finanzen.net

Interhyp... Rebound oder nicht.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.05.08 08:03
eröffnet am: 16.09.07 19:28 von: Noccocco Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 19.05.08 08:03 von: Tyko Leser gesamt: 6796
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

16.09.07 19:28
3

128 Postings, 4447 Tage NoccoccoInterhyp... Rebound oder nicht.

Interhyp, nach Quasi-Gewinnwarnung abgestraft. Die Frage stellt sich, wie geht es jetzt weiter.

Börse Online empfiehlt auf dem aktuellen Niveau bereits wieder zu vorsichtigem Kauf. Ich bin da nicht ganz so optimistisch, was die Nachhaltigkeit der reduzierten Gewinnerwartung angeht. Ich würde mich nicht wundern, wenn die Schätzung nochmals nach unten korrigiert werden müsste.

Andererseits ist Interhyp stark gefallen und man könnte auf einen Rebound spekulieren. Wer mutig ist, schaut sich mal die Call-Optionsscheine an, die vor allem von der Deutschen Bank emittiert wurden. Aber Vorsicht, hoher Hebel, aber auch hohes Risiko.

Tipp:
Lange Laufzeit wählen, das hält das Risiko und den Zeitwertverfall noch in Grenzen. ich überlege morgen, möglicherweise bei einem nochmaligen Rückschlag eine kleine Call-OS-Position einzugehen.

Also, ich bitte mal um rege Diskussion zu Interhyp bzw. zu den entsprechenden OS. :-)  

16.09.07 20:19

128 Postings, 4447 Tage NoccoccoWird wohl...

ein sehr reger Handel morgen. Bin schon sehr gespannt!  

17.09.07 00:13

384 Postings, 6228 Tage holla9Könnte heute Gegenreaktion kommen.

Kursziel ist immer noch bei 78 Euro, von wo wir gerade weit entfernt sind.
14.09.2007 - 09:51 Uhr
UniCredit senkt Ziel Interhyp auf 78 (99) EUR - Hold

   
Einstufung:          Bestätigt Hold
Kursziel:            Gesenkt auf 78 (99) EUR
Prog Erg/Aktie 2007: Gesenkt auf 2,54 (2,98) EUR

             2008: Gesenkt auf 4,10 (5,05) EUR

 

17.09.07 19:18

7703 Postings, 4717 Tage TykoDa hängt man nun drin und sieht das Minus wird

immer größer.

Einfach nur Pech, das alles so tief in den Keller rauscht und fundamentale Fakten keine Beachtung findet.
Trotz Kursziele über 70,- fällt Sie überdurchschnittlich weiter.

Gebe aber die Hoffnung noch nicht auf, was schnell fällt wird sich auch rasch erholen.
No Risk no Fun.

 

17.09.07 21:23

2756 Postings, 5117 Tage derQuerdenkerGreife nie ins fallende Messer

Alte Börsenweisheit.  

18.09.07 13:22

128 Postings, 4447 Tage NoccoccoWohl war, Querdenker :)

Momentan pendelt der Kurs ja noch unentschlossen zwischen 50-55.

Unter 50 könnte es nochmal eine kleine Stoploss-Welle geben.  

07.10.07 17:55

7703 Postings, 4717 Tage TykoImmerhin ist Interhyp nun auf dem richtigen Kurs,

und kratzt bald die 60,-? Marke.
War einfach zu stark mitgezogen worden im Sog der Finanzkrise.







Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen  

14.10.07 18:10

2067 Postings, 4540 Tage Joschi307interhyp...nur eine frage der zeit...

...bis interhyp die 60€ marke wieder knackt!  man darf nicht vergessen das der 30% abschlag an einem tag noch nicht ausreichend eingeholt worden ist,sehe potential bis 70€ noch dieser jahr, jedoch spielt das marktumfeld weiterhin eine entscheidende rolle!  

16.10.07 13:31

7703 Postings, 4717 Tage TykoRichtig Joschi307

denk ich auch. 70? ist vielleicht etwas hoch gegriffen aber 65? bis Jahresende wäre schön.
Die "Krise" wird sich nachhaltig bis Mitte 2008 hinziehen und es wird sicher noch einige Rückschläge geben.
Aber insgesamt wird sich der Finanzmarkt davon erholen. Wenn die Stimmung besser wird sind wir wenigstens dabei.




Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen  

27.10.07 13:33

2067 Postings, 4540 Tage Joschi307Interhyp kurz vor 60€ Marke

Interhyp wird Anfang November Woche erstmals die 60€ Marke testen, und wahrscheinlich auch halten können!

Die Analysten der Citigroup stufen die Aktien mit "buy/kaufen" ein und sehen ein Kursziel von 80€, dementsprechend hat die Aktie zur Zeit ein Potenzial von über 35%,
daher sollte man sich schnell positionieren.

Weiterhin meint Citigroup:

"Interhyp sollte [...] von den positiven Volumeneffekten aus dem Joint Venture mit MLP sowie den Investitionen in Berater und das Büronetzwerk profitieren."

Meine Prognose bis zum 15.11.07:  Kurs 66€
                      bis zum 30.11.07:  Kurs 71€  

01.11.07 12:44

502 Postings, 4484 Tage reini23interhyp

jetzt kaufen???  

02.11.07 17:04

2067 Postings, 4540 Tage Joschi307Interhyp knackt 60 € Marke...

...trotz eines sehr schlechten Marktumfeldes, hat die Interhyp Aktie am Donnerstag den 01.11.07 es geschafft auf über 62€ zu klettern.
Dies spricht für einen Aufwärtstrend in den kommenden Wochen, der nur kurzfritsig von weiterhin schwachen Märkten aufgehalten werden kann!
 

05.12.07 12:16

1431 Postings, 4622 Tage gemuesefrauNanu,

was ist denn hier in den letzten 60 Minuten passiert?
Schnelle fünf Prozent nach oben, weiß jemand was Genaues?  

14.02.08 12:30

7703 Postings, 4717 Tage TykoMmh, haben wir das Tal durchschritten?

schon heftig die letzten Wochen


wollen wir nun mal hoffen das es wieder auf alte Höhen geht.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

25.02.08 00:42

5444 Postings, 7349 Tage icemanDiv 2,10 + 2,00 Sonderauschüttung

Hugin Ad hoc: Interhyp AG

Ad hoc: Interhyp AG: Interhyp AG: 2,10 EUR Dividende je Aktie sowie einmalige zusätzliche Ausschüttung von 2,00 EUR je Aktie vorgeschlagen / Jörg Utecht zum Finanzvorstand bestellt

Interhyp AG / Jahresabschluss, Dividende, Vorstand / Interhyp AG: 2,10 EUR Dividende je Aktie sowie einmalige zusätzliche Ausschüttung von 2,00 EUR je Aktie vorgeschlagen / Jörg Utecht zum Finanzvorstand bestellt Ad hoc Meldung nach §15 WpHG verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- --------------

Interhyp AG / Jahresabschluss, Dividende, Vorstand / Interhyp AG:
2,10 EUR Dividende je Aktie sowie einmalige zusätzliche
Ausschüttung von 2,00 EUR je Aktie vorgeschlagen / Jörg Utecht zum
Finanzvorstand bestellt

Ad hoc Meldung nach §15 WpHG verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------
--------------




München, 24. Februar 2008 (Interhyp AG) Die Interhyp AG legt morgen
die vorläufigen Geschäftszahlen für 2007 vor: Danach stieg das
vermittelte Finanzierungsvolumen um 29 Prozent auf 5,658 Milliarden
EUR (2006: 4,403 Mrd. EUR), wuchs der Rohertrag um 25 Prozent auf
75,4 Millionen EUR (Vorjahr: 60,1 Mio. EUR) und erhöhte sich das
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 22,4 Millionen EUR in 2006
um 27 Prozent auf 28,5 Millionen EUR. Der Jahresüberschuss lag 2007
bei 18,1 Millionen EUR und stieg damit um 32 Prozent gegenüber dem
Vorjahr (13,7 Mio. EUR). Auf dieser Grundlage wird der Vorstand dem
Aufsichtsrat und der Hauptversammlung eine Dividende von 2,10 EUR je
Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 vorschlagen. Dies
entspricht einer Ausschüttungsquote von 75 Prozent des
Jahresüberschusses der Interhyp AG. Gleichzeitig wird der Vorstand
eine einmalige zusätzliche Ausschüttung in Höhe von 2,00 EUR je Aktie
vorschlagen. Damit wird die Interhyp AG insgesamt 26,7 Millionen EUR
an die Aktionäre ausschütten.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat der Interhyp AG Jörg Utecht (34)
zum Finanzvorstand bestellt. Utecht wird seine Tätigkeit spätestens
zum 1. Juli 2008 antreten und für die Bereiche Accounting,
Controlling, Investor Relations und Recht verantwortlich sein. Er
übernimmt von Marcus Wolsdorf das Finanzressort und von Robert
Haselsteiner die Verantwortung für Investor Relations. Damit setzt
sich der Vorstand der Interhyp AG künftig aus den Gründern und
Co-CEOs Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf sowie Jörg Utecht als
CFO zusammen. Utecht verfügt über umfangreiche Erfahrung im
Investment Banking und ist seit zehn Jahren, zuletzt als Executive
Director in der European Financial Institutions Group, bei JP Morgan
tätig.

Zusatzinformationen:
ISIN: DE 00005121701
WKN: 512 170
Zulassung: Amtlicher Markt, Frankfurter Wertpapierbörse, Prime
Standard
Firmensitz: München, Deutschland

Kontakt:
Interhyp AG
Florian Prabst
Leiter Investor Relations
Marcel-Breuer-Straße 18
80807 München
Telefon (089) 20 30 7 13 02
Fax (089) 20 30 75 13 02
florian.prabst@interhyp.de



--- Ende der Mitteilung ---

Interhyp AG
Marcel-Breuer-Straße 18 München Deutschland

WKN:
512170; ISIN: DE0005121701; Index: CDAX, CLASSIC All Share, Prime All
Share, GEX, SDAX;
Notiert: Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Amtlicher
Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;
-----------
Gruss Ice
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

03.03.08 18:02

13451 Postings, 6994 Tage daxbunnywasn heut los?

-----------
Gruß DB

19.05.08 07:53

39842 Postings, 4990 Tage biergottÜbernahmeangebot zu 64 Euro

Zielgesellschaft: Interhyp AG / Bieter: ING Direct N.V.

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.
--------------------------------------------------




Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines Übernahmeangebotes gemäß
§ 10 Abs. 1 i.V.m. §§ 29 Abs. 1, 34 des Wertpapiererwerbs- und
Übernahmegesetzes

Bieter:
ING Direct N.V.
Hoeksteen 74-84
2132 MS Hoofddorp
Niederlande

Zielgesellschaft:
Interhyp AG
Marcel-Breuer-Straße 18
80807 München
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 125915


ISIN: DE0005121701  (Namensaktien ohne Nennwert)
ISIN: DE000A0STTT0  (Neue Namensaktien ohne Nennwert)

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage erfolgt nach der Gestattung
durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Internet
unter http://www.ing-angebot.de.


Angaben des Bieters:
Die ING Direct N.V. hat heute entschieden, den Aktionären der Interhyp AG
anzubieten, ihre auf den Namen lautenden Stückaktien der Interhyp AG mit
einem rechnerischen anteiligen Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00 je
Aktie im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots gegen
Zahlung einer Geldleistung von EUR 64,00 je Stückaktie zu erwerben.

Der Vollzug des Übernahmeangebots wird lediglich unter der Bedingung der
Kartellfreigabe und der Freigabe durch die niederländische Zentralbank
stehen, d.h. nicht vom Erreichen einer Mindestannahmequote oder von
sonstigen Bedingungen abhängig sein. Im Übrigen wird das Angebot zu den in
der Angebotsunterlage noch mitzuteilenden Bestimmungen ergehen.

Die beiden Hauptaktionäre und Co-CEOs der Interhyp AG, Herr Robert
Haselsteiner und Herr Marcus Wolsdorf, haben sich unwiderruflich
verpflichtet, das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot für sämtliche
von ihnen gehaltenen Aktien der Interhyp AG, d.h. für jeweils 1.048.800
Aktien (entsprechend jeweils ca. 16,13% und insgesamt ca. 32,26% des
Grundkapitals), anzunehmen.

Wichtige Information: Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum
Kauf oder Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf
oder Verkauf von Aktien der Interhyp AG dar. Die endgültigen Bestimmungen
werden nach Gestattung durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht in der Angebotsunterlage mitgeteilt.

Investoren und Aktionären der Interhyp AG wird dringend empfohlen, die
einschlägigen Dokumente im Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot zu lesen,
sobald diese Dokumente veröffentlicht worden sind, da sie wichtige
Informationen enthalten werden.

Hoofddorp, 19. Mai 2008

ING Direct N.V.


--------------------------------------------------
 

19.05.08 08:03

7703 Postings, 4717 Tage TykoOh, sch.... zu früh verkauft,

GW an diejenigen die noch drin waren!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7