Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1207 von 1271
neuester Beitrag: 15.04.21 09:28
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 31768
neuester Beitrag: 15.04.21 09:28 von: Kvothe1106 Leser gesamt: 5706919
davon Heute: 2719
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 1205 | 1206 |
| 1208 | 1209 | ... | 1271   

28.02.21 20:37
1

189 Postings, 559 Tage Captain Picardzu spät?

Sicher nicht. Die Anpassungen an Mutationen wird von mRNA Impfstoffen erledigt. Der Vektor ist dafür entweder zu langsam, oder kann nicht nochmals eingesetzt werden. Deutschland stellt sich gerade richtig auf. Einfacher wäre die aktuelle Situation allerdings sicher, hätte man diesen Schritt schon früher gesetzt. Annahme: die EU-Politik hat dies verhindert.

Ich kenne viele die so oder so warten bis sie mit Biontech dran sind. Wie wir wissen erfreut sich Astra Zeneca in Österreich nicht gerade großer Beliebtheit. Nicht nur Personen aus dem medizinischen Bereich bestehen auf einen mRNA Impfstoff. Politische Interventionen laufen mittlerweile ins Leere. Also her mit dem Biontech-Impfstoff.  

28.02.21 20:50

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33BioNTech Aktie Ein Tag zum Vergessen

Auf Schlusskursbasis gab es für die BioNTech Aktie gestern an der NASDAQ zwar ein Minus, doch einen positiven Aspekt hatte der gestrige Handelstag an der
Charttechnisch bedeutet die aktuelle Entwicklung zwar erneut eine Bestätigung der Unterstützungszone im Bereich zwischen der Kernmarke bei 105,00/106,20 Dollar und 107,36/109,40 Dollar, doch weitere charttechnische Kaufsignale müssen bei der BioNTech Aktie für den Ausbruch nach oben nun folgen. Es ist weiter die Zone bei 119,25/121,00 Dollar, die den zentralen charttechnischen Widerstand im kurzfristigen Zeitfenster für den Anteilschein des Mainzer Biotech-Unternehmens darstellt.

Fazit für die BioNTech Aktie: Ein Ausbruch hierüber wäre ein wichtiger ?Meilenstein?, wenn das Allzeithoch und die hier liegende Widerstandszone bei 128,13/131,00 Dollar erneut getestet werden sollen. Ohne einen solchen Ausbruch bleibt es zunächst bei der Seitwärtsbewegung der letzten Tage - mit der Option, dass BioNTechs Aktienkurs aus der Tradingspanne nach unten heraus fällt?  

28.02.21 20:50
2

6707 Postings, 1140 Tage STElNHOFFLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.03.21 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

01.03.21 00:14
5

638 Postings, 353 Tage SubsystemLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.03.21 13:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

01.03.21 13:48

96 Postings, 136 Tage MikeTheRebelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.03.21 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.03.21 16:39

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.03.21 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.03.21 16:40
1

1692 Postings, 3261 Tage MedipissTja Sub

nu isser weg dein Kommentar. Hast aber recht gehabt mit deiner Bestätigung..

Aktie Bntx ist sch....!

Ein Impfstoff nach dem anderen kommt auf den Markt... alle sind gut und tauglich und werden auch verimpft werden.

Niemals 150 bis Ende des Jahres, kurzfristig eher 80 als 100!

Sieht mehr nach rot als dunkelgrün aus, mit Verstand war es zu erwarten!

 

01.03.21 16:45
1

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33Biontech braucht halt wieder gute news

dann geht es wieder hoch ....
kann man nicht wie beim Covid Impfstoff mal schnell am Wochenende ins Labor gehen und so nen Krebsimpfstoff übers Wochenende schnell entwickeln und in in 9 Monaten ne Notfallzulassung bekommen ?  dann würde der Kurs wieder schnell hochgehen und sogar über 150 ? ? wäre  das noch zeitlich in dem Jahr dann zu schaffen ? Frage an die fachlichen  Experten hier wie Biber usw........  

01.03.21 16:55

1692 Postings, 3261 Tage MedipissLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.03.21 12:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.03.21 16:57
1

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33ja wenn die Zahlen rauskommen

dann dunkelgrün wie aktuell bei Moderna
da kamen die Zahlen am  Q4 2020, 25.02.2021  raus...
und wenn man danach den Verlauf sieht  absolut   dunkelgrün oder moment bin ich farbenblind ?
Moderna gerade  minus 5 %  und das auch die Tage vorher ?  

01.03.21 17:04

1692 Postings, 3261 Tage MedipissLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.03.21 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

01.03.21 17:17

114 Postings, 431 Tage Nachdenker 2030Israel kündigt Impfauffrischung an

Israel kündigt Impfauffrischung an

Premier Netanjahu: »Der nächste Regierungschef muss sofort weitere 36 Millionen Impfdosen beschaffen«
01.03.2021 16:26 Uhr
   
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat in einem am Montagmorgen ausgestrahlten Interview mit dem israelischen Sender »Kan« angedeutet, dass bereits zwei Mal gegen das Coronavirus geimpfte Bürger des Landes in einigen Monaten ihre Impfung auffrischen lassen müssen.
36 MILLIONEN DOSEN An den Moderator der Sendung, Aryeh Golan, gewandt, sagte Netanjahu: »Sie haben sich impfen lassen. Begreifen Sie, dass Sie in einem halben Jahr oder womöglich in einem Jahr weitere Impfungen bekommen werden?«
Golan antwortete: »Natürlich. Auf meinem grünen Dokument steht sogar das Datum, der 18. Juli. Das ist in weniger als einem halben Jahr.«
Netanjahu sagte daraufhin, Israel müsse sich auf eine erneute Impfung seiner gesamten Bevölkerung vorbereiten. »Der nächste Ministerpräsident muss sofort weitere 36 Millionen Impfdosen gegen Corona im nahenden Jahr beschaffen. Warum 36 Millionen? Wir müssen neun Millionen Bürger impfen, und ich glaube, dass es bis dahin auch eine Impfung für Kinder geben wird.«
Man brauche also alle sechs Monate 18 Millionen Impfdosen. »Es gibt eine riesige Konkurrenz unter den Ländern, und ich bin entschlossen«, so Netanjahu weiter, »erneut die Länder der Welt anzuführen bei der Einfuhr von Millionen Impfdosen.«
?.
Quelle: https://www.juedische-allgemeine.de/israel/...-impfauffrischungen-an/
 

01.03.21 17:22

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33kommen bald die dunkelgrünen 100$

Biontech Kurse  die Tage ? 110$ sind ja gefallen ..........................  

01.03.21 17:31

664 Postings, 3352 Tage Strikerxxx0815Trader

Tja wie schrieb ich gestern, eher 8x,xx als 9x,xx
Penny ist absolut ein Kontraindikator aber wahrscheinlich war, dass auch gar nicht auf BionTech bezogen sondern auf die anderen Perlen.

 

01.03.21 17:33
2

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33uppps MRNA Technologie Fragezeichen

Der Pharmakonzern AstraZeneca verkauft sein Aktienpaket von Moderna für mehr als eine Milliarde Dollar. Die Partnerschaft soll dennoch weitergeführt werden.
Milliardengeschäft
AstraZeneca verkauft Anteile an Moderna
Der Pharmakonzern AstraZeneca verkauft sein Aktienpaket von Moderna für mehr als eine Milliarde Dollar. Die Partnerschaft soll dennoch weitergeführt werden.
01.03.2021, 11.33 Uhr

Hammer Begründung:
Nach Überzeugung von Experten könnte die Gelegenheit einmalig sein, weil sie dem mRNA-Impfstoff trotz der aktuellen Hoffnung im Kampf gegen Covid-19 keine Massentauglichkeit im Weltmaßstab zutrauen. Dafür sei er zu teuer und zu kompliziert in der Handhabung. Die Technologie sei deshalb wohl auf absehbare Zeit trotz ihrer Finesse eher für den begrenzten Markt wohlhabenderer Länder zugeschnitten.  

01.03.21 17:45

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33Diät ist angesagt wenns wirken soll

The Italian study indicated the jabs trigger a much weaker immune response in those who are severely overweight after two doses. But experts said the 50 per cent looked 'suspiciously high'.
 

01.03.21 17:48

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33Reuters Japan

More than 1,000 shots of coronavirus vaccine went to waste in Japan after storage temperatures deviated from a required range due to a freezer malfunction, the health ministry said on Monday, the country's first such case of wasted vaccines.
HEALTHCARE & PHARMA
MARCH 1, 20212:59 PMUPDATED 3 HOURS AGO
COVID-19 vaccine worth 1,032 shots wasted in Japan due to freezer malfunction  

01.03.21 18:10

1692 Postings, 3261 Tage MedipissMan stelle sich vor

alle Bntx Aktionäre haben die Umsatz- und Gewinnprognosen der Hobbyanalysten im Kopf... und dann sind die Zahlen... hui, nachbezahlen kann es es auch tiiiiieef runter gehen...  

01.03.21 18:31

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33nach hoffentlich ist genügend Treibstoff in der

BNTX Rakete , ich hasse Bullenfallen Raketen Fehlstarts  

01.03.21 19:01

3479 Postings, 385 Tage 0815trader33twitter Keine relevante Steigerung der Wirksamkeit

Keine relevante Steigerung der Wirksamkeit durch die 2. Impfungs - sprich eine einmalige Gabe könnte ausreichend sein.

Zé Moyra
@ZeMoyra
·
48 Min.
Wenn die Analyse im verlinkten Paper stimmt, haben sich die verfügbaren  #Biontech #Impfstoff Dosen schlagartig verdoppelt:
Keine relevante Steigerung der Wirksamkeit durch die 2. Impfungs - sprich eine einmalige Gabe könnte ausreichend sein.


Bertrand Delsuc
@BertrandBio
· 1 Std.
Reanalysis of the Pfizer mRNA BNT162b2 SARS-CoV-2 vaccine data fails to find any increased efficacy following the boost: Implications for vaccination policy and our understanding of the mode of action $PFE $BNTX https://medrxiv.org/content/10.1101/2021.02.23.21252315v1  

01.03.21 19:12

3 Postings, 48 Tage GC70MRNA Aktien

MRNAS' Aktien doch wieder grün. Vllt doch +9X,XX  

01.03.21 20:11

26 Postings, 365 Tage BreisgauerSchon wieder das Wort

... immer wenn ich das hier im Forum lese, geht der Schuss nach hinten los! :-(  

02.03.21 11:11

2638 Postings, 2632 Tage eintracht67Der Impfstoffhype ist schon lange vorbei! ROT!

Seite: 1 | ... | 1205 | 1206 |
| 1208 | 1209 | ... | 1271   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln