Intershop nach Reverse-Split 2020

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 27.04.22 07:49
eröffnet am: 21.02.20 10:21 von: hippeland Anzahl Beiträge: 85
neuester Beitrag: 27.04.22 07:49 von: hippeland Leser gesamt: 43275
davon Heute: 4
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

21.02.20 10:21
1

4250 Postings, 7716 Tage hippelandIntershop nach Reverse-Split 2020

Auch wenn es eigentlich keinen vernünftigen Grund für ein Investment gibt, habe ich mir gestern, nahe des neuesten ATL, mal eine kleine Depotbeimischung reingenommen.

...und damit ich beim nächsten Kapitalschnitt noch weiß, wo das losging, halte ich es hier mal fest.

Vielleicht finden sich ja noch weitere Bekloppte, die davon träumen, dass das Geschäft doch eigentlich irgendwann auch mal tragfähig sein sollte



laugthing

-----------
Grüße
-hippeland-
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
59 Postings ausgeblendet.

25.04.21 09:47

10 Postings, 1090 Tage AngelikaoigaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

20.05.21 10:11

4250 Postings, 7716 Tage hippelandNachkauf

Die Chancen, dass Intershop aus dem Dornröschenschlaf erwacht, stehen m.E. gut.

Da hockt sie nun ereignislos und ohne größere Umsätze auf dem 200-Tage-Schnitt. In der Hoffnung, dass es ab hier wieder nach oben dreht, habe ich es dem AR-Vorsitzenden nachgemacht und meine Position gestern aufgestockt.
-----------
Grüße
-hippeland-

08.07.21 17:09

1370 Postings, 3592 Tage fbo|228743559Cloud Geschaeft waechst

www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-cloudpartnerschaft-mit-microsoft/

Verträge mit Microsoft zu günstigeren Konditionen verlängert.

 

28.07.21 14:24

4250 Postings, 7716 Tage hippelandKurszielanhebung auf 5,90 Euro

Pareto Securities erwartet höhere Margen aus dem Cloudgeschäft und hebt das Kursziel auf 5,90 Euro von 4,60 Euro an.

Pareto ist Designated Sponsor, aber man nimmt ja bei Intershop gerne jede "Analyse", die man bekommen kann. :)

Ich glaube, die liegen da gar nicht so verkehrt.
-----------
Grüße
-hippeland-

31.07.21 17:06
2

333 Postings, 2215 Tage KlarerVerstandIntershop die Untote

Nachdem Heute ein positiver Bericht über Intershop im Wirtschaftsteil  der FAZ stand....
Forum aufgerufen .. und es gibt noch Kommentare ! Kommentare ! zu Intershop

Ich habe 11.2.2003 deeeen Neuen Markt Wert Intershop gekauft...

Mein Investment damals stolze 5000 DM....

Bestand nach mehrmaligem Split Heute 45 Stück.

Wert Heute satte 211 €

Ich werde sie nie verkaufen.... Dienen immer als Warnung was es für Schwachsinn Hypes an der Börse gibt.

Das Schlusslicht in meinem Depot erinnert mich jeden Abend an das Grauen Neuer Markt..

Ach ja wer hier liest und mit dabei ist....muss ein Altdedienter sein....Der kennt auch noch den " BESTEN CASH BURNER ALLER ZEITEN"

BROKAT....

ein schönes Wochenende  

01.08.21 10:33

4250 Postings, 7716 Tage hippelandNeuer Markt

Ja, das war schon gaga und ähnliches gibt's heute immer noch.
Damals habe ich mitgemacht und fast alles außer der Volksaktie gezeichnet. Manchmal gab es Teilzuteilung, oft nichts. Immer habe ich das meiste nach Mindesthaltezeit versilbert oder Verluste vor Mindesthaltezeit realisiert.
Manches Papier hätte man besser länger gehalten oder nach dem Crash billig nachgekauft. Meist stellte sich der Verkauf als richtig raus. Bin damit nicht reich geworden, aber die Rendite stimmte.

Intershop gehört zu den wenigen Titeln, die ich damals nicht ein einziges mal im Depot hatte.
Jetzt ist sie drin, nicht als mahnende Erinnerung, sondern als Chance. Hat ein wenig gedauert, aber es scheint, sie haben einen Weg gefunden, Geld zu verdienen :)

@klarerVerstand
Ich wünsche Dir, dass Du irgendwann pari wieder raus kommst. So hätten wir beide was davon :)
-----------
Grüße
-hippeland-

01.08.21 19:10

125 Postings, 6150 Tage triganJa, das waren

schon krasse Zeiten damals am Neuen Markt. Ich hatte das Glück, das ich mir zu der Zeit ein Haus gekauft habe und Geld abziehen musste bevor der große Absturz kam.  Kann mich noch genau dran erinnern, dass Intershop einer der Highflyer war. Da lagen sie, meine ich so, über 1000 DM. Nun bin ich mal zufällig über sie gestolpert und habe mich ein wenig eingelesen. Hört sich alles nicht so schlecht an, deswegen habe ich mir mal 1300 Stück ins Depot gelegt. Uns allen viel Erfolg...  

02.08.21 17:57
1

1370 Postings, 3592 Tage fbo|228743559immer darab denken

vergangenes ist vorbei. Für nachhaltige Kursveränderungen zählt nur die Zukunft.

Wenn eine Aktie steigt, verkaufe ich womöglich, steigt sie weiter, steige ich womöglich wieder ein. Umgekehrt genauso. Immer in erster Linie nach vorne blicken.

Mir ist es egal, wo Intershop mal war. Auch ich war damals in Werten wie Gold Zack, Psi oder Edel Music. Von letzteren gab es mal ein Vorstandsinterview, in dem die glücklich darüber waren, kein Highflyer mehr zu sein.

Mal sehen, was E - Commerce wirklich Wert ist. Es wird immer Werte geben, die abstürzen. Das Timing wird auch selten passen. Allen ein gutes Händchen und nie vergangenem nachtrauern.

 

24.08.21 08:37

4250 Postings, 7716 Tage hippelandTeilverkauf zum rebalancing

Vielleicht werde ich mir dafür später in den allerwertesten beißen, aber die Aktie war durch den Anstieg  zuletzt mein schwertster Einzel-Depotwert und das ist mir entschieden zu riskant.
Habe schweren Herzens um knapp 20% reduziert und damit "nur" noch mit knapp 4% im investierten Bestand gewichtet.  Eigentlich immer noch zu hoch, aber es gilt ja bei Nebenwerten auch das Motto "no risk, no fun". Bin gespannt auf die nächsten Nachrichten.
-----------
Grüße
-hippeland-

03.09.21 14:17

835 Postings, 3509 Tage aktioleerNicht ganz ohne Kommentar

soll es sein dass 3 Jahreshoch, fast schon 8 Jahreshoch.
FF hat beschlossen wir dürfen.  Fundamental sind bei anhaltendem Trend noch deutlich höhere Bewertungen drin.
Die Shareholder dürfen sich in freudiger Erwartung üben.

aktioleer  

03.09.21 14:24

1070 Postings, 8234 Tage vettiBewertung

20 mio HJ Umsatz

> 100 mio Market cap ???  

03.09.21 15:50

835 Postings, 3509 Tage aktioleerMk 90 mio.

KUV ca. 2,3 schau Dich mal in der peergroup um. Weiteres Wachstum vorausgesetzt.  aktioleer

 

21.09.21 12:59

835 Postings, 3509 Tage aktioleerDas gab es von ISH schon lange nicht mehr:

Vermeldung Neukunde: Amerikanisches Orthopädietechnikunternehmen Breg Inc. setzt auf ISH.
(2500Kliniken,  6000 orth. Chirurgen, 1500 med. Netzwerke für 5 Mi. Patienten weltweit.

aktioleer  

22.09.21 06:10

1064 Postings, 1483 Tage eintausendprozent1 Neukunde allein macht noch keinen

Kursaufschwung...

Es fehlt die Wachstumsdynamik!  

24.09.21 10:02

835 Postings, 3509 Tage aktioleersie betreiben ihre Kommunikation

nun offensiver: Weiterer Neukunde, Quadient, ich würde sagen Großkunde, über eine Mrd. Jahresumsatz.  
In wie weit sich das in über der Prognose liegendem Umsatz niederschlägt wird sich mit den nächsten
Zahlen zeigen.  
Deutlich wird, man möchte mehr Aufmerksamkeit. Das sind gute Referenzen für weiteren Kundenzuwachs.
Man darf neugierig sein auf die anstehenden Zahlen.

aktioleer  

21.10.21 23:21

1064 Postings, 1483 Tage eintausendprozentWas heißt denn weiterer Neukunde?

Seit heute wissen wir, dass das der einzige Neukunde in Q3 war! Was für eine kümmerliche Vertriebsperformance. So wird das NIX!  

16.02.22 19:15

140 Postings, 2716 Tage SygnisZahlen 2021

25.03.22 10:59

140 Postings, 2716 Tage SygnisGute Nachrichten

aus der homepage www.boersengefluester.de

https://www.boersengefluester.de/intershop-jede-menge-signale/

Ich vermute mal, dass aufgrund der hohen Verluste vor ca. 2-3 Jahren, keinen CashFlow gab und erst wieder investiert wird und sich dass erst in den kommenden Monaten / Jahren auszahlt.

 

04.04.22 22:57

333 Postings, 2215 Tage KlarerVerstandIntershop

Mein Gott, es erinnert sich noch jemand an den einstigen Neuen Markt High Flyer.....

Ja ( Überraschung ) es gibt die Klitsche noch...

Ich bin am 11.2.2003 mit DM 10 000 eingestiegen und habe eisern festgehalten jetzt steht sie mit 176,84 € im Depot...Verlust ca 97%

Alle meine Anderen Geldvernichter.... es waren (glaube ich 4 Neue Markt) Werte.....haben das Zeitliche gesegnet. Besonders lange habe ich an dem Cash Burner Brokat ( Squash Partner war im Vorstand) geglaubt. Hat mich noch 14 Tage vor dem Konkurs angelogen.

Als ewige Mahnung vor Übermut ziert  jetzt, seit 20 Jahren, Intershop als abgeschlagenes Schlusslicht mein Depot.

Was wurde in den 20 Jahren über einen Re Start gefaselt, Hoffnungen gestreut, Luftschlösser gebaut und Substanzloses gepostet.

Ich werde sie meinen Erben...so Gott will....weitergeben. 

Und hoffentlich trifft der Uralt Song von Drafi Deutscher auf meine unerwiederte Liebe Intershop zu....

"Marmor, Stein und Eisen bricht aber meine Intershop nicht "

Ps. Der Intershop Tower in Jena heißt jetzt seit vielen Jahren Jentower.. bei einem meiner regelmäßigen Weimar Besuche, könnte ich mir einen Nostalgie Ausflug nicht verkneifen. 




 Start

 

07.04.22 15:24

4250 Postings, 7716 Tage hippeland@Klarer Verstand

Respekt, das nenne ich mal konsequentes Durchhaltevermögen.

Ich erinnere mich auch noch gut an den NM und seine Kapriolen. Ich hatte das Glück, regelmäßig Gewinne mitgenommen zu haben und von Totalverlusten nur mit Spielgeld betroffen gewesen zu sein.

Ja, Intershop lebt noch und die Chancen stehen gar nicht so schlecht, dass sie es doch noch auf die Sonnenseite schaffen.

... vielleicht sehen dann Deine Erben sogar mal damalige Kurse wieder. ;)

Ich glaube daran und bin mit einer mittleren Position investiert. Bald gibt's ja Zahlen, die vielleicht das Bild erhellen
-----------
Grüße
-hippeland-

07.04.22 21:01

1 Posting, 743 Tage VSWA+10%

Gibt es Neuigkeiten?  

11.04.22 09:43

42014 Postings, 8687 Tage RobinAktie

explodiert ja . Gibts News  oder wissen einige wieder mehr ??  

11.04.22 21:05

140 Postings, 2716 Tage SygnisApropos neuer Markt

Zu Zeiten des neuen Marktes gab es Mal für Morphosys ein Kursempfehlung von "Mr. Tausend Euro".
Mir würden auch ein paar EURO mehr genügen. ;-)

Es werden auch sehr viele Stückzahlen derzeit bei Intershop Communication gehandelt. Evtl. gibt ein Großaktionär seine Anteile weiter? Wobei diese evtl. meldepflichtig wären.
Mal abwarten, wobei aus meiner Sicht immer noch sehr stark unterbewertet.  

27.04.22 07:49

4250 Postings, 7716 Tage hippelandGeschäftsbericht Q1 ist da

...den findet sicher jeder selbst und darf ihn für sich interpretieren. :)

Ich persönlich sehe mich in meinem Investment bestätigt und bleibe dabei.
-----------
Grüße
-hippeland-

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben