ab 80.900 bzw. 82.350 bzw. 83.850 Euro Brutto-Listenpreis + viele Extras
AUDI e-tron (CUV)
50er ab 71.350 bzw. 73.800 bzw. 74.300 Euro Brutto-Listenpreis + viele Extras
55er ab 83.150 bzw. 84.600 bzw. 86.100 Euro Brutto-Listenpreis + viele Extras

TESLA ModelX (CUV) ab 88.990 bzw. 105.990 Euro Brutto-Listenpreis + wenige Extras

Wozu im Vorfelde die ganze Kritik am VW-Konzern... (z.B. Gewichte, etc., Cw-Werte, usw.)
durch die skeptischen MUSK-Fans ?
besonders nebenan bei einem gewissen @SchöneZukunft und Anhängern.

(Quellen: bekannt; www.audi.de www.tesla.com )  

30.06.20 15:26
2

15708 Postings, 2777 Tage börsianer1@SZ

Das hatte dir doch schon SZ erklärt. Vergessen?

SZ verschönt sich die Welt, bis sie ihm gefällt. Der sollte sich in PL (Pippi Langstrumpf) umtaufen lassen. Seine Kirche heißt Tesla, die taufen jeden, der Musk anbetet. 

 

30.06.20 15:27
2

3658 Postings, 4114 Tage kbvlerNeutralinsky

verstehe ich den gelinkten Artikel richtig?

127.000 Tesla s in 5 Monaten dieses Jahr weltweit?

Na dann sind es ja nur noch 373.000 zur halben Million macht schlappe 53.000 pro Monat.  

30.06.20 15:48

1944 Postings, 786 Tage FlaschengeistLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.07.20 12:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.06.20 15:51
1

15708 Postings, 2777 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.07.20 12:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.06.20 15:57
1

2772 Postings, 558 Tage Neutralinskyaktuell veröffentlichte Zahlen III.

worldwide Z u l a s s u n g e n

TESLA: (J) 12.779 + (F) 16.276 + (M) 60.131 = Q1 89.186 _ (A) 14.793 + (M) 24.607 = Q2ant. 39.400
M3___: (J) 10.013 + (F) 13.661 + (M) 48.788 = Q1 72.462 _ (A) 11.761 + (M) 20.847 = Q2ant. 32.608
MY___: (J) .-.--- + (F) .-.--- + (M) .?.??? = Q1 .?.??? _ (A) .?.??? + (M) .?.??? = Q2ant. .?.???
MS___: (J) .?.??? + (F) .?.??? + (M) .?.??? = Q1 .?.??? _ (A) ...??? + (M) .?.??? = Q2ant. .?.???
MX___: (J) .?.??? + (F) .?.??? + (M) .3.777 = Q1 .6.885 _ (A) ...999 + (M) .1.004 = Q2ant. .2.003

(Quelle: bekannt; www.ev-sales.blogspot.com )  

30.06.20 15:58
1

3658 Postings, 4114 Tage kbvlerWarum baut Tesla überhaupt AUtos?

"In Australien hat Tesla bereits in den vergangenen Jahren mit einem riesigen Energiespeicher, dem Hornsdale Power Reserve (HPR) entsprechende Erfahrungen gesammelt. Der Speicher ist die größte Lithium-Ionen-Batterie der Welt und kann als Energiereserve dienen. Durch den Einsatz der Autobidder-Software hat Tesla nach eigenen Angaben die Baukosten binnen zwei Jahren wieder eingespielt."


Wenn man mit Batterien so einen Profit macht - nach 2 Jahren die Baukosten drin - woow  - da muss aber die Tesla Aktie 10.000 DOllar sein und nicht nur läppische 1000 Dollar


Was ich nicht verstehe...........warum stehen nicht schon 100 von den DIngern mindestens?

Da müsste doch jede Regierung nach Prüfung der WIrtschaftlichkeit reihenweise Orders zeichnen!

SInd die Regierungen weltweit zu blöd? selbst die australische? oder stimme die ANgaben von Tesla mal wieder nicht?  

30.06.20 16:07

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@flaschengeist

? Unsere Wälder sind ziemlich gesund?

Das war jetzt wohl der Witz des Tages.  

30.06.20 16:15
3

264 Postings, 918 Tage LeleeGebt es zu

euch gefällt einfach nicht, dass Tesla womöglich demnächst im S&P 500 gelistet wird - und wahrscheinlich auch nicht, dass es in Berlin kommende Tage wohl mit dem Rohbau losgeht :)  

30.06.20 16:16

1944 Postings, 786 Tage FlaschengeistLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.07.20 12:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

30.06.20 16:16

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@flaschengeist

? und das einzige was auch irgendwie trocken ist - ist dein Geist?

Immer wieder eindrücklich, wie sachlich du hier im Forum argumentierst. Klar, das musst du, schließlich schreibst du ja wiederholt, wie wichtig das ist.

Trockener Geist. Was soll denn das jetzt zur Diskussion beitragen?  

30.06.20 16:20
1

3296 Postings, 2012 Tage Eugleno@flaschengeist

? Du, wenn man keine Argumente hat und stattdessen nur mit Worthülsen versucht zu kontern, sollte man einfach mal die Klappe halten und am besten nichts sagen?

Weiß nicht, was du mir sagen willst. Verlangst du nach Zensur? Ausgerechnet du?  Ist das eine Drohung? Hattest du nicht immer Zensur nebenan angekreidet?

Ziemlich schräg. Naja, andererseits passt das auch wieder. Man weiß ja von wo es kommt.  

30.06.20 16:24
2

3296 Postings, 2012 Tage EuglenoZum Schluss:

wie laufen die Shorts? Hatte ich nicht vor Tagen geschrieben, dass mir mein Geld zu schade wäre, um damit mit Tesla Shorts zu zocken?

Läuft!

Ziehe mich nun für diese Woche zurück. Wünsche eine schöne Restwoche.  

30.06.20 16:35
1

3658 Postings, 4114 Tage kbvlerBottle

das mit dem trockenen Geist muss wirklich nicht sein........passt nicht zu deinem sonstigen Stil  

30.06.20 16:42
2

3322 Postings, 1773 Tage fränki1In Grünheide

soll es ja nun mit dem geänderten Bauantrag von Tesla weitergehen. Die Unterlagen werden nun ausgelegt und ins Internet gestellt. Am 23.9. ist der verschobene öffentliche Termin zum Thema angesetzt. Bin echt gespannt, ob im Oktober nun eine Baugenehmigung erteilt wird, oder ob es wieder Änderungsbedarf gibt.
https://www.moz.de/heimat/artikel-ansicht/dg/0/1/1811829/
Werde jedenfalls auch mal einen Blick auf die Unterlagen im Internet werfen. Es bleibt also weiter spannend.  

Seite: 1 | ... | 2898 | 2899 |
| 2901 | 2902 | ... | 2933   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5